Ölwechsel an einer /3 Gabel login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ölwechsel an einer /3 Gabel  (Gelesen 1343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Ölwechsel an einer /3 Gabel
« am: 04 März 2019, 20:26:55 »

Ich muss das Öl wieder rausbekommen was ich gestern rein gefüllt habe ;D
Habe unten die 14 Mutter aufgeschraubt den M8 Bolzen etwas hoch geschoben und es kam etwas Öl raus. Aber nicht die Menge von 130ccm die ich gestern eingefüllt habe.
Was muss ich noch zerlegen?
Manfred
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Ölwechsel an einer /3 Gabel
« am: 04 März 2019, 20:26:55 »

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4350
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #1 am: 04 März 2019, 20:29:19 »

Nix. Musst Gedult haben.
Hat bei mir mal ne ganze Nacht gedauert....

Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #2 am: 04 März 2019, 20:32:09 »

Also nur die 14 Mutter abschrauben, den M8 Bolzen(da war die Mutter drauf) etwas hochdrücken und warten?
Manfred
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4350
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #3 am: 04 März 2019, 20:40:42 »

Yep. Kannst ja noch ein paar mal einfedern wenn nix mehr kommt.

Hast falsches oder falsche Menge drinn?

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #4 am: 04 März 2019, 20:42:36 »

SAE 20;  130ccm pro Holm

Manfred
« Letzte Änderung: 04 März 2019, 20:48:44 von Manfred250 »
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #5 am: 04 März 2019, 20:49:18 »

Muss der Alu Dichtring dann auch getauscht werden?
Manfred
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4350
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #6 am: 04 März 2019, 20:54:37 »

Warum? Hast den mit 150NM festgewühlt?

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #7 am: 04 März 2019, 21:07:18 »

Ich meine  den kleinen Aluring.
Dichtscheibe für Stoßdämpferrohr unten.
Oder geht der 2mal?

Manfred
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4350
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #8 am: 04 März 2019, 21:19:21 »

Ich weiss welchen Ring du meinst. Musste  die Gabel mehrfach zerlegen ( peinliche 3x ) und immer noch der selbe Ring.

Werd den auch weiterhin nutzen.

Geiz ist geil
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #9 am: 04 März 2019, 21:32:44 »

Zitat
Musste  die Gabel mehrfach zerlegen ( peinliche 3x )

Musst Dich nicht schämen. 2x habe ich auch schon ;D

Gut, Danke für die Auskunft
Manfred
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4350
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #10 am: 04 März 2019, 21:35:09 »

War mir ein innerliches Bedürfnis.

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 109
  • Offline
  • Beiträge: 6772
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #11 am: 05 März 2019, 00:48:53 »

Ich denke es könnte nicht schaden, die Verschlußkappe oben aufzumachen...wo was raus soll, muß was anderes nachkommen können..
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


Forumstouren:

Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ölwechsel an einer /3 Gabel
« Antwort #12 am: 05 März 2019, 08:49:48 »

Habisch selbstverfreilich gemacht
Manfred
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything