login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Werkstattbedarf  (Gelesen 924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Werkstattbedarf
« am: 14 Oktober 2014, 15:05:54 »

Hallo,

sitze hier im Büro und bekommen mal wieder ein "Hörnchen" bezüglich der Preise meines technischen Lieferanten.
Deshalb mal eine Frage an die "Metaller" unter uns:
Gibt es eine diesbezügliche Empfehlung?
Von Rostlöser bis Bremsenreiniger, Ölbinder, Handschutzcreme, Werkzeuge von A bis Z,
sozusagen "Quer Beet".
Zur Zeit beziehe ich bei "Berner", das scheint wirklich eine Apotheke zu sein.

Wäre schön wenn es da einen Tipp gäbe und ich mich verbessern könnte.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

BMW Einzylinder-Forum

Werkstattbedarf
« am: 14 Oktober 2014, 15:05:54 »

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 96
  • Offline
  • Beiträge: 13351
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkstattbedarf
« Antwort #1 am: 14 Oktober 2014, 15:12:52 »

Hi,

versuch es doch mal bei Wollschläger in Bochum.


Heiko
Gespeichert
Noch 17 Jahre bis zur Rente...

peter63

  • Tips-Editor
  • Profi-Schrauber
  • *
  • Karma: 20
  • Offline
  • Beiträge: 474
  • R27, R25/3 , R23
  • Mitglied seit: 06/07/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkstattbedarf
« Antwort #2 am: 14 Oktober 2014, 16:02:28 »

Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 119
  • Offline
  • Beiträge: 9419
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkstattbedarf
« Antwort #3 am: 14 Oktober 2014, 18:36:32 »

Hab auch ein Konto bei Wollschläger in Bochum und bin sowohl mit dem Service als auch den Preisen recht zufrieden. Ist halt auch die Frage des Bestellvolumens welche Rabatte hier erzielbar sind.

Gespeichert
Leben und Leben lassen

CarlBorgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 989
  • R 60; R 60/2 m. Steib S 250; R 27 + Borgward B4500
    • 47877
    • Willich
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 11/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkstattbedarf
« Antwort #4 am: 14 Oktober 2014, 19:16:06 »

Was ist mit Förch? (http://www.foerch.de/)

Die Nettopreise sind zwar teuer, hier gibt's aber für Gewerbetreibende Riesenrabatte. Ich kann morgen mal die Kontaktdaten meines Vertreters raussuchen, vielleicht lohnt sichs ja.

Gruß
Stefan
Gespeichert
Besser 'ne Gummikuh als Rinderwahn!

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkstattbedarf
« Antwort #5 am: 14 Oktober 2014, 20:26:10 »

Danke für die Tipps!

Da ist bestimmt was dabei. Ich habe zwar nicht den "Riesenbedarf", aber so 300,- € pro Monat im Schnitt kommen dann doch zusammen.
@ Stefan: das wäre nett, dann habe ich den mit im Vergleich.
Soll ein "vernüftiger" Kompromiss sein zwischen Qualität und Preis.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 18
  • Offline
  • Beiträge: 1237
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkstattbedarf
« Antwort #6 am: 14 Oktober 2014, 20:32:47 »

Hi Buxus,

300.-€ im Monat ist für Werkstattbedarf nicht unbedingt wenig.

meine Handwerkzeuge, Bohrer und Fräser beziehe ich bei Hoffmann. Sehr gute Qualität zu vernünftigen Preisen.
Da gibt es verschiedene Rabattlisten, muss man aushandeln.
Die Eigenmarke Garant ist da ein "vernüftiger" Kompromiss sein zwischen Qualität und Preis.

Mein Rostlöser ist ausnahmslos Brunox, weil ich da selbt Händler bin :D außerdem ist das zeugs sau gut

Meine Schrauben kommen vom Würth, weil die ASSY die beste ist.

Gruß

Michael

Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18