R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau 2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau  (Gelesen 1757 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 21
  • Online
  • Beiträge: 3085
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #30 am: 03 Februar 2018, 17:29:11 »

Was für eine Erleichterung?


Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #30 am: 03 Februar 2018, 17:29:11 »

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11997
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #31 am: 03 Februar 2018, 19:03:42 »

Tja, wenn ich das wüsste.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Offline
  • Beiträge: 8169
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #32 am: 03 Februar 2018, 21:01:23 »

Neben der einfachen Montierbarkeit der Kegelrollenlager gibts noch zwei Vorteile im Vergleich zu der /3-Lagerung.

1. Kegelrollenlager können höhere axiale Kräfte aufnehmen
2. Kosten - die Kegelrollenlager sind preiswerter als die Kombination aus zweireihigem Schrägkugel- und Nadellager

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 2172
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #33 am: 04 Februar 2018, 14:54:58 »

Was meiner Meinung nach gefährlich ist, ist der Einbau einer /3- Lagerung in eine R26-Radlagerbuchse.

Ich hab leider trotz passendem Motorrad keine R26-Buchse zum Vergleich. Aber sind die nicht grundlegend unterschiedlich von den Innenmaßen sodass das garnicht geht?

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 21
  • Online
  • Beiträge: 3085
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #34 am: 04 Februar 2018, 16:26:08 »

Ob die erst gar nicht passen kann ich nicht sagen, müsste man mal gucken was für Lager verbaut sind.
Wenn ich eins bei meinem Mopedmix gelernt habe: Alles passt irgendwie mehr oder weniger zusammen...

Die groben Maße: siehe deine und meine Bilder


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 2172
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #35 am: 04 Februar 2018, 19:31:24 »

Du hast nur ein Innen (tiefen)Maß angegeben (74mm). Interessant wäre noch ob das R26-Teil auch die enger werdenden Absätze hat. Ich glaube nicht, wegen den symmetrischen Kegellagern. Somit geht das R25-Geraffel auch rein, das hintere Lager müsste dann aber in der Lagerbuchse schlackern und garnicht zu fixieren sein  (2mm Axialspiel).
Oder?

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 21
  • Online
  • Beiträge: 3085
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #36 am: 04 Februar 2018, 20:10:06 »

Ich glaube aber da waren doch Absätze drinn
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 1043
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #37 am: 04 Februar 2018, 20:19:35 »

Da sind keine kleiner werdenden Ausdrehungen wie in der /3 Buchse drin.
Nur die Lagersitze selbst sind bearbeitet, eben auf das Lagermaß der Kegelrollenlager.
Beide Lagersitze sind gleich Groß bzw Symmetrisch.
Ein /3 Lager würde theoretisch rein passen, musste mal die Durchmesser vergleichen.
Wenn einer blöd genug is bekommt der das auch gebacken.

Grüße,
Tim
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 21
  • Online
  • Beiträge: 3085
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #38 am: 04 Februar 2018, 20:50:54 »

Auf den Mann ist verlass
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 21
  • Online
  • Beiträge: 3085
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Radlager R26 Radlager Unterschiede und Vergleich sowie Ausbau
« Antwort #39 am: 11 Februar 2018, 10:35:47 »

Ich muss das Thema doch noch mal hochschieben da mir an meiner alten ( vermutlich ) /3 Buchse noch ein kleiner Unterschied aufgefallen ist zu der Buchse von Ulrich und Tim.
Und zwar der Durchmesser für die Filzringkapsel:





Meine hat 31mm und die anderen beiden 30mm.

Gab es unterschiedliche Kapseln oder was mag das schon wieder sein?
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything