Kotflügel 25/3
login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kotflügel 25/3  (Gelesen 1456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Kotflügel 25/3
« am: 13 Oktober 2018, 21:42:51 »

Ich benötige für meinen weiteren Umbau den Durchmesser von der Rundstrebe am 25/3 Kotflügel.
Muss irgendwas mit 17,??? mm sein
Manfred
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Kotflügel 25/3
« am: 13 Oktober 2018, 21:42:51 »

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #1 am: 14 Oktober 2018, 08:08:10 »

Hab hier diverse /2 und /3 Bleche liegen.
Die vorderen haben alle 12mm.

Die mittlere für die Gabelfaust haben alle 16mm + Lackaufbau

Gruß Manu
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #2 am: 14 Oktober 2018, 09:18:14 »

Okay. Danke. Habe gestern herausgefunden das die Rundstrebe vom /2 Kotflügel 17mm hat. Mit Lackaufbau.
Jetzt muss die Bohrung in der /3 Gabelfaust größer werden. Das habe ich in meinem Eifer nicht nachgemessen.
Manfred
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7285
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #3 am: 14 Oktober 2018, 09:22:59 »

...oder halt 16mm ohne.

Schleif den Lack weg, bisschen Fett drauf, dann geht er rein.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Kotflügel 25/3
« Antwort #4 am: 14 Oktober 2018, 09:30:39 »

So würd ich es auch machen. Material später drauffeilen ist schwerer bei der Faust
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #5 am: 14 Oktober 2018, 12:59:36 »

17,3 mm Lack. Ohne 17,0mm. 16mm in der Gabelfaust. Da hilft auch kein fetten. Aber bohren.
Manfred
Gespeichert

klawo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • Nichts ist besser als Edelstahl-Inbusschrauben!
    • 27801
    • Dötlingen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 19/08/2015
    YearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #6 am: 14 Oktober 2018, 13:49:29 »

Manfred,

bevor Du die Gabelfaust aufbohrst, schleif die Strebe lieber etwas ab!!

Klaus
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #7 am: 14 Oktober 2018, 14:16:05 »

Wer weiss was das für ein Kotflügel bzw Strebe ist 🤷🏼‍♂️
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #8 am: 14 Oktober 2018, 14:58:26 »

Zitat
bevor Du die Gabelfaust aufbohrst, schleif die Strebe lieber etwas ab!!
Daran habe ich auch schon gedacht. Aber: In meinen Augen ist das ein Rohr in dem ein Stück Vollmaterial eingelötet wurde. Wenn ich nun das Rohr dünnwandiger mache könnte mir das alles abbrechen. Besonders dick ist das Rohr nicht und hat die Aufgabe die Gabel zu stabilisieren.
Wenn dann an der Strebe 5/10 und an der Gabelfaust 5/10.
Manfred
Gespeichert

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1199
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #9 am: 15 Oktober 2018, 07:48:36 »

Das eingesetzte Vollmaterial ist so lange wie die Klemmung- eher sogar länger. Mit Lack wird die Klemmung nicht richtig funktionieren. (Ich habe grade meinen Koti in der Mache. ) Das einfachst ist tatsächlich, den Lack auf der Länge der Einspannung abzuschleifen. Ich würde an der Bohrung nichts machen. Vor allem kann es passieren, daß die Klemmschraube, die die Strebe ja in der Enkerbung fixiert, sich mit zusätzlichem Lack nicht montieren lässt.
Glaub den anderen- Lack runter ist die Lösung.
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #10 am: 15 Oktober 2018, 08:00:30 »

Jetzt macht mich doch nicht wuschig.
Das Kotflügelrohr vom /3 Kotflügel hat 16mm. Ohne Lack. Die Bohrung in der Gabelfaust auch um die 16mm.
Das Kotflügelrphr vom /2 Kotflügel hat 17mm. Ohne Lack. Wie zum Kuckuck soll ich ein 17mm Rohr in eine 16mm Bohrung reinbekommen?
Manfred
Gespeichert

sigi_rs

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 70
  • Offline
  • Beiträge: 2458
  • Remscheid / Bergisches Land
  • Mitglied seit: 20/02/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #11 am: 15 Oktober 2018, 08:09:17 »

Warum willst Du das überhaupt? Hast Du auf /3 Gabel umgebaut?

VG
Jörg
Gespeichert
Alles neu macht der ...
...Februar.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #12 am: 15 Oktober 2018, 08:14:46 »

Mein /2 Kotflügel hat aber auch 16mm ( um das ganze noch dubioser zu machen )
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Krottenkopp

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 292
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #13 am: 15 Oktober 2018, 08:23:33 »

Mein /2 Kotflügel hat aber auch 16mm ( um das ganze noch dubioser zu machen )


Meiner auch...

Gruß Heiko/2
Gespeichert
Bin ich ölich, bin ich fröhlich!

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1199
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #14 am: 15 Oktober 2018, 08:25:54 »

Okay- das scheint was spezielles zu sein- dann bin ich raus.
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #15 am: 15 Oktober 2018, 08:41:52 »

Warum willst Du das überhaupt? Hast Du auf /3 Gabel umgebaut?

VG
Jörg

Ja.

Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #16 am: 15 Oktober 2018, 08:44:56 »

Habe eben nochmals nachgemessen. 17,3mm mit Lack.
Als ich mich wegen dem Umbau schlau machte erhielt ich auch die Aussage das beide 16mm haben.
Himmeldonnerwetter nochmal.
Warum immer ich?
Und er ging in sein Kämmerlein und weinte bitterlich....
Manfred
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #17 am: 15 Oktober 2018, 08:51:35 »

Manni. Kopf hoch.
Vieleicht hat der Lacker es nur etwas gut mit dem Filler gemeint?
Wie groß ist denn das Loch in deiner alten /2 Faust?
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #18 am: 15 Oktober 2018, 09:09:03 »

Inzwischen 17,3mm. Ich habe aber noch in Erinnerung das ich es böse aufbiegen musste.
Gabelendstücke sind bei der 25+25/2 gleich.
Der Kotflügel war früher mal Polizeigrün. Ist also eine Sonderausführung wo ich da habe.Oder die haben bei BMW gemurkst
Manfred
« Letzte Änderung: 15 Oktober 2018, 09:16:16 von Manfred250 »
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7285
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #19 am: 15 Oktober 2018, 09:16:23 »

Manfred ich hab auch bochmal gemessen. Alles 16mm.

Das mit dem dicken Filler halte ich nicht für ganz unwahrscheinlich.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8777
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #20 am: 15 Oktober 2018, 15:07:20 »

Ich habs nicht geglaubt. Schmirgel und runter mit dem schönen Lack.
Jetzt habe ich auch 16mm. ;D
Manfred
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7285
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #21 am: 15 Oktober 2018, 15:27:17 »

Ja, ist echt nicht leicht dich zu überzeugen... ;)
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

sigi_rs

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 70
  • Offline
  • Beiträge: 2458
  • Remscheid / Bergisches Land
  • Mitglied seit: 20/02/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #22 am: 15 Oktober 2018, 16:01:54 »

Ich habs nicht geglaubt. Schmirgel und runter mit dem schönen Lack.
Jetzt habe ich auch 16mm. ;D
Manfred

Puh, 1mm Farbe. Respekt. Da bekommt man was fürs Geld.  ;D

Viele Grüße
Jörg
Gespeichert
Alles neu macht der ...
...Februar.

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7285
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kotflügel 25/3
« Antwort #23 am: 15 Oktober 2018, 16:31:55 »

Die Lackspatzen haben mit Rundteilen, gerade so dünne, ihre liebe Not.
Wenn dann noch Grund, Spritzspachtel und Decklack aufgebaut wird wundern mich ganz unten an der Stange 0,6mm Farbaufbau nicht. Hatte ich auch schon.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything