Gasdrehgriff R 27
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Gasdrehgriff R 27  (Gelesen 2017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Gasdrehgriff R 27
« am: 23 Mai 2005, 08:20:34 »

Moin User,

folgende Problematik. Bei meiner 27 ist mal wieder der originale Gasdrehgriff sowas von schwergängig, dass ich wirklich mit der ganzen Hand drehen muß  :kopfhau: (Emm hat auch schon mal gemeckert  :furz:). Bei der 26 funzt er einwandfrei, da kann man mit zwei Fingern locker drehen und es reicht einmal im Jahr reinigen und etwas fetten.
Seit der Inbetriebnahme der 27 im März, habe ich mittlerweile schon dreimal den Gasgriff abgebaut, gereinigt, gefettet, zusammengebaut und es funktionierte für drei Wochen dann immer einwandfrei, bis er dann jedesmal wieder schwergängiger wird.
Um es vorweg zu nehmen, der Ochsenaugenblinker rechts klemmt nicht (!) den Griff ein, auch die im Griff befindliche gebogene Blattfeder ist okay und nicht verbogen, Gaszug ist leichtgängig, ebenso der Nocken... was nun  :Frage:
Hat schon mal jemand dieses Problem gehabt?

Heiko
« Letzte Änderung: 23 Mai 2005, 08:22:13 von Heiko »
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

BMW Einzylinder-Forum

Gasdrehgriff R 27
« am: 23 Mai 2005, 08:20:34 »

Tweety

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 74
  • I Love R27
  • Mitglied seit: 15/12/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #1 am: 23 Mai 2005, 09:33:22 »

Hallo Heiko,

bei mir war es das Gummi vom Gasgriff, was irgendwie im Weg war. Das scheuerte am Ende noch auf dem Lenkerrohr.
Habe einfach das Loch größer geschnitten und dann klappte es wieder wieder!!  :)

Gruß
Tweety
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #2 am: 23 Mai 2005, 10:15:36 »

Hi,

hm... noch größer? Mal ausprobieren...

Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #3 am: 23 Mai 2005, 11:38:06 »

oder das Gummi scheuert vorne(!) am Gehäuse, warum allerdings erst nach 3 Wochen?? Vielleicht ist dann das fett weg?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #4 am: 23 Mai 2005, 11:40:43 »

Ne,

am Gehäuse nicht, da ist incl. Distanzring ca. 1,5 mm Luft... frag mich was Leichteres Rolf  :-\\

Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #5 am: 23 Mai 2005, 12:36:39 »

2x2=?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #6 am: 23 Mai 2005, 12:57:36 »

4  :dance:
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #7 am: 23 Mai 2005, 13:04:50 »

Naja, knapp 21 Minuten für die Antwort rechtfertigt doch wohl nicht die :dance:
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

emm

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 59
  • Offline
  • Beiträge: 2675
    • 57223
    • Kreuztal
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 29/04/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #8 am: 23 Mai 2005, 13:39:56 »

Also, wirklich! Keinerlei Niveau hier! Es muß anspruchsvoller werden, z.B. ... öhm ...

Heiko, nenne die ersten 10 Primzahlen.

 ;D
Gespeichert
Alt werden ist unausweichlich, erwachsen werden optional...

sjeuf12

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 422
  • Mono screen-saver rev 4...Yipee
    • Maastricht
    • The Netherlands
  • Mitglied seit: 16/10/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #9 am: 23 Mai 2005, 15:25:25 »

I thought that was a pretty complex question and I was glad Heiko could answer it so rapidly.
Otherwise I would still have been looking or guessing for it.  :poet:
So
 :respekt:  :respekt:  :respekt:  :respekt:  :respekt:  :respekt:  :respekt:  :respekt:
and
 :blumen:  :blumen:  :blumen:  :blumen:  :blumen:  :blumen:  :blumen:  :blumen:  :blumen:
and
 :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:
and lots of
 :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:  :dance:

Ser
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #10 am: 23 Mai 2005, 15:40:37 »

Ähm... Emm ich glaub so war´s:

2 3 5 7 11 13 17 19 23 29... es gibt übrigens unendlich viele... ABER DAS HILFT MIR NICHT BEI MEINEM GASGRIFF  :schimpf: !!!

@Rolf: 21min!... darf ich zwischendurch auch mal arbeiten oder was?!?  :saufen:
« Letzte Änderung: 23 Mai 2005, 15:43:16 von Heiko »
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

emm

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 59
  • Offline
  • Beiträge: 2675
    • 57223
    • Kreuztal
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 29/04/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #11 am: 23 Mai 2005, 20:49:22 »

Ausgezeichnet! Sooo, ein Sternchen für Heiko ..... ja, brav .. setz dich wieder!  :lol:

Nein, helfen tut das nicht, aber es lenkt ab und schafft Raum für neue Gedanken .... verspannst du vielleicht den Winkeltrieb, wenn du den Deckel festschraubst?
Gespeichert
Alt werden ist unausweichlich, erwachsen werden optional...

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6375
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #12 am: 23 Mai 2005, 21:15:50 »

Kann man die Blattfeder versuchsweise weglasssen?
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #13 am: 23 Mai 2005, 22:01:48 »

@Emm: Dann würde der Griff ja von vornherein klemmen!

@Rütz: Geht nich, ist angeschweißt im Gasgriffrohr!

Heiko F(ritzchen)
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

emm

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 59
  • Offline
  • Beiträge: 2675
    • 57223
    • Kreuztal
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 29/04/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #14 am: 23 Mai 2005, 23:26:06 »

Hm.
Dann ist wohl doch irgendwo der Gummi vielleicht durch das Fett gequollen?
Gespeichert
Alt werden ist unausweichlich, erwachsen werden optional...

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #15 am: 24 Mai 2005, 05:49:19 »

Moin,

aber das Gummi sitzt auf dem Drehrohr und das bisschen MO²S befindet sich zwischen Drehrohr und Lenker  :oberlehrer:
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #16 am: 24 Mai 2005, 09:05:40 »

H.H:,
machst du in den 3 Wochen irgend etwas? Schrauben nachziehen etc? oder garnichts und er wird langsam immer schwergängiger?
Hast du den Gasgriff Kunststoffbeschichten lassen?
Gruß
R
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6375
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #17 am: 24 Mai 2005, 09:44:35 »

Ich habe bei meinen Moppeds (andere Gasgriffe) gute Erfahrungen mit diesen Teflonfolien gemacht.
Dabei ist auch eine Teflondistanzscheibe für zw. Griffgummi und Gehäuse.
--> Louis TEFLON-GLEITFOLIE.

Vielleicht kann man die ja auch zw. Blattfeder und Lenker wurschteln,
falls irgendwas an dem Reibwert Blattfeder/Lenker nicht stimmt und sich immer nur vorübergehend mit Fett verbessern läßt. :Frage:

Anselm
Gespeichert

isie

  • Gast
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #18 am: 24 Mai 2005, 12:33:13 »

Hallo,
vielleicht verklemmt sich das Kegel-Antriebs-Dings aus messing auf der Achse ?
Bye
Ingo
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #19 am: 24 Mai 2005, 15:57:08 »

Außer Fahren mach ich nichts zwischendurch Rolf...
Ich werd nachher mal eine Versuchsreihe starten!

Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11614
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #20 am: 24 Mai 2005, 18:15:41 »

So Leute,

des Rätsels Lösung:

Innerhalb des Drehgriffes befindet sich eine Blattfeder, die auf den Lenker drückt. Diese Feder ist an einer Seite Punktgeschweißt und an diesem Schweißpunkt hat sich Rost gebildet und die Feder nach unten auf den Lenker gedrückt. Wenn genug Öl vorhanden war flutschte es gut, aber wehe das Öl wurde weniger dann klemmte es. Da die Feder auch nur noch an dem seidenen Faden hing habe ich sie herausgenommen und siehe da: Es funktioniert  :dance: ... einwandfreie Zweifingerbedienung ist wieder möglich.
Doch jetzt wird es interessant und da haben wir schon oft drüber diskutiert! Diese Feder soll verhindern, dass der Gasgriff automatisch in die Leerlaufposition rutscht, wenn er los gelassen wird und das macht er jetzt an der 27... an meiner 26 ist die Feder noch drin und da muß ich das Gas selber zurück drehen.... ist auch besser so, wenn man ohne Blinker fährt!

aber trotzdem Danke für die Tip´s...  :blumen:

Gruß Heiko a. Z. (auf Zack... @Rolf u. Emm:  :-X)
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

herbie48

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 61
  • I Love Oldtimer
  • Mitglied seit: 24/10/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #21 am: 08 November 2006, 17:38:24 »

Hi Heiko,

verstehe ich das richtig. Der Gasgriff bei der r 26 muss sich nicht selber zurückdrehen
wie bei einem "normalen Moped". Ich habe mich schon gewundert bei meiner MAschine.
Der Griff bleibt da stehen wo er ist egal ob Vollgas oder nicht.
Stimmt das so? :Frage: Beim Starten ist das natürlich nicht schlecht.

herbie
Gespeichert
Der mit dem Einzylinder "kämpft"

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #22 am: 08 November 2006, 18:46:46 »

Joh!
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

kruemel

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 56
  • Offline
  • Beiträge: 3824
  • gibt es eigentlich noch R24-Fahrer in Deutschland?
  • Mitglied seit: 15/05/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #23 am: 08 November 2006, 19:33:28 »

Hallo Herbie!

Wie willst du denn Blinker-rechts setzen (rechter Arm raus) wenn du auf der Landstraße unterwegs bist und der Griff zurückschnappt? Daraus resultiert unweigerlich "Adler-lang"...

*aber ich habe damals auch versucht meinen Griff gangbar zu bekommen*

Gespeichert
Forums "Kernkruemel" ;-)
BMW R24 und Isetta 300

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2340
  • R25/3, R69, R1150GS, Moto Guzzi, TR4, Ponton
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #24 am: 08 November 2006, 19:38:17 »

da unsere alten Kisten in er Regel keinen Blinker haben, macht das auch Sinn! Oder wie will man die Hand zum Rechtsabbiegen raushalten, wenn das Gas sofort zurückgeht  :Frage:  Deshalb muss das Gas stehen bleiben, der Gasgriff darf nicht wie an modernen Bikes mit Blinker sofort zurückgehen!!  :bike:
Gruß Peter
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2340
  • R25/3, R69, R1150GS, Moto Guzzi, TR4, Ponton
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #25 am: 08 November 2006, 19:41:23 »

Hi Kreumel, jetzt habe sich unsere Beiträge überschnitten. Übrigens bist Du nicht der Einzige, sondern ich kenne mindestens noch Einen, dem das passiert ist. (ist aber schon Lichtjahre her!  ;D  )   :dance:
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

kruemel

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 56
  • Offline
  • Beiträge: 3824
  • gibt es eigentlich noch R24-Fahrer in Deutschland?
  • Mitglied seit: 15/05/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #26 am: 08 November 2006, 19:45:50 »

 :Frage: hmmm - kenne ich den auch? hat der nicht so einen weißen nebelwerfer mit beiwagen?

 - ist doch schön, dass jeder die gleichen fehler macht - das stimmt mich zuversichtlich, weil dann bin ich auf dem richtigen weg und werde irgendwann zum rolf...
Gespeichert
Forums "Kernkruemel" ;-)
BMW R24 und Isetta 300

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2340
  • R25/3, R69, R1150GS, Moto Guzzi, TR4, Ponton
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #27 am: 08 November 2006, 19:59:27 »

...willst Du das wirklich ???  :Frage:  BONG  :oberlehrer:   :Frage:  Ausserdem hat er doch 20 Jahre Vorsprung (ich meine natürlich Dir gegenüber, nicht mir). Aber mach nur weiter so, Kruemel. Drei Zweiräder hast Du ja schon, wenn ich richtig mitgezählt habe.
Gruß Peter, der jetzt Karmapunkte riskiert hat  ;D
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

kruemel

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 56
  • Offline
  • Beiträge: 3824
  • gibt es eigentlich noch R24-Fahrer in Deutschland?
  • Mitglied seit: 15/05/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #28 am: 08 November 2006, 20:33:32 »

geb dir schon mal einen für die hohe bank... und ziehe r__f einen ab ;-)
Gespeichert
Forums "Kernkruemel" ;-)
BMW R24 und Isetta 300

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19345
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Gasdrehgriff R 27
« Antwort #29 am: 08 November 2006, 22:25:58 »

SO SO!!
Purschen!!
Rolf B(rother)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything