Duplexgarage
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Duplexgarage  (Gelesen 1455 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Slartibartfas

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 44
  • Irgendwann kriege ich sie auf die Strasse...
    • 81243
    • München
    • Bayern
    • D
  • Mitglied seit: 25/06/2018
    Years
Duplexgarage
« am: 16 Juli 2019, 23:32:42 »

Servus,

ich muss meine R25/3 künftig leider in einer Duplexgarage unterbringen (oben, ganze Fläche, also nicht bloss zwei Schienen). Leider ist der Boden geriffelt und beim Hochfahren neigt sich die Fläche (leicht) nach vorn.
Hat jemand Erfahrung mit einem Motorradständer / einer Motorradwippe? Einfach auf den Hauptständer mit Holzplatte darunter? Oder irgendwie verzurren?
Wäre für Tipps dankbar.

Slarti
Gespeichert
Das Motorrad, an dem man eigentlich arbeitet, ist man selbst. (Robert Pirsig)

BMW Einzylinder-Forum

Duplexgarage
« am: 16 Juli 2019, 23:32:42 »

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 122
  • Offline
  • Beiträge: 7593
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Duplexgarage
« Antwort #1 am: 16 Juli 2019, 23:42:37 »

Also ich habe insofern mit dem Thema Erfahrung, als dass ich selber zwei Jahre Auto und R25 in so etwas unterbringen musste. Motorrad auf Hebeplattform ging garnicht. Habe dann getauscht und Auto u Motorrad „unten“ geparkt. Blöde Idee: Beton war undicht, Grundwasser drang nach Regen ein und Wasser stand bis Ölwanne. Seither sind solche Garagen ein rotes Tuch für mich ...
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Slartibartfas

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 44
  • Irgendwann kriege ich sie auf die Strasse...
    • 81243
    • München
    • Bayern
    • D
  • Mitglied seit: 25/06/2018
    Years
Re: Duplexgarage
« Antwort #2 am: 17 Juli 2019, 00:24:54 »

Oh weh, das ist bitter.

Ich bin auf alle Fälle oben. Direkt daneben hat ein anderer Mieter zwei „Superbikes“  auf Standwippen für die Vorderräder geparkt, das sieht stabil aus. Allerdings sind bei der R25 die Reifen dünner, eine normale Wippe geht also nicht. Ich hab so ein Ding bereits probiert, zu wackelig.
Eventuell könnte man die Wippe mit einer Stange quer verlängern und daran die BMW verzurren...

Slarti
Gespeichert
Das Motorrad, an dem man eigentlich arbeitet, ist man selbst. (Robert Pirsig)

Juwo

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 315
    • 4061
    • Pasching
    • Österreich
  • Mitglied seit: 02/01/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Duplexgarage
« Antwort #3 am: 17 Juli 2019, 07:58:05 »

Standwippe an die Plattform anbohren und anschrauben. Links und rechts daneben ca. 0,5m Loch bohren, Ringschraube einschrauben und daran verzurren.
Gespeichert

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1191
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Duplexgarage
« Antwort #4 am: 17 Juli 2019, 09:53:54 »

ich hab mir auf meine Motorradhebebühne eine Standwippe gebaut. Die Wippe ist - wie die meisten, für Reifenbreiten ab 90mm. War für meine Boxer (Reifenbreite 90mm) trotzdem auch zu wackelig.
Abhilfe: ich hab mir passende Einsätze aus Blech gebastelt, die mit der Wippe verschraubt sind; jetzt wackelt nichts mehr.
Wippe am Boden verschrauben und Ösen zum Verzurren würde ich auch empfehlen.
Gespeichert

Slartibartfas

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 44
  • Irgendwann kriege ich sie auf die Strasse...
    • 81243
    • München
    • Bayern
    • D
  • Mitglied seit: 25/06/2018
    Years
Re: Duplexgarage
« Antwort #5 am: 21 Juli 2019, 18:01:07 »

Danke für Eure Tipps.

Ich habs jetzt so gemacht: Wippe gekauft (die Billigste in Amazonien, 39€) und mit je zwei Zurrösen auf einem Wasserrohr verschraubt. Passt "saugend" in die Rippe der Rampe und die BMW steht superstabil, wenn verzurrt  ;D ;D ;D Die Wippe habe ich vorher am Schraubstock enger gebogen, rel. festes Material, aber es geht.

Das Rohr ist lang genug, um eine zweite Wippe zu montieren (ist noch nicht geliefert) für die Simson meines Sohnes.

Slarti

Gespeichert
Das Motorrad, an dem man eigentlich arbeitet, ist man selbst. (Robert Pirsig)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything