R25/3 Motor verhält sich seltsam
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R25/3 Motor verhält sich seltsam  (Gelesen 2930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
R25/3 Motor verhält sich seltsam
« am: 24 Februar 2019, 13:48:38 »

Hallo Zusammen,

ich hab heute eine BMW R25/3 Probegefahren und würde diese auch gerne kaufen doch folgendes ist passiert:

Der Motor lief eigentlich sehr schnell an doch als man Gas gab starb er ab.
Irgendwie haben wir ihn dann nach einer halben Stunde zum laufen gebracht und die Probefahrt ging los.
Beim fahren wenn man Gas gibt wird dies nur sehr zögerlich vom Motor angenommen wenn man ein bischen mehr Gas geben möchte gibt es teils Fehlzündungen und die Motorleistung reist ab.
Je höher ich geschaltet habe desto größer war dieses Problem. wie wenn die Maschine irgendwie zuwenig Leistung hätte.
Im Leerlauf dreht die Maschine hoch wie gewohnt, doch ach hier wenn man zu schnell zu viel Gas gibt kommt der Motor ins stocken.

Im Grunde kann man nur ganz sanft gasgeben dann erreicht man auch die gewollte Geschwindigkeit aber erst nach einer langen wegstrecke.
Schon bei kleinen Bergen muss man herunterschalten.


Was kann das sein? Der Besitzer meinte das liegt am alten Benzin denn das ist anscheinend schon zwei drei Jahre drin, er selbst hat die Maschine im Jahr nur ein zwei mal laufen lassen und ist ein paar Meter gefahren denn im fehlt die Zeit

Zusätzlich fehlen noch die Schlüssel vom Lenkerschloss und vom Werkzeugkasten gibt es diese als Ersatzteil?

Im Voraus schon mal Danke für eure Antworten und Hilfe

Viele Grüße Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

BMW Einzylinder-Forum

R25/3 Motor verhält sich seltsam
« am: 24 Februar 2019, 13:48:38 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19731
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #1 am: 24 Februar 2019, 14:22:53 »

FDas mit dem salten benzin kann gut stimmen....ansonsten wäre es auch nur eine Frage der Einstellung Vergaser/Zündung
schlösser bekommt man problrms, ausbauen ohne Schlüssel ist nur etwas tricki (=bohren)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

heinz leichtfuss

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 540
  • R25/2, 1938 Miele, 1939 Dürkopp, 1930 Monet Goyon
    • 21423
    • Winsen
  • Mitglied seit: 29/04/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #2 am: 24 Februar 2019, 14:36:44 »

Moin Himmelreich,

Hmm, wer geht das Risiko ein, jemanden mit altem Sprit eine Probefahrt machen zu lassen, wenn das der einzige Grund ist, dass die Maschine nicht richtig läuft ? Fast zu schön, um wahr zu sein.
Aber wenn das Moped - wenn auch langsam - in Gang kommt und dann auch ordentlich läuft, kriegt man das auch noch besser hin. Motor ist meiner Meinung nach sowieso das kleinste Problem, weil hier eine Reparatur auch gleich eine spürbare Verbesserung beim Fahren - also SPASS - bringt. Da tut mir das Geld nicht so weh  ;D.
Wie sieht es denn sonst aus? Also wie ist der Zustand von Blech (teuer), Lack (teuer), Kardan (teuer), Tank (teuer), Scheinwerfer (teuer) Getriebe...

Viele Grüße
Stefan
« Letzte Änderung: 24 Februar 2019, 14:38:56 von heinz leichtfuss »
Gespeichert
...egal! Ich lass das jetzt so.

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #3 am: 24 Februar 2019, 14:42:48 »

Hallo Rolf,

Danke für deine Antwort.

Wir werden mal das Benzin wechseln und nochmals testen.
Denn Ich hab vereinbart das ich nur die R25/3 kaufe wenn der Motor einwandfrei läuft.

Wo bekommt man diese Schlösser am besten her, hast du einen Tip
Auch möchte ich noch einen Gepäckträger und einen Soziussitz anbauen der leider fehlt. Hast du mir hier auch eine gute Bezugsquelle?

Ist der Preis 4500 für eine R25/3 in Ordung?
Sie wurde anscheinen schon mal restauriert aber mittlerweile hat sie wieder ein paar Roststellen auch ist sie nicht nummerngleich und es sind Blinker an den Enden der Lenker montiert. Diese möchte ich aber wieder abnehmen.

Vielen Dank für diene Hilfe

Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #4 am: 24 Februar 2019, 14:47:53 »

Hallo Stefan

Danke für deine Antwort.

Der Zustand ist wie folgt:
- Blech ein paar roststellen aber nichts dramatisches
- Lack wurde anscheinend schon mal was gemacht meines erachtens hätte man es besser machen können,
- Kardan da kenn ich mich nicht so aus von ausen scheint alles zu passsen und beim fahren sind mir keine unangenehmen geräusche aufgefallen
- Tank passt und ist innen rot versiegelt,
- Scheinwerfer vorne alles top, hinten glas gerissen
- Getriebe schaltet sauber konnte nichts negatives feststellen

Viele Grüße Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19731
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #5 am: 24 Februar 2019, 14:49:58 »

4500 ....naja dafür sollte sie mindestens schon mal gut laufen....ansonsten? Mache mal Bilder
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #6 am: 24 Februar 2019, 15:08:45 »

Irgendwie klappt hier das Datei hochladen nicht, bekomm immer folgende Meldung:
Es existiert bereits eine Datei mit diesem Namen. Bitte die Datei umbenennen und erneut hochladen.
Hab die Dateien schon umbenannt aber immer das gleiche
Gespeichert
BMW R25/3

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #7 am: 24 Februar 2019, 15:12:25 »

Ach ja an der Stelle an der der Krümmer am Zylinder befestigt ist bläst es etwas heraus
Gespeichert
BMW R25/3

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4349
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #8 am: 24 Februar 2019, 15:15:39 »

Moin,

Wie groß ist die Datei und welches Format?

Gruß Manuel


PS: hier die Spielregeln:
Bilder in Beiträge einfügen
 https://r.tapatalk.com/shareLink?share_fid=3978&share_tid=1355&url=https%3A%2F%2Fwww%2Ebmw-einzylinder%2Ede%2Fforum%2Findex%2Ephp%3Ftopic%3D1355&share_type=t
« Letzte Änderung: 24 Februar 2019, 15:17:16 von Anulu »
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #9 am: 24 Februar 2019, 15:20:31 »

Bild Versuch
Gespeichert
BMW R25/3

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #10 am: 24 Februar 2019, 15:24:39 »

versuch2
Gespeichert
BMW R25/3

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #11 am: 24 Februar 2019, 15:26:25 »

Einzeln hochladen der bilder hat geklappt, Danke
Gespeichert
BMW R25/3

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4349
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #12 am: 24 Februar 2019, 15:41:01 »

Na siehste.

Also hier gehen alle Alarmglocken an.


Hier läuft der Kabelkanal.

Und nicht so gut zu sehen aber hier:



Ist das ein externer Regler oder ein Akku ?


Blinker würde ich (!) drann lassen.

Gruß Manuel ( /3 Pilot mit nachgerüsteten Blinkern)
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3657
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #13 am: 24 Februar 2019, 16:05:55 »

Moin Himmelreich: Hattet Ihr den Luftschieber am Vergaser auf, nach 2 oder 3 Minuten Laufen ?
Eigentlich selbstverständlich und müsste der Verkäufer wissen. Aber in der "Aufregung".... ( hab' schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen )
Die beschriebenen Symptome würden zu einem nicht, oder nicht ganz geöffnetem Schieber passen.
Ist ein zusätzlicher Filter im Bezninschlauch ? Sorgt auch gerne für Verdruss.
Versucht das ganze nochmal mit dem Benzinhahn auf "Reserve" - auch wenn der Tank voll sein sollte !

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #14 am: 24 Februar 2019, 16:38:04 »

Hallo Manuel,

was meinst du mit, da gehen alle alarmglocken an? das ist rost unterm Lack ist das schlimm?
Ich hatte eigentlich nicht erwartet eine Maschine ohne Rost zu finden oder meinst du was anderes?

Zu Bild zwei nein die Batterie liegt dahinter der kleine Kasten sagt mir nichts

Danke für deine Hilfe
Viele grüße Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #15 am: 24 Februar 2019, 16:40:51 »

Hallo Sascha,

den Luftfilter haben wir nach einer Weile geöffnet daran lag es nicht.

Tank ist voll, kein zusätzlicher Filter im Schlauch was müsste alles gereinigt werden?

Danke und Viele Grüße
Himmelreich


Gespeichert
BMW R25/3

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4122
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #16 am: 24 Februar 2019, 16:46:06 »

Mmmm,

Tach Himmelreich,

mach doch mal von dem kleinen Kasten ein Detailfoto, ist da ein Aufkleber drauf?
Dann können Dir die Freaks bestimmt mehr sagen, ich tippe auf einen externen Regler.

Wenn das Möppi lange gestanden hat, ist eine Vergaserreinigung immer angesagt.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4349
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #17 am: 24 Februar 2019, 16:47:42 »

Ich meine damit das in einem Bereich wo von aussen kaum ein Steinschlag der Verursacher sein kann, eher sich der Gammel von innen nach aussendurchfrisst.
Grade in dem Bereich.

Guck dir mal meinen aktuellen Beitrag an“ Kotflügel restaurieren und versiegeln“.

Da siehst du sehr schnell was ich meine.

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #18 am: 24 Februar 2019, 17:35:57 »

Hallo Schorsch,

danke für deine nachricht

ich hab nur Bilder die mir der Verkäufer zur verfügung gestellt hat. beim nächsten besuch schau ich ob ich ein näheres Bild von dem Kasten bekomme

Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #19 am: 24 Februar 2019, 17:53:14 »

Hallo Ihr freundlichen Helfer,

danke für eure vielen Antworten und Hinweise

Ich fass mal zusammen:
1. Benzin tauschen
2. mal auf Reserve umschalten und nochmals testen
3. Vergaser reinigen
4. Einstellungen an der Zündung überprüfen

- Die Roststelle schau ich mir nochmals genauer an
- Den kleinen Kasten nehme ich unter die Lupe

Noch offene Fragen:
- ist die Undichtigkeit am Krümmer/Zylinder ein Problem?
- würde der Preis passen wenn Motor läuft und dies die einzige Roststelle dieser Art ist
- Woher beziehe ich am besten Schlösser und Soziussitz

Neue Frage:
- Momentan läuft die Maschine unter einer roten Nummer, ich möchte diese aber regulär anmelden. Was muss ich tun bzw. beachten, ist hier der Nummernunterschied relevant?

Im Voraus schon mal Danke

Viele Grüße Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1018
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #20 am: 24 Februar 2019, 18:07:44 »


Noch offene Fragen:
- ist die Undichtigkeit am Krümmer/Zylinder ein Problem?

 kann ein Problem sein, wenn das Auspuffgewinde vom Zylinderkopf nix mehr taugt

Neue Frage:
- Momentan läuft die Maschine unter einer roten Nummer, ich möchte diese aber regulär anmelden. Was muss ich tun bzw. beachten, ist hier der Nummernunterschied relevant?

reguläre Anmeldung ist kein Problem wenn die Papiere vorhanden sind; Nummerngleichheit interessiert da nicht, wichtig ist, dass die Rahmennummer mit den Papieren übereinstimmt

Gespeichert

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #21 am: 24 Februar 2019, 18:13:02 »

Hallo Borgward,
Danke, ich schau mir die Stelle nochmals genauer an

Hallo Schorsch,
kann das Kästchen das Blinkrelais beinhalten?

Viele Grüße Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #22 am: 24 Februar 2019, 18:14:59 »

Blinkerrelais sitzt normalerweise in der Lampe
Manfred
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4122
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #23 am: 24 Februar 2019, 18:19:01 »

Klar,

Können kann Alles.

Üblicherweise wurde das Blinkrelais in der Lampe vorne.

Der Regler ist normalerweise vorne unter dem Deckel an der Lichtmaschine verbaut.
Manchmal wurde er in Eigenregie außerhalb verbaut, um ihn der Motorwärme zu entziehen. Macht auch Sinn, wurde erst mit Einführung der R 27 serienmäßig gemacht.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

strichzwojan

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 188
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #24 am: 24 Februar 2019, 18:28:32 »


kann das Kästchen das Blinkrelais beinhalten?

Viele Grüße Himmelreich

Ich meine auf dem Foto einen sogenannten Z-Regler zu erkennen. Der hatte auf der einen Seite einen gelben "Schaltplan" aufgeklebt. Bei meiner 25/2 war der hinter der stehenden (!) Sattelfeder montiert - das war ein Umbau mit R51/2 Tank und verlängerter Sattelstütze für den großgewachsenen Vorbesitzer.
Mein Regler ist mittlerweile elektronisch und unter dem Rahmenhauptrohr hängend untergebracht. Der Z-Regler hat immer wieder Kummer bereitet, und sollte beim Boschdienst irgendwann 400 DM kosten. Manchmal werden einem die Entscheidungen leichtgemacht...

Jan
Gespeichert

Himmelreich

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
  • Mitglied seit: 24/02/2019
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #25 am: 24 Februar 2019, 18:33:21 »

Hallo Zusammen,

meine Aufgaben beim nächsten Besuch:

- Die Roststelle schau ich mir nochmals genauer an
- Vom kleinen Kasten Foto schießen
- Undichtigkeit Krümmer/Zylinder unter die Lupe nehmen

Noch offene Fragen:
- würde der Preis passen wenn Motor läuft und dies die einzige Roststelle dieser Art ist
- Woher beziehe ich am besten Schlösser und Soziussitz

Danke für eure tolle Hilfe

Viele Grüße
Himmelreich
Gespeichert
BMW R25/3

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4122
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #26 am: 24 Februar 2019, 18:46:42 »

Ja,

hilfreich bei der Preisverhandlung ist,

das Schutzblech in dem Bereich auch von innen ansehen, Taschenlampe.
Motornummer und Rahmennummer müssen nicht identisch sein, ist zwar bei Sammlern beliebt, spielt aber für den Fahrspass keine Rolle.
Undichtigkeiten am Krümmer/Zylinderkopf ist ein echter Mangel, der Kopf muss runter, das Auspuffgewinde muss repariert werden, wenn’s nur das ist, kostet ca 100 € ohne Montage.
Kann auch sein, dass nur die Krümmermutter nicht fest ist.

Die Preisfrage ist immer schwierig zu beantworten, da fehlen Detailaufnahmen und Fahreindrücke.
Du solltest Dir auch darüber im Klaren sein, dass so ein Möpp immer verborgene Mängel haben kann, die sich erst im Nachhinein herausstellen. Risiko ist bei sowas immer.


Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

isettawin

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 227
  • Isetta+R26+R60/5
  • Mitglied seit: 12/03/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #27 am: 24 Februar 2019, 18:54:51 »

Noch offene Fragen:
- ist die Undichtigkeit am Krümmer/Zylinder ein Problem?
- würde der Preis passen wenn Motor läuft und dies die einzige Roststelle dieser Art ist
- Woher beziehe ich am besten Schlösser und Soziussitz

Neue Frage:
- Momentan läuft die Maschine unter einer roten Nummer, ich möchte diese aber regulär anmelden. Was muss ich tun bzw. beachten, ist hier der Nummernunterschied relevant?


Wenn es zwischen Zylinder und Krümmer bläst, ist es normalerweise nicht so schlimm, tut meine auch. Es kann aber auch sein, dass die Krümmermutter sich aufgrund eines defekten Gewindes nicht mehr richtig anziehen lässt. Das Gewinde neu machen bedeutet ein paar Stunden Arbeit (für einen Neuling) und den defekten Zylinderkopf einschicken und mindestens 100€ zahlen. Also mal Mutter mit Hakenschlüssel vorsichtig nachziehen. Am besten macht das der Noch-Besitzer...
Da das Schutzblech hinten durch(!)gerostet ist (Rost kommt von unten vom Kabelkanal), ist das mit viel Aufwand verbunden. Da es noch nicht viel ist, kann man das auch ohne Regen für 1-2 Jahre aufschieben... Aber schweißen, lackieren etc. sind dann schon ein bis zwei Hunderter, wenn's perfekt sein soll, auch drei...
Lass dir den Tank unter den Kniekissen zeigen... da rostet es am schnellsten durch... Aufwand: 3-4 Hunnis...
Soziussitze kriegst du oft gute für etwas mehr als nen Hunni. Schau mal bei Bucht-Kleinanzeigen oder im Forum... Evtl kommt die Gepäckbrücke für 80 Euro zwischen Sattel und Schutzblech... kommt auf das Modell an.
Schlösser bei den üblichen Händlern: Ulis M., Stemmler oder Rabenbauer... 11,80 für das Lenkschloss. Kann man gut aufbohren. Such mal den Beitrag hier im Forum...
Der andere Schlüssel ist ein Vierkant. Kaufen oder selber feilen...
Bei der Zulassung zählt nur die Rahmennr. Motornr. is egal.
Wenn du AUS Kirchzarten-Himmelreich bist, meld dich. Bin aus FR. Oder heißt du NUR so??
Gruß
klaus




Gespeichert
Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19731
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #28 am: 24 Februar 2019, 19:03:47 »

Fehler 1-4 würde ich (!) ignorieren.....kann man gut nehmen um den Preis zu drücken
Undicht zwischne Kopf und Krümmer....finde ich SCHLIMM....kann man aber leicht repariweren....im teuersten Fall braucht man ein neues Gewinde
4-Kant Schlüssel vergiss mal....den braucht man bei der /3 nirgends
Kabelkanal ist echt ein Manko (wenn er denn...bald....durchgerostet ist....kann man aber erstmal mit fahren (im Gegensatz zur Krümmerdichtung....wenn du Pech jast bläst es dir Alu vom Kopf weg....solch einen Schußkanal)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

strichzwojan

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 188
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Motor verhält sich seltsam
« Antwort #29 am: 24 Februar 2019, 19:20:30 »

Gerade gesehen, dass der Kardanwellengummi fehlt... Dicker Minuspunkt, vor allem, wenn so schon lange gefahren wurde.
Unbedingt das Kreuzgelenk genauestens checken.

Jan
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19