Regler R 26
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Regler R 26  (Gelesen 4254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Regler R 26
« am: 05 November 2018, 14:23:57 »

Moin moin,
hatte mich gestern vorgestellt und bin dummerweise gleich mit der Tür ins Haus gefallen aber natürlich an der falschen Stelle :verlegen:
Hier also mein Problem bezüglich des Reglers an meinem Aufbauprojekt. Der Originalregler ist weg, dafür saß am Rahmen ein Regler (wahrscheinlich R 27).Der kann dort auch bleiben, nur ist mir nicht ganz klar, welche Anschlüsse zwischen Lima und Regler wo angeschlossen werden? Gibt es andernfalls einen Regler, der auch unter die Haube passt?
Vielen Dank im Voraus,
Karl
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Regler R 26
« am: 05 November 2018, 14:23:57 »

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 2652
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #1 am: 05 November 2018, 15:20:15 »

Hallo Karl,

wenn Dich der Regler am Rahmen nicht stört, und er noch funktioniert, dann behalte ihn dran. Nicht ohne Grund hat man das schließlich bei der R27 nach hunderttausendfacher Erfahrung mit den R25/26 so gemacht. Z.B. ist er dort nicht den Temperaturen in der Lima ausgesetzt.

D+ ist der Anschluss der Pluskohle, die sitzt unter dem Kondensator/Unterbrecher auf ca. 3 Uhr. Klemme 61 an der Lima-Platine ist aber mit D+ mit ausreichendem Querschnitt verbunden, sodass Du D+ des Reglers praktischerweise dort anklemmen kannst.
Klemme 30 ist B+, also 6V von der Batterie.
DF ist die Leitung von den Feldspulen kommend. Original ist sie gelb (Suchwort "gelbes Kabel") und es ist eine Litze. Daneben existiert noch ein gelb isolierter Draht, das ist der FeldRegelwiderstand und wird nicht benötigt.
Das gelbe Kabel musst Du also zum Regler verlängern und an DF vom Regler anklemmen.

Interne Regler gibt es z.B. von Zofia Pawelcak, VAPE, und bei den bekannten Händlern (UliS, Rabenbauer, Stemler), wobei die auch nur zukaufen.

Gruß Steffen
« Letzte Änderung: 07 November 2018, 08:07:48 von OldsCool! »
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #2 am: 05 November 2018, 18:09:04 »

Achtung Steffen!

Du weißt nicht ob ein elektronischer Regler im Moment montiert ist... wegen Feldwiderstand.  ;)
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 2652
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #3 am: 05 November 2018, 21:43:19 »

Aso! Also möglicherweise ein externer mechanischer Regler? Hmmm... am besten wären mal Bilder von der Lima und dem Regler. Und was Karl will. Externen Regler weiterbenutzen oder neuen elektronischen internen verbauen.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

hannes55

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1185
  • Frösche sind schön...
    • 35428
    • Langgöns Espa
    • Hessen
  • Mitglied seit: 20/03/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #4 am: 05 November 2018, 22:42:17 »

Heiko...
Auch die aussenliegenden mechanischen Bosch- Regler der R27
benötigen den Feldwiderstand nicht mehr.
Die gabs auch für andere Mopeds als einziges Ersatzteil für den originalen in den 70ern noch zu kaufen, und auch da musste der aufgewickelte Feldwiderstand abgeklemmt werden.
Wenn also das Ding ein Blechgehäuse hat und ein Bosch- Zeichen drauf ist, kannst Du einigermassen sicher sein,
dass das funktioniert, wenn sonst alles ok ist.
Gruß, Hannes
« Letzte Änderung: 05 November 2018, 22:47:48 von hannes55 »
Gespeichert
Was dann?!

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Regler R 26
« Antwort #5 am: 05 November 2018, 22:54:22 »

N'abend liebe Fachleute!
Der Regler ist sicher nicht elektronisch, ist ein altes Bosch- Teil mit einem kleinen aufgeklebten "Schaltplan".
Sehe ich das übrigens richtig, daß Anschlüsse 30 und 51 der Lima miteinander verbunden sind? Ich werd morgen mal versuchen, das ganze per Foto reinzustellen.
Vielen Dank jedenfalls,
Karl
Gespeichert

hannes55

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1185
  • Frösche sind schön...
    • 35428
    • Langgöns Espa
    • Hessen
  • Mitglied seit: 20/03/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #6 am: 05 November 2018, 23:06:34 »

Siehst Du richtig.
Die Klemme hat die Bezeichnung 30/51.
Gruss Hannes
Gespeichert
Was dann?!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #7 am: 05 November 2018, 23:06:59 »

und es ist ein Bosch Z-Regler
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #8 am: 06 November 2018, 05:32:17 »

Stimmt Hannes.... aber gab es nur den Einen aussenliegenden Regler?  :-\\
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3414
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #9 am: 06 November 2018, 08:02:52 »

Wir brauchen ein Foto Karl, sonst stochern wir im Nebel.
Bei meiner R25/3 war z.B. ein 6V-Regler vom Käfer o.ä. auf's hintere Schutzblech geschraubt. Stand auch Bosch drauf......

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #10 am: 06 November 2018, 10:07:15 »

mit aussen aufgeklebten Schaltplan kenne ich nur (!) den Z-Regler
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3414
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #11 am: 06 November 2018, 10:32:10 »

Das hier ist aber kein Z-Regler, oder ?   ;)
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5092
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #12 am: 06 November 2018, 10:44:13 »

Hallo kako,
ausgehend vom R27 Regler brauchst Du nur Leitungen nach Bezeichnungen zu legen.

Also :
Am Regler 30 geht zur Klemmstelle 30 an der LiMa zum Pluspol des Akkus,
   dann ersparst Du Dir die Leitungen 30 vom Akku+ in die LiMa und die Leitung 51 von LiMa in die Lampe  :koenig:

Am Regler D+ liegt auch 61, diese Stelle hat also gleiches Potential,
da geht eine Leitung zur LiMa , die andere zur Kontrollleuchte,

Nur DF hat keine Bezeichnung an der LiMa, (bis Modell R26)
die Leitung musst Du ausmessen : Ohmmeter zwischen Pluskohle, oder D+ (61) und dem freien Ende,
DF hat dann etwa 2,2 .... 2,5 Ohm.

Dann suchst Du noch die richtigen Kabelfarben aus : 30 = rot, D+; 61 = blau ; DF = gelb; Masse 31 = braun .

Fertig !

Gruß mek  ;D  :kaffee:
« Letzte Änderung: 06 November 2018, 13:16:59 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #13 am: 06 November 2018, 11:14:46 »

Das hier ist aber kein Z-Regler, oder ?   ;)

Sascha...Asche auf mein Haupt!...wieder etwas gelernt...das der Diodenregler hat einen aufgeklebten Plan hat war mir neu...ich kenne die nur "nackt".
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 2652
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #14 am: 06 November 2018, 13:08:51 »

Karl, schau auch mal HIER rein.
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Regler R 26
« Antwort #15 am: 06 November 2018, 17:08:47 »

Hallo nochmal,
meine Dateien waren zu groß, mußte also noch verkleinern. Jetzt also der zweite Versuch, euch  die Fotos der Lima und des Reglers zu zeigen. Inzwischen sollte ich aber auch aufgrund der vielfältigen Reaktionen klarkommen....bis das nächste Problem auftritt!!!
Gruß, Karl
Gespeichert

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Regler R 26
« Antwort #16 am: 06 November 2018, 22:25:10 »

Moin nochmal,
ich wurde gefragt, den "Schaltplan" auf dem Regler genauer abzulichten, was bei der Antwort in den privaten Nachrichten nicht geklappt hat. Dann eben auf diesem Weg.....
Gespeichert

hannes55

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1185
  • Frösche sind schön...
    • 35428
    • Langgöns Espa
    • Hessen
  • Mitglied seit: 20/03/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #17 am: 06 November 2018, 22:40:14 »

Na da haben wir ihn doch, den Z- Regler!
Gespeichert
Was dann?!

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6375
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #18 am: 06 November 2018, 22:50:51 »

Aber das Kabel (Pfeil) muss ab und isoliert werden!!
So kann der Z-Regler gar nicht richtig funktioniert haben.
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3414
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #19 am: 06 November 2018, 22:54:25 »

Karl, was will man mehr ? Da steht's doch alles ganz klar drauf, was wo dran kommt.
Jetzt noch eine Auflistung der in D gebräuchlichen Klemmenbezeichungen, bzw. -numerierungen - für die Anschlussklemmen im "Generator" ( Lima ),
gibts im www.  -> Gib' den Hungernden keinen Fisch - zeig' Ihnen, wie man angelt !  ;)

@Rolf: Ich wusste's auch nicht. Einfach "bosch lichtmaschinenregler 6v" bei google eingegeben, "Bilder" geklickt, kurz gescrollt, Voila !
Kannst Dir die Asche-Sache also sparen ! Vielleicht nächstes Mal  ;D

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

hannes55

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1185
  • Frösche sind schön...
    • 35428
    • Langgöns Espa
    • Hessen
  • Mitglied seit: 20/03/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #20 am: 06 November 2018, 23:12:22 »

Aber das Kabel (Pfeil) muss ab und isoliert werden!!
So kann der Z-Regler gar nicht richtig funktioniert haben.
Rütz hat Recht!  (wie sowieso fast immer :prost:)
Hatte ich gar nicht beachtet...
Gespeichert
Was dann?!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 2652
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #21 am: 07 November 2018, 00:00:35 »

Kann man so machen... ich würde den FeldRegelwiderstand aber direkt von DF trennen.
Mir ist nur schleierhaft warum DF und der FeldRegelwiderstand auf Klemme 30 hängen  ???

Gruß Steffen
« Letzte Änderung: 07 November 2018, 08:06:23 von OldsCool! »
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5092
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #22 am: 07 November 2018, 00:55:17 »

Zitat von: Rütz
Aber das Kabel (Pfeil) muss ab und isoliert werden!! Soo ? muss das wirklich ?
So kann der Z-Regler gar nicht richtig funktioniert haben. Einspruch !

Hallo Rütz,
ja, es fällt auf, dass der originale R26-Regelwiderstand (@ all : nicht Feld-Widerstand ) wieder angeschlossen wurde.

Aber wie siehts elektrisch aus ? ---> Es gibt jetzt 2 Regelwiderstände , die parallel geschaltet sind, ergibt als Ergebnis etwa die Hälfte eines Einzelnen, also ca 3 Ohm. Auch das bewirkt die gewünschte Feldschwächung. Ob das nun gar nicht wirksam sein soll, erschließt sich mir nicht. Käm auf eine Untersuchung an ... wenn es interessiert, mache ich sowas ... --> PM. Ich gehe mal davon aus, dass sich es in sofern bemerkbar macht, dass sich die Regelkontakte schneller verabschieden, wegen doppelter Strombelastung.

Also abisolieren oder besser abkneifen würde ich ihn auch, denn rückwärts zu den F-Reglern gehts nimmer.

Gruß mek  :schrauber:


« Letzte Änderung: 07 November 2018, 02:15:31 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5092
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Regler R 26
« Antwort #23 am: 07 November 2018, 01:29:26 »

@ kako :
in Deiner Antwort #15, 2.Bild sieht man deutlich, dass Dein Vorgänger die beiden mittleren Klemmen (die beide miteinander verbunden sind) als Stützklemme für DF genutzt hat. Damit hat er auch erkannt, dass Kl30 unten in der LiMa gar nicht mehr gebraucht wird, so wie ich es in meinem Beitrag #12 geschrieben hatte:

Zitat von: mekgyver
Also :
Am Regler 30 geht zur Klemmstelle 30 an der LiMa zum Pluspol des Akkus,
   dann ersparst Du Dir die Leitungen 30 vom Akku+ in die LiMa und die Leitung 51 von LiMa in die Lampe  :koenig:

vergessen hatte ich den Zusatz : Von der Kl 30 am Regler geht 30 weiter zur Lampe ans Zündschloss Kl 30/51.
Kennfarbe ist "rot" für die heiße Leitung.

Gruß mek  :schrauber:
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3855
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Regler R 26
« Antwort #24 am: 07 November 2018, 06:20:01 »


Also abisolieren .......

Gruß mek  :schrauber:


Ich würd den eher isolieren

Ansonsten super erklärt

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

kako

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • Berne
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/11/2018
Re: Regler R 26
« Antwort #25 am: 07 November 2018, 16:58:37 »

An alle Helfer: Die Chancen, dass meine Basteleien in einem Funkenregen enden sind weitestgehend minimalisiert :juhuu:
Ein herzliches Danke, was das Endresultat betrifft, halte ich euch auf dem Laufenden.
Sicherlich werde ich noch Tips für die Wiederanmeldung gebrauchen, weil es außer dem Kaufvertrag keine Papiere gibt. Als "Beinahe- Ausländer" (die meiste Zeit meines bisherigen Lebens) stoße ich immer mal wieder auf Probleme im "deutschen Reich"...
Gruß,
Karl
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19