Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80  (Gelesen 4038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years

Hallo Leute,

ich muss das Thema vom 04. Nov. 2018 noch mal aufgreifen. Wie von euch empfohlen hab ich mir ne Panasonic Batterie geholt.
Test war jetzt über Ostern. Die R25 lief super, ein Kick und lief, Lichtmaschine lädt auch. Also los und fahren, nach ca. 25 km wieder zurück zum Haus und ne Stunde Pause gemacht.
Dann wollte ich eigentlich eine größere Tour fahren, nach ca. 5 km ging es los. An einem etwas steilerem Anstieg, Licht war an, fing das Ruckeln wieder an. Bei Vollgas springt das Motorrad wie ein Bock und tourt runter, nimmt man Gas weg läuft sie wieder ruhig. Mit Licht aus bin ich dann die 5 km gemütlich zurückgefahren.
Ich überlege jetzt die Lichtmaschine zu ersetzen, irgendwo muss da ein Problem sein, hab nur keine Ahnung wo ich ansetzen soll, ggf. der Regler?!?! Ist das Motorrad kalt läuft es die ersten km super, wenn richtig warm, kommen die Probleme mit der LK Lampe die aufflackert und dem unruhigen Lauf. Hat jemand noch eine Idee oder sollte ich die Lima tauschen, was ein teurer Spaß wird  :traurig:
Hab hier im Netz was gefunden (BMW R 24, R25, R26 Vape / Powerdynamo 12V/180W Lichtmaschine+Zündung 738399900): https://www.ebay.de/itm/121598500061?ul_noapp=true
Hat da jemand Erfahrung mit? Eigentlich würde ich mir lieber das Geld sparen  :o

Beste Grüße, Gerit
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum


rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19917
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #1 am: 24 April 2019, 11:20:17 »

woran hängst du das auf, das die Lima lädt?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5244
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #2 am: 24 April 2019, 13:24:45 »

Wahrscheinlich gibt es einen Regler-Defekt, der einen Spgs-Einbruch bis runter auf 4V sorgt.
Das kannst Du selbst messen, wenn Du ein Multimeter an den Lenker oder Tankrucksack klemmst und die Akku-Spg während des Betriebes misst. So zwischen 6,5...7,2V ist alles ok.
Wenn Du den Fehler nicht findest, helfe ich gern mit meinem Prüfstand aus.
Gruß mek  :bike:

PS : habe auch noch eine fertige Lösung für die Montage einen D=40mm Zündspule, die man unter den Tank montieren kann. Dazu gibt es eine Hilfe wie man das dann anschließt.
« Letzte Änderung: 24 April 2019, 13:40:18 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4556
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #3 am: 24 April 2019, 13:33:17 »

Der Powerdynamo ist schweineteuer.
Ich hab ihn verbaut. W
ürde ich es wieder tun? 100x Ja!
(Was aber auch daran lag das meine Lima / Zündung nur zu gut 1/3 vorhanden war und das was dar war, war vergammelt. Da lohnte eine Aufarbeitung nicht! Ausserdem gehen mir Fliehkraftregler, Zündkontakte usw auf den Sxxk  ;))
Ein großer Vorteil ist, das der Powerdynamo keine Batteriezündung ist. Ich hab mir letztes Jahr durch einen heftigen Kurzschluss einer nachgerüsteten billig USB Buchse den Regler abgeschossen. War aber Egal. Licht ging trotzdem und die Zündung natürlich auch da diese eine separate Elektronik (die böse böse Blackbox) hat und mit einer eigenständigen Spule unter dem "Polrad" versorgt wird.
So konnte ich easy 650km nach Hause fahren und bin dann auch noch weitere 1500 km letze Saison gefahren weil ich kein Bock hatte zu schrauben ;-)


Ich würde trotzdem den Fehler erstmal suchen.
Nicht das du am falschen Ende investierst. Jedes System hat Vor und Nachteile.

Meine 50 Pfennig dazu.
Viel Erfgolg bei der Fehlersuche.
Hier haben die Spezis noch jede el. Anlage zum laufen bekommen.

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #4 am: 24 April 2019, 16:33:58 »

Hei Leute,

@mek: könnte das erklären warum ich immer die Probleme habe wenn die Maschine warm ist?
Hab in der Werkstatt messen lassen, mit neuer Batterie, allerdings war da der Motor noch nicht so warm  ::)
@ rolf: hab ich messen lassen

Es gibt ja verschiedene Regler, da kann man ja gleich noch auf 12 V umrüsten  :schrauber: oder geht das da nicht so einfach :Frage:

@Manuel: Danke für die Info, 500Euro sind schon fett mal schauen wo bei mir der Haken ist. Hab auch keine Ahnung wie lange meine Lima schon da drin hängt  ::)
Die schaut jetzt nicht super vergammelt aus. Aber gut zu wissen das der Powerdynamo was bringt und gut läuft  ;D

Ich stell mal noch ein Bild rein von der Lima.

Lieben Dank schon mal für die Rückmeldungen  :)
Gespeichert

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #5 am: 24 April 2019, 16:54:48 »

im Anhang mal zwei Bilder der Lima
Gespeichert

Hape25/3

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 1001
    • B-W
  • Mitglied seit: 27/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #6 am: 24 April 2019, 17:03:53 »

Hallo,
Tu dir das gutes:
Gönne dir einen elektronischen Regler und die Zündspule sollte eigentlich einen anderen Abgang (45Grad) haben. Tausch mit.
Gruß
Gespeichert

Krottenkopp

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Online
  • Beiträge: 425
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #7 am: 24 April 2019, 17:23:52 »

Hallo,
Ausschließen kann ich ne defekte Lima per Ferndiagnose natürlich auch nicht, aber ich hätte vielleicht vorher mal den Scheinwerfer geöffnet, da alle Schräubchen der Kontaktplatte vom Zündschloß nachgezogen und die Leitungen auf Drahtbruch kontrolliert sowie das Federblech überprüft ob das noch gescheit kontaktiert bzw beim auftreten des Fehlers mal den Zündnagel feste reingedrückt ob’s dann weg ist... oder mal gehupt ob der Fehler dann früher auftritt?
Oder das Licht ausgemacht während der Fehler auftritt?
Hast du irgendwas davon schon gemacht?
Dann kann man das etwas besser einkreisen.

Heiko/2 (der auf jeden Fall erst wissen wollte was defekt ist bevor er in so ein Hochspanungshexenwerk investiert)


Gespeichert

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #8 am: 24 April 2019, 20:45:52 »

Das mit dem Schlüssel hab ich gemacht, abgezogen während der Fahrt, wieder rein, links und rechts und Mitte, nix hatte Erfolg 😑 Hab auch schon alle Kabel geprüft in der Lampe und an der Lima.
Ohne Erfolg. Es kommt auch erst wenn die Maschine warm ist, kalt läuft sie super auch ganz ruhig im Standgas.
« Letzte Änderung: 24 April 2019, 20:48:02 von Gerit_80 »
Gespeichert

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2852
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #9 am: 24 April 2019, 20:56:43 »

Ich würde auch,bevor ich die orginale Lima von einem selbsternannten Limaguru für 380 Euro reparieren lasse,der dann eh nicht aus dem Quark kommt,lieber eine Powerdynamo einbauen.
Gruss
André
Gespeichert

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2407
  • R25/3,R69,R1150GS,MG V7,TR4,R1100GS+URAL
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #10 am: 24 April 2019, 21:46:36 »

ich verstehe die ganze Diskussion hier nicht um Powerdynamo & co. Ganz klar, steht hier am Anfang doch mal eine Analyse was die Ursache ist, bevor soviel Geld für eine möglicherweise sinnlose Umrüstung bezahlt wird. Also, erst mal Thread 2 und 3 abarbeiten. Letztlich gibt's noch unter Tipps und Tricks eine Vorgehensweise für einen Limatest.
Gruß Peter
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5244
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #11 am: 24 April 2019, 23:16:12 »

Ich verstehe es auch nicht, wieso diese Powerdyn-Version immer als Allheilmittel genannt wird, wo doch die Originale LiMa-Anlage an jeder Einzelstelle reparierbar ist, jedenfalls durch mich und ich würde mich auch nicht als Guru in der Sache bezeichnen, nur weil ich mich tatsächlich 40 Jahre nachweislich mit dieser Problematik beschäftige und natürlich auch fachliche Qualifikationen beachtlicher Güte nachweisen kann.

Nebenbei : auch den MacGyver habe ich mir nicht selbst gegeben, sondern wurde mir von meiner damaligen Studentengruppe in den 80ern verliehen, ist aber 'ne eigene Story, wers genau wissen will, schreibt mich an.

Ich wehre mir aber nicht für diese erstmals veröffentlichte Huldigung... in sofern ergebenen Dank an Andre.  :-* ... weißt schon wie ich das meine  8)

Meine Tätigkeiten in der Sache ist die Erhaltung der originalen Verhältnisse, daher habe ich mich erstmal mit den FKR beschäftigt und eine Abhandlung dazu veröffentlicht.
Dann habe ich auf Qualitätsunterschiede hingewiesen, die beim Kauf des Zündkontaktes zu beachten ist : nix aus FFM !
Das hilft schon mal um eine programmierbare Zündung entbehrlich zu machen, optimales Original ist gleichwertig !
Übrig bleibt das spärliche Leistungsangebot der originalen LiMa : 60W .... war früher schon knapp  ::)

Habe deshalb angefangen die Drehstromanlage der frühen Boxer der 70--80er Jahre für unsere 250er anzupassen ... für R27 ist das jetzt auslieferbereit, näheres per PM oder eMail. Für die R24...26 dauert es noch etwas. Da muss ein Zündungskonzept beigepackt werden, das dann auch mehr kostet.

Das Ganze funzt nur, weil ich hier seit mehreren Jahren einen spez. LiMa-Prüfstand einsetze, der mir meine (zugegeben vielleicht etwas hoch angesetzte) Qualitätsanforderung bestätigt. Ich will keine Rückläufer haben ... sixsigma.

konstruktive Grüße vom LiMa -Guru mek  .... heute ein :koenig:
« Letzte Änderung: 24 April 2019, 23:29:02 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

strichzwojan

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Online
  • Beiträge: 266
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #12 am: 24 April 2019, 23:30:07 »

Deine Probleme werden gelöst werden können durch akribische Überprüfung der vorhandenen Teile. Mein erster Verdächtiger wäre der mechanische Regler. Wie schon empfohlen die Ladespannung während der Fahrt messen. Erst mit dem Einbau eines EDK-Reglers vor über 25 Jahren war bei mir dann Ruhe. Keine überkochende Batterie mehr, kein LKL-Glimmen.

Jan
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5244
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #13 am: 24 April 2019, 23:48:10 »

Zugegeben : ich hatte die beiden Bilder nicht gesehen ...
macht Sinn was strichzwojan schreibt : der mechanische Regler ist meist nicht zu retten, weil die Wolframbedampfung auf den Kontakten verbraucht ist und nicht ersetzt werden kann. Klar, kann man die Kontakte polieren, dann geht der wieder ... für ein paar Stunden, wenn überhaupt. Dann muss man wieder polieren, deshalb diese Wolframschicht.
Bewährt hat sich auch dieser Zofia-Regler, ist für etwa 60€ zu haben , EDK will ca 90€ hat dafür wohl eine Stromregelung .... die ich aber bislang nicht testen konnte .... gebt mir Testobjekte !

Gruß Guru-mek ... :koenig:
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4556
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #14 am: 25 April 2019, 08:14:45 »

Ich verstehe es auch nicht, wieso diese Powerdyn-Version immer als Allheilmittel genannt wird, wo doch die Originale LiMa-Anlage an jeder Einzelstelle reparierbar ist, jedenfalls durch mich
konstruktive Grüße vom LiMa -Guru mek  .... heute ein :koenig:


Oh Mann. Ernsthaft?
Nagut. Dann wieder von vorne.

Wer hat das Teil als Allheilmittel genannt?
Def TE hat bloß vorsichtig gefragt und ich habe auch gesagt das ich die bestehende Anlage reparieren würde.

Nicht jeder hat Bock permanent an dem alten Gelumpe im Strassenrand rumzumessen.

Schön das du den Prüfstand hast.

Ich für meinen Teil hab das Teil eingebaut und bin seit dem pannenlos 5500 km gefahren.
Jeder Rasenmäher hat mitlerweile son System.
Scroll mal hier durch die E-Rubrik da wird dir übel.
Kann dich aber natürlich verstehen da du damit ja Geld verdienst.

Gruß Manuel

PS: ich wurde letzte Woche 2x kontaktiert bzgl. UPD. Anscheinend haben die Leute hier schon kein Bock mehr öffentlich zu fragen.

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12989
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #15 am: 25 April 2019, 08:20:38 »

Zitat
könnte das erklären warum ich immer die Probleme habe wenn die Maschine warm ist?

Könnte sein, muss aber nicht sein.
Geht die LKL an?
Falls nicht, würde ich an zwei Dinge denken:

1. Zündspule (innenliegend?) wärmeempfindlich.
2. Mischkammereinsatz des Vergasers wandert rauf und runter.

Clemens

PS: Koppel niemals ein Iphone mit einer Powerdynamo.  ;D
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4556
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #16 am: 25 April 2019, 09:41:01 »

Dem Powerdynamo war das ziemlich Wurst der arbeitet trotz abgerauchter USB Buchse....

Aber kanns auch gut verstehen das an allem Übel die UPD Schuld ist. Der Mensch fürchtet was er nicht versteht.
Siehe Smartphone und ein grösserer Teil der älteren Herrschaften...

Ich mag dich trotzdem Clemens
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #17 am: 25 April 2019, 09:44:17 »

Hei Leute,

@ Alle: Vielen Dank für die Tipps  :) :juhuu:
@ Clemens: die LKL geht an, aber erst wenn die Maschine richtig warm ist nach ca.: 25 km, mit der neuen Batterie läuft sie super am Anfang.
Vergaser hab ich schon komplett gemacht, da kann eigentlich nix sein.
Ich hatte vorigen Sommer schon so einiges, von übergekochter Batterie bis Batterie tot, ständig leuchtende die LK Lampe nach längerer Fahrt und Licht immer an der Ampel aus damit die Maschine nicht verreckt. Das mit den aussetzern jetzt ist sozusagen die Krönung. Der Regler war auch in der Werkstatt schon mal Thema, dann lief die Maschiene aber wieder ne Zeit lang und es ging wieder los. Wie gesagt, solange die Maschine nicht richtig heiß ist gibts keine Probleme und die Lima läuft auch und lädt.
Vom Gefühl her würde ich jetzt mal am Regler ansetzen, hab den hier im Netz gefunden: https://www.ebay.de/itm/302831187370?ul_noapp=true
und diesen https://www.ulismotorradladen.de/artikeldetails/Regler-innenl-elektr-6V-R24-26-211026.aspx
Hat die "Jemand" verbaut, den gibts auch als 12V?!?!

Beste Grüße, Gerit
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19917
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #18 am: 25 April 2019, 09:51:47 »

Gerit....es gibt die auch in 12V, aber damit hast du noch lange nicht eine 12V Lima, dazu gehört mehr

Manuel....nun ich nochmal....nachdem du sicherlich mit Tränen der Rührung in den Augen bemerkt hast das ich seit längeren nichts mehr zu dem Thema UPD schreibe: das Problem ist doch das DU die UPD auch nicht verstehst ( wie auch sonst keiner....tschuldigung Mek) UND DAMIT FÜR UNS ALLE INOPERABEL IST :kopfhau:
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #19 am: 25 April 2019, 10:01:03 »

@ rolf: da ich nicht so der elektronik Tüftler bin wäre es also besser den 6V zu nehmen?
Geht der Regler einfach gegen den alten zu tauschen oder muss da noch was eingestellt werden?
Grüße, Gerit
Gespeichert

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1065
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #20 am: 25 April 2019, 10:24:28 »

Du hast eine 6V LIMA, also brauchst du auch einen 6V Regler.
Wenn du einen 12V Regler nimmst, bräuchtest du dafür auch eine 12V LIMA ( s.oben Rolf)
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 115
  • Offline
  • Beiträge: 8941
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #21 am: 25 April 2019, 10:35:08 »

Ist bisher ein elektro-mechanischer Regler installiert?
In diesem Fall muss der Widerstandsanschluß des Statorfelds abgeklemmt und isoliert werden.
Stichwort - "GelbesKabel"

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19917
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #22 am: 25 April 2019, 10:44:13 »

was aber kein Problem ist...da kann man dich durchlotsen
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #23 am: 25 April 2019, 12:36:54 »

okay, lieben dank  :)
@ Bernd: bisher ist alles alt bzw. original.
Dann kaufe ich mal den elektr. 6V Regler und hoffe dann läufts  ;)
Gibts beim Einbau ggf. was zu beachten?
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19917
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #24 am: 25 April 2019, 12:41:07 »

die Lima/Reglergrundplatte mit Schleifpapier vorher säubern damit er sauber Massekontakt bekommt
der Rest wird erklärt wenn du soweit bist
« Letzte Änderung: 25 April 2019, 14:14:39 von rolf »
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #25 am: 25 April 2019, 15:43:40 »

okay, ich melde mich wenn ich den Regler habe  :)

Besten Dank für die Hilfe und bis später
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4826
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #26 am: 25 April 2019, 18:24:23 »

das dann auch mehr kostet.
Wieviel mehr? 395 Euro für die R 27 ist ja auch kein Pappenstiel.

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

Gerit_80

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
    • 01705
    • Freital
    • Sachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 14/09/2018
    Years
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #27 am: 10 Mai 2019, 17:56:28 »

Hallo Leute,

hab mir den neuen Lima elek. Regler besorgt und schon mal mit dem Einbau begonnen, siehe pdf im Anhang.
Jetzt habe ich noch paar Klemmen frei, kann da ggf. jemand weiter helfen wo die anderen Kabel ran müssen.
Hoffe den Regler hat schon jemand von euch verbaut  ::)
Freue mich auf eure Hilfe und schon mal besten Dank für den Kauftipp  ;)

Beste Grüße, Gerit
« Letzte Änderung: 10 Mai 2019, 17:58:19 von Gerit_80 »
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4556
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #28 am: 10 Mai 2019, 18:28:05 »

Kann dir da leider nicht helfen, aber besorg dir bloß Aderedndhülsen und ne vernünftige (!) Crimpzange.
So wirst du nicht lange Freude drann haben.

Verzinnen ist auch nix.

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 11972
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Lichtmaschine setzt aus Folgethema vom 04 Nov. 2018 Gerit_80
« Antwort #29 am: 10 Mai 2019, 19:00:31 »

Ist der Zofia Standard Regler.

a. höre auf Manuel
b. Suche mal nach Zofia Regler im Forum
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything