Fußrastengummis 2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fußrastengummis  (Gelesen 2646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Fußrastengummis
« am: 16 Februar 2018, 10:49:30 »

Ich schon wieder

Ich habe letzten Sommer in „ neue Fußrastengummis“ für die feststehenden Fahrerfußrasten meiner /3 investiert.

Nach 3tkm haben die schon ordentlich gelitten wie man sieht.
Ich habe auch noch das alte Gummi ( rechts)

Das sieht ja nach 50 Jahren noch fast besser aus.
Auch das es dicker ist finde ich bequemer.

Nu die Preisfrage:

Gibt es noch andere Gummis als das Teil aus Frankfurt mit dem Sechskanntloch?
Stemler hat laut Bild die gleichen.




Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

Fußrastengummis
« am: 16 Februar 2018, 10:49:30 »

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #1 am: 16 Februar 2018, 10:55:12 »

Zum Thema "Gummiteile aus Frankfurt" habe ich eine ganz spezielle Meinung ... die kauft man einfach nicht dort! Dieses Ärgernis besteht schon seit Jahren ...
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11305
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #2 am: 16 Februar 2018, 11:33:23 »

Schau und frag doch mal bei Rabenbauer.... irgendwie vermisse ich den sowieso immer in deinen Auflistungen was Teilebeschaffung angeht Manuel.  ;D
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3508
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #3 am: 16 Februar 2018, 15:41:21 »

Manuel,

ähnliche Erfahrung habe ich mit dem Gummi für das Schaltpedal gemacht. Nach 3 Tagen längst gerissen
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #4 am: 16 Februar 2018, 15:59:51 »

ähnliche Erfahrung habe ich mit dem Gummi für das Schaltpedal gemacht. Nach 3 Tagen längst gerissen
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Fußrastengummis
« Antwort #5 am: 16 Februar 2018, 16:09:42 »

... ist bei mir ebenfalls stark abgenutzt... aber immerhin noch ganz. Das Gummiproblem gibts auch bei Simsonteilen. Genau son Plünn
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3106
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #6 am: 16 Februar 2018, 17:15:38 »

Das gab's in den 50ern als "Verbesserung" -> "Schwammgummi". (erkauft mit dem Nachteil der schnelleren Abnutzung)
Wie wirksam das war/ist, ist damals bei einer der vielen Testfahrten für "Das Motorrad" aufgefallen.
Nach einigen Runden mit der /3 auf der Nordschleife klagte ein Tester über einen dauernd einschlafenden, tauben rechten Fuss.
Dann Fahrerwechsel, weiter ging's. Auch der nächste Fahrer attestierte das gleiche Symptom, auch wieder rechts.
Daraufhin hat man sich die Sache einmal näher angesehen und dabei festgestellt, dass links ein neues "Schwammgummi" aufgezogen war,
rechts aber noch ein altes, hartgebackenes Gummi drauf war.... womit die Wirksamkeit zwar unbeabsichtigt, dafür um so glaubwürdiger dokumentiert war.
Das brummt schon ganz ordentlich, auch da unten......
Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Offline
  • Beiträge: 8245
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #7 am: 16 Februar 2018, 17:23:23 »

Wenn man die Vibration von den Füßen weitgehend fernhalten möchte sind bei der R25 und 26 die dicken Fußrastengummis der /7er Boxer. Die hab ich schon seit Jahren an meiner /3 montiert.

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19016
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #8 am: 16 Februar 2018, 17:27:13 »

Manuel...:
"Stemler hat laut Bild die gleichen."
1. Stemler hat keine Bilder..nur Zeichungen..und die sind aus den ETL's.....selbst wenn....kann man darauf schwerlich die Gummiqualität erkennen ::)
"
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #9 am: 16 Februar 2018, 17:52:20 »

@ Heiko, da hasse recht. Den Rabenbauer hab ich meistens nicht auf dem Radar. Warum ? Kein Plan. Vieleicht weil das mit drm Schmartphone nicht läuft ( zumindestens mit dem Appel)
Werd den noch mal mit dem PC gegenchecken.

@ Sascha: sehr interessant!

@ Bernd super Sache. Sind die auch härter? Wusste nicht das die /7 auch die Sechsecklöcher hat.

@ rolf, haste natürlich recht, aber die Silhouette der Zeichnung sieht genauso aus wie das Gummi von Uli aus.
Daran hab ich das festgemacht. Mein Uraltgummi sieht ja deutlich anders aus.
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Online
  • Beiträge: 12086
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #10 am: 16 Februar 2018, 18:39:23 »

Zitat
die dicken Fußrastengummis der /7er Boxer.

Die sind außen eckig, was man mögen muss.

Passen die hier? ebay
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11305
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #11 am: 16 Februar 2018, 19:07:23 »

@ Heiko, da hasse recht. Den Rabenbauer hab ich meistens nicht auf dem Radar. Warum ? Kein Plan. Vieleicht weil das mit drm Schmartphone nicht läuft ( zumindestens mit dem Appel)
Werd den noch mal mit dem PC gegenchecken.

Dann ist dein IPhone kaputt... bei mir geht es.
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Offline
  • Beiträge: 8245
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #12 am: 16 Februar 2018, 19:22:47 »

Kann sein, dass das Material gleich hart ist - keinesfalls härter. Durch die Dicke und die Form werden die Vibrationen sehr effektiv kompensiert. Gut - die Teile sind eckig - aufgefallen bin ich damit weder am Edersee noch bei einem anderen Treffen.

Clemens - ähnliche Teile hab ich mir mal bestellt - sind knallhart und meiner Meinung nach untauglich.

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11305
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #13 am: 16 Februar 2018, 19:29:31 »

Doch Bernd.... Rolf und ich haben an der Eder nur nichts gesagt.  ;D
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Offline
  • Beiträge: 8245
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #14 am: 16 Februar 2018, 19:32:24 »

Oooooch - eeeecht?!
Auch egal!!!

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11305
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #15 am: 16 Februar 2018, 19:33:36 »

 ;)
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Online
  • Beiträge: 12086
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #16 am: 16 Februar 2018, 19:40:52 »

 :lol:
Was dem Bernd sein Moped,
ist dem Bernd sein Moped.
Dat jehört esu.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Isemax2

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 204
    • 59494
    • Soest
    • NRW
  • Mitglied seit: 08/11/2017
    Years
Re: Fußrastengummis
« Antwort #17 am: 16 Februar 2018, 21:08:39 »

Wem eckig der /7 nicht gefällt, nimmt rund der /5 oder /6, innen 6- Kant, den gibt's bei BMW übrigens seit der R4 ab 1934, Außendurchmesser allerdings größer.

Bei allen heutigen Gummiteilen ist der Kautschukanteil aus Kostengründen stark zurückgenommen, der Rußanteil wurde dagegen erhöht. Deswegen neigen die Gummiteile nach kurzer Zeit zu Rissen, bzw. starker Abnutzung bei geringem Gebrauch.
Die dickeren Gummis gibt es auch bei anderen Anbietern, z.B. hier:
Zitat
http://www.heumannzweirad.de/show_product.php?products_id=3362
Einfach mal woanders gucken, wo nicht BMW dransteht ist es oft viel günstiger, aber auch passend, z.B. Horex, NSU, Zündapp etc.

Isemax2
Gespeichert
Ein Leben ohne Motorräder ist möglich, aber nicht erstrebenswert.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Online
  • Beiträge: 12086
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #18 am: 16 Februar 2018, 22:06:48 »

 :applaus: :applaus:
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

mike25-3

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 79
  • Alles kann, nix muss
    • 22175
    • Hamburg
  • Mitglied seit: 11/12/2016
    YearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #19 am: 18 Februar 2018, 09:44:15 »

Moin,

die Gummies im Bild 1 links findet man auf Flohmärkten z.B. in Brokstedt. Dort habe ich sie gesehen und gekauft.

Allerdings haben sie dann einen 4Kant innen. Dürfte der Raste aber wohl egal sein..  ;)

gruß
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #20 am: 18 Februar 2018, 18:00:04 »

Das ist ein Top Tip, Brockstedt steht eh immer hedes Jahr auf dem Plan
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Fußrastengummis
« Antwort #21 am: 19 Februar 2018, 11:04:32 »

Zum Thema "Gummiteile aus Frankfurt" habe ich eine ganz spezielle Meinung ... die kauft man einfach nicht dort! Dieses Ärgernis besteht schon seit Jahren ...


Haben Stemler und Rabenbauer andere Gummis? Oder wo kaufst du die jetzt.



Schau und frag doch mal bei Rabenbauer.... irgendwie vermisse ich den sowieso immer in deinen Auflistungen was Teilebeschaffung angeht Manuel. 



..... der hat nur die Soziusgummis ?!
« Letzte Änderung: 19 Februar 2018, 11:06:18 von Anulu »
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #22 am: 19 Februar 2018, 11:32:28 »

Haben Stemler und Rabenbauer andere Gummis? Oder wo kaufst du die jetzt.

Ja haben sie, aber welche Teile wo genau her sind weiß ich nicht.

Bei den Faltenbälgen der R25 weiß ich jedoch, dass Rabenbauer sie von Mark Huggett aus der Schweiz bezieht. Der wiederum ist "offizieller BMW Teilehersteller, Zulieferer und Händler".
Mark produziert die Faltenbälge selbst (bzw lässt sie fertigen) und die Qualität ist so, wie man sie von BMW erwartet - bzw "Erstausrüster-Qualität". Wohingegen mir die Faltenbälge aus Frankfurt schon nach einem 3/4 Jahr zerbröselt sind.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Fußrastengummis
« Antwort #23 am: 19 Februar 2018, 11:35:25 »

Hab grad mit Stemler telefoniert.
Er sagte selbst das es Zugekauft wird wo es grad verfügbar und kostengünstig ist. Mit anderen Worten auch hier Glückssache. Er sagte auch das es die alte Qualität nirgends mehr gibt.
« Letzte Änderung: 19 Februar 2018, 14:02:06 von Anulu »
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #24 am: 20 Februar 2018, 14:32:14 »

Update:

Hab Hugget angemailt und einfach gradeaus gefragt ob die nun die Gummis nach altem Mischungsrezepturen machen oder nicht!

Antwort:


Guten Tag Herr xxxxxx,

Die Sparte der Gummiteile klassischer BMW Motorräder ist sehr gross, man kann also nicht kollektiv über alle dieser Teile eine Aussage tätigen.

Inzwischen produzieren wir, z.B. für die R25/3, sehr viele Gummiteile selbst und die Tendenz ist steigend. Als offizielle BMW Classic Vertretung und BMW Classic Lieferant, entsprechen unsere Eigenproduktionen den original Werkszeichnungen und Materialspezifikationen.

Sie können diese Teile bei der Rabenbauer GmbH beziehen.

Freundliche Grüsse,

Samuel Guirguis
Mark Huggett GmbH
BMW Classic - Verkauf / sales
http://www.bmwbike.com/

Tel.     : + 41 62 887 80 20
Fax     : + 41 62 887 80 21








Somit steht für mich (!) fest, Gummis nur noch von Rabenbauer!

Die Chance das diese besser sind ist etwas Größer.

Den Rest zeigt die Zukunft!



Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #25 am: 20 Februar 2018, 15:08:03 »

 :applaus:
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #26 am: 20 Februar 2018, 15:21:41 »

Wofür?
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #27 am: 20 Februar 2018, 16:15:34 »

Fürs Nachfragen bei Mark
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3188
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #28 am: 20 Februar 2018, 16:28:08 »

Achsooo ich dachte für die Einsicht nach Heikos Anmerkung, auch mal da nachzufragen

By the way, rein Theoretisch mal weiter gesponnen.

Die
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2325
  • R25/3, R69, R1150GS, Moto Guzzi, TR4, Ponton
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fußrastengummis
« Antwort #29 am: 21 Februar 2018, 13:25:15 »

Hallo Manuel,
Gummis in dem Zustand wie auf deinen Fotos der Alte, wären bei mir vor ein paar Jahren auch ersetzt worden. Heute nicht mehr. Alles, was das Thema Gummi angeht, heißt es heute irgendwie retten, was zu retten ist. Ich würde das gar nicht an einzelnen Händlern festmachen, sondern das ist ein generelles Problem und nicht nur auf BMW-Motorräder beschränkt. Die Gummiqualität ist vielmehr allgemein unterirdisch. Alten Gummi reinigen, fetten oder schwarze Schuhwachs oder Silikonspray, ...da hat jeder seine Rezepte. Nur nix mehr wegschmeißen. Die neuen Gummis sind wegen zu geringem Kautschukanteil nur noch da, um die Käufer zu ärgern! Eigentlich sind es keine Gummis mehr, sondern nur noch ein Fake!
Gruß Peter G(ummigeschädigter)
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything