Schnellhobler/Stossmaschine login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schnellhobler/Stossmaschine  (Gelesen 1964 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 1187
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Schnellhobler/Stossmaschine
« am: 25 Mai 2019, 16:01:45 »

Hallo Zusammen,

Mein Freund möchte sich von seinem Schnellhobler trennen.
Die Maschine ist zwar betagt, aber nahezu unbenutzt. Sozusagen NOS

Preisvorstellung: 250€ Verhandlungsbasis
Die Maschine steht auf einer Palette und wird. Mit Stapler verladen.

Bei Interesse, Bilder per Mail,  Erstkontakt per  PM an mich

Gruß
Michael
Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

BMW Einzylinder-Forum

Schnellhobler/Stossmaschine
« am: 25 Mai 2019, 16:01:45 »

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 1187
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7540
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #2 am: 26 Mai 2019, 00:45:05 »

... wenn ich dafür Platz hätte...
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7722
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #3 am: 26 Mai 2019, 08:21:17 »

Was genau macht man denn damit?
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

bemwenesu

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 877
  • R 26 Fahrer und manchmal auch NSU-Fox
  • Mitglied seit: 03/11/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #4 am: 26 Mai 2019, 08:46:13 »

Eine Stoßmaschine, oft auch Schnellhobler genannt, ist eine Werkzeugmaschine zur spanabhebenden Metallbearbeitung mit waagerecht-linearer Bewegung des Meißels, dem Stoßen. Die englische Bezeichnung ist Shaping Machine oder nur Shaper, woraus eine andere Bezeichnung in deutschsprachigen Ländern abgeleitet wurde: Shaping.

Im Gegensatz zur Hobelmaschine ist das Werkstück eingespannt und wird bei jedem Hub des Stoßmeißels um den jeweils zuvor eingestellten Hub, quer zur Stoßrichtung des Meißels, schrittweise und während des Leerhubs (Rückwärtsbewegung des Werkzeugs) automatisch zugeführt. Das Werkzeug bewegt sich darüber hinweg.

Ist nicht von mir, sondern aus "Wikipedia"  kopiert. Ich hatte aber vor 60 Jahre mit solchen Maschinen u.a. zutun gehabt.

Gruß   Frank
« Letzte Änderung: 26 Mai 2019, 08:49:48 von bemwenesu »
Gespeichert

bemwenesu

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 877
  • R 26 Fahrer und manchmal auch NSU-Fox
  • Mitglied seit: 03/11/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #5 am: 26 Mai 2019, 08:58:44 »

Zum besseren Verständnis


Gruß   Frank
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12171
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #6 am: 26 Mai 2019, 09:02:11 »

Kann man z. B. Nuten mit stoßen.
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7722
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #7 am: 26 Mai 2019, 10:16:27 »

Ah. Verstanden.
Wiki hatte ich gelesen, konnte es mir aber nicht wirklich vorstellen.
Das Video war aufschlussreich.
Dankeschön.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3166
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #8 am: 26 Mai 2019, 12:43:33 »

Sieht für einen Schnellhobler recht langsam aus  :lol:
Ich staune immer wieder was es alles für (Spezial-) Maschinen gibt  :respekt:

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

bemwenesu

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 877
  • R 26 Fahrer und manchmal auch NSU-Fox
  • Mitglied seit: 03/11/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #9 am: 26 Mai 2019, 17:36:21 »

Sieht für einen Schnellhobler recht langsam aus 
Hi Steffen,
schneller geht schon,aber das Werkzeug (HSS-Stahl) übersteht das möglicherweies nicht.

Gruß   Frank
Gespeichert

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 1187
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schnellhobler/Stossmaschine
« Antwort #10 am: 26 Mai 2019, 17:48:43 »

Was es alles gibt!

Musste auch erst im Net nachgucken.

Dachte erst, dass das der Fahrer eines schnellen Hobels sei.
So a la GSXR oder geduckt auf der Duc.

Schorsch
@ Schorsch,
Da wird es Zeit, dass du mal mit der Dicken bei mir vorbeikommst, dann bekommste einen Grundkurs über RICHTIGES Werkzeug😲
Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything