Zündfunkenstreckendingens
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zündfunkenstreckendingens  (Gelesen 1870 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Zündfunkenstreckendingens
« am: 06 November 2017, 17:55:01 »

Moin,

heute ist das von mir bestellte Zündfunkenstreckendingens angekommen. Ihr wisst schon, damit kann man die Strecke des Zündfunkens messen.
Aus der Bucht gekauft, billig, so auch die Ausführung. Die Verstellschraube wackelt im Gewinde dass es eine wahre Pracht ist. Genaues Einstellen der Strecke ist nicht möglich, da die Spitze der Schraube um mindestens 2-3 mm wackelt.
Hab dann eine Gegenmutter auf die Einstellschraube gedreht, dann ist das Verstellen der Schraube aber nicht mehr so auf die Schnelle zu machen.
Wollte Euch nur vorwarnen, falls Ihr sowas kaufen wollt.

Schorsch
« Letzte Änderung: 06 November 2017, 18:07:21 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

BMW Einzylinder-Forum

Zündfunkenstreckendingens
« am: 06 November 2017, 17:55:01 »

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8622
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #1 am: 06 November 2017, 19:21:19 »

Und wenn Du eine Rändelmutter drauf schraubst sollte es doch schneller gehen.

Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #2 am: 06 November 2017, 19:26:27 »

Stimmt,

außerdem ist die nicht so dick. Mal sehen, ob ich sowas in der Rummelkiste habe.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8622
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 633
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #4 am: 06 November 2017, 19:40:22 »

ich habe genau die gleichen Erfahrungen gemacht

auch meine Schraube wackelt, wenn auch nur ca. 1/2 mm, mich nervt so etwas

VORSICHT ! es schein sich hier aber um ein englische Gewinde zu handeln, habe es aber noch nicht überprüft

ich wollte diesen Bolzen einfach herausnehmen, aufbohren und durch einen neuen in M8 Feingewinde ersetzten

Gruß Horst-Dieter
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 633
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #5 am: 06 November 2017, 21:14:19 »

habe eben nachgeschaut,

wie ich vermutete:   WHITWORTH 55   20G
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #6 am: 06 November 2017, 21:19:15 »

Aha!!

Komisch eine M 6 Mutter passte, eine andere nicht.

Gute Idee mit M 8 Feingewinde!

Schorsch
den sowas auch nervt.
« Letzte Änderung: 06 November 2017, 22:05:44 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Q-Michael

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 200
  • I love BMW-Einzylinder
    • 85777
    • Fahrenzhausen
    • Bay
    • D
  • Mitglied seit: 06/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #7 am: 07 November 2017, 08:16:01 »

Moin,

heute ist das von mir bestellte Zündfunkenstreckendingens angekommen. Ihr wisst schon, damit kann man die Strecke des Zündfunkens messen.
Aus der Bucht gekauft, billig, so auch die Ausführung. Die Verstellschraube wackelt im Gewinde dass es eine wahre Pracht ist. Genaues Einstellen der Strecke ist nicht möglich, da die Spitze der Schraube um mindestens 2-3 mm wackelt.
Hab dann eine Gegenmutter auf die Einstellschraube gedreht, dann ist das Verstellen der Schraube aber nicht mehr so auf die Schnelle zu machen.
Wollte Euch nur vorwarnen, falls Ihr sowas kaufen wollt.

Schorsch

Moin,

mach doch bitte mal ein Bild von den Ding.
Vg Michael
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #8 am: 07 November 2017, 09:05:24 »

Bitteschön, hier das Zündfunkenstreckendingens
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 633
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #9 am: 07 November 2017, 10:38:11 »

genau, das Ding habe ich auch, erfüllt seinen Zweck

meine Schraube wackelt übrigens auch ca 1,5 mm

ich suche noch nach einer geeigneten Ersatzschraube in 8mm, mit einem Drehgriff aus Kunststoff

Schorsch: Alternativ könnte man natürlich auch einfach ausbohren und einen Bearcoil-Einsatz in 6mm verwenden,
dann ist der Bolzen nicht so gewaltig

Horst-Dieter
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #10 am: 07 November 2017, 10:56:42 »

Hodima,

ich mach das jetzt so:

6 mm ausbohren, M 8 x 0,75 Gewinde schneiden, über meinen Metaller eine
M 8 x 0,75 x 55 Schraube besorgen, Plastikkäppchen selbst basteln, auf den 6 Kant kleben, gut is.
Wenn Du willst, besorge ich Dir ne Schraube mit, dauert aber, da ich den Bekannten immer
nur manchmal beim Training sehe.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Online
  • Beiträge: 3203
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #11 am: 07 November 2017, 14:40:35 »

Gibts sowas nicht einfach in vernünftiger Qualität?
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Hape25/3

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 944
    • B-W
  • Mitglied seit: 27/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #12 am: 07 November 2017, 14:46:28 »

Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Online
  • Beiträge: 12099
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #13 am: 07 November 2017, 15:19:00 »

Ja,
funktioniert.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 633
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #14 am: 07 November 2017, 17:48:29 »

aus der Reihe      RENTNER FORSCHT

Schorsch,
auf 6,4 mm aufgebohrt, einen Bercoileinsatz hinein, dann den metrischen 6mm Bolzen und feddich,
nichts wackelt mehr, hat nur wenige Minuten gedauert
M8 in dem Messinggewinde war mir irgendwie zu mächtig

Gruß  Ho-Di
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #15 am: 07 November 2017, 18:10:08 »

Jo,

hab ich auch gesehen, für M 8 ist zu wenig Fleisch da.

Hab mir die passende zöllige Mutter besorgt, geht, gut ist, dass sich die Schraube beim Hantieren nicht verstellt, da gekontert.  Mindestabstand jetzt 2—3 mm.


An alle, die so ein Zündfunkenstreckendingens haben,
habe mir 2 passende zöllige Müttern besorgt, kann eine abgeben, wer will, PM mit Adresse.

Weiter gehts mit Jugend forscht

Gruß
Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 239
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #16 am: 07 November 2017, 18:51:57 »

Hallo Schorsch,
geht auch so, man drückt der Frau das Kabel in die Hand und sagt, halt bitte mal, dann ein Tritt auf den Kickstarter. Je nach Hüpf- höhe der Frau kann man so die Funkenstärke bestimmen.
Gruss
Werner
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #17 am: 07 November 2017, 19:00:18 »

Müsste gehen, :lol:

aber Vorsicht, die Mädels lesen mit.
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

CarlBorgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 818
  • R 60; R 60/2 m. Steib S 250; R 27 + Borgward B4500
    • 47877
    • Willich
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 11/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #18 am: 07 November 2017, 19:00:57 »

Hab’s meiner Frau erklärt...   

Lange Rede, kurzer Sinn:

Sie hat ‚Nein‘ gesagt...
« Letzte Änderung: 07 November 2017, 19:02:40 von CarlBorgward »
Gespeichert
Besser 'ne Gummikuh als Rinderwahn!

CarlBorgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 818
  • R 60; R 60/2 m. Steib S 250; R 27 + Borgward B4500
    • 47877
    • Willich
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 11/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #19 am: 07 November 2017, 19:02:02 »

Gespeichert
Besser 'ne Gummikuh als Rinderwahn!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Online
  • Beiträge: 3203
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #20 am: 07 November 2017, 19:35:54 »




Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 69
  • Offline
  • Beiträge: 4952
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #21 am: 08 November 2017, 00:48:45 »

Zitat von: Schorsch

Außerdem muss man noch das Hüpfgewicht oder hieß das Hüftgewicht, einrechnen.


Der war gut !
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 633
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #22 am: 08 November 2017, 12:53:26 »

ich hatte das ganz mutig meiner Frau erzählt
und war froh, daß sie gerade keinen Kochlöffel in der Hand hatte :lol: :lol:
man war das knapp
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Offline
  • Beiträge: 8253
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #23 am: 08 November 2017, 13:13:35 »

Hüpfgewicht = Hüftgewicht = Sexuelle Schwungmasse
Gespeichert
Leben und Leben lassen

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2239
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #24 am: 08 November 2017, 15:00:14 »

Bummshenkel?  :lol:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #25 am: 08 November 2017, 15:50:59 »

Wie dem auch sei,

ich finde es schön, wenn der (Zünd) Funke überspringt.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11315
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #26 am: 08 November 2017, 18:50:12 »

Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2239
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #27 am: 08 November 2017, 20:00:10 »

Der von der Louise ist immerhin voll gekapselt/isoliert. Das find ich schon sympatisch.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3518
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #28 am: 08 November 2017, 20:07:24 »

Hmmm,

genau das fand ich nicht so dolle, wollte freie Sicht auf den Zündfunken haben.
Aber, wat den een sin Uhl is den andern sin Nachtigall.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11315
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündfunkenstreckendingens
« Antwort #29 am: 09 November 2017, 05:55:34 »

Nicht wirklich... funktioniert aber auch.

Man man man Heiko...  ::) Ich sollte doch den Link anklicken und richtig lesen... Ich habe den gleichen wie Schorsch. Da ich den aber seinerzeit auch bei Louis gekauft habe, dachte ich der Link würde diesen zeigen. Mea culpa.


Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything