Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau  (Gelesen 402 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Christof

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 254
  • R27 Baujahr '61
  • Mitglied seit: 16/12/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« am: 29 Januar 2018, 20:16:29 »

Hallo zusammen,

Ich möchte hier kurz beschreiben, wie ich mir eine Zündschlossbuchse einer NSU Lambretta aus Zwei Komponenten Masse nachgebaut habe. Vielleicht hilft das ja mal jemandem, der etwas ähnliches nachbauen muss was es quasi nicht mehr zu kaufen gibt.
Also, mir war die innere Buchse im Zündschloss in viele kleine Teile gebrochen. Ich glaube das Material ist Bakelit oder sowas ähnliches. Ich hab die Buchse nicht einzeln zu kaufen gefunden und ein neues/gebrauchtes Zündschloss kostet für die Lambretta ein Vermögen.
Die Buchse hat die Funktion, das Zündschloss in die  verschiedenen Stellungen zu schalten. Außerdem sitzt sie in einer Feder die auf Druck den Kontakt zum Dynastart/Anlasser schließt.
Was also tun, kaufen kann man nicht, neues Zündschloss war mir zu teuer und ne Drehbank hab ich keine.
Ich hab die alte Buchse wieder so gut es ging zusammengeklebt, um die Maße zu bekommen. Halten würde das aber im Einsatz nicht.
Ich hab mir die Buchse also aus dieser Zwei Komponenten Masse nachgebaut. Ich hab die von Uhu genommen, es gehen aber bestimmt auch andere.
Ich hab mir ein entsprechendes "Würstchen" geformt, geknetet und das Ganze um den Zünschlüssel geknetet, um die innere Form zu bekommen. Der Zünschlüssel hat Flügelchen, die später die Buchse drehen. Mit diesem Abdruck bekommt man das gut hin.
Dann den Rest in Länge und maximalem Durchmesser hingeknetet. Dafür hat man ca. 2-3 Minuten Zeit, danach wird das Zeug brüchig.
Das Gute ist aber, dass das Zeug noch 1-2 Stunden nach dem Kneten noch recht gut mit einem scharfen Teppichmesser schneidbar ist. Ich hab mir also alle Durchmesser und Kanten an der alten Buchse abgemessen und die neue quasi zugeschnitten. Das geht erstaunlich gut. Das Zeug lässt sich wirklich gut von Hand bearbeiten.
Nach 24 Stunden hat das Zeug seine Endfestigkeit erreicht und ist steinhart. Nun können Kleinigkeiten noch mit Schleifpapier geschliffen werden.
Anbei habe ich ein paar Bilder der alten, geklebten Buchse und der neu geformten angehängt.
Ich hab das Ding eingebaut und siehe da, es funktioniert hervorragend. Der Schlüssel hat durch die genaue durch Kneten angepasste Form im Inneren auch einen sehr guten Halt. Da wackelt absolut nix. Die Buchse überträgt die Kraft und das Zündschloss lässt sich gut schalten
Wie lang das dauerhaft hält oder in wie fern sich das mit der Zeit abnutzt kann ich leider noch nicht sagen.
Ich war überrascht was man mit dem Zeug alles machen kann. Wie gesagt vielleicht hilft das ja mal jemandem der etwas ähnliches nachbauen will was es einzeln nicht mehr wirklich zu kaufen gibt.

Grüße
Christof

P.S. Da ich offensichtlich zu blöd bin um mit dem Tablett Bilder anzuhängen folgt gleich ein separater Beitrag mit Bildern.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« am: 29 Januar 2018, 20:16:29 »

Christof

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 254
  • R27 Baujahr '61
  • Mitglied seit: 16/12/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #1 am: 29 Januar 2018, 20:26:22 »

Bilder
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12107
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #2 am: 29 Januar 2018, 21:05:11 »

Wow,  :applaus:

Höffi hat sowas mal mit dem Lichtschalter gemacht und ich wollte immer schon wissen, wie das geht.
Danke.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7224
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #3 am: 30 Januar 2018, 10:32:23 »

Sehr coole Idee&Anleitung!  :applaus:

Berichte doch bitte mal, ob es sich in der Praxis bewährt. Ich hab mit diesem Knetmaterial mal versucht, ein zerbrochenes Stück einer Kardan-Glocke auszubessern. An-für-sich hielt das Teil recht gut, brach aber wie Glas bei der ersten Belastung. Von daher bin ich skeptisch ...
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

campingmeile

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Online
  • Beiträge: 167
  • Fehler machen kluch, drum ist einer nicht genuch.
    • 45468
    • Mülheim-Ruhr
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 18/11/2015
    YearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #4 am: 31 Januar 2018, 16:20:54 »



Sehr coole Idee&Anleitung!  :applaus:

Berichte doch bitte mal, ob es sich in der Praxis bewährt. Ich hab mit diesem Knetmaterial mal versucht, ein zerbrochenes Stück einer Kardan-Glocke auszubessern. An-für-sich hielt das Teil recht gut, brach aber wie Glas bei der ersten Belastung. Von daher bin ich skeptisch ...

...bleib skeptisch Karl.

Der Unterschied zwischen :
Baustahl ca 250 N/qmm und den meisten "2-Tuben-Lösungen" mit 250 N/qcm ist eben ein Faktor von 0,01 oder die Kunststofflösung hält nur 1% von der Metmallvariante...

Werner
Gespeichert
Gruß
Werner
--
BMW R26      : Matching numbers
Produziert     : 25.11.1955
Auslieferung  : 17.02.1956 an BMW Philipps, Backnang
EZ               :April 1956

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 1071
  • MG 850T4, BMW-R25-2 + R27
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #5 am: 31 Januar 2018, 17:16:46 »


...bleib skeptisch Karl.

Der Unterschied zwischen :
Baustahl ca 250 N/qmm und den meisten "2-Tuben-Lösungen" mit 250 N/qcm ist eben ein Faktor von 0,01 oder die Kunststofflösung hält nur 1% von der Metmallvariante...

Werner
Das mag zutreffen, wenn man versucht ein defektes Metallteil zu kleben oder gar durch Kunsttoff zu ersetzten.
Christof hat hier ein Kunststoffteil mit Kunsstoff nachgebaut, da hat er gute Chancen dass das hält.

Gruß
Michael
Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

Christof

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 254
  • R27 Baujahr '61
  • Mitglied seit: 16/12/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #6 am: 31 Januar 2018, 21:11:45 »

Hallo zusammen,

Ich bin mir auch nicht sicher ob das hält. Aber auch hier gilt Versuch macht kluch. Das Teil muss nicht mal annähernd die Festigkeit von Stahl haben um die Zündschlossplatine zu drehen. Ich denke dass da recht wenig Last drauf kommt und es deswegen ne Weile halten wird. Wir werden sehen. Was besseres ist mir auf die Schnelle auch nicht eingefallen.
Ich hab im Übrigen aus der Knete auch ein abgebrochenes Stück der Lampenverkleidung nachmodelliert. Das ist so eine Alu Magnesium Legierung oder so. Das Teil hat auch Rundungen und eine anderweitige Reparatur ist mir nicht eingefallen. Das Ganze überlackiert und man sieht von außen absolut nicht, dass das was geflickt wurde. Ich bin mal gespannt ob das Zeug den Vibrationen Stand hält. Die Alternative wäre gewesen, die Verkleidung gleich mit der abgebrochenen Ecke einzubauen. Die Situation hätte ich dann wieder wenn es abfällt. Also nix verloren :-)

Grüße
Christof
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7224
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #7 am: 31 Januar 2018, 22:11:04 »

Durch das ganze Emaille/Emblem-Thema beschäftigt mich das Thema "Metall-Guss" schon ne ganze Weile.
Mal aus meinem "jugendlichen Leichtsinn" ganz blöd gefragt: was spricht denn gegen:

1) eine Negativform mit der von Christof beschriebenen Knete erstellen und dann
2) das ganze mit METALL auszugiessen? Passende Öfen gibts bei ebay/Amazon. Was braucht man hierfür ein Metall?
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12107
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #8 am: 31 Januar 2018, 22:22:41 »

Wie wäre es mit einem unemaliertem Originalemblem, einem 3D-Scanner und einer dazu passenden Fräse?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7224
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #9 am: 31 Januar 2018, 22:55:38 »

Sehr schicker GEdanke. Sobald ich im Loddo gewonnen habe, organisier ich mir so n Teil und stell es mir in die Werkstatt  ;D
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Christof

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 254
  • R27 Baujahr '61
  • Mitglied seit: 16/12/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #10 am: 01 Februar 2018, 07:27:08 »

Ich vermute die Knete ist nicht unendlich hitzebeständig...
Gespeichert

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 1071
  • MG 850T4, BMW-R25-2 + R27
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #11 am: 01 Februar 2018, 12:51:32 »

@Karl,

wieso Loddo? einen vernünftigen 3 D Drucker für Metall gibt es schon ab kleinen 100 000.-€ :o
da machen wir eine kleine Sammelaktion für die Forumskasse und schon gehts los. :D

Ich bestelle dann schon mal ein 350ccm Zylinder für die R27 natürlich mit eingedruckter Nikasilbeschichtung. ;D
 Damit mach ich dann den Manfred NASS :dance:
Chrom sollte der natürlich auch nachträglich aufdrucken können, sonst macht der Manni nicht mit :attacke:
An einer Behördenübersetzung sollte man auch arbeiten, und Kolben können nach belieben hergestellt werden

Bleibt dann aber noch das Problem mit dem Emaille im Emblem, Emailledrucker kenne ich noch nicht ;)



Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2245
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #12 am: 01 Februar 2018, 13:08:09 »

"Guck mal, ich bin ein 3D-Drucker!"

"MACH DIE TÜR ZU WENN DU KACKST!!!!"

 :lol:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3218
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündschlossbuchse NSU Lambretta - Eigenbau
« Antwort #13 am: 01 Februar 2018, 13:09:41 »




Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything