login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bmw r25/3 Gabel ausbauen  (Gelesen 1284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

waldoldi

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 1
  • I love BMW-Einzylinder
    • 94267
    • Prackenbach
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/11/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« am: 11 November 2014, 15:14:37 »

Hallo zusammen,
ich habe mir eine r25/3 gekauft. Nun will ich die Gabel ausbauen, zwecks Lackierung des Rahmens. Wollte das so machen wie bei diversen /7, die ich hatte   - Gabelschrauben und Steuerrohrmutter abschrauben, Gabelbrücke ab und nach unten die Gabel rausziehen.  --Fehlanzeige!--
Wie muß ich da vorgehen - Instandsetzungsanleitung ist vorhanden-
Grüße

Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« am: 11 November 2014, 15:14:37 »

2solingen

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 98
  • I´m to old to die young !
    • 42653
    • Solingen
  • Mitglied seit: 07/12/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« Antwort #1 am: 11 November 2014, 16:53:14 »

Also im Prinzip geht das so, habe ich auch vor kurzem gemacht.

In der Mitte die Steuerkopfmutter ab, die beiden Abdeckkappen und dann die beiden Verschlusschrauben. Da kann es ein Problem geben, ggf drehen sich die Federn und Federspannstück mit, dann muss man das alles zusammen  nach oben herausziehen. Dazu ganz ganz unten die Sicherungsschraube abnehmen, sonst geht das nicht.

Muss zum Überholen eh alles auseinander.

Gruß aus Solingen
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13827
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« Antwort #2 am: 11 November 2014, 18:21:32 »

Hallo Forestalter,
schnapp Dir mal zu der Instandsetzungsanleitung die ETL (Ersatzteilliste).
Dann wird es klarer.

Clemens

PS: Stell Dich mal kurz vor.  ;)

Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Ricardo1963

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 12/10/2019
    Years
Gabel R 25/3
« Antwort #3 am: 12 Oktober 2019, 20:52:09 »

Hallo und schöne Grüße an Euch aus Mittelfranken. Nach einem 1960´er Faltdachkäfer, einer Jawa 175 Villiers von 1938 und einer 1960´er Quickly bin ich nun bei einer BMW R25/3, Baujahr 1954 gelandet. Da das Teil reichlich verrostet war, habe ich mich entschlossen, sie komplett zu restaurieren. Den hinteren Kotflügel habe ich bereits als gutes Repro-Neuteil günstig erwerben können. Alle anderen Teile des Bikes werden aufgearbeitet. Momentan bin ich am Ausbau der Gabel und da hängt es gerade...Wie bekomme ich die Abdeckkappen von den beiden Rohren ab? Soll ich mir da ein spezielles Werkzeug bauen / besorgen, das in die beiden Löcher greift? Ich habe schon einiges auspropiert, bringe die Dinger aber einfach nicht locker...Weiß von Euch, wie man das hinbringt?
Gespeichert

Ricardo1963

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 12/10/2019
    Years
Re: Gabel R 25/3
« Antwort #4 am: 12 Oktober 2019, 20:54:13 »

Hallo und schöne Grüße an Euch aus Mittelfranken. Nach einem 1960´er Faltdachkäfer, einer Jawa 175 Villiers von 1938 und einer 1960´er Quickly bin ich nun bei einer BMW R25/3, Baujahr 1954 gelandet. Da das Teil reichlich verrostet war, habe ich mich entschlossen, sie komplett zu restaurieren. Den hinteren Kotflügel habe ich bereits als gutes Repro-Neuteil günstig erwerben können. Alle anderen Teile des Bikes werden aufgearbeitet. Momentan bin ich am Ausbau der Gabel und da hängt es gerade...Wie bekomme ich die Abdeckkappen von den beiden Rohren ab? Soll ich mir da ein spezielles Werkzeug bauen / besorgen, das in die beiden Löcher greift? Ich habe schon einiges auspropiert, bringe die Dinger aber einfach nicht locker...Weiß von Euch, wie man das hinbringt?
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4675
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« Antwort #5 am: 13 Oktober 2019, 10:18:27 »

Moin Ricardo,
"Stirnlochzapfenschlüssel" heisst das Werkzeug, das dafür vorgesehen ist. Braucht man auch, um bei der Flex ( Winkelschleifer ) die Verschraubung der Schrupp-
( oder Trenn- ) scheibe zu lösen. Evtl. passt das auch, habe ich noch nicht probiert.
Ansonsten gibt es so ein Werkzeug auch verstellbar.
( Die Zapfen müssen den passenden Duchmesser haben ! Zu kleine rutschen raus und vermurksen Dir die Löcher im weichen Alu ! )
Ein Versuch mit einem Ölfilterspannband  ;D könnte auch zum Erfolg führen.
Wenn die aussen sowieso schon vermackelt sind, würde ich !!! mich auch nicht genieren, es mit einer großen Wasserpumpenzange mit dickem Lappen dazwischen
zu versuchen. ( Zange "richtigrum" ansetzen !!! ) Aber ich habe schon so einen verstellbaren "Stirnlochzapfenschlüssel", von daher muss ich keine Notlösungen
mehr ausprobieren.

Gruß,
Sascha
« Letzte Änderung: 13 Oktober 2019, 10:20:03 von 4Taktix »
Gespeichert
Alle 11 Minuten geht mir einer auf den Sack.
Ich warte nicht länger - ich ohrfeige jetzt !

Herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 532
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
  • Mitglied seit: 18/03/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« Antwort #6 am: 14 Oktober 2019, 05:25:33 »

Zitat
( Zange "richtigrum" ansetzen !!! )

Danke, dass Du es ausgesprochen hast. Habe schon reichlich selbsternannte und ausgebildete Mechaniker gesehen, die das offensichtlich nicht wissen oder verdrängt haben.

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 2512
  • R27 Solo, R27/Steib 250, R25, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« Antwort #7 am: 14 Oktober 2019, 11:09:52 »

Danke, dass Du es ausgesprochen hast. Habe schon reichlich selbsternannte und ausgebildete Mechaniker gesehen, die das offensichtlich nicht wissen oder verdrängt haben.
Und richtigrum drehen!
Gruß
Rainer
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 48
  • Offline
  • Beiträge: 2851
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw r25/3 Gabel ausbauen
« Antwort #8 am: 14 Oktober 2019, 12:04:15 »

... mit dickem Lappen dazwischen ...

Ich nehme da gerne ein altes Stück Fahrradschlauch. Butyl hat einen größeren Reibwert als Lappen.

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything