R26 Motor wird sehr heiß login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R26 Motor wird sehr heiß  (Gelesen 3040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
R26 Motor wird sehr heiß
« am: 22 Juli 2017, 18:15:48 »

Hallo Freunde,

das Moped lief normal. Ich habe einen elektronischen Regler und eine neuen Fliehkraftregler eingebaut.
Unterbrecher und Zündung sauber eingestellt (Strobo). Wenn das Moped kalt ist, läuft es einwandfrei und hat Leistung . Nach ca. 5-6 km Fahrt vermindert sich die Leistung drastisch, es gibt Fehlzündungen und der Motor wird dann extrem heiß (Öltemperatur etwa 100 Grad C. Ölaustritt an den Stößeln. Rauchen). Bin gerade noch nach hause gekommen, hätte die Maschine jedoch besser erst abkühlen lassen.
Zündkerze ist eine NGK B8 HS, trocken, eher zu hell als zu dunkel. Zündspule und Kondensator dann auch noch gewechselt: Keine Änderung.
Nach Abkühlung springt sie super wieder an. Ich bin am Ende: Was kann das sein?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

R26 Motor wird sehr heiß
« am: 22 Juli 2017, 18:15:48 »

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4124
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #1 am: 22 Juli 2017, 18:31:51 »

Ölstand?

100 Grad Öltemperatur? Woher weißt Du das ? Öltemperaturmesser ?

Bei dem heißen Wetter nach Stadtverkehr find ich 100 Grad in Ordnung.
Rauchen sollte es nicht.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #2 am: 22 Juli 2017, 18:38:48 »

Ja, Öltemperaturmesser. Wie beschrieben wird der Motor extrem heiß!
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4124
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #3 am: 22 Juli 2017, 18:53:01 »

Hmmm,

noch ne Idee:

Fussdichtung, Kopfdichtung, Stösselgummis dicht?
Wenn nicht, sippert es da raus, das Öl verteilt sich auf den heissen Zylinder, Fahrtwind, schon brutzelt es.
Ölstand?
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5210
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #4 am: 22 Juli 2017, 18:58:53 »

es nützt nichts, zu wissen, wie heiß das Öl ist .... bei 100°C raucht es auch nicht.
Das heiße Öl ist nicht die Ursache.

mein Tip : gebrochene Kolbenringe

Gruß mek  :schrauber:
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 113
  • Offline
  • Beiträge: 8852
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #5 am: 22 Juli 2017, 19:04:32 »

Würden die gebrochenen Ringe diese Schwierigkeiten nicht auch in kaltem Zustand bewirken?
Ich schätze, dass die Ringe in den Ringnuten klemmen.

Es gibt aber auch noch andere mögliche Ursachen - Zündspule wäre ein möglicher Kanditat

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 2963
  • BMW Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #6 am: 22 Juli 2017, 19:08:07 »

Bis 120° hätt ich jetzt keinen Stress... hatte ich bei meiner ebenfalls luftgekühlten Bandit früher regelmäßig bei heißen Wetter. 90-100° ist normal würde ich sagen.

 -> andere Ursache

Bernd, Zündspule hatte er schon gewechselt (war auch mein erster Gedanke).

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19732
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #7 am: 22 Juli 2017, 19:17:36 »

Zu mager? Nebenluft`?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4124
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #8 am: 22 Juli 2017, 19:19:00 »


Wo raucht es denn?
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #9 am: 22 Juli 2017, 19:52:48 »

Hängt euch nicht an der Öltemperatur auf. Die wäre sicher gestiegen, wenn ich noch weitergefahren wäre. Es ist Öl an den Stößeln ausgetereten, das hat dann ev. geraucht.  Das ist ganz sicher nicht der Fehler.Die Maschine lief früher völlig normal, erst nachdem ich - leider zu viel auf einmal - gemacht habe, kam der Fehler. Der Zylinderkopf wird sehr heiß. Ich dachte auch an die Zündspule, die im kalten Zustand einwandfrei arbeitet und bei Erwärmung lahmt. Erklärt das, dass sie so heiß wird? Wäre doch nur bei extrem falsch eingestellter Zündung?
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4124
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #10 am: 22 Juli 2017, 20:04:33 »

Wie Rolf schon schrub,

Gemisch zu mager? Nebenluft ?
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19732
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #11 am: 22 Juli 2017, 20:07:32 »

Zündspule ist es sicher nicht....wenn sie defektiert ;D wird der Motor eher kühler weil ein paar Zündungen fehlen
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19732
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #12 am: 22 Juli 2017, 20:08:38 »

PS
was hast du denn alles gemacht?

Möglicher Fehler: zuwenig Ventilspiel
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #13 am: 22 Juli 2017, 20:15:50 »

Wie oben beschrieben, elektronischen Regler und neuen Fliehkraftregler eingebaut. Und anderen Benzinhahn.

Ventilspieländerung von heute auf morgen? Die Maschine lief ja vorher normal! Deshalb meine Vermutung bei der Zündung.

Zu mager: Da wäre die Frage, warum plötzlich und so extrem? Düsennadel noch oben hängen? Würdet Ihr das als nächsten Schritt empfehlen?
« Letzte Änderung: 22 Juli 2017, 20:18:53 von esteu »
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4124
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #14 am: 22 Juli 2017, 20:46:47 »

Anderer Benzinhahn? Fließt Sprit?

Welcher Vergaser, welche Hauptdüse? welche Nadelstellung?

Lass den Bock mal im Leerlauf tuckern, nun Bremsenspray an die Dichtung zwischen Zylinderkopf und Flansch sprühen, kein Gas geben, verändert sich die Drehzahl ?
« Letzte Änderung: 22 Juli 2017, 20:56:28 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3532
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #15 am: 22 Juli 2017, 20:47:25 »

Der Fehler tritt ja erst nach einer gewissen Zeit auf.
Wie Rolf schon schrub, zu mager.
Tankentlüftung dicht?
Wenn es die Einstellung zu mager wäre, dann hättest Du schon (oder grade) in der ersten Zeit beim Warmfahren Probleme.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #16 am: 22 Juli 2017, 20:54:45 »

Hallo Buxus,

Du schreibst zu mager und dann verneinst du es. Verstehe ich jetzt nicht.
Fehlende Tankentlüftung kann den Motor heiß machen?

@Schorsch
Bedüsung schließe ich aus. Neue Standarddüsen verbaut. Die Maschine lief ja vorher völlig normal.
Werde auf Nebenluft prüfen. Sprit fließt normal.
« Letzte Änderung: 22 Juli 2017, 21:01:05 von esteu »
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4124
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #17 am: 22 Juli 2017, 21:01:49 »

Ja,

weil, dann fließt kein Sprit, oder zu wenig Sprit, weil sich ein Unterdruck entwickelt. Druckausgleich kann nicht mehr stattfinden, da Be- Entlüfung zu.

Da hat er Recht der Buxus der!

Noch was:
Hast Du einen Spritzulaufverhinderer, besser bekannt als Benzinfilter drin? Schmeiß weg, wenn ja.

Schorsch
« Letzte Änderung: 22 Juli 2017, 21:06:21 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #18 am: 22 Juli 2017, 21:04:27 »

Und dann wird der Motor so heiß?
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 35
  • Offline
  • Beiträge: 4124
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #19 am: 22 Juli 2017, 21:07:43 »

Ja klar,

zu wenig Sprit, zu mager, zu heiss
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #20 am: 22 Juli 2017, 21:10:26 »

OK, wäre eine Möglichkeit. Ist auch schnell zu  testen: Einfach Tankdeckel öffnen....
Nachdem da nichts geändert wurde, kann ich es fast nicht glauben. Aber möglich ist ja alles.
Benzinfilter hab ich keinen drin.

Jetzt hab ich ein paar Anhaltspunkte. Werde wieder berichten.
« Letzte Änderung: 22 Juli 2017, 21:20:51 von esteu »
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3532
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #21 am: 22 Juli 2017, 21:24:10 »

Hallo esteu,

zur Erklärung: Ich meinte, dass wenn der Gasi von vorne herein zu mager bedüst wäre, dann würde sich das erst recht in der Warmlaufphase negativ bemerkbar machen und nicht erst wenn die Fuhre Betriebtemperatur hat.
Und zwar deshalb, weil im kalten Motor die Zerstäubung im Vergaser schlechter ist. Tröpfchen sind größer. Deshalb sollte das Gemisch nach dem Kaltstart angefettet sein.
Der heisse Motor kommt mit einem magereren Gemisch klar, weil eben hier die Vermischung Luft/Benzin besser klappt.
Wenn es zu mager wird dann ist der Anteil Sauerstoff zu hoch und die Verbrennung läuft zu heiss ab.

Bei "Entlüftung zu" dauert es halt eine Weile, bis der Sprit langsamer fließt.

Gruß Buxus
« Letzte Änderung: 22 Juli 2017, 21:26:47 von professor buxus »
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

esteu

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 19
  • I love BMW-Einzylinder
    • 80995
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #22 am: 22 Juli 2017, 21:29:16 »

Hallo Buxus,

jetzt hab  ich verstanden. Klar nachvollziehbar. Werde die Tage testen und berichten
Gespeichert

Oerlov

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 746
  • Mitglied seit: 16/11/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #23 am: 22 Juli 2017, 22:59:20 »

Mal was ganz Einfaches und zu Deinen Änderungen passendes: Zündzeitpunkt ok?

Hat sich vielleicht verstellt oder die Federn sind falsch?
« Letzte Änderung: 22 Juli 2017, 23:03:27 von Oerlov »
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9424
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #24 am: 22 Juli 2017, 23:11:12 »

Ein anderer Fliehkraftregler ist doch drin. Stimmt die "F" Markierung  bei 3000-35000 U/min?
Ventilspiel kontrollieren.
Manfred
Gespeichert

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 1192
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #25 am: 22 Juli 2017, 23:54:51 »

Also bis jetzt wissen wir nur zu heiß und 100°C öltemperatur.
100°C sind nicht zu heiß.
Woran machst du das zu heiß denn fest?

Grüße,
Tim
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3532
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #26 am: 23 Juli 2017, 06:10:25 »

siehe erster Beitrag:

Unterbrecher und Zündung sauber eingestellt (Strobo). Wenn das Moped kalt ist, läuft es einwandfrei und hat Leistung

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

campingmeile

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 192
  • Fehler machen kluch, drum ist einer nicht genuch.
    • 45468
    • Mülheim-Ruhr
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 18/11/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #27 am: 23 Juli 2017, 10:19:47 »



Unschön zwar, aber auch nicht ausgeschlossen:

Kolbenklemmer oder "hängendes" Ventil?

Gruß Werner
Gespeichert
Gruß
Werner
--
BMW R26      : Matching numbers
Produziert     : 25.11.1955
Auslieferung  : 17.02.1956 an BMW Philipps, Backnang
EZ               :April 1956

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 113
  • Offline
  • Beiträge: 8852
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #28 am: 23 Juli 2017, 11:19:34 »

Ich würde den alten Fliehkraftregler noch mal montieren und testen. Wenn sich hier das gleiche Bild zeigt sind die Ursachen wohl im Bereich Vergaser zu suchen und zu finden.

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11810
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Motor wird sehr heiß
« Antwort #29 am: 23 Juli 2017, 11:36:21 »

Da stimme ich mit Bernd überein...

ich vermute, dass der neue Regler nicht richtig verstellt.



Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything