Carillo Pleuel
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Carillo Pleuel  (Gelesen 1214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Carillo Pleuel
« am: 11 Februar 2017, 18:10:45 »

Hallo,
ich spiele (!) mit dem Gedanken ein Carillo Pleuel zu verwenden. Hat sich darüber einer schon mal Gedanken gemacht? Welches genau (25/2 und 26), Wie teuer? Pleuellagerung? etc.pp.
Gruß
Rolf
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

BMW Einzylinder-Forum

Carillo Pleuel
« am: 11 Februar 2017, 18:10:45 »

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Online
  • Beiträge: 8261
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #1 am: 11 Februar 2017, 18:42:41 »

Hallo Rolf,

was versprichst Du Dir von dem Carillo-Pleuel - einsparung von Gewicht?
By the way - bei welchen Drehzahlen werden Oberflächengüten von Pleueln für die Reibungsverluste relevant (Stichwort polierte Pleuelstangen)?

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7050
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #2 am: 11 Februar 2017, 19:35:30 »

Was isn das? :-D
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Online
  • Beiträge: 8261
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #3 am: 11 Februar 2017, 19:50:28 »

Hersteller/Anbieter von sehr speziellen Motorkomponenten - Produkte

Bernd
« Letzte Änderung: 11 Februar 2017, 19:54:42 von berndr253 »
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7050
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #4 am: 11 Februar 2017, 20:06:08 »

Ah.

Also Isettawelle, Carillopleuel, Mahle Maßkolben, Anderer Zylinder mit dickerer Wand (700er??) Und dann 300ccm, ja?

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Klemens

  • Gast
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #5 am: 11 Februar 2017, 20:16:44 »

@Rolf
Carillo Pleuel im Bauernmotor ist doch " Perlen für die Sä.. "  Auserdem müßtest du den Motor umrüsten auf Gleitlagerschmierung so wie bei den Boxern ab/5 üblich ist.
Eine Uli 72welle hat im übrigen ein verstärktes Pleuel der R69S was mit der Mehrleistung spielend Fertig wird. Im grunde genommen ist wenn man eine alte Welle in zahlung gibt solch eine 72 Welle nicht teuer.
Ich find das sinnvoller,auserdem entfallen Auswuchtarbeiten da diese Wellen mit 70mm Kolben schon im gleichgewicht stehen.

gruß Michel
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #6 am: 11 Februar 2017, 20:23:27 »

Naja...Perlen vor die Säue.....die gibt es nur mit Gleitlagern?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #7 am: 11 Februar 2017, 20:43:24 »

Die Dinger standen mal bei den Boxer 2V hoch im Kurs. Allerdings bei den hoch drehenden Motoren. Also Rennmotoren.
Inzwischen hört man kaum noch was davon.
Ich frage mich was das beim 1 Zylinder bringen soll.
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #8 am: 11 Februar 2017, 23:38:26 »

na....mind. dasselbe wie ein Stoßdämpfer an der 25/2
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12107
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #9 am: 12 Februar 2017, 00:03:15 »

Und wie lang sind die R69s Pleuel?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #10 am: 12 Februar 2017, 00:21:08 »

so lang wie die Stoßdämpfer an einer R25/2 ;D

Manfred

Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Klemens

  • Gast
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #11 am: 12 Februar 2017, 10:08:20 »


Und wie lang sind die R69s Pleuel?


125mm!
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #12 am: 12 Februar 2017, 10:15:29 »

Also so lang wie ein R26 Pleuel.
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #13 am: 12 Februar 2017, 11:06:04 »

Bauernmotoren:
für Motorräder hat die 25/2 einen Bauernmotor....aber immerhin eine Literleistung von  (mind.) 48 PS....und bei einer Drehzahl von ca 5800 U/min
Porsche hat zu der Zeit (und der gilt ja als Sportwagen) 36 PS Literleistung....bei 4000 U/min

Was das bringen soll: erstmal nur Spielerei, 2. sind mir schon 3 Pleule abgerissen, 3. seitenlanges ausmären über den 100000km Motor, 4. sich Gedanken über Kavitation oder ähnlichen Nonsens machen bei unseren "Bauernmotorräder"....aber Pleuel ist Tabu? ;D
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Online
  • Beiträge: 8261
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #14 am: 12 Februar 2017, 11:32:03 »

Spielerei ist doch vollkommen legitim! Schliesslich sind wir nicht nur verhaltensoriginell sondern auch noch kreativ (wenns darum geht unsere Mopeds in ungeahnte Leistungsebenen zu katapultieren :-)).
Alles noch im Rahmen!

Dass Dir aber schon 3 Pleuel  abgerissen sind finde ich mehr als erstaunlich! Kannst Du uns hier noch ein paar zusätzliche Informationen geben bei welchen Gelegenheiten das passiert ist??

Klemens - die Carillo Pleuel bekommst Du auch geschlossen und sind damit geegnet für die von Rolf anvisierte Anwendung!

Gruessle

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #15 am: 12 Februar 2017, 11:36:41 »

Rolf, frage doch mal an was Dich so ein Pleuel kosten wird.
3 Pleuel verbraten? Nicht schlecht
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #16 am: 12 Februar 2017, 13:28:25 »

Und die Carillos reissen nicht ab? Warum?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #17 am: 12 Februar 2017, 17:48:13 »

An welcher Stelle reißen dann die Pleuel ab?  Alles R26+ Pleuel?

Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3112
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #18 am: 12 Februar 2017, 19:17:02 »

Bauernmotoren:
für Motorräder hat die 25/2 einen Bauernmotor....aber immerhin eine Literleistung von  (mind.) 48 PS....und bei einer Drehzahl von ca 5800 U/min
Porsche hat zu der Zeit (und der gilt ja als Sportwagen) 36 PS Literleistung....bei 4000 U/min

Was das bringen soll: erstmal nur Spielerei, 2. sind mir schon 3 Pleule abgerissen, 3. seitenlanges ausmären über den 100000km Motor, 4. sich Gedanken über Kavitation oder ähnlichen Nonsens machen bei unseren "Bauernmotorräder"....aber Pleuel ist Tabu? ;D
Klasse, das mal so zu sehen (Literleistung Porsche) !
An Deiner Stelle würd' ich einfach MACHEN Rolf. (Wenn's Dir das Geld Wert ist, ich hab keine Ahnung, was ein Caramello-Pleuel kostet)
Sonst lernt hier ja keiner etwas über den "üblichen Rahmen" hinaus.
Als die ersten Dampfeisenbahnen fuhren, haben etablierte Ärzte gewarnt, das sei lebensgefährlich. Wenn man bei einer Geschwindigkeit von 36 km/h oder mehr,
den Mund im Fahrtwind nach vorn weit öffnet, würden einem die Lungenflügel platzen.....
Soso, Aha
Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #19 am: 12 Februar 2017, 19:35:07 »

Und die Carillos reissen nicht ab? Warum?

Um das mal selbst zu beantworten ;D:
weil sie besser sind....aus dem Grund baue ich im Motor Lager mit Messingkäfigen ein.

Manfred:
2x 25/2 bzw /3
1x 26
25/2 einmal wegen Kerbwirkung (höchstwahrscheinlich)....mittlerweile haben die meisten Pleuel Kerben vom unsachgemäßen richten etc.
26 wegen zu hohen Lagerspiel beim gleitgelagerten Alupleuel (wahrscheinlich)....das hat mir sogar 2 Fenster in's Gehäuse gerissen (foto habe ich schon mal gepostet...sonst liefer ich das nach))
beide kurz über dem Pleuellager.
das 1. Pleuel weiß ich nicht...hatte damals zu wenig Ahnung

Sascha, machen oder nicht....diese Entscheidung hängt bestimmt nicht von Kommentare aus dem Forum ab....ich wollte eigentlich nur wissen ob  sich jemand schon mal das durch den Kopf hat gehen lassen....ich will ja nicht das Rad 2x erfinden (Gruß an oncelheri).
Das mit dem Porsche habe ich nur mal so aus Spass genannt....hätte ich für einen Porsche ein Carillo geplant wäre unter Garantie Zuzstimmung gekommen....warum  wohl? ;D
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #20 am: 12 Februar 2017, 21:11:34 »

Frage doch mal erst nach dem Preis vom Carillos Pleuel.
Zitat
Carrillo Pleuel -das Original-
Ein Pleuel der besonderen Art, gefertigt in USA.
Dieses hochwertige Pleuel wird aus einem Schmiedestück gefräst und in einem besonderen Verfahren vergütet. Dadurch wird eine hohe Standfestigkeit erreicht. Hochwertige Schrauben mit extremer Festigkeit verbinden das zweigeteilte Pleuel. Das geringe Gewicht des Pleuels ist ein zusätzlicher Vorteil zur Drehzahlsteigerung im Rennsport.

Fakten:
Hochwertiges Material
Kugelgestrahlt
Geringes Gewicht
Verwindungssteif
Extreme Zugfestigkeit
Standfestigkeit
Langlebigkeit

Carrillo-Pleuel werden seit mehr als 20 Jahren bei Tuningarbeiten im Rennsport erfolgreich von uns eingesetzt.

CP Kolben und Carrillo Pleuel für nahezu fast alle Modell im Motorrad-und Automobilrennsport erhältlich.

Hört sich schon mal gut an.
Bin auf den Preis gespannt.
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12107
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #21 am: 13 Februar 2017, 08:28:13 »

Und dann auch noch kein Schwertpleuel.  ;D
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #22 am: 13 Februar 2017, 10:34:14 »

Die Carillo bei der Panigale reißen nicht mehr ab weil:
- Vollmaterial, gefräst
- geschmiedeter Stahl
- H Schaft Pleuel Bauart
- Kugelgestrahlt

Serie ist ein einfaches Stahlpleuel
Stückpreis für ein Pleuel der Panigale 580€

Für den BMW Einzylinder habe ich keine Carillo gefunden, da musst sicher mehr herstellen lassen als nur 2 Stück...
Und ob sich das lohnt....

Kurz: weil sie besser sind...deswegen ja auch meine Überlegung...früher hatten die welche für Einzylinder....ist aber auch schon ca. 20 Jahre her wo ich mich darum gekümmert habe
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3218
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #23 am: 13 Februar 2017, 12:54:51 »

Rolf hast du nicht sogar das 69S Pleuel in deinem Gespann das du wieder runterlitern willst wegen der defekten Laufbuchse in DK? Oder erinnere ich das falsch?



Gruß, Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #24 am: 13 Februar 2017, 17:15:09 »

Hallo Martin,
ich habe das Isetta Pleuel drin.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #25 am: 13 Februar 2017, 17:25:22 »

Wenn, wie Du schreibst der Pleuelabriß vom unsachgemäßen richten kommt, wäre vielleicht ein original Pleuel aus Lagerbestände die Lösung. Frage mal den Mayer in Hillesheim oder Rabenbauer an. Könnte etwas preisgünstiger sein.
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #26 am: 01 März 2017, 10:11:14 »

Ich bin ja nicht neugierig. ;D
Wie sieht das mit dem Carillo Pleuel aus? Gekauft? Idee verworfen?

Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #27 am: 01 März 2017, 11:16:30 »

Nach dem Aufschrei hier habe ich mich nicht getraut es zu kaufen bzw. sich weiter drum zu kümmern. :\'(
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Online
  • Beiträge: 8625
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #28 am: 01 März 2017, 14:54:00 »

Tschuldigung euer Ähren,
das glaube ich Dir nicht.
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19027
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Carillo Pleuel
« Antwort #29 am: 01 März 2017, 17:45:37 »

Du glaubst mir ja nie...s.a. polieren von Aluteilen :\'(
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything