Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?  (Gelesen 850 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Slartibartfas

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 28
  • Irgendwann kriege ich sie auf die Strasse...
    • 81243
    • München
    • Bayern
    • D
  • Mitglied seit: 25/06/2018
Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« am: 22 Oktober 2018, 14:47:24 »

Ich habe das hier mal bestellt:
https://www.amazon.de/HPI-TT-HZ164-Kegeldiff-Mehrfarbig/dp/B000BM3TKA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1540212147&sr=8-1&keywords=zähes+fett

In der kleinen Tube befindet sich ein klebriges fett (Farbe: blau), das sich zwischen den Fingern ziemlich genau wie das Bosch-Fett anfühlt (falls meine Erinnerung nicht trügt).

Kennt das wer?
Spricht was dagegen, das Zeug als Unterbrecherfett zu nutzen?

Noch eine Frage: Womit schmiert Ihr den Zündzeitpunktversteller?

Slarti
Gespeichert
Das Motorrad, an dem man eigentlich arbeitet, ist man selbst. (Robert Pirsig)

BMW Einzylinder-Forum

Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« am: 22 Oktober 2018, 14:47:24 »

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 2386
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« Antwort #1 am: 22 Oktober 2018, 15:11:24 »

Ist für Modellbaudifferentiale gedacht und muß dafür nicht sehr temperaturbeständig sein. Heiz es mal auf 100 °C auf.

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3419
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« Antwort #2 am: 22 Oktober 2018, 17:18:45 »

So etwas in dieser Art

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Stift

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 94
    • München
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 16/10/2017
    Years
Re: Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« Antwort #3 am: 22 Oktober 2018, 17:58:05 »

sowas sollte doch auch gehen, oder?;

https://www.conrad.de/de/kupferpaste-liqui-moly-3080-100-g-891261.html?WT.mc_id=google_pla&WT.srch=1&ef_id=WqLftgAAALkSiEN7:20181022154313:s&gclid=EAIaIQobChMIj62hxLGa3gIVQeJ3Ch3oSgNcEAQYAyABEgKhXPD_BwE&hk=SEM&insert_kz=VQ&s_kwcid=AL!222!3!254339639513!!!g!!

Ich hatte letztens in meiner Not einfach weisses Kettenspray draufgeschmiert. Lt. Aufschrift schleuderfest und temperaturbeständig bis 140°
Gruß
Robert
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3419
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« Antwort #4 am: 22 Oktober 2018, 18:46:39 »

Kupferpaste eher nicht. Könnte mir vorstellen, dass die (Kupfer-) Feststoffe für Abrieb beim Schleifklötzchen sorgen.
http://www.chemie.de/lexikon/Kupferpaste.html

Weisses Kettenspray find ich kreativ!    :)

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

strichzwojan

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 45
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« Antwort #5 am: 22 Oktober 2018, 19:19:39 »

Kupferpaste eher nicht. Könnte mir vorstellen, dass die (Kupfer-) Feststoffe für Abrieb beim Schleifklötzchen sorgen.
http://www.chemie.de/lexikon/Kupferpaste.html

Weisses Kettenspray find ich kreativ!    :)

Gruß Buxus

Bei der gerade notwendig gewordenen Generalüberholung meines Fliehkraftreglers kamen DREI verschiedene Schmiermittel zum Einsatz:

- Weißes Kettenspray an den Enden der zwei Federchen und an den Kurvenbahnen, an denen sie sich anlegen beim Auseinandergezogenwerden 
- Bosch U-Kontaktfett am Klötzchen und der Unterbrecherwellenlagerung (die Tube habe ich seit fast 30 Jahren...)
- SKF Wälzlagerfett am Ankerzapfen und der Innenbohrung des FKR-Nockens

Danke, Buxus, für den Tipp zur Frühzündungsbegrenzung. Ich habe dann jedoch nur zwei Federstahlwinkelchen mit UHU plus in die angeknabberten Enden des Verstellwegs geklebt. Falls es nicht halten sollte, werde ich berichten. Bislang (250 "heiße" Kilometer) alles OK.

Jan
Gespeichert

stefank

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 51
    • 76149
    • Karlsruhe
    • Großherzogtum Baden
  • Mitglied seit: 09/08/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12461
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatz für Bosch Unterbrecherfett gefunden?
« Antwort #7 am: 23 Oktober 2018, 11:07:43 »

Nicht wirklich.
Zu gute Flugeigenschaften  ;D
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything