Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl  (Gelesen 7051 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2239
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #30 am: 10 Juni 2018, 13:21:53 »

Fehler bei Rolf? Dem Unfehlbaren? Kann das trotzdem (c) sein? Mein Weltbild  :o

Manu, wenn man sein Mopped ordentlich restauriert und wartet, geht da auch nix an der Lima kaputt  :P
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

BMW Einzylinder-Forum

Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #30 am: 10 Juni 2018, 13:21:53 »

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7045
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #31 am: 10 Juni 2018, 13:35:34 »

Das nu nicht. Siehe Rolfs Regler/Lima.

Dank Prüfrex konnten wir sogar zeigen, dass der Anker i.O. und das Feld defekt ist.

Gruß
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19024
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #32 am: 10 Juni 2018, 14:37:31 »

Fehler bei Rolf? Dem Unfehlbaren? Kann das trotzdem (c) sein? Mein Weltbild  :o

Manu, wenn man sein Mopped ordentlich restauriert und wartet, geht da auch nix an der Lima kaputt  :P
Es sei denn ein Regleranschluß (D+) vibriert ab-> der regelt hoch bis gut 20-30 V->Birnen brennen durch, Regler brennt durch und Feld verschmort
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 12103
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #33 am: 10 Juni 2018, 20:11:06 »

Rolf,
sprich doch offen.
Den "Fehler" gab es doch zu Anschauungszwecken.
Alles für das Forum.
Wir konnten nur daher lernen:
a) Elegant stripaxen und Aderendhülsen in Vollendung crimpen mit einer Weidmüller PZ3 (Ich haber eine PZ 6 Roto, die ist doppelt so gut wie die PZ3  :P)
An Hülsen, Stripax und PZ3: Heiko, Jongleur der Elektrik.
b) Wieso, weshalb warum, prüfen mit Prüfrex und du bleibst nicht dumm.
Ob Kondensator, Anker oder Spule: Jan, der Prüfende macht das schon.
c) Und dann waren noch kleinen Tricks, die nur die kennen, die richtig hingeschaut haben.
Tja, ihr müsst wohl warten, bis mal wieder zu Lehrzwecken ein gewisser Deckel abgeschraubt wird.

Der Vorgang wird also völlig verkannt. (Alles Ignoranten hier  ;D )

@Manuel,
UImPD = UnfehlbarIphonemordendePowerdynamo
Unsereiner erledigt das ja mit USB-Stecker in der Bordsteckdose, der eine Powerbank lädt.
Geht alles.  ;)
Aber nur zum Trost:
Frag mal Heiko, was dem einfällt, wenn ich Zylinderkopfdichtung sage.

@Heiko,
Zitat
... und den Fehler bei Rolf nur mit Sachverstand und Multimeter zu 100% gefunden.
Merkwürdig.
Wer war das.
Ich nicht.

Und so langsam mal ein Punkt:
Wohin gehört die 2 A Sicherung, die Rütz seit Jahren propagiert, und wo wir alle zu doof sind, für geschlagene 3,5 € ein verschmorendes Feld zu verhindern?

Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4338
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #34 am: 10 Juni 2018, 22:27:09 »

Rhetorische Frage oder ernsthaft ?
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 12103
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #35 am: 11 Juni 2018, 06:57:49 »

Ernsthaft.
Rütz hat dazu vor Jahren geschrieben und ich finde den Beitrag nicht.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11317
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #36 am: 11 Juni 2018, 07:20:20 »

Nicht nur vor Jahren, sondern auch dieses Jahr an der Eder.😉
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 12103
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #37 am: 11 Juni 2018, 08:15:57 »

So ist es.
Deshalb frage ich nach.
Es gibt wenig Sinnvolles, was man an einem Einzylinder verbessern kann. Die Zusatzsicherung gehört dazu.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 42
  • Offline
  • Beiträge: 2293
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #38 am: 11 Juni 2018, 08:33:38 »

Ich meine mich zu erinnern, daß 2 A aber zuviel sind, wie "wir" kurz im Kopf ausgerechnet hatten.

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2239
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #39 am: 11 Juni 2018, 17:30:18 »

Und so langsam mal ein Punkt:
Wohin gehört die 2 A Sicherung, die Rütz seit Jahren propagiert, und wo wir alle zu doof sind, für geschlagene 3,5 € ein verschmorendes Feld zu verhindern?

Wenn ich das alles richtig interpretiert habe, dann hier hin.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4338
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #40 am: 11 Juni 2018, 21:39:22 »

Na in die Leitung von DF Lima zu DF- Regler...
In der R27 habe ich etwa einen Meter Platz ... Bei den Reglern in der Lima wirs etwas fummliger aber geht sicher auch
Werde mal Ampère in der DF Leitung messen, und entsprechend leicht höhere Sicherung einbauen
Gespeichert

Hape25/3

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 944
    • B-W
  • Mitglied seit: 27/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #41 am: 11 Juni 2018, 21:47:10 »

Na in die Leitung von DF Lima zu DF- Regler...
In der R27 habe ich etwa einen Meter Platz ... Bei den Reglern in der Lima wirs etwas fummliger
Nix Meter!
so nah wie möglich an die Wicklung, sonst gibts bei Kabel-Masseschluß wieder Salat
Gruß
Gespeichert

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4338
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #42 am: 11 Juni 2018, 22:39:08 »

Hä? Bei R27 gehen vom Regler unter dem Tank  Kabel zum Lima-Klemmbrett
D+ Regler (blau) an D+ Lima-Klemmbrett
DF Regler (schwarz-rot) an DF Lima-Klemmbrett
zudem ein blaues von D+ Regler zur LKL 61
und ein rotes von Regler B+ =30/51 zur Batterie +
(und sicherheishalber noch ein Massekabel an den Rahmen/Masse/31)

da kann ich dorch irgendwo im Lauf des schwarz-roten Kabel DF Regler nach DF Lima-Klemmbrett eine fliegende Sicherung einbauen ?

oder meinst du dass wenn das schwarz-rote DF-Kabel irgendwo versehentlich Massekontakt bekommt,  dann auch der Regler sinnlos hochregelt und Fall Rolf eintritt ?
In dem Fall müsste ich die Sicherung aber möglichst nah beim Regler einbauen.
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2239
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #43 am: 12 Juni 2018, 14:53:47 »

Alles falsch... Sicherung direkt zwischen D+ und Feldspule, siehe hier. Überhaupt setzen wir die Diskussion vielleicht in dem anderen Thread weiter fort. Sonst wird's unübersichtlich.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

BMW81

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • BMW R25/5 BMW R51/3 Ural M72 Ducati Panigale
    • 67069
    • Ludwigshafen
  • Mitglied seit: 25/06/2017
    Years
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #44 am: 15 Juni 2018, 20:14:56 »

Also ich hab den obigen Battle nur überflogen, er hat wohl aber mit dem Thema eh nix zu tun.
Zurück zum Thread, Update:
Der unterbrecherkontakt wars  :gewissen:
Neuer Hammer mit Kontakt eingebaut, Kondensator nicht gewechselt, Maschine läuft wie ein Uhrwerk  :)
Danke für euren Support :)
Gruß
Markus
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 12103
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #45 am: 15 Juni 2018, 20:30:26 »

Und wieso hast du den Kondensator ausgetauscht, wenn es der Verbrecher war?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7045
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #46 am: 15 Juni 2018, 21:08:25 »

Hat er doch nicht?
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 12103
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #47 am: 15 Juni 2018, 23:34:09 »

Stimmt.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 69
  • Offline
  • Beiträge: 4952
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #48 am: 16 Juni 2018, 00:08:25 »


Zurück zum Thread,   ;D   Update:
Der unterbrecherkontakt wars  :gewissen:


Hallo Markus, vielen Dank für diese Rückmeldung  :applaus:
Damit wir nun alle auch was davon haben, verrate uns doch bitte :
1. woher , bzw von welchem Händler kam der defekte Kontaktsatz ? bzw wie kann man den identifizieren ?
2. von welchem Händler wurde der aktuelle Kontaktsatz bezogen ?

Gruß mek  :schrauber:  :bike:
« Letzte Änderung: 17 Juni 2018, 00:15:48 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

BMW81

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • BMW R25/5 BMW R51/3 Ural M72 Ducati Panigale
    • 67069
    • Ludwigshafen
  • Mitglied seit: 25/06/2017
    Years
Re: Aussetzer und patscher bei mittlerer drehzahl
« Antwort #49 am: 17 Juni 2018, 19:34:43 »

Hab das Ersatzteil beim Meyer bestellt...der Hersteller ist Noris
Woher der defekte war und welcher Hersteller kann ich leider nicht sagen. Auch nix zur Laufleistung, da ich das Motorrad erst seit 4 Jahren besitze und sich zuvor der Vorbesitzer darum gekümmert hat.
Gruß
Markus
« Letzte Änderung: 17 Juni 2018, 19:37:09 von BMW81 »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19