Navi geklaut login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Navi geklaut  (Gelesen 830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 4549
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Navi geklaut
« am: 10 April 2015, 20:09:31 »

Moin,
mir ist heute aus dem Betriebswagen mein Navi entwendet worden.
Es ist ein Medion 95000. Das besondere ist, das das Stromkabel direkt im Gerät angelötet ist.

OK Navi ist eigentlich nicht mehr viel wert aber mir geht es um das Prinzip!

Gestohlen wurde das Navi in Mülheim, Dohne 45 gegen Mittag.

Wie immer, wer etwas weiß oder jemanden kennt oder wer etwas angeboten bekommt ..................

Gruß Rudi

Hier mal ein Link wie das Gerät überhaupt aussieht:http://www.ebay.de/itm/Medion-MD-95000-Navigationssystem-/161667684656?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item25a4251930
Gespeichert
2011 Schottland  I  2012 Großglockner-Hochalpenstraße  I  2013 Schottland  I  2014 Lettland/Litauen I 2017 England

BMW Einzylinder-Forum

Navi geklaut
« am: 10 April 2015, 20:09:31 »

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3373
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Navi geklaut
« Antwort #1 am: 10 April 2015, 20:42:34 »

Schweineri soetwas!
Für Adelheid habe ich mir jetzt einen magnetischen Tankrucksack mit Trageriemen zugelegt.
Den kann ich dann mit rumschleppen.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

FietePF

  • Gast
Re: Navi geklaut
« Antwort #2 am: 11 April 2015, 10:01:36 »

Profis ware des nedd, abr so oi Scheiß, wenn man d erwischd gehörd dene ganz ordendlich d Gosch und dr Ranze verschlagen  :box:

VG
Alfred
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8444
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Navi geklaut
« Antwort #3 am: 11 April 2015, 11:21:00 »

Rudi,
nicht trauern - die Chance nutzen und ein "neues" Navi kaufen. Empfehle Dir ein Navi aus der Garmin NÜVI-Serie, kann steinalt sein, wichtig ist, dass man eine Speicherkarte einlegen kann. Damit hast Du die Chance immer aktuelle Karten über OpenMapSourceMap aus dem Netz runterzuladen.
Hab mein Uralt-Navi (Garmin Nüvi 350) über ebay für 5 Euro gekauft (sogar mit Stauwarner) und nutze das auf dem Zweirad. Der Akku hält einige Stunden!

Grusz

Bernd
« Letzte Änderung: 11 April 2015, 15:51:01 von berndr253 »
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 2348
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Navi geklaut
« Antwort #4 am: 11 April 2015, 14:58:16 »

Vielleicht kannst Du es in ein paar Tagen bei ebay zurückkaufen.
Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19