login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Motorgehäuse für R25/0  (Gelesen 936 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bmwandy

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 49
  • Mitglied seit: 13/08/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Motorgehäuse für R25/0
« am: 18 September 2012, 22:14:03 »

hi leute, bin auf der suche nach einem motorgehäuse (leer) für die r25/0. bitte alles anbieten. danke und gruß andy
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Motorgehäuse für R25/0
« am: 18 September 2012, 22:14:03 »

Lui48

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 417
  • BMW R 25 & Kawa VN800A
    • 52134
    • Herzogenrath
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 29/08/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Motorgehäuse für R25/0
« Antwort #1 am: 19 September 2012, 18:01:29 »

Hi, habe leider kein Gehäuse für dich, aber eine Frage.
Ich vermute du brauchst ein neues Gehäuse weil dein altes kaputtttttt ist?
Weil, ich such ein kaputtes.
Gespeichert
LG Lui
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

bmwandy

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 49
  • Mitglied seit: 13/08/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Motorgehäuse für R25/0
« Antwort #2 am: 21 September 2012, 21:47:14 »

Das alte ist nicht kaputt, aber ist ohne Nummer und ich will jetzt einfach ein Gehäuse mit Nummer haben  :schrauber:
Wenn ich eines habe, würde es das alte Gehäuse auch abgeben. (für das Geld, was das mit Nummer kostet) Somit Nullrunde !!
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 5129
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Motorgehäuse für R25/0
« Antwort #3 am: 21 September 2012, 22:02:39 »

Moin,
dann schlage dir doch die passende Nummer in das Gehäuse, welches mit der Rahmennummer übereinstimmt.
Denn die Rahmennummer ist für die Zulassungsstelle entscheidend!
Und du würdest dein Moped entscheidend für den Wiederverkauf erheblich verbessern.

Gruß Rudi

PS Ein Motor ohne Nummer ist doch ein Freibrief oder nicht?  ;)
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

bmwandy

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 49
  • Mitglied seit: 13/08/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Motorgehäuse für R25/0
« Antwort #4 am: 22 September 2012, 17:53:52 »

servus rudi, da hast sicher recht, aber auf dem aggregatgehäuse ist leider eine andere und etwas größere nur gestanzt und das stört mich ehrlich gesagt ein bisschen. sonst wäre es ja mit der "Stanzerei" kein problem! drum bleibt die suche leider bestehen
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything
anything