Ostdeutsches Treffen 2018
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 7 8 [9] |   Nach unten

Autor Thema: Ostdeutsches Treffen 2018  (Gelesen 24430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12128
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #240 am: 23 September 2018, 21:06:53 »

So lange man fährt ist es im Cabrio halb so schlimm....
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

BMW Einzylinder-Forum

Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #240 am: 23 September 2018, 21:06:53 »

burghard

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1221
  • R 27 - R 100T - Guzzi Airone - NSU Fox 4 Takt 98cc
  • Mitglied seit: 15/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #241 am: 24 September 2018, 09:24:50 »

ja - aber halb so schlimm kann auch sehr schlimm sein.......
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12128
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #242 am: 24 September 2018, 09:28:58 »

...okay, streiche halb so schlimm und ersetze es gegen nicht schlimm.
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 2243
  • R27 Bj.63, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #243 am: 24 September 2018, 14:09:46 »

Alle die nicht dabei waren oder sich aus welchen Gründen auch immer abgemeldet hatten,
haben was verpaßt.

Liebe Gäste,
vielen Dank an alle, die den Weg in die Altmark gefunden haben und diesen Platz mit schönen Erinnerungen verküpft haben.
Gruß
Rainer

P.S.
f.f.
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW R27

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4650
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #244 am: 24 September 2018, 16:25:15 »

So nach einem mehr als heißen Bad und Entspannung der Müden Knochen auch von mir:

Ja Jan, der "Kurze" bin ich und der TS hat artig durchgehalten  ;)

Hinfahrt im trockenen wenn auch mehr als stürmischen Beschuss von Eicheln von Oben. In den Kastanienalleen 2,3 Dinger abbekommen. Lange lebe der Integralhelm, sonst hätte es im wahrsten Sinne des Wortes "auf dei Fresse" bekommen.
Als ich dann die ersten Landstrassen mit Apfelbäumen an der Seite gefahren bin, muss ich zugeben wurde mir echt komisch zu mute und war froh als ich da durch war... Zeitweise heftige "Sandstürme " von den frisch gepflügten sandigen Äckern. Das hab ich so auch noch nicht erlebt.

Ansonsten war die Hinfahrt mit einer Tank und einer Pinkelpause unauffällig. Achja bei der Pinkelpause turnusmäßig Schraubeninventur gemacht und dabei gesehen das der Deckel vom Vergaser ab war. War dem TS egal lief trotzdem 95.... Hatte mich nur gewundert warum sich der Gashahn so leicht betätigen ließ.
Achja. Ich liebe Klassiker  ::)

Das Treffen ansonsten war saustark und es war toll die anderen Nasen mal wieder zu sehen. Die Stimmung war Stressfrei ausgelassen und gut.
Die Ausfahrt hat viel Spass gemacht.
Viel zu schnell ging das Treffen wieder rum.

Die Heimreise war auch ein Durchmarsch mit einer Tankpause. Einmal gabe es was von oben auf die Mütze (in Kiel! schon fast zuhause  :schimpf: )

Fazit auch dieses Jahr wieder: "Der Osten rockt!" Ich wäre auch nächstes Jahr wieder dabei.

Vielen Dank an an Rainer und seine Lieben für die Tolle Orga und die geile Verpflegung (Das Chilie sowie der "Norddeutschuntypische Affengeile Kartoffelsalat" von Bina waren sehr lecker!)und vor allem den trockenen Schlafplatz!  :applaus:
Und Leute es gab Fassbier! (Ätsch! Habt Ihr was verpasst!)
Danke an Muecke für das "Dauerzapfen" Dit haste jut jemacht, wa."  ;)

Es freut sich auf (hoffentlich) nächstes Jahr,

Manu

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9530
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #245 am: 24 September 2018, 18:08:12 »

Wir hatten auch gutes Wetter.   22 Liter Wasser auf den m²


Manfred
Gespeichert
Lieber Halbwissen als Nix Wissen

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 2243
  • R27 Bj.63, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #246 am: 24 September 2018, 18:27:04 »

Und Leute es gab Fassbier!

Wir hatten auch gutes Bier: 22dl pro Kopf!

Rainer
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW R27

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4650
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #247 am: 24 September 2018, 18:33:00 »

Hast du das „Flaschbier“ schon mit drinne?
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 117
  • Offline
  • Beiträge: 9012
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #248 am: 24 September 2018, 19:33:53 »

Bin heute um 15:00 Uhr müde aber zufrieden und trocken wieder zu Hause angekommen.
Vielen Dank an Rainer für die Organisation und gelungenen Durchführung des Treffens.

Die Hinfahrt war schon mal klasse - wir (Buxus, Timmäh, 4Taktix und ich) sind im Konvoi gefahren - und das am Donnerstag bei bestem Wetter.
Wir haben einen kleinen Umweg über Wernigerode gemacht und sind von dort aus am Freitag morgen zu Rainer gestartet.Gut getimt - ein halbe Stunde nach unserer Ankunft kam der erste Schauer runter!

Über das Treffen kann man nur sagen - besser konnte es kaum laufen!!

Die Rückfahrt am Sonntag ging wieder über Wernigerode - 185 km, davon 130 km durch strömenden Regen - die, die bei der Regenfahrt vom Nordtreffen dabei waren können sich eine Vorstellung davon machen wie es war. Wasserdichte Stiefel? Gibts nicht - wasserdichte Handschuhe schon - bringen aber nichts, wenn sich das Leder vollsaugt und die Finger eiskalt werden.

Am Montag dann wieder nach Hause - größtenteils trocken - nur relativ kalt! Bin inzwischen aber wieder auf Betriebstemperatur.

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Markus

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 137
  • BMW R25/3
    • Rheinland-Pfalz
  • Mitglied seit: 15/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #249 am: 24 September 2018, 19:43:53 »

Hallo,

bin soeben gesund zu Hause eingelaufen.

Das war mal wieder ein super super schönes Motorradtreffen.

Vielen herzlichen Dank an Rainer, Bina und alle Helferchen die zum Gelingen dieses Treffens beigetragen haben.

Habe jetzt mal wieder 1454 Km mehr auf der Uhr. Anders als bei der Hinfahrt gab es auf dem Heimweg nicht die geringsten technischen Schwierigkeiten. Ich hatte sogar den Eindruck, dass das Teil bei strömendem Dauerregen (Sonntagnachmittag) besonders ruhig läuft! Jedenfalls hat sich meine /3 auf dem Heimweg mein volles Vertrauen zurückerarbeitet.
Grüsse
Markus
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3609
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #250 am: 24 September 2018, 20:42:50 »

Dann melde ich mich auch mal zu Wort:

bin gegen 17:00 Uhr heute Abend wohlbehalten mit dem "dicken"  :)  Gespann zu Hause angekommen. Summasumarum nach insgesamt
1200 km´s.
Es war ein tolles Treffen in familiärer Atmosphäre. Wie immer!   ;D Und nicht nur der Kartoffelsalat war hervorragend!
Die Ausfahrt über Kopfsteinpflaster und Blausteinbasalt und überhaupt über abenteuerliche Straßen waren eine echte Herausforderung
für Mensch und Maschine und hat mir gut gefallen. Allerdings war ich froh, dass ich nicht mit der Nimbus gekommen bin!    ;D
Es wurden Unmengen Benzin und Unsinn gequatscht, viel gegessen und getrunken und gelacht!
Ich möchte mich Bernd Ausführungen anschließen: "Besser kann es kaum laufen".

Vielen Dank an "Familie Rainer" und alle weiteren die uns so klasse umsorgt und verpflegt haben.

Mit besten Grüßen, jetzt wieder vom halben Berg
Detlef
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 1271
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #251 am: 25 September 2018, 07:09:15 »

Moin zusammen,

erstmal möchte ich mich bei Rainer und Bina für das Wochenende bedanken!
Das war wirklich ein klasse treffen und der Bauernhof ist wie dafür gemacht!
Einfach toll!

Die Anfahrt zum Treffen lief wie geplant und ohne Zwischenfälle.
Klasse fand ich die Bodenwellen, da musste das Fahrwerk mal richtig zeigen was es kann!
Es hat echt spass gemacht mit 80-90 da drüber zu bügeln.

Gestern bin ich gegen 17 Uhr zuhause angekommen.
Am Sonntag noch ca. 150km bei Regen und Kälte gefahren war der Montag nicht ganz so schlimm.
Es war zwar kalt aber dafür (fast) ganz trocken, nur bei Dortmund gab es zwei kleine Schauer.
Aber dafür war es extrem windig. Bei Seitenwind musste man ordentlich dagegen an kämpfen.
In der Gegend von Paderborn hat sich Sascha verabschiedet, keine 500m danach ist die R27 aus gegangen.
So gerade eben die Ausfahrt erreicht und auf eine Landstraße gefahren.
Batterie Leer, LKL geht bei eingesteckten Zündnagel nicht an.
Ich hatte schon den Anker in Verdacht aber es war eine Kohle dessen Kabel am Kohlehalter abgebrochen ist.
Zum glück war das Kabel lang genug so dass es mit unter die Verschraubung geklemmt werden konnte.
Nach der AKtion hatte sich die Batterie wieder so weit erholt dass die R27 wieder angesprungen ist und ich bin erstmal ohne Licht weiter gefahren.
Ich glabue dass war das Treffen der Streikenden Lima-Kohlen!

Viele Grüße
Tim
Gespeichert

burghard

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1221
  • R 27 - R 100T - Guzzi Airone - NSU Fox 4 Takt 98cc
  • Mitglied seit: 15/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #252 am: 25 September 2018, 10:30:21 »

Hallo,

da rechtzeitig - mit Friedhelm - losgefahren waren wir locker und trocken schon um ca  13 Uhr in Berlin bzw. Potsdam...
Den Abstecher zum Fischer in Warnau hatten wir uns wg. der Wetterprognose leider verkneifen müssen.
Sehr gelungenes Wochenende mit den bekannten interessanten " Schrauber-Darbietungen" von Auspuff bis Zündung
oder Lichtanlage und den einmaligen veganen Spießen von Bernd und den Köstlichkeiten von Balbina und Rainer beim Grillen....
Glücklich, wer bei der Ausfahrt über recht deftige Straßen locker und vor allem "beschwingt  :juhuu:!" dahingleiten konnte.....
Anfahrt bei Regen und Orkan war schon grenzwertig !

Ich hoffe es gibt ein nächstes Mal - Danke vor allem an Rainer und Balbina (mit sehr netter Tochter!)

Burghard
Gespeichert

Axel

  • Tips-Editor
  • Meister-Schrauber
  • *
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 673
  • I Love Oldtimer
  • Mitglied seit: 23/12/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #253 am: 26 September 2018, 10:57:14 »

Vom Treffen zum Arendsee , Oderbruch, Uckermark, Mecklenburger - Schweiz wieder zurück in Ostfriesland.

Vielen Dank an Rainer und Familie für das tolle Treffen :juhuu:.

Die Reise mit viel Spaß und Freude.

Gruß

Axel und Angelika  :koenig:
Gespeichert
Axel

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4650
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #254 am: 26 September 2018, 15:51:47 »


Klasse fand ich die Bodenwellen, da musste das Fahrwerk mal richtig zeigen was es kann!
Es hat echt spass gemacht mit 80-90 da drüber zu bügeln.

Viele Grüße
Tim
.... das fand ich auch mit der Gradweg!
Ich habe auch nicht wegen der Löcher in der Straße, Wellen und Kopfsteinpflaster so gezittert,sondern vor Wut das es nicht noch welliger und unebener war!

 ;)
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

drickes54

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 42
  • R 27 Schrauber
    • 41539
    • Dormagen
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 31/07/2016
    YearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #255 am: 26 September 2018, 16:04:22 »

Hallo Rainer und Familie.
Es war ein super Treffen.Vielen Dank für die viele Arbeit die Ihr geleistet habt.War am Montag um 16Uhr zuhause und musste dann hören das am
Sonntagabend in unser Haus Eingebrochen wurde.Dem zum Trotz vielen Dank nochmal.

drickes54 (Heiner)
Gespeichert

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 2243
  • R27 Bj.63, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ostdeutsches Treffen 2018
« Antwort #256 am: 26 September 2018, 17:20:11 »

Hallo Heiner,
das tut mir leid mit dem Einbruch.
Zum Glück war dein Motorrad bei dir in Obhut!
Gruß
Rainer
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW R27

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

Seiten: 1 ... 7 8 [9] |   Nach oben
 

Ostdeutsches Treffen 11.-13.09.15 im Spreewald

Begonnen von Rawost

Antworten: 94
Aufrufe: 5487
Letzter Beitrag 01 November 2015, 11:18:38
von FietePF
Ostdeutsches Treffen

Begonnen von Rawost

Antworten: 71
Aufrufe: 5722
Letzter Beitrag 20 September 2013, 20:03:35
von guest2536
ostdeutsches Treffen 22.-24. September

Begonnen von Rawost

Antworten: 80
Aufrufe: 4924
Letzter Beitrag 20 November 2017, 00:01:29
von Rawost
Ostdeutsches Treffen 3. -5. Oktober 2014

Begonnen von Rawost

Antworten: 150
Aufrufe: 7297
Letzter Beitrag 13 November 2014, 16:57:03
von BenW
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything