Zylinder R 26 ?
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zylinder R 26 ?  (Gelesen 5037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Zylinder R 26 ?
« am: 04 Dezember 2018, 17:11:18 »

Moin,
ich war ja schon vor einiger Zeit erfolgreich mit "meinem" Regler auf der Kupferwurmseite unterwegs, nun geht's an die Mechanik.
Mein Rentnerprojekt R 26, Bj. 56 ist inzwischen komplett zerlegt, und nun frage ich mich, ob da nicht evtl. der Zylinder einer R 25/3 oder ähnlich verbaut wurde. Bei der Ölleitung laufen die Kühlrippen durch, die doch bei der R 26 27 unterbrochen sind. Und was ist das für eine kleine Bohrung unten an der Laufbuchse? Alles sah soweit gut aus, allerdings hat der Kolben (vier Ringe)wohl mal geklemmt und müßte neu, am Zylinder kein Schaden. Sind die 0,06 mm das Spiel des Kolbens in der Buchse? Maß 68, 94
Genug gefragt, sicher weiß jemand Rat, auch deshalb, weil der Zylinder samt Kopf gut aussieht und ich die am liebsten wieder verwenden würde.
Besten Dank,
Karl
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Zylinder R 26 ?
« am: 04 Dezember 2018, 17:11:18 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19412
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #1 am: 04 Dezember 2018, 17:42:50 »

Ist ein 26/27 Zylinder, kann man an der Anzahl der Kühlrippen erkennnen (26/27= 7 Stück, Vorgänger 9 Stück).
Das Loch ist zur zusätzlich Ölversorgung der Laufbahn...wenn es nicht schon da wäre würde ich es nachträglich anbringen
Richtig....ist für das Spiel des Kolbens im Zylinder......70mm Zylinderbohrung bekommt einen 68,94mm Kolben = 0,06mm Spiel
« Letzte Änderung: 04 Dezember 2018, 17:45:33 von rolf »
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 34
  • Online
  • Beiträge: 3911
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #2 am: 04 Dezember 2018, 17:43:28 »

Hmmm,

Mein unvollständiger Kenntnissstand:

Kein Loch 25/3
Ein Loch 26
Zwei Löcher 27


Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8618
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #3 am: 04 Dezember 2018, 17:45:36 »

Richtig - der Zylinder ist von einer R26 - unter anderem an der Anzahl der Kühlrippen zu erkennen (7 Stück). Der Zylinder der R27 hat statt einer zwei Bohrungen durch die Öl auf die Lauffläche des Zylinders gelangt.

Viel Erfolg bei der Restaurierung

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #4 am: 04 Dezember 2018, 17:46:13 »

An meinen beiden R27 Ersatzzylinder sind die Rippen an der Ölleitung unterbrochen.
An der R26 Bj.56 läuft die Ölleitung durch die Rippen.

Ulrich
Gespeichert

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #5 am: 04 Dezember 2018, 18:27:20 »

Jo, das geht ja wie geschmiert!!!Also nur neuer Kolben und neues Auspuffgewinde am Zylinderkopf, das ist auch hin.
Was meint ihr zu den Kolben aus Ulis Laden in Ffm?
Und ja, kann dem Werkstattersatz nur zustimmen, wenn ich bedenke, was ich hier und bei den Zweizylindern schon gespart habe :applaus:
Beste Grüße aus der Marsch,
Karl
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #6 am: 04 Dezember 2018, 19:20:52 »

Zeig mal Bilder vom Kolben. Und zwar die >Kolbenfresserspuren. Btingt ja nix einen neuen Kolben einzubauen ohne den Fehler zu beheben
Manfred
Gespeichert

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #7 am: 04 Dezember 2018, 21:16:36 »

..so sieht er aus, im Zylinder nichts zu erkennen.
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #8 am: 04 Dezember 2018, 21:25:08 »

Meine 2 Cent: Zylinder ausmessen laut WHB.
Pleuel auf Winkligkeit incl. Umschlag überprüfen.
Manfred
Gespeichert

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #9 am: 04 Dezember 2018, 21:39:15 »

danke, dann nehme ich Zylinder und Kolben mal mit zum Hemrich in Bremen, zu dem ohnehin der Kopf geht. Der kann so etwas sicher besser als ich
Gruß, Karl
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #10 am: 04 Dezember 2018, 22:18:56 »

Und was ist mit dem Pleuel?
Das kannst auch selbst machen.
2 passende geschliffene Unterlagen + Kolbenbolzen am Pleuelauge durchstecken. Im Forum müsste eine Anleitung exestieren
Manfred
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3442
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #11 am: 05 Dezember 2018, 09:13:11 »

Moin Karl,
das sieht nach "45°-Reibern" aus, typische Folge von zu enger Bolzenpassung im Kolben.
Wenn Du Dir das zutraust, könntest Du:
1. die Bolzenbohrung im Kolben minimal aufreiben (Verstellreibahle), Bolzen muss sich bei Zimmertemperatur mit dem Finger komplett durchdrücken lassen.
2. die Reibstellen mit der Schlichtfeile vorsichtig abtragen. Hier darf nicht das "gesunde" Material neben den Reibstellen abgetragen werden.
Alles wieder zusammenbauen und fahren, oder:
3. den Zylinder vermessen (Innenmessgerät), oder vermessen lassen. Maß, Konizität, Rundheit.

Wenn das alles im zulässigen Rahmen liegt:
4. den Zylinder durchhonen lassen, neue Kolbenringe montieren und neu einfahren.

Wenn die Zylindermaße nicht im zulässigen Rahmen liegen:
5. Zylinder auf das nächste Übermaß bohren und honen lassen und einen neuen Kolben mit Ringen und Bolzen montieren.
    Von BMW gibt es nach 70mm wohl nichts mehr, aber im Zubehör. In Ffm gibt's sowas, glaub' ich.
6. Alternativ könntest Du nach einem gebrauchten R26-Zylinder jagen, der noch nicht die 70mm erreicht hat, und diesen bei Bedarf bohren und honen lassen.
    Passenden Kolben dafür in guter Qualität gibt's problemlos von den drei BMW-Erstausstattern Kolben-Schmidt, Mahle, Nüral.
    (Persönlich tendiere ich zu den Kolben mit diesen "Ausnehmungen" rund um den KoBo, wie auch der auf Deinen Bildern. Dürfte Nüral sein.
    KS sind stabil, aber auch die schwersten, Mahle im Mittelfeld, Nüral sind am leichtesten.

Gruß und viel Erfolg,
Sascha
« Letzte Änderung: 05 Dezember 2018, 09:21:28 von 4Taktix »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #12 am: 05 Dezember 2018, 09:31:26 »

Sascha

Zitat
Maß 68, 94
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3442
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #13 am: 05 Dezember 2018, 09:42:56 »

Ups - wer lesen kann, ist klar im Vorteil  ;D

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Borkumer

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 200
  • Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen ;-)
    • 49565
    • Bramsche
    • Niedersachsen
  • Mitglied seit: 20/02/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #14 am: 05 Dezember 2018, 10:07:26 »

Ist ein 26/27 Zylinder, kann man an der Anzahl der Kühlrippen erkennnen (26/27= 7 Stück, Vorgänger 9 Stück).
Das Loch ist zur zusätzlich Ölversorgung der Laufbahn...wenn es nicht schon da wäre würde ich es nachträglich anbringen
Richtig....ist für das Spiel des Kolbens im Zylinder......70mm Zylinderbohrung bekommt einen 68,94mm Kolben = 0,06mm Spiel
Moin!

Nur mal ne kleine Anmerkung...
70er Zylinder und 68,94er Kolben, müsste doch sehr arg klappern oder?

Lg Dennis

PS: bei mir gibts Zylindertechnisch noch nichts neues

Gesendet von meiner Buschtrommel mit Rauchzeichen-Addon

Gespeichert
Wir ackern durchs Getreide, wir ackern durch die Saat, HURRA! wir fahren Eintopf und das nicht all zu zart...

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 2408
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #15 am: 05 Dezember 2018, 12:15:57 »

das sieht nach "45°-Reibern" aus, typische Folge von zu enger Bolzenpassung im Kolben.

Siehe auch die Anlaßfarben am Kobo.

... Bolzen muss sich bei Zimmertemperatur mit dem Finger komplett durchdrücken lassen ...

geölter [...] durch Kolben und Pleuelbuchse.

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19412
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #16 am: 05 Dezember 2018, 14:28:47 »

Moin!

Nur mal ne kleine Anmerkung...
70er Zylinder und 68,94er Kolben, müsste doch sehr arg klappern oder?

Lg Dennis

PS: bei mir gibts Zylindertechnisch noch nichts neues

Gesendet von meiner Buschtrommel mit Rauchzeichen-Addon

Natürlich, Fehler meinerseits.....ich meine natürlich 69er Zylinderbohrung...s.a. Spiel 0,06mm...irgendwie bin ich im Moment nicht so recht konzentriert.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Borkumer

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 200
  • Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen ;-)
    • 49565
    • Bramsche
    • Niedersachsen
  • Mitglied seit: 20/02/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #17 am: 05 Dezember 2018, 14:33:26 »

nICHT SCHLIMM rOLF1
iMMERHIN HAT ES MIT DER gRO?SCHREIBUNG GEKLAPPT

Lg Dennis

Gesendet von meiner Buschtrommel mit Rauchzeichen-Addon
Gespeichert
Wir ackern durchs Getreide, wir ackern durch die Saat, HURRA! wir fahren Eintopf und das nicht all zu zart...

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19412
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #18 am: 05 Dezember 2018, 14:36:31 »

 :P
ROLF ;D
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12490
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #19 am: 05 Dezember 2018, 15:06:37 »

Das O schreibt man klein.
Kuck mal in Deinen Perso.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11637
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #20 am: 05 Dezember 2018, 17:15:50 »

nICHT SCHLIMM rOLF1
iMMERHIN HAT ES MIT DER gRO?SCHREIBUNG GEKLAPPT

Lg Dennis

Gesendet von meiner Buschtrommel mit Rauchzeichen-Addon

 ;D
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #21 am: 05 Dezember 2018, 17:29:21 »

Hallo Sascha,

das mit dem 70- ger Kolben ist schon dem Rolf passiert, da hab' ich mich auch schon gefragt... ???
Der Zylinder ist in Ordnung, war heute in Bremen beim"Gewindeschneider".- der mir allerdings zu teuer für's Auspuffgewinde war, 200.- Euro. Da ist Stemler ja um die Hälfte billiger. Also werde ich mir den Kolben vorknöpfen, wobei ich den Bolzen kalt aus dem Kolben bekam, für's letzte Stück bräuchte ich vielleicht etwas mehr Kraft, hab's noch nicht weiter probiert.
Und nehmt es nicht zu genau mit der Rechtschreibung, ich arbeite als Vörderleerher, da gibt's ganz andere Knaller. Ansonsten stehe ich in sechs Wochen als Nachhilfelehrer zur Verfügung,

Gruß,
Karl
Gespeichert

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #22 am: 05 Dezember 2018, 17:35:57 »

oh, jetzt ist mir all den Antworten was durcheinandergekommen,- Sascha war's jedenfalls nicht!!!!!!!
Gespeichert

Borkumer

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 200
  • Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen ;-)
    • 49565
    • Bramsche
    • Niedersachsen
  • Mitglied seit: 20/02/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #23 am: 05 Dezember 2018, 18:14:30 »


Moin!

Und nehmt es nicht zu genau mit der Rechtschreibung, ich arbeite als Vörderleerher, da gibt's ganz andere Knaller. Ansonsten stehe ich in sechs Wochen als Nachhilfelehrer zur Verfügung,

Gruß,
Karl

Du warst damit nicht gemeint
Das mit der Großschreibung ist so ne Art running gag, den Rolf wohl hier eingeführt hat
Das wirst du mit Sicherheit hier und da mal sehen.

Lg Dennis

Gesendet von meiner Buschtrommel mit Rauchzeichen-Addon

Gespeichert
Wir ackern durchs Getreide, wir ackern durch die Saat, HURRA! wir fahren Eintopf und das nicht all zu zart...

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12490
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #24 am: 05 Dezember 2018, 18:16:39 »

Zitat
den Rolf wohl hier eingeführt hat

Das ist ein ganz übles Gerücht!
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19412
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #25 am: 05 Dezember 2018, 18:49:27 »

gENAU!
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11637
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #26 am: 05 Dezember 2018, 20:11:08 »

TROtZdeM!
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #27 am: 05 Dezember 2018, 21:20:58 »

so, zurück zum Thema (echt der Lehrer)!!!
Ich nehme mal Saschas Weg 1 und 2. Den Kolbenbolzen kann ich ohne Aufwand durchdrücken, aber die Klemmspuren sind ja da und werde ich versuchen wegzuarbeiten.
Jedenfalls Dank an alle, :lol: auch für's kurzweilige Intermezzo,
Karl
Gespeichert

campingmeile

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 190
  • Fehler machen kluch, drum ist einer nicht genuch.
    • 45468
    • Mülheim-Ruhr
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 18/11/2015
    YearsYearsYears
Re: Zylinder R 26 ?
« Antwort #28 am: 06 Dezember 2018, 12:31:31 »




Und nehmt es nicht zu genau mit der Rechtschreibung, ich arbeite als Vörderleerher, da gibt's ganz andere Knaller. Ansonsten stehe ich in sechs Wochen als Nachhilfelehrer zur Verfügung
... heisst das nicht "Vorderlader"?
;D

Werner
Gespeichert
Gruß
Werner
--
BMW R26      : Matching numbers
Produziert     : 25.11.1955
Auslieferung  : 17.02.1956 an BMW Philipps, Backnang
EZ               :April 1956

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything