Hallo aus dem Saarland, hier meine Geschichte, leider nicht schön, aber wahr 2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hallo aus dem Saarland, hier meine Geschichte, leider nicht schön, aber wahr  (Gelesen 4930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 105
  • Offline
  • Beiträge: 6462
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Nachdem ich auch mitgemischt habe, meine 2ct....

Dein erster Post war eine mangelhafte Kopie des FB-Eintrags (Kennzeichen verkürzt), wie schon mehrfach geschrieben einigermaßen wirr...und wies somit tatsächlich eine erhebliche Anzahl am Spam-Merkmalen auf.

Von daher waren sowohl der Start als auch Deine Folgereaktionen holprig...und es helfen weder uns noch der Polizei Kinderzahlen oder Schuhgrößen...auch wenns nett zu wissen ist.

Zudem habe ich immer noch nicht so ganz überrissen, was Dein Anliegen hier ist....sollen wir alle restauriert aussehenden R27 aufhalten, vermutest Du die Übeltäter hier in unseren Reihen und hoffst auf Reue...ich checks nicht.

Die Maschine wurde Deinem Vater offensichtlich abgeschwatzt, wenn die beiden Käufer das halbwegs wasserdicht mit einem Kaufvertrag gemacht haben sehe ich die Aussichten auf Erfolg bei einer Anzeige auch eher gering...und je nachdem, was der Plan der beiden (?) ist, ist die Maschine inzwischen in der Tschechei zugelassen, steht bei einem verschwiegenem Sammler in der Halle oder findet sich ganz oder in Teilen auf den üblichen Plattformen wieder...oder wird grad noch mal überlackiert und dann verhökert...es gibt einfach zu viele Möglichkeiten und z.B. die Plattformen wie eBay oder ähnliches kannst Du genauso im Auge behalten....zum einen kennst Du die Maschine deutlich besser als anderen hier zusammen und auch die meisten von uns gehen regelmäßiger Arbeit nach, so daß die Zeit für solche Überwachungen anderswo abgezwackt werden müßte...

Von daher: ok, Vorstellung ist durch...was erwartest Du denn von uns konkret?

Viel Erfolg bei der Wiederbeschaffung, Taz
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


Forumstouren:

Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

BMW Einzylinder-Forum


Verzweifelt

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72764
    • Reutlingen
    • Baden Würrtemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/06/2018

Dankeschön! Ja klar war das seltsam, ich gehe immer davon aus dass alle Menschen inzwischen Facebook haben und da ist die Arche Noah und meine Wenigkeit
halt ein Begriff ;-)

Ich war einfach verzweifelt und bin immer noch auf der Suche nach dem Motorrad. Laut Polizei ist es Betrug. Kaufvertrag gibt es keinen.

Wollte aber niemanden nerven oder zuspamen! Natürlich vermute ich den Täter nicht hier!

Wenn jemand zufällig das Teil sieht (vorausgesetzt es fährt noch so rum) dann einfach kurz melden, danke !!!

Euch allzeit gute Fahrt!

Chris
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2352
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears

Mein Beileid...

Allerdings glaube ich kaum dass es Gesetze gibt, die vor "Dummheit" (bzw. in diesem Fall altersbedingte Einschränkungen im klaren Denken) schützen. Die Maschine wurde ja nicht geklaut. Bei mir standen Sonntag auch 3 Leute vor der Tür und haben mir meinen Peugeot abgekauft. Nun frage ich kätzerisch: War das nun auch ein Haustürgeschäft?
Es gibt natürlich ein paar kleine Unterschiede, z.B. habe ich das Fzg. inseriert und die Herrschaften kamen nach vorheriger Absprache. Auch war ich mit dem Preis mehr als zufrieden und es gibt einen ordentlichen Kaufvertrag. Aber rechtlich relevant dürfte das nicht sein. Ein schriftlicher Vertrag ist keine Pflicht, ein "Handschlag" genügt. Aus den Ausführungen schließe ich, dass die "Betrüger" wohl mindestens zu zweit waren, d.h. es gibt einen "Zeugen", der den mündlichen Kaufvertrag "bestätigen" kann.
Der wird dann auch zu Protokoll geben, dass es dem Verkäufer viel wichtiger war, dass die Maschine in "gute" Hände kommt, als dass der Preis stimmt. usw....

Ich befürchte stark: Dumm gelaufen!

Moralisch statthaft ist das natürlich deswegen noch lange nicht, und ich wünsche den "neuen Besitzern" *zensiert*  :schimpf: :galgen: :wc:

Gruß Steffen

Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Verzweifelt

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72764
    • Reutlingen
    • Baden Würrtemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/06/2018

das sagt die Polizei dazu: "Bei der Anzeige geht es darum Die Täuschung zu erklären
Betrug ist wer eine Täuschung vornimmt um sich einen Vermögensvorteil zu verschaffen"

Das Motorrad wurde nicht inseriert, es wurde sich ganz klar ein Vorteil verschafft (mehrere Personen, redegewandt) Die wussten um den Wert des Mopeds


und dann schnell weg......



« Letzte Änderung: 13 Juni 2018, 12:19:49 von Verzweifelt »
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2352
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears

Ja sicher... unbedingt Anzeigen, und wenn es so war, dann ist das Betrug. Wie es war, und was sich vor Gericht beweisen lässt, sind aber leider zwei Paar Stiefel...

Viel Glück!
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Verzweifelt

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72764
    • Reutlingen
    • Baden Würrtemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/06/2018

recht haben und recht bekommen sind zwei paar Stiefel, dass weiß ich mit über 50 Jahren aus eigener Erfahrung wohl sehr gut

Danke euch für eure Beiträge und nochmal  sorry fürs "reinpoltern" !!! 



Gespeichert

Patta

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 205
  • I love BMW-Einzylinder
    • 59494
    • Soest
  • Mitglied seit: 15/10/2016
    YearsYears

Ich frage mich was daran betrug sein soll? So wie du schreibst wurde die Maschine für 900euro an die Männer verkauft. Dein Vater konnte dich bestimmt selbst entscheiden ob er verkauft oder nicht. Was im Gutachten steht, ist dabei völlig egal. Für mich ist die ganze sache ziemlich kurios
Gespeichert

CarlBorgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • R 60; R 60/2 m. Steib S 250; R 27 + Borgward B4500
    • 47877
    • Willich
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 11/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

@ Patta:

Schon mal vom sog. 'Enkeltrick' gehört? Du und ich würden da wahrscheinlich nicht drauf reinfallen, aber mit 83 Lenzen auf der Uhr könnte auch die ein oder andere graue Zelle nicht mehr ganz so  gut funktionieren wie mit 30. Habe dazu eben noch einen Bericht im Radio zu gehört...

Naja, wenn's denn wirklich echt ist, drück ich die Daumen, dass die Maschine wieder auftaucht, mehr können wir, glaub ich, nicht machen.

Stefan
Gespeichert
Besser 'ne Gummikuh als Rinderwahn!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12300
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Und sei mal noch froh.
Ich kenn die Nummer mit 100 TEuro.
Da könnte ich immer noch kotzen.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

töff-töff

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 145
    • Gelsenkirchen
    • NRW
  • Mitglied seit: 09/06/2015
    YearsYearsYears

ich drück natürlich auch die Daumen, dass die Maschine wieder auftaucht, muss aber noch was loswerden...

Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich finde die Überschrift äußerst unglücklich formuliert. Bei Sätzen wie : "Bitte Beitrag teilen, wo immer es geht" bekomme ich regelmäßig Bauchweh. Und wenn es sich dann noch um einen Einsteigerbeitrag handelt, denk ich unwillkürlich an Kettenbriefe, Spam oder Schlimmeres.
So was mag vielleicht bei Fatzbook üblich sein, hier ist das eher unüblich.

Vielleicht könnte man die Überschrift "entschärfen"

Gruß, töff-töff schorsch
« Letzte Änderung: 13 Juni 2018, 18:53:10 von töff-töff »
Gespeichert
"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind" (Kurt Tucholsky)

stefank

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 49
    • 76149
    • Karlsruhe
    • Großherzogtum Baden
  • Mitglied seit: 09/08/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

jetzt mal Fakten:
Der Facebook Eintrag ist zu finden unter:
https://www.facebook.com/rtsevenkids

Dann würde mich noch interessieren: hat Dein alter Herr das Moped mit den Papieren verkauft?

Und, sag doch mal an: hatte sie irgend ein besonderes Kennzeichen? Das wäre wohl die einzige Chance sie irgenwann mal zu identifizieren.

Das Problem ist natürlich, so wie das jetzt öffentlich gemacht wurde, haben die "Käufer" das bestimmt schon mitgekriegt. Jetzt wird sie wohl nicht mehr als Ganzes in Deutschland angeboten, sondern allerhöchstens Einzelteile davon. Oder in Ländern, wo man sie gefahrlos zulassen kann.
Es tut mir leid für Dich.
Stefan
Gespeichert

Isemax2

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 225
    • 59494
    • Soest
    • NRW
  • Mitglied seit: 08/11/2017
    Years

Moralisch eine riesen Sauerei, aber da der Eigentümer scheinbar "nur senil" ist, ansonsten aber rechtlich im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, also nicht entmündigt ist, ist das m. E. nicht so einfach anfechtbar. Wenn die Papiere ebenfalls den Eigentümer gewechselt haben, kann die Maschine sogar ganz legal zum Kauf angeboten werden, auch in D.

Nicht falsch verstehen, aber das ist das klassische Beispiel dafür, das ein Gegenstand nur soviel Wert ist, wie jemand zu bezahlen bereit ist, da nutzen auch keine gutachterlich ermittelten Werte.

Isemax2
Gespeichert
Ein Leben ohne Motorräder ist möglich, aber nicht erstrebenswert.

Verzweifelt

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72764
    • Reutlingen
    • Baden Würrtemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/06/2018

ich wiederhole mich nur ungern, aber das ist laut Gesetz ein ganz klarer Betrug und wurde inzwischen auch angezeigt.

Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 109
  • Offline
  • Beiträge: 8360
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

So ists halt - aber was sollen wir denn hier nun tun ausser unser Mitgefühl zu bekunden? Wir haben keine Beschreibung, keine Fahrgestell- und Motornummer, nichts was hilfreich wäre um bei einem Kauf einer 27 oder von Teilen irgendetwas zu erkennen.
Also - machts nun auch keinen Sinn die Sache fortzuführen
Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Verzweifelt

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72764
    • Reutlingen
    • Baden Würrtemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/06/2018

Sehr schön zusammen gefasst, da frag ich mich aber warum du den Beitrag auch noch kommentierst?
Sieh es einfach als Vorstellung eines Neuen Mitgliedes
Gespeichert

Will

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 568
  • Mitglied seit: 27/08/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Sehr schön zusammen gefasst, da frag ich mich aber warum du den Beitrag auch noch kommentierst?
Sieh es einfach als Vorstellung eines Neuen Mitgliedes
Hello ,and welcome to this forum.  What a pity that you had such a bad start here.
A first introduction in the appropriate area is the best way to go then ask for any help you need in a new thread.

The members here are the most helpful I have met and the most knowledgeable.
I followed your first post and feel sorry for your father (who is younger than me). Please give him my best wishes.
Regards.
Will
Gespeichert
F800 + R25/3 + R27 + R65LS
I was not lost, my GPS just found a different way back.

INCA

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 99
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76185
    • Karlsruhe
    • BW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/08/2017
    Years

Hallo,

bitte nicht das Gesetz strapazieren, ich kann sicherlich verstehen das ihr euch über den niedrigen Kaufpreis aufregt aber hier von Betrug zusprechen finde ich ein bischen zu weit ausgeholt !  Ich würde sagen etwas zu billig verkauft . Wie der alte Kaufmann schon sagte: " Im Einkauf liegt der Gewinn ! "

Grüße
Gespeichert

topcom

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 1473
  • Es gibt noch etwas außer Computer!
    • 92348
    • Berg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/07/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Hallo,
das ist solange kein Betrug, solange es nicht von Gerichten so beurteilt wird. So ist das bei uns in D. Und ein Haustürgeschäft ist es auch nicht, oder hat der Vater etwas gekauft (Dachrinnen Geschäft) ?
Und ob es eine Bande ist, ob es Leute aus Osteuropa waren... Alles einseitige unbewiesene Behauptungen. Natürlich ist es ärgerlich, wenn der Vater so einen finanziell ungünstigen Deal macht, aber es ist legitim. Auch war man nicht dabei und es gibt nichts Schriftliches.
Also nichts für ungut, für mich ist das eindeutig Spam. Deswegen beantrage ich die Löschung des Beitrags.
Weil wenn es meine Maschine wäre, würde ich die 300km fahren und die Hilfe des Forum nur für wichtige Fragestellungen strapazieren. Aber: Keine Seriennummer, kein Aktenzeichen, keine Kopie des Gutachtens, keine Detailbilder oder Auffälligkeiten der Maschine. Andererseits schaut die Kiste wie frisch restauriert aus (vom Vater?), mit Nummernschild (angemeldet?). Wir können dir hier nicht helfen, such ebay und ebay Kleinanzeigen nach Teilen. Vielleicht erkennst du ja was wieder.
Und bitte verschone das Forum mit den nicht zur Sache gehörenden Informationen.
Sorry...
Gespeichert
BMW R27 mit Steib S250, R26, R25/3, R25/2, R25, R24.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3658
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears

 :applaus:

Es sei denn, der Papagei tritt die Tür ein. 😜


Schorsch

« Letzte Änderung: 15 Juni 2018, 16:10:35 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

big-tschenso

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 909
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Hallo Leute,
Der hat sich auch gar nicht richtig vorgestellt. Vielleicht sucht der Freunde bei Fatzebook?  Vielleicht hat auch sein Bruder, den er nicht leiden kann, das Moped verkauft?
Ich find das einmalig, sollte auch einmalig bleiben, daher raus damit,
Gruß Tschen(so aber nicht)
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 206
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears

  :thumbsup:
Lese das jetzt von Anfang an, geht gar nicht.

Dirk
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything