BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!  (Gelesen 2049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Luwi1996

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/09/2017
    YearsYears
BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« am: 25 Mai 2019, 09:09:32 »

Ein Servus aus dem schönen Bayernland,
schon einmal war ich mit einer Frage zu meiner kleinen grünen R25/3 bei euch unterwegs, der Zündfunke wollte den Flammpunkt fürs Benzin nicht ganz knacken! :schimpf: (Spule paar Windungen durch) Tolle Hilfe eurerseits damals, da wäre ich nicht draufgekommen!!! (weil hat ja gefunkt die Kerze) :juhuu:

Für alle Intressierten ein Foto meiner kleinen Töfftöff im Anhang! War eine Polizeimaschine der Stadt Fürstenfeldbruck, seit Ausmusterung dann in unserem Besitz. Tachostand 12.800 km orginal.

Nun ja, seit kurzem mag sich mich wohl wieder ärgern die Kleine! Mir ist bei meiner letzten Ausfahrt aufgefallen das meine Federgabel auf einmal nur noch den Dekozweck erfüllt, also keine Einfederung mehr nach innen oder außen.... tja die ist wohl anscheinend fest geworden ?!?!  ???

Jetzt die Frage an euch, wie gehe ich vor bzw. was ist da innen los?  Messingbuchse aufgespaant? Feder gebrochen? :schrauber:

Ich habe schon vorsichtig versucht die Gabel wieder herauszuklopfen, mit Hammer und Stück Holz auf den Radbolzen von Oben her, keine Chance.  :wikinger:

Könnte ein /3 Fahrer vllt den Überstand der verchromten Stange zum Außenrohr messen? Damit wüsste ich zumindest in welcher Position dad Ding sich verfestigt hat.  ;D

Danke schon mal für alle Antworten!!!!


Viele Grüße
luwi1996


Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« am: 25 Mai 2019, 09:09:32 »

Luwi1996

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/09/2017
    YearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #1 am: 25 Mai 2019, 09:11:57 »

Hier das Foto:
Gespeichert

crusty1000

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 131
  • Propellergeschädigt R25/3
    • 08118
    • Trabbitown
    • Saxxen
  • Mitglied seit: 30/12/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #2 am: 25 Mai 2019, 10:39:12 »

Hab eben mal kurz gemessen ... 19,3cm ...

VG Jens
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12171
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #3 am: 25 Mai 2019, 13:49:09 »

193mm zu 220mm.... Feder gebrochen?
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4068
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #4 am: 25 Mai 2019, 13:56:49 »

25/3 aufgebockt, Vorderrad frei:
Nach einmal durchfedern: 19,6 cm von Schutzrohr bis Kante Chromrohr
Von Hand Gabel ganz rausgezogen und losgelassen: 20 cm

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 45
  • Offline
  • Beiträge: 2608
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #5 am: 25 Mai 2019, 14:44:34 »

Mir ist bei meiner letzten Ausfahrt aufgefallen ...

Was hast Du vor der letzten Ausfahrt gemacht? Vielleicht das Vorderrad aus- und wieder eingebaut? Was passiert, wenn Du die Vorderachse löst?

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20042
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #6 am: 25 Mai 2019, 14:56:27 »

tippe ich auch...Gabel verspannt
Gespeichert

Kindergartenkind

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 64
  • I love BMW-Einzylinder
    • 90403
    • Nürnberg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 30/09/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #7 am: 25 Mai 2019, 21:07:08 »

Bei mir ist mal der "Gabelrohrabdichtring" halb abgerissen und hat sich dann wunderbar zwischen Stand- und Tauchrohr verklemmt.
Da war die Gabel richtig fest. Wollte die Gabel aber eh mal komplett überholen... wurde der Eingriff halt vorgezogen.
Gespeichert

crusty1000

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 131
  • Propellergeschädigt R25/3
    • 08118
    • Trabbitown
    • Saxxen
  • Mitglied seit: 30/12/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #8 am: 26 Mai 2019, 00:25:08 »

Hallo,
Wie frisch sind denn deine Federn?
Mess bei mir 22cm.
Gruß

Tuning ... wie an meiner Schwalbe ... Tiefflieger  :dance:

Gespeichert

Luwi1996

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/09/2017
    YearsYears
Re: BMW R25/3 Federgabel fest?!?!
« Antwort #9 am: 18 Juli 2019, 16:19:13 »

Hallo Zusammen,

jetzt da ich mich schon lange nicht mehr gemeldet habe, muss ich doch noch Bericht erstatten!!!! War die letzte Zeit viel im Studium und auf dem Hof daheim unterwegs.....

Grundsätzlich hat sich mein Problem mit der Gebel gelöst! :schrauber: Die Gabel hatte sich irgendwie verklemmt, durch Herausnehmen des Vorderrades wurde die Konstruktion wieder gängig.  :juhuu:

Weil ich dann eh schon am Zerlegen war, habe ich die Gabel noch komplett auseinandergeworfen. Sieht nicht zu appetitlich innen aus, die Jahre haben ihre braunen Spuren hinterlassen… auch die Dichtung macht eher den Eindruck von Hartplastik.... Gummi war mal :lol:

Ich denke da werde ich diesen Winter mal eine Gabelüberholung durchführen, ein gute Beschreibung dazu habe ich im Forum hier schon gefunden. :juhuu:

Nun gut, für jetzt läuft meine Kleine auf jeden Fall mal wieder, das passt.

Danke an alle für die super Antworten und Hilfestellungen, echt super!

VG
luwi1996
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

BMW R25/2 Zylinderkopf sifft; auch nach Wechsel der Kopfdichtung

Begonnen von kronos

Antworten: 51
Aufrufe: 2130
Letzter Beitrag 07 Mai 2017, 10:18:58
von kronos
BMW R25/3 Öl Schwungscheibe

Begonnen von Jonson

Antworten: 18
Aufrufe: 725
Letzter Beitrag 06 Juni 2017, 15:49:12
von cledrera
Hinterrad BMW R25/3

Begonnen von BHI88

Antworten: 4
Aufrufe: 626
Letzter Beitrag 14 April 2012, 19:45:27
von BHI88
BMW R25/3_Unzureichende Schmierung im Zylinderkopf

Begonnen von Seppi

Antworten: 33
Aufrufe: 2968
Letzter Beitrag 18 Oktober 2011, 16:35:10
von rolf
BMW R25 Service München gesucht

Begonnen von knatterbock

Antworten: 0
Aufrufe: 438
Letzter Beitrag 08 Mai 2006, 13:11:47
von knatterbock
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything