Guten Abend aus Düren!
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Guten Abend aus Düren!  (Gelesen 12910 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 2367
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #120 am: 25 Juli 2018, 10:40:04 »

Schau mal hier: https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/grundlagen/Zulassung-ohne-Fahrzeugpapiere . Da steht nix von einem Notar, aber was von Behördenwillkür.

Hast Du einen Kaufvertrag?

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

BMW Einzylinder-Forum

Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #120 am: 25 Juli 2018, 10:40:04 »

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11584
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #121 am: 25 Juli 2018, 11:19:39 »

Was ein Unsinn,

eine eidesstattliche Versicherung deinerseits im Zweifelsfall reicht. Da wird kein Notar benötigt.
« Letzte Änderung: 25 Juli 2018, 11:21:18 von Heiko »
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2555
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #122 am: 25 Juli 2018, 12:04:00 »

Vorschlag von meiner Seite:

Mach dich mal ordentlich schlau im Web! z.B. via oben genanntem Link.
Dein SVA spielt aufgrund eigener absoluter Ahnungslosigkeit "Passierschein A38" mit dir... da wird dir auch der Notar nichts nützen.
Entweder wechselst du das Amt (sofern es noch eine Alternative im Landkreis gibt), oder Du führst mal ein klärendes Gespräch mit dem Abteilungsleiter. Auch hilft evtl. ein Anruf bei einem beliebigen anderen SVA um da einfach mal nachzufragen wie die das handhaben.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3754
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #123 am: 25 Juli 2018, 12:09:53 »

Tip: mail(!) das SVA in Altenholz ( bei Kiel ) an. Erklär denen dein Problem.
Die werden dir dann zurückschreiben du möchtest mit einem Foto vom Typschild und Fahrgestellnummer hinkommen, dann rufen die Kurz bei der Kripo an und schon hast du deine Unbenklichkeitsbescheinigung für den TÜV 4,50€.
Ausdrucken und deinem SVA auf den Tisch legen
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3794
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #124 am: 25 Juli 2018, 12:22:59 »

Tja,

bei uns ist das einfach,

Man braucht:
Datenblatt des Herstellers,
Herkunftsnachweis des Herstellers,
darin steht dann das Herstellungsdatum.
Kaufvertrag mit der Erklärung des Verkäufers, dass er der alleinige Besitzer des Fahrzeugs war und der Erklärung, dass keine Fahrzeugpapiere vorhanden sind.
TÜV Bescheinigung ist klar.
Dann steht einer Zulassung nichts im Wege.

Probleme könnte es geben, wenn die FIN bereits in der BRD ausgegeben wurde, bei einem Motorrad.
(PKW oder LKW oder Anhänger ist egal)
Dann muss die FIN geändert werden.

Unbedenklichkeitsbescheinigung von der Polizei hinsichtlich Diebstahl braucht man nicht mehr (Schnee von gestern) die Abfrage macht das SVA automatisch.

Schorsch

Ein Advokat ist nicht erforderlich
« Letzte Änderung: 25 Juli 2018, 12:28:58 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19274
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #125 am: 25 Juli 2018, 12:40:38 »

deswegen nehme ich immer ein leeres Din A4 Blatt und einen Kuli mit 8)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3794
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #126 am: 25 Juli 2018, 12:46:31 »

Wichtiger Zusatz:

Bei der Zulassung, achtet drauf, wenn Ihr ein Fahrzeug von vor September 1966 zulasst, die Stand- und Fahrgeräusche wurden bis September 1966 in Phon gemessen, ab da in Dezibel.
Also weist den Sachbearbeiter beim SVA darauf hin. Er trägt dann (meist nach einem unverständigen Kopfschütteln, oder klärendem Gespräch mit dem Amtsleiter) hinter der Angabe ein D ein.
Das bedeutet, dass die Geräuschentwicklung in DIN Phon gemessen wurde.
Etwaige Kontrollen (kommt sehr selten vor), oder Diskussionen bei der HU entfallen dann.

Schorsch

« Letzte Änderung: 25 Juli 2018, 12:50:05 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #127 am: 25 Juli 2018, 15:17:52 »

Schau mal hier: https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/grundlagen/Zulassung-ohne-Fahrzeugpapiere . Da steht nix von einem Notar, aber was von Behördenwillkür.

Hast Du einen Kaufvertrag?

Gruß
Stefan

Hi Stefan, danke für den link!
Dort steht zwar nichts vom Notar, aber leider was von eidesstattlicher Versicherung.. diese werde ich nun einfach vom Notar erstellen lassen, dann sollte ichbauf der sicheren Seite sein. Denke das hat einfach wieder was mit paragraphenreiterei zutun. Der Kollege im SVA möchte keinerlei Risiko eingehen. Jeder normaldenkende Mensch würde sagen: klar, kein thema. Das Ding stand 35 Jahre in einer Schrune? Da finden wir beim KBA auch sicherlich keine Zulassungsunterlagen mehr darüber. Das kontrollieren wir kurz und dann machen wir den Brief fertig!

Aber leider ist das so.. vielleicht war er auch premenstruell? Oder evtl doch die späte Pubertät die ihn so fertig macht? Ich weiß es nicht.
Ich werde es nach dem Notartermin einfach nochmal probieren. Dann habe ich ja meine Besitzerklärung und er kein Risiko.
Wenn das dann immer noch nich klappt, fahr ich nach Würselen zum SVA, dort kann man auch Sprenger Kennzeichen zulassen. Vielleicht ist es da besser  :lol:

@schorsch:
Danke für den Tipp mit der Lärmpegelmessung.
Nein, ich habe damals leider keinen Kaufvertrag gemacht... leider
« Letzte Änderung: 25 Juli 2018, 15:19:38 von Kevm1502 »
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3794
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #128 am: 25 Juli 2018, 15:26:19 »

Braucht man dafür wirklich einen Notar?

Man kann doch auch ein Schreiben aufsetzen:

Ich..........versichere an Eides statt..........
Kopie vom Ausweis dabei, Ausweis nochmals vorzeigen, fettich.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #129 am: 25 Juli 2018, 15:50:09 »

Braucht man dafür wirklich einen Notar?

Man kann doch auch ein Schreiben aufsetzen:

Ich..........versichere an Eides statt..........
Kopie vom Ausweis dabei, Ausweis nochmals vorzeigen, fettich.

Schorsch

Lt. Dem Herrn vom SVA nehmen die nur notariell unterzeichnete eid. Versicherungen an..
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3794
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #130 am: 25 Juli 2018, 15:56:58 »


Hab ich noch niemals gehört sowas, aber, wenn das in deren Ermessen liegt, die das dann so handhaben,
musst Du halt dadurch, oder woanders hin fahren.

Viel Erfolg

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2555
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #131 am: 25 Juli 2018, 17:57:03 »

Selber Schuld wenn du das Geld für den Notar zum Fenster rausschmeißt. Die Meinungen dazu hast du ja nun gehört. Alternatives SVA gibt's auch...
Viel Erfolg...

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 2367
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #132 am: 25 Juli 2018, 18:08:11 »

Lt. Dem Herrn vom SVA nehmen die nur notariell unterzeichnete eid. Versicherungen an..

Dann sollte der Herr vom Amt mal die eigene Homepage aktualisieren lassen: Auch da steht nix von einem Notar. Was sagt denn der Leiter der Behörde dazu?

Davon ab: Ich hatte bei Wiederzulassung meiner Mopeds immer einen Kaufvertrag zur Hand.

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11584
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #133 am: 25 Juli 2018, 18:10:14 »

Dann frag den Mitarbeiter doch mal auf welcher Gesetztesgrundlage seine Aussage beruht. Dann kommt die Behörde ins straucheln.
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19274
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #134 am: 25 Juli 2018, 18:17:36 »

"Nein, ich habe damals leider keinen Kaufvertrag gemacht... leider"

deswegen siehe Antwort 125
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #135 am: 25 Juli 2018, 18:43:47 »

Selber Schuld wenn du das Geld für den Notar zum Fenster rausschmeißt. Die Meinungen dazu hast du ja nun gehört. Alternatives SVA gibt's auch...
Viel Erfolg...

Gruß Steffen

Zum Fenster rausschmeißen werde ich garnichts. Meine Zeit ist mir nur zu wertvoll als noch ein 5. Mal beim SVA auf Granit zu stoßen. Deswegen folge ich der Aussage, da ich in der Wartezeit die jedes Mal zwangsläufig damit verbunden ist, Geld verdienen kann. Also habe ich die Notar-Urkunde nach einmal warten-sparen wieder raus.
Aber dennoch danke für eure Tipps und Erfahrungen. Gibt halt manche, die tolerant und verständnisvoll sind, und wiederum andere, die stur nach Vorschrift (wenn auch nur nach ihren Vorgesetzten) agieren..
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #136 am: 10 August 2018, 10:57:59 »

Sooo.. es ist vollbracht! TÜV-Abnahme ohne jegliche Beanstandung bestanden! TÜV-Prüfer hatte fast das gleiche Grinsen wie ich unterm Helm :D
Am Abend vorher (Donnerstag) wollte ich eigentlich hier in Düren bei der Prüfstelle um 15:30 Uhr eine Vollabnahme machen lassen, daraufhin der Prüfer: Oh! Nee, also da müssen wir erstmal Unterlagen vom Hersteller haben, Originalfotos um zu vergleichen, dann muss ich alles prüfen, also dafür muss man Minimum 1 1/2 - 2 Std. einplanen. Frühestens in 3 Wochen, weil ich hab jetzt Urlaub ab Montag, und morgen hab ich keine Termine mehr frei!
Ich fiel fast vom Glauben ab... was ein fauler Kerl.... Naja, ich also nach Aachen zur Prüfstelle (Freitags von 8-12 Uhr Vollabnahmen ohne Termine) und nach 10 Minuten stand der Prüfer bereits völlig fasziniert neben meinem Moped und schwärmte vom E-Starter :D Und nach weiteren 10 Minuten saß er an seinem Rechner und hat die Papiere fertig gemacht! Hat mir sogar noch eine original Betriebserlaubnis der R26 von BMW kopiert! Noch mit Schreibmaschine geschrieben!
Also dann wieder nach Düren zur Anmeldung... Da graute es mir schon vor.
Anmeldung nach 1 1/2 stündiger Tortur am Schalter (was der Unwissenheit der Dame geschuldet war, der ich aufs Auge gedrückt wurde...) aber ein (glücklicherweise an dem Tag aus dem Urlaub gekommener) Bekannter der am Nachbarschalter arbeitete, hat ihr dann immer bei Problemen geholfen und hat mir sogar das Aufbietungsverfahren erspart.

Schlussendlich mit Vollabnahme und allen Papieren, Ausnahmegenehmigung für das kleine Nummernschild und neuem Fahrzeugbrief habe ich rund 220€ bezahlt, 5 Tage beim SVA bzw. beim TÜV verbracht, ein gutes Büschel Haare verloren und endlich eine leicht inkontinente, dafür perfekt anspringende und laufende R26 wieder ganz offiziell auf der Straße! Das hat sich definitiv gelohnt!
Würde es auch jederzeit nochmal machen, also ein matching-numbers Modell kaufen ohne Papiere etc., jedoch nur mit Kaufvertrag und wie hier mehrfach empfohlen: eidestattlicher Versicherung über den unbekannten Verbleib der Papiere.. Das erspart beim nächsten Mal ne Menge Rennerei....

Im kommenden Winter werde ich dann mein Getriebe revidieren, hab gedacht (ja.. falsch gedacht :D ) dass es dicht ist, aber am Kardanausgang ölt es ein wenig.
Nach 100 gefahrenen Kilometern nun neues Öl (an der magnetischen Ablassschraube hat sich ein kleiner Pilz magnetischer Ölschleim gesammelt, hoffe das ist nur Abrieb nach der Motorüberholung) und die Zündkerze sieht meines Wissens nach auch ganz okay aus. Keine Späne oder ähnliches aufzufinden!
Ventilspiel stimmt auch noch, also soweit alles Tuttifrutti!
Vielen Dank nochmals (ich kann es garnicht oft genug sagen) an alle die mitgeholfen haben meine Probleme zu lösen!

 
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3378
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #137 am: 10 August 2018, 11:09:18 »

Moin kevm und Gratulation  :applaus:  Sehr schön !
Ich hoffe, wir sehen Dich und die R26 mit E-Starter dann mal am See - das will ich mal live sehen und hören  :D
By the way: Späne an der Zündkerze wären überhaupt nicht gut  ;D

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12427
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #138 am: 10 August 2018, 12:07:56 »

Ist aber machbar.  :kopfhau:

Kevin,
Glückwunsch.

Clemens

Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 107
  • Offline
  • Beiträge: 6551
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #139 am: 10 August 2018, 13:08:21 »

 :juhuu: sie lebt.

Grossen Respekt vor Deiner Leistung und Deinem Durchhaltevermögen, ist wirklich klasse geworden .... Und was den See angeht, möchte ich mich Sascha anschließen, Du bist freiwilliger Teilnehmer  ;D

Allzeit gute Fahrt und immer eine knitterfreie Heimkehr, Taz
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


Forumstouren:

Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3754
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #140 am: 10 August 2018, 13:48:03 »

Hut ab, würd sagen, alles richtig gemacht. 2 Daumen hoch!   :respekt: Und den E-Starter will ich auch Live sehen. Also gibts kein Zurück. Ute bitte 1x auf die Teilnehmerliste.
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #141 am: 10 August 2018, 16:39:49 »

Um eine See-Anmeldung bitte ich!  ;D
Wann ist das immer ungefähr?
Danke für eure Glückwünsche!
Fährt sich auch traumhaft, bis auf die 8 in der hinterradfelge, alles in Ordnung würde ich mal behaupten. Hab noch keinen Vergleich, aber es fühlt sich alles richtig an soweit 👌🏼
Ein leichtes klingeln (vom Kolben evtl) wenn Sie kalt ist, das verschwindet aber wenn Sie auf Betriebstemperatur ist.

Gruß Kevin
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 107
  • Offline
  • Beiträge: 6551
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #142 am: 10 August 2018, 18:15:10 »

Anmeldung...Du wurdest kurz nach eins schanghait. alles erledigt

Das Treffen ist immer präzise von Fronleichnam bis zum darauffolgenden Sonntag, alles weitere hier: https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=17473.0
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


Forumstouren:

Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #143 am: 10 August 2018, 18:42:00 »

Anmeldung...Du wurdest kurz nach eins schanghait. alles erledigt

Das Treffen ist immer präzise von Fronleichnam bis zum darauffolgenden Sonntag, alles weitere hier: https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=17473.0

Danke für die Infos und die Anmeldung :)
Aber was heißt Schanghait?  ;D

P.S.: hab’s gerade von meiner besseren Hälfte erläutert bekommen!
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Hobbes

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 227
  • R27, 1966
    • Aachen, Wegberg
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #144 am: 27 August 2018, 09:41:07 »

Moin zusammen,

wann findet denn das Aachener Einzylinder-Treffen statt? Würde vorschlagen, wir drehen dann noch eine kleine Runde durch Belgien, Moresnet usw.?

Eine Runde beim Viadkut vorbei?

Hobbes
Gespeichert
"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
"Der Vergaser fleht um Gnade." - Werner

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12427
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #145 am: 27 August 2018, 09:56:58 »

Wo in Aachen?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Hobbes

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 227
  • R27, 1966
    • Aachen, Wegberg
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #146 am: 27 August 2018, 10:25:32 »

Da bin ich für Vorschläge offen. ;D Gerne irgendwo, wo wenig Rummel und genug Platz zum Parken ist.

Vielleicht:

http://www.zumschoenensoerstal.de/
https://goo.gl/maps/rCjoggewNk62

?

Da gibt es anscheinend auch einen großen Parkplatz.

Hobbes
« Letzte Änderung: 27 August 2018, 10:27:48 von Hobbes »
Gespeichert
"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
"Der Vergaser fleht um Gnade." - Werner

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #147 am: 27 August 2018, 11:04:49 »

Da wär ich dabei!
Meine Lady hat bis jetzt rund 500km ohne größere Problemchen überstanden.
Gruß Kevin
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Hobbes

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 227
  • R27, 1966
    • Aachen, Wegberg
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #148 am: 27 August 2018, 12:35:20 »

Wie wär's denn mit diesem Sonntag? Google sagt 23 °C und 0% Niederschlag voraus   :thumbsup:

Meine R27 hat 500 km mit mittelgroßen Problemchen überstanden  ;D

Hobbes
Gespeichert
"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
"Der Vergaser fleht um Gnade." - Werner

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 108
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Guten Abend aus Düren!
« Antwort #149 am: 27 August 2018, 13:06:11 »

Diesen Sonntag geht noch, nächste Woche hab ich ne Veranstaltung, da komm ich nich zum Motorradfahren.
Gruß Kevin
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything