Anzugsdrehmoment Rundmutter
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Anzugsdrehmoment Rundmutter  (Gelesen 1137 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tino

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 1221
  • BMW R2/-3; R4/-2
    • Rostock
  • Mitglied seit: 27/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Anzugsdrehmoment Rundmutter
« am: 23 Juli 2010, 10:17:01 »

Habe mir Mutterschlüssel und Gegenhalter nun selbst gebaut und stehe vor der Frage:
Mit wieviel Drehmoment knallt ihr die Rundmutter am Getriebeausgang an?
Konnte zwar die Tabellwerte unter Tipps finden,weiß aber nicht welche Festigkeitsklasse die Mutter hat.
Gruß Tino
Gespeichert
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Starrrahmenfahrer werden?"
Verängstigt antworteten die Steine:"Nein,dafür sind wir nicht hart genug."

BMW Einzylinder-Forum

Anzugsdrehmoment Rundmutter
« am: 23 Juli 2010, 10:17:01 »

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 45
  • Offline
  • Beiträge: 2571
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anzugsdrehmoment Rundmutter
« Antwort #1 am: 23 Juli 2010, 13:46:31 »

Soweit ich mich erinnere hatte der Vorbesitzer der R25/3 meines Vaters damals von 140 Nm gesprochen.
Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

Tino

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 1221
  • BMW R2/-3; R4/-2
    • Rostock
  • Mitglied seit: 27/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anzugsdrehmoment Rundmutter
« Antwort #2 am: 23 Juli 2010, 14:22:02 »

Soweit ich mich erinnere hatte der Vorbesitzer der R25/3 meines Vaters damals von 140 Nm gesprochen.
Gruß
Stefan
Gut,das würde nach Tabellenwert ungefähr dem Äquivalent einer Schraube M14x1,5/8.8 entsprechen.
Gruß Tino 
Gespeichert
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Starrrahmenfahrer werden?"
Verängstigt antworteten die Steine:"Nein,dafür sind wir nicht hart genug."

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1164
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anzugsdrehmoment Rundmutter
« Antwort #3 am: 15 Januar 2019, 07:54:35 »

Ich häng mich hier mal mit drauf: 
Die Rundmutter am Endantrieb... Normal anziehen und mit Splint sichern, oder gibt's da spezielle Werte?
Und wo wir gerade dabei sind: In der ET ist eine Distanzscheibe. Muß ich den Kardan ausdistanzieren? (kann ich mir nur schwer vorstellen.) Hintergrund: ich will sobald es wärmer in der Garage wird, die komplette rechte Radaufhängung an meiner Strichdrei tauschen- inklusive Endantrieb. Gegen ein Exemplar mit Solo-Übersetzung. Und da habe ich keine Lust auf eine offene Baustelle am Samstgnachmittag, bloß weil ich zuwenig Distanzscheiben liegen habe....

BD
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 115
  • Offline
  • Beiträge: 8941
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anzugsdrehmoment Rundmutter
« Antwort #4 am: 15 Januar 2019, 09:32:06 »

Der Kardan wird hier nicht durch eine Scheibe ausdistanziert. Wenn der Abstand zwischen den beiden Flanschen nicht dem Sollwert entspricht muss der Flansch auf der Welle versetzt werden.
Geht mit ner Werkstattpresse und einem Halte-Werkzeug in das die Welle gespannt wird.

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1164
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anzugsdrehmoment Rundmutter
« Antwort #5 am: 15 Januar 2019, 11:45:18 »

Okay- das hilft. Ich war durch die Teilebezeichnung in der Explo irritiert. Teil 7 wird läuft unter "Distanzscheibe"...
Dann hoffe ich mal, daß die Welle nicht umgepresst werden muß.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19