- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Stärkere Kupplung  (Gelesen 617 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

burghard

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1222
  • R 27 - R 100T - Guzzi Airone - NSU Fox 4 Takt 98cc
  • Mitglied seit: 15/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Stärkere Kupplung
« am: 01 Februar 2014, 10:01:54 »

Hallo,
Kann mir jemand sagen, ob es verstärkte Kupplungen für die R 27 gab ?
Für Gespannfahrer ? Von der Isetta ?
Hatte zwar nie Probleme aber will jetzt mal überholen - dabei interessiert mich das Thema. Burghard
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Stärkere Kupplung
« am: 01 Februar 2014, 10:01:54 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 21115
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Stärkere Kupplung
« Antwort #1 am: 01 Februar 2014, 10:40:52 »

Nein, nein, nein.....m.E. auch nicht nötig
Gespeichert

tdr2503ck

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 60
  • I love BMW-Einzylinder
    • 21423
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/10/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Stärkere Kupplung
« Antwort #2 am: 01 Februar 2014, 13:27:06 »

http://shop.siebenrock.com/index1.php

Kupplungsreibscheibe ölfest
für R25/3 bis R27, VINTAGE

Jetzt auch für Ihr BMW Motorrad : Die weltweit erste Trockenkupplung mit der patentierten Reibscheibe
mit organischem Belag. Weiches Ansprechverhalten, saubere Dosierbarkeit und 100prozentiger
Kraftschluß. Hält deutlich länger als die Serienausführung. In Zusammenarbeit mit ERB-Motorentechnik
entwickelt. Rennsporterprobt.
 198,00 €

Gruß Ralle
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 119
  • Offline
  • Beiträge: 9287
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Stärkere Kupplung
« Antwort #3 am: 01 Februar 2014, 14:30:10 »

Naja, ob diese Kupplungsscheibe den (fast) vierfachen Preis im Vergleich zu der "Standardscheibe" rechtfertigt??

Bernd
« Letzte Änderung: 01 Februar 2014, 15:25:50 von berndr253 »
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 61
  • Offline
  • Beiträge: 8465
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Stärkere Kupplung
« Antwort #4 am: 01 Februar 2014, 15:54:11 »

Hallo Burghard,

Thema wurde vor ein paar Wochen schon einmal lang und breit diskutiert. Musst mal suchen.

ICH würde keine stärkere einbauen.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2950
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Stärkere Kupplung
« Antwort #5 am: 01 Februar 2014, 19:00:26 »

Ich hatte in der 350er eine Surflex Scheibe verbaut,nachdem die gebrauchte Scheibe beim Antreten durchrutschte,seitdem alles gut.
Ich glaube auch,solch eine sauteure Scheibe muss nicht sein,aber vielleicht ist sie es wert.
Gruß
André
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3738
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Stärkere Kupplung
« Antwort #6 am: 01 Februar 2014, 22:19:55 »

Hi,

die Kupplungsreibscheibe von meinem R27 Gespann ist jetzt nach 20.000km wegen "Motorüberholen" draussen.
Da ich die Soloübersetzung fahre, musste die schon sehr deutlich was leisten.
Sie ist aber fast ohne Verschleiß, die baue ich so wieder ein. Ausser den Sorgen des Piloten  ;D  gab´s keinerlei Probleme!

Ansonsten könnstest Du auch mal hier nachfragen, welche Möglichkeiten es gibt.
http://www.rebi-gmbh.de/index.php/bremstechnik.html
Den Herrn Quabeck verlangen, der hat ein Herz für alte Motorräder und kennt sich verdammt gut aus.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18