Meine Fettpresse bringt mich um! login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Meine Fettpresse bringt mich um!  (Gelesen 2754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3640
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Meine Fettpresse bringt mich um!
« am: 31 Juli 2018, 18:23:03 »

Guten Abend liebe Gemeinde,

wollte Adelheid was Gutes tun und mal das Kreuzgelenk zum Hinterradantrieb mit frischem Fett versorgen.
Klar war die Presse wieder leer!
Oh mann!    :(
Wie bekommt man diese Stoßpresse ohne Sauerei gefüllt?
Und wie geht das unter Vermeidung von Lufteinschlüssen?
Gibt es da auch vielleicht was Gescheiteres, zum Beispiel eine Stoßpresse, wo man Karuschen tauschen kann?

Eine andere Frage: Wie groß darf das Spiel im Kreuzgelenk sein? Hab da im ersten Durchsuchen keine Angabe gefunden.
Ein sehr geringes Spiel ist zu sehen, aber man muss schon sehr konzentriert hinsehen.

Freue mich über eure Antworten!

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

BMW Einzylinder-Forum

Meine Fettpresse bringt mich um!
« am: 31 Juli 2018, 18:23:03 »

RolfD

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1153
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #1 am: 31 Juli 2018, 18:48:35 »

.... spontane Idee - der aktuellen Hitze geschuldet....:
das Fett gerade so viel erwärmen, dass es flüssig ist, dann reinfüllern (keine Lufteinschlüsse usw...) ....
oder?
Grüße
Rolf III
« Letzte Änderung: 31 Juli 2018, 20:47:47 von RolfD »
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20046
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #2 am: 31 Juli 2018, 19:04:59 »

ich kenne keinen Trick...außer sich nachher mit Kaltreiniger duschen

es soll überhaupt kein Spiel haben
Gespeichert

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 1273
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #3 am: 31 Juli 2018, 19:43:14 »

Bei mir in die Presse kann ich einfach die 400g? Kartuschen schieben.
Gibt eigentlich keine Sauerei.

Grüße
Tim
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4073
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #4 am: 31 Juli 2018, 19:46:18 »

Ich nehm' immer einen alten Kaffelöffel dafür, da kann man die Innenseite am runden Stoßpressengehäuse schön abstreifen  ;)
Und die Lufteinschlüsse ? Haben mich nie gestört - gut, ab und zu furzt die Presse dann - aber geruchsfrei  ;)

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3640
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #5 am: 31 Juli 2018, 21:38:42 »

@ Rolf: Null Spiel? Ich dachte es mir schon - nächste Baustelle!  ;D
@ Tim: Aber doch nicht bei einer Stoßpresse?  Soon Teil mit Schlauch vorne dran geht nicht, die Nippel passen dann nicht.
@ Rolf D: Flüssig machen ist eine Idee, entweder klappt das oder es ist eine noch größere Sauerei!
@ Sascha: Flatulenzen bei der Fettpresse lassen wir durchgehen!   :)

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Svenobbes

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 255
  • R27, 1966
    • Aachen, Wegberg
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #6 am: 31 Juli 2018, 21:55:24 »

Einen Doppelnippel bauen und mit einer "normalen" Fettpresse befüllen?  :laugh:


Hobbes
Gespeichert
"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
"Der Vergaser fleht um Gnade." - Werner

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13117
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #7 am: 31 Juli 2018, 22:07:23 »

Einen biegsamen Plastikspatel und Gummihandschuhe.
Letzteres nur zur Meidung von kaltreinigerbedingten Duschexzessen.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Krottenkopp

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Online
  • Beiträge: 522
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYearsYears
Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #8 am: 06 Juni 2019, 09:46:21 »

Isch aabe gar keine Stoßpresse...

2. Schmiernippel M6, Langmutter M6x30 AD10 (Verlängerungsmutter rund), Durchgebohrte Stiftschraube M6x15.
Der eigentliche Schmiernippel dient bei mir nur als Kappe.
Dann kannst du mit der normalen Fettpresse mit dem breiten Aufsatz dran...
Und brauchst zum anfertigen nur ne Bohrmaschine, obwohl es einfacher ist die Madenschraube auf der Drehe zentrisch zu treffen...
Teile verkleben, damit sie bei der Demontage eins bleiben.
Und nein, ich führe keine Fettpresse bei der Ausfahrt mit.






Gruß Heiko/2
« Letzte Änderung: 06 Juni 2019, 14:45:56 von Krottenkopp »
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3640
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #9 am: 06 Juni 2019, 09:50:38 »

Schick!   :)

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20046
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #10 am: 06 Juni 2019, 10:15:35 »

gute Idee!
Gespeichert

Krottenkopp

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Online
  • Beiträge: 522
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYearsYears
Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #11 am: 06 Juni 2019, 11:19:16 »

Die Idee ist nicht von mir, sowas gibts auch fertig zu kaufen, ich kann nur nicht für jedes Kleinteil den Versand bezahlen...



Wer nen Schmiernippelfachhändler in der Nachbarschaft hat ist da klar im Vorteil...

Gruß Heiko/2
Gespeichert

strichzwojan

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 324
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #12 am: 08 Juni 2019, 17:29:37 »

Als ich damals meine kleine Stoßpresse kaufte, gab es die Fettfüllung dazu in einer durchsichtigen Hülle nach Mettwurstart. Das war super, einfach die Hülle am Ende mit der Schere abgeschnitten, in die Presse gesteckt und dann das Fett aus der Hülle gedrückt. Das ging schnell, sauber und problemlos.
Ob es diese kleinen Fettwürste noch zu kaufen gibt?

Jan
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 117
  • Offline
  • Beiträge: 9026
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #13 am: 09 Juni 2019, 11:17:57 »

Ja - die gibs noch. Handelsname FETTKISSEN, führt beispielsweise OBI. Ist aber recht teuer.
Ne andere Möglichkeit der Befüllung ist das Fett aus ner Kartusche in einen "Spritzbeutel" zu füllen und über den die Stoßpresse zu beschicken. Statt einen Spriztbeutel (der für die Küchenbenutzung nach einem solchen Einsatz nicht mehr einsetzbar ist) kann man auch ne dicke Kunststofftüte nehmen; beispielsweise einen Gefrierbeutel die recht dick sind

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4673
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #14 am: 09 Juni 2019, 19:41:53 »

Bis ich bei so einer Aktion das Fett von A nach C über B eingefüllt hätte, würden 1. nur noch 50% ankommen und 2. wäre ich und Werkstatt für eine Kaltreinigerdusche fällig .

Aber meine Kids würden mich feiern.



Gruß, Schmierfix
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3640
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #15 am: 09 Juni 2019, 19:46:38 »

...und da schließt sich der Kreis, siehe Eröffnungsbeitrag.  :)

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4673
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Meine Fettpresse bringt mich um!
« Antwort #16 am: 09 Juni 2019, 20:41:54 »

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Wie bekommen ich mehr über meine r25 bj1951 raus???

Begonnen von Burner77

Antworten: 10
Aufrufe: 943
Letzter Beitrag 09 September 2011, 12:32:46
von Tobi_R26
Finde meine SN in der Liste nicht

Begonnen von kraft

Antworten: 15
Aufrufe: 1303
Letzter Beitrag 06 Oktober 2011, 12:38:03
von kraft
Informationen über meine BMW herausfinden über "BMW Mobile Tradition" ?

Begonnen von Marktgraitzer

Antworten: 23
Aufrufe: 3231
Letzter Beitrag 14 Dezember 2010, 21:41:12
von Oldtimerfahrer
Geschafft. Meine 25/2 ist wieder auf der Strasse

Begonnen von Fastnachter

Antworten: 18
Aufrufe: 1772
Letzter Beitrag 21 September 2010, 17:39:44
von Fastnachter
...meine läuft jetzt 91 (aber nur wenn ich ihr "whiskey in the jar" vorsinge)

Begonnen von emil

Antworten: 2
Aufrufe: 590
Letzter Beitrag 14 August 2007, 10:34:41
von cledrera
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything