- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?  (Gelesen 7817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hansdampf

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 473
  • I love BMW-Einzylinder
    • 60487
    • Frankfurt/Main
    • Hessen
    • D
  • Mitglied seit: 08/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #60 am: 26 September 2018, 11:30:23 »

Wenn die Lichtmaschine schon mal ging dann die Kohlenschaltung so lassen wie sie da auch war. Es kann nur in einer Kombination gehen. Wie schon ausgeführt kann bei Dir wo was anders geschaltet sein, was durch anderen Kohlenanschluss dann wieder ins Richtige geführt wird. Es gibt auch keinen Regler für ungekreuzte Kohen oder so was. Wenn die Lima funktioniert ob gekreuzte Kohlen oder nicht, dann daran nichts mehr ändern!!!  Vergess jetzt bitte die Kohleleitungen.
(hier nur weiterlesen wer es genau wissen will, alle anderen Stopp!!! )
Angenommen die Kohlen sind falsch geschaltet ist die Polrarität der Spannung welche der Anker liefert auch falsch. Das sind vor Eintritt der Selbsterregung der Lichtmaschine max ca 2V. Diese, dann also -2V werden vom Regler auf die Feldwicklung gegeben. Hier verstärken sie dann nicht den remanten Magnetismus sondern schwächen ihn, die Spannung der Lichtmaschine schaukelt sich also nicht hoch, der Fachmann spricht davon dass die Selbsterrerung nicht eintritt. Es entsteht also eine äußerst kleine negative Spannung am Anker, D+ hat also ein geringfügig negativeres Potential wie Masse, weniger als schon mal genannten 2V. Daran ändert kein noch so ominöser Regler etwas. Wo nichts ist gibts nichts zu regeln!
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #60 am: 26 September 2018, 11:30:23 »

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #61 am: 26 September 2018, 11:31:35 »

Auch schon beschrieben: die LKL ging während der Fahrt an. Dummy-Test Punkt 1 und 2 negativ.
Verkabelung überprüft, Anschlüsse in der Lampe überprüft. Fazit: wahrscheinlich Regler defekt. Daher der Austausch.
:-)
Gespeichert

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #62 am: 26 September 2018, 11:32:41 »

Wenn die Lichtmaschine schon mal ging dann die Kohlenschaltung so lassen wie sie da auch war. Es kann nur in einer Kombination gehen. Wie schon ausgeführt kann bei Dir wo was anders geschaltet sein, was durch anderen Kohlenanschluss dann wieder ins Richtige geführt wird. Es gibt auch keinen Regler für ungekreuzte Kohen oder so was. Wenn die Lima funktioniert ob gekreuzte Kohlen oder nicht, dann daran nichts mehr ändern!!!  Vergess jetzt bitte die Kohleleitungen.
(hier nur weiterlesen wer es genau wissen will, alle anderen Stopp!!! )
Angenommen die Kohlen sind falsch geschaltet ist die Polrarität der Spannung welche der Anker liefert auch falsch. Das sind vor Eintritt der Selbsterregung der Lichtmaschine max ca 2V. Diese, dann also -2V werden vom Regler auf die Feldwicklung gegeben. Hier verstärken sie dann nicht den remanten Magnetismus sondern schwächen ihn, die Spannung der Lichtmaschine schaukelt sich also nicht hoch, der Fachmann spricht davon dass die Selbsterrerung nicht eintritt. Es entsteht also eine äußerst kleine negative Spannung am Anker, D+ hat also ein geringfügig negativeres Potential wie Masse, weniger als schon mal genannten 2V. Daran ändert kein noch so ominöser Regler etwas. Wo nichts ist gibts nichts zu regeln!
Gespeichert

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #63 am: 26 September 2018, 11:33:45 »

Ok. Das habe ich begriffen.
Die Kohlen bleiben wie sie sind.
:-)
 
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 3954
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #64 am: 26 September 2018, 14:21:03 »

OK, also ich fasse nochmal zusammen:

1) Alles war gut... Kohlen vertauscht oder nicht... es lief!

2) Dann LKL an während der Fahrt -> Grande Mallheur

3) Lima Dummy check gemacht, 1 negativ, 2 negativ (was ist mit drittens? DF auf Masse??)

4) Regler getauscht

5) Selbes Resultat wie vorher, LKL leuchtet weiter

6) Lima Dummy test, 1&2 negativ, 3 positiv bis zu einer bestimmten Drehzahl, dann futsch

Da würde ich doch mal sagen: Am Regler (und auch an den Kohlen) liegts wohl nicht  :-\\ Ich schätze da ist Dir was anderes in der Lima hops gegangen, deswegen auch Fail von Check 3.

Aber mal angenommen der Regler funktioniert, dann müsste die LKL doch zumindest bis zu der bestimmten Drehzahl ausgehen oder? Oder ist die Drehzahl schon knapp über Leerlauf, bevor die Lima überhaupt richtig arbeiten kann?

Gruß Steffen

Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #65 am: 26 September 2018, 14:37:51 »

Also... Beim ersten Dummy - Check war Punkt 3 ohne Befund. D.h.: die Lima hat Strom geliefert, steigend mit steigender Drehzahl.
DESHALB hatte ich den Regler im Verdacht.
:-)
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 3954
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #66 am: 26 September 2018, 16:12:30 »

Ok... also alter Regler defekt, Lima nach Dummycheck noch i.O.

Dann neuen Regler eingebaut, seitdem Zusammenbruch der Spannung bei höherer Drehzahl.
Ergo: Neuer Regler falsch angeschlossen, falscher Typ, auch defekt oder Lima beim Einbau beschädigt  ??? Oder eine beliebige Kombination aus allem  :kopfhau:

Hast Du sonst irgendwas angefasst?  ;D

Ich bin mit meinem Latein jetzt am Ende, wenn 1 und 2 ausgeschlossen werden kann. Jetzt hilft nur noch Erfahrung von Hansdampf oder mek, die mit dem Symptom was anfangen können.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #67 am: 26 September 2018, 16:14:35 »

Ich mache morgen oder übermorgen das Ganze nochmal...von Anfang an.
Möglicherweise klärt sich dann alles auf.
Werde berichten.
:-)
Einstweilen herzlichen Dank für Eure Unterstützung.
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 3954
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #68 am: 26 September 2018, 16:40:27 »

Ich bin gespannt und fiebere mit  :thumbsup:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Hansdampf

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 473
  • I love BMW-Einzylinder
    • 60487
    • Frankfurt/Main
    • Hessen
    • D
  • Mitglied seit: 08/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #69 am: 26 September 2018, 17:16:32 »

Eine AHA-Effekt habe ich bei diesem Fehler nicht. Ich würde die Masseverbindungen mal mit einem guten Widerstandsmesser nachmessen, nur weil das Fehler bringen kann wo keiner drauf kommt.
Das andere wäre, wenn der Fehler reproduzierbar ist, also immer bei hoher Drehzahl auftritt: Schließe eine Ader zusätzlich an DF vom (elektronischen) Regler an. Wenn dann die Spannung bei hoher Drehzahl einbricht, Tippe mit dieser Ader mal auf Masse. Die Regelstrecke des Reglers ist dann überbrückt, die Lima sollte dann eine satt hohe Spannung liefern. Also natürlich nur kurz probieren, sonst gibt die Batterie rauchzeichen. Steigt die Spannung also an, dann ist vielleicht doch der neue Regler hin, bleibt sie niedrig dann doch irgendwas anderes.
Gespeichert

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #70 am: 26 September 2018, 17:22:14 »

Hab' Spätdienst diese Woche, - morgen Vormittag muss ich drei japanische Motorräder und zwei BMW K 100 in's Winterquartier fahren.
Deshalb komme ich vermutlich erst am Freitag dazu, die Lima der 25/2 nochmal durchzuchecken.
 Melde mich dann.
 Gruß
 Micha
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5340
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #71 am: 26 September 2018, 22:48:14 »

Wenn ich was tun soll, muss ich die komplette LiMa vor mir liegen haben, damit ich selber messen kann , an den Stellen, die mir was sagen. Meine Tests laufen dynamisch ab, unter Last, so wie es im Fahrbetrieb ist. Zündung optional, mit den neuesten Erkenntnissen.
Ich will hier auch nicht suggerieren, das mein Fachwissen mit meinen Fähigkeiten umsonst ist, bzw nicht umsonst sein kann ... (Schönen Gruß an Andre)
Gruß mek  :schrauber:  :bike:
« Letzte Änderung: 26 September 2018, 23:07:47 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.
... 73er-Gang

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Online
  • Beiträge: 13256
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #72 am: 27 September 2018, 06:28:20 »

Gespeichert
Noch 17 Jahre bis zur Rente...

Anulu

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 5670
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #73 am: 27 September 2018, 06:55:52 »

Wird jetzt jedes Thema genutzt um im Beisatz gegen jemanden auszuteilen?

Eigentlich kann es gar keinen Stress geben. Kunde sagt was er will, Verkäufer/Dienstleister sagt was er dafür bekommt und vor allem in welcher Zeit er liefert.
Und das ganze schriftlich! Feddich..... so und nicht anders funktioniert Handel und Wirtschaft..... Ist doch gar nicht so schwer oder?

 :rip:

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2973
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #74 am: 27 September 2018, 08:04:39 »

Danke,MEK,für die Vorlage.
Damit jeder weiß worum es geht:
Ich hatte ihm vor mehreren Jahren eine Lichtmaschine zur Reparaturübergeben,mit der Vereinbarung,das er ein /5 Vorderrad und einige Limagehäuse dafür bekommt. Alle halbe Jahre mal nachgefragt,per Email,telefonisch und auch persönlich. Ich bekam immer nur Ausreden zu hören.
Da er aber immer wieder im Forum anfing Leuten seine Hilfe anzubieten,fing ich an seine Angebote in Frage zu stellen,was MEK als Negativwerbung verstand und mir eine Rechnung für die Reparatur der Lima zu präsentierte: 380.- Euro! Grosszügig reduziert auf 280. Darauf habe ich ihm gesagt das er die Lima behalten darf und sie sich sonstwo einstecken kann.
Heute würde ich einen Auftrag an Hans Dampf vergeben,da hätte ich auch nicht mehr bezahlt und hätte die Lima seit Jahren in den Händen.
Friedliche Grüsse
André
Gespeichert

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #75 am: 27 September 2018, 09:08:09 »

Jetzt kommt mal alle wieder herunter.
😊
Es tut mir leid, dass meine Anfragen hier solche Reaktionen verursacht haben.
Das war nicht meine Absicht!
Ich freue mich über alle bisherigen Ratschläge.
Wäre doch schade, wenn gutgemeinte antworten auf meine Anfragen zu Unfrieden hier im Forum führen.
😊
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 127
  • Offline
  • Beiträge: 7941
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #76 am: 27 September 2018, 10:13:30 »

Wenn hier im Thread nicht bald RUHE ist und sich alle wieder benehmen, verteile ich "gelbe Karten" (24 Stunden Zwangsurlaub vom Forum).
Das gilt insbesondere für dich mein lieber MEK!
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 3954
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #77 am: 27 September 2018, 10:26:23 »

Da kannst Du nix dafür Micha  ;) Es gibt ein paar die haben sich im Moment besonders lieb. Und das wird quer durch die Beiträge ausgebreitet... einfach drüberlesen.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5340
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #78 am: 27 September 2018, 10:37:59 »

Andre, wir hatten das am selben Tag per eMail geklärt, ich hatte gebeten die Spuren hier auf dem Board zu beseitigen. Das hast Du nicht getan /bewirkt. Mich hast Du als Betrüger dargestellt .
Du hast mir eine LiMa zur Reparatur überlassen, bei der die Feldwicklungen mit den Polschuhen verklebt waren, mit dieser Wicklungsvergussmasse. Das Problem dabei war N-N-N-S. Man konnte nicht einfach die Polschuhe mit der veklebten Wicklung tauschen, denn dann passt der Rotor nicht mehr. Ich habe das anfangs nicht gesehen und hatte sowas auch noch nicht gehabt, es war unüblich.
Eine Reparatur darf ja für den Andre nix kosten, hier wären mal eben neue Wicklungen für die Polschuhe nötig geworden, denn rettbar waren die Alten nicht. Kostet schon mal locker 180€ Material.
Es war ja nicht so, dass es nicht machbar gewesen wäre, aber hier war es ein Totalschaden der umsonst repariert werden sollte, weil ich es anfangs eben nicht einschätzen konnte.

Du wusstest aber vorher schon vorher den üblichen Rep-Preis für diese LiMa, da sind 500€ normal gewesen, hattest Du so auch später bestätigt.
Sowas behälst Du dann für Dich, und nennst auch hier jetzt nicht, dass ich diese Reparatur für schlappe 200€ durchgezogen hätte.
Das war Verhandlungsgegenstand, das war Dir dann auch zuviel. Dann hatte ich mitgeteilt, wer nix bezahlen will, kommt eben als letzter dran, wenn ich mir solche Späße leisten kann.
Da kann man schon sagen, Du wolltest mich (mit Deinem Vorwissen) übervorteilen. Wer ist nun der Betrogene ?

Ich hatte auch schon vorher geschrieben, dass eine Einigung am selben Tag per Email vollzogen war, und die Angelegenheit gelöst war, damit sowas hier nicht breitgetreten wird. Der Gipfel ist ja, neben fragwürdigen Ratschlägen, dass dann die öffenliche Ächtung in Form einer Warnung formuliert wurde, wobei der Rezendent über Inhalte gar nichts wusste, vor was eigendlich gewarnt werden sollte.

Aber die Bereinigung auf diesem Board wurde unterlassen, das ist eben noch zu tun.
Jede weitere Diskussion sollte sich damit erübrigt haben.

Gruß mek


Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.
... 73er-Gang

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5340
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #79 am: 27 September 2018, 10:48:44 »

Nochwas, Andre, für Dich und die anderen,
die hier nichts anbieten und nur komsumieren und sich lustig über andere machen,
ist es immer einfach, mal eben irgendwelche Schmähtexte einzuwerfen. Ihr riskiert ja nix .

Wenn ich (oder naturlich auch andere, die kreativ sind) mal was Neues präsentiere,
dann setze ich mich jedesmal dieser Schmähkritik aus, das ist auch das was ich inzwischen mal global anmerken wollte.

Schaut doch mal, wieviel Eingaben gute Leute (wie zB Rütz) heute noch machen ... wo sind die alle ?
Die haben weniger dickes Fell, denen geht dieses Verhalten auch auf die Nerven, schreiben dazu natürlich nix, was ich verstehen kann.

Gruß mek
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.
... 73er-Gang

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Online
  • Beiträge: 2613
  • R27 Solo, R27/Steib 250, R27 AME, R27 US, R25
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #80 am: 27 September 2018, 11:35:01 »

Nochwas, Andre, für Dich und die anderen,
die hier nichts anbieten und nur komsumieren

Das ist doch nicht dein Ernst?
Gruß
Rainer
Gespeichert
If you want to be happy for a day, drink. If you want to be happy for a year, marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 39
  • Offline
  • Beiträge: 4885
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #81 am: 27 September 2018, 12:19:31 »

Moin,

hab lange überlegt, ob ich als Außenstehender was dazu schreiben soll, da dieser Streit aber öffentlich geführt wird, habe ich mich letztlich dazu entschlossen. (Auch, wenn ich gerade mal weiß, wie man Lichtmaschine schreibt.)

Der Sachverhalt stell sich für mich wie folgend dar:

Andre hat Mek eine Lima zum reparieren geschickt, über die Entlohnung wurde sich geeinigt.
Nach sehr sehr langer Zeit hat Mek festgestellt, dass der Schaden an der Lima größer ist, als zunächst gedacht, die abgemachte Entlohnung also nicht mehr realistisch ist.

Darüber entstand dann ein Streit.


Mek:

Wenn Du, als Fachmann, den wahren Schaden der Lima nicht erkennst, Dich im Preis mit André geeinigt hast, im Nachhinein deshalb einen höheren Preis forderst, hast Du einen Fehler gemacht.
Unter Forumskollegen würde ich dann den Kompromiss eingehen und die Differenz teilen, zu gleichen Teilen. Noch ne Anmerkung, niemand wartet jahrelang auf seine Lima.

Andre:

Du als „Kunde“ hättest spätestens nach 6 Monaten verbindlich die Rückgabe der Lima fordern sollen.


An beide:

Ich finde, dass ein sachlicher Ton, ohne Beleidigungen und Emotionen, hier hilfreich ist.
Bislang ist das ein großer Vorteil dieses Forums, den ich nicht missen möchte, ihr etwa?
Anschuldigungen, Bezug auf andere Mitglieder, ausfallende Äußerungen helfen weder in der Sache, noch sind sie dem allgemeine Klima hier zuträglich.

Mek, gerade bei Dir sind mir solche Sachen in der Vergangeheit aufgefallen, das solltest Du einfach mal hinnehmen und drüber nachdenken, was nichts mit Deiner fachlichen Qualifikation zu tun has, darüber kann ich mir kein Urteil erlauben.

Karl:

Sollte mein Beitrag ungerechtfertigt sein, bitte löschen.

Schorsch

Gespeichert
Lieber Fehler machen, als nichts tun

guest474

  • Gast
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #82 am: 27 September 2018, 12:44:54 »

Wenn wir gerade beim Thema Entlohnung sind.
Für das zeitliche überlassen der beiden R27 Schalldämpfer wollte mek einen neuen R27 Niro Schalldämpfer.

Soll ich weiter erzählen?

Manfred
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 119
  • Offline
  • Beiträge: 9376
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #83 am: 27 September 2018, 12:52:16 »

So langsam wird das Ganze ätzend!
Manni - das war nicht nötig - auch wenn das Feuer scheint auszugehen - die Ölkanne sollte aussen vor bleiben.

Manuel hat sehr schön beschrieben wie man bei einer Instandsetzung geschäftsmäßig miteinander umgeht.
Ein festes Angebot über Leistungen kann man naturgemäß erst dann machen, wenn klar ist welche Arbeiten gemacht werden müssen. Ist bei Getrieben übrigens genauso - erst mit dem Öffnen des Geheäusedeckels zeigt sich, was zu tun ist.

Genau so verhält es sich mit Lichtmaschinen - schicken - anschauen - Kostenvoranschlag machen - Bearbeitungsdauer nennen - ggf. Lichtmaschine zurückschicken (gegen Portoerstattung).
Ich will auch gar nicht mehr wissen, wer wann wo sich wie über irgendwas geäussert hat - das ist Kinderkram und gehört auf den Spielplatz.

Wenn das nicht bald aufhört mit dem Anpissen werde ich Karl bitten bei bestimmten "Codewörtern" Beiträge in einen separaten Bereich zu verschieben, der dann regelmäßig automatisch geleert wird - also die Einrichtung eines "Spam-Filters".

Dass sich einige Leute im Forum kaum noch äussern hat glaube ich weniger etwas damit zu tun, dass hier persönliche Querelen ausgetragen werden sondern vielmehr damit, dass der Anteil von "kommentierwürdigen" Beiträgen immer weiter sinkt.

Und gleich werd ich mit einem Zweirad ne Runde drehen - tolles Wetter, wohl einer der letzten schönen Tage in diesem Monat/Herbst?!

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 3954
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #84 am: 27 September 2018, 12:55:35 »

Ich denke es ist gut jetzt! Jeder hat seine Seite geschildert.

Micha, am besten machst Du einen neuen Beitrag auf, wenn Du mit der Lima weitermachst  ;) Wird dann auch übersichtlicher. Starten können wir dann dort idealerweise nochmal mit einer kurzen Zusammenfassung des bisherigen Ablaufs, wie ich es schon versucht habe zu rekonstruieren.

Dann kann Karl hier den Deckel drauf machen. Des weiteren siehe Bernd.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

TheFoxx

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
  • Alles ist möglich und nichts ist sicher!!
    • 97209
    • Veitshöchheim
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/04/2018
    YearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #85 am: 27 September 2018, 13:22:01 »

Ja.
Das ist für mich in Ordnung.
 Ich werde - wie angekündigt - alle Checks nocheinmal machen. Sollte es danach noch Probleme geben, mache ich ein neues Thema draus.
 Dank an Alle, die mir hier mit ihren Ideen und Vorschlägen geholfen haben.
 Gruß
Micha
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 127
  • Offline
  • Beiträge: 7941
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ulis Motorradladen Regler 61wie in Anleitung auf 61 oder doch auf D+?
« Antwort #86 am: 27 September 2018, 13:34:14 »

Reicht jetzt! Genug mit dem Kindergarten. Klappe zu!
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything