Kabelverbindung nach hinten R25/3
login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kabelverbindung nach hinten R25/3  (Gelesen 1335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

moppedpitter

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 30
  • I love BMW-Einzylinder
    • 50858
    • Köln
    • NRW
    • Germaqny
  • Mitglied seit: 02/11/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Kabelverbindung nach hinten R25/3
« am: 03 Mai 2015, 11:32:16 »

Hallo zusammen,

da meine /3 so langsam wieder zusammen kommt, ich tatsächlich keine Probleme mit den Gabegummis (nennt mich ruhig Gabelgummibezwinger  ;D ) hatte und auch die Kabel zum Rücklicht in 10Min. durch den Kabelkanal waren, steht als nächstes die Montage des (neuen) Kabelbaums an.

So weit so gut, auch wenn ich "Strippenziehen" nicht mag, muss ja gemacht werden...

Frage ist, hat jemand ein Bild von der Verbindung (ich nenne es mal) Kabelbaumende zum Kabel Rücklicht? Bei meiner war es vor der Demontage eine Lüsterklemme, ich glaube nicht, dass das von BMW so war  ;) Ich will auch nicht irgendwelche Steckverbindungen verbauen, mich würde schon interessieren wie es original ausgesehen hat. Im ET-Katalog und auf Bildern habe ich dazu nichts gefunden.

Vielen Dank im Voraus und Gruß an alle
Peter
Gespeichert
Entschleunigen ist für mich mehr als ein Wort

BMW Einzylinder-Forum

Kabelverbindung nach hinten R25/3
« am: 03 Mai 2015, 11:32:16 »

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 9055
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #1 am: 03 Mai 2015, 11:49:40 »

Bei der R26 und R27 ist hier ein schwarzer 5-er Lüsterklemmenblock vorgesehen. Etwas ähnliches hab ich auch bei der 25/3 - sind halt nur Einzelüsterklemmen in unterschiedlichen Farben und Ausführungen (in Abhängigkeit von dem was "da war").

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

oldie55

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 116
  • R25/3 (div. VeloSolex)
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 08/08/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #2 am: 03 Mai 2015, 19:49:06 »

Hallo, auf dem/manchen Schaltplänen der R25/3 sieht man, dass die Verbindungssteckdose für den Beiwagen als Stützpunkt für die Verkabelung dient (dienen soll, war original so).
Grüße
Hans
« Letzte Änderung: 03 Mai 2015, 19:57:32 von oldie55 »
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5267
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #3 am: 03 Mai 2015, 22:27:58 »

Zitat von: moppedpitter

So weit so gut, auch wenn ich "Strippenziehen" nicht mag, muss ja gemacht werden...


So isses. In Ersatzteikatalogen findest Du die Lösungen aus diesen Baujahren ... no way.
Schau mal bei ebay unter Superseal 3-polig, kostet fast nix und ist Stand der Technik.
Musst crimpen oder löten können.
Gruß mek  :schrauber:
« Letzte Änderung: 04 Mai 2015, 06:41:37 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3712
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #4 am: 03 Mai 2015, 22:51:50 »

Der Möglichkeiten viele!
Die Frage ist, wie oft kommt es vor, dass man das Hinterradschutzblech abschraubt?
Ich hab´s verlötet und Schrumpfschlauch drüber und fertig.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5267
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #5 am: 03 Mai 2015, 23:02:19 »

Er frug nach einer lösbaren Verbindung.
Bis R25/3 kann man getrost durchverbinden, da braucht man tatsächlich nicht so schnell dran.
Aber bei R26/27 gilt das nicht.
mek  :prost:
« Letzte Änderung: 03 Mai 2015, 23:24:20 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Online
  • Beiträge: 6509
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #6 am: 03 Mai 2015, 23:09:23 »

... mich würde schon interessieren wie es original ausgesehen hat.
Original war es, wie Oldie55 schon sagte, die Steckdose.
Also:
- Rücklicht- und Massekabel an Steckdose, von dort weiter zum Rücklicht.
- Bremslichtkabel zum Bremslichtschalter und von da zum Rücklicht.

-> Steckdose hatte halt nur Strom, wenn Licht eingeschaltet war. War ja auch primär für den Beiwagenanschluß gedacht.

Heute möchte man es meist anders haben (z.B. Steckdose direkt an Batterie zum laden etc...) und braucht dann extra Klemmen.
Gespeichert

moppedpitter

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 30
  • I love BMW-Einzylinder
    • 50858
    • Köln
    • NRW
    • Germaqny
  • Mitglied seit: 02/11/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #7 am: 04 Mai 2015, 18:00:46 »

Hallo zusammen,

danke für die Infos, Steckdose habe ich (wieder bessren Wissens) erstmal rausgeworfen.
Werde sie jetzt wohl doch wieder reinsetzen, Rütz Erklärung macht Sinn.

Gruß
Peter
Gespeichert
Entschleunigen ist für mich mehr als ein Wort

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20218
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #8 am: 04 Mai 2015, 21:24:48 »

Wie immer! ;D
Gespeichert

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Online
  • Beiträge: 6509
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #9 am: 04 Mai 2015, 21:42:42 »

Alter Schleimer! :blumen:
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13240
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #10 am: 04 Mai 2015, 21:46:38 »

Wattebällchen gefällig?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20218
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #11 am: 04 Mai 2015, 21:49:51 »

Ausgerechnet der Herr mit den Wärmebrücken ;D
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13240
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #12 am: 04 Mai 2015, 22:08:45 »

Wer sonst?
Oder hat Dir sonst wer hier im Forum schon mal sowas softes und fluffiges angeboten?
Aber ich merk schon: Die würden dich im Teachers/Cola wirklich stören.  ;D
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1157
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #13 am: 05 Mai 2015, 08:56:24 »

Die Superseal Verbinder gibts ab 1-polig. komplett gedichtet. Sie sind halt nicht authentisch- aber dafür funktionieren Sie gut und können ordentlich Leistung ab. Wenn mein Maschinschen elektrisch überarbeitet wird, werde ich solche Verbinder verwenden.
Gespeichert

moppedpitter

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 30
  • I love BMW-Einzylinder
    • 50858
    • Köln
    • NRW
    • Germaqny
  • Mitglied seit: 02/11/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kabelverbindung nach hinten R25/3
« Antwort #14 am: 06 Mai 2015, 18:15:40 »

Hallo zusammen,
war heute bei Uli (wg.was anderem) und habe mir dort das Originalteil unter der Steckdose besorgt und auch schon drangebaut, so wollte ich das haben :-)
Gruß
Peter
Gespeichert
Entschleunigen ist für mich mehr als ein Wort

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything