Frühzündung R25/2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frühzündung R25/2  (Gelesen 1692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FLSTS

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 89
  • I love BMW-Einzylinder
    • 41189
    • Mönchengladbach
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 28/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Frühzündung R25/2
« am: 15 März 2013, 09:31:30 »

Hallo zusammen,
meine R25/2 mit elektronischer Zündung und Regler hat beim Startversuch öfters heftige Fehlzündung
mal knallt s aus dem Luftfilter mal aus dem Auspuff
Wenn sie dann läuft schnurrt sie ohen Probleme.
Was meint Ihr steht die Zündung zu früh ??
Ich habe zum einstellen nur eine OT Markierung aud der SS
Wie gesagt im Fahrbetrieb no Problems.
Danke im voraus für Hinweise
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Frühzündung R25/2
« am: 15 März 2013, 09:31:30 »

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9530
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #1 am: 15 März 2013, 12:05:36 »

Wer ist dann der Hersteller der elektrischen Zündung?

Manfred
Gespeichert
Lieber Halbwissen als Nix Wissen

FLSTS

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 89
  • I love BMW-Einzylinder
    • 41189
    • Mönchengladbach
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 28/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #2 am: 15 März 2013, 12:58:19 »

Hersteller???
Gekauft bei Uli in Frankfurt
Gespeichert

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2417
  • R25/3,R69,R1150GS,MG V7,TR4,R1100GS+URAL
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #3 am: 15 März 2013, 13:02:56 »

das einzige was Du auf jeden Fall schon mal machen kannst, ist Ventilspiel prüfen und den Zzp spät und früh anblitzen und checken, ob der ok ist. Aber eigentlich verstellt sich da doch nix oder hast Du die Anlage neu installiert? Wenn Zündung ok, dann gehts weiter mit Vergasereinstellung checken... besonders Leerlaufgemisch. Klingt eher wie zu mager
Gruß Peter
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

27-steib

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 1411
  • Mitglied seit: 17/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #4 am: 15 März 2013, 13:09:22 »

oder schlappe Batterie, schlapper Funken- bzw bei elektronischer Zuendung nur hin und wieder ein Funke beim Starten. Wenn sie läuft, haste gute Spannung und alles i.O.

So fuellst du den Auspuff mit unverbranntem Benzin und dann knallts manchmal halt. Check mal die Batteriespannung, die noch übrig ist, wenn du die Zuendung an hast, bei nicht laufendem Motor.
Gespeichert

gradweg

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 608
    • 38271
    • Baddeckenstedt
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/06/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #5 am: 15 März 2013, 19:55:54 »

HI,

bei der elektronischen zündung musst du nach dem einbau auf jeden fall die frühzündung überprüfen.(abblitzen)

wenn auf der schwungscheibe keine fz.markierung vorhanden ist,dann musst du die anbringen.

die elektronische lässt sich sehr einfach nachjustieren.

reinhold (F sollte unten im loch sein)
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20003
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #6 am: 15 März 2013, 21:06:11 »

Tja...die el. Zündung...da halte ich mich zurück...weise lächelnd.
Gespeichert

hannes55

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1222
  • Frösche sind schön...
    • 35428
    • Langgöns Espa
    • Hessen
  • Mitglied seit: 20/03/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #7 am: 15 März 2013, 22:15:25 »

Ey, wirste milde oder nur müde, weißer alter Mann... ;)
Gespeichert
Was dann?!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20003
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #8 am: 16 März 2013, 09:34:21 »

UND!...nicht oder!.....ich habe einfach akzeptiert das das Gute an den el. ::) Zündungen ist das man NIE wieder Probleme hat ;D
« Letzte Änderung: 16 März 2013, 09:36:07 von rolf »
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7686
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #9 am: 16 März 2013, 10:44:33 »

Also ich finde die Zündung echt nicht verkehrt. Günstig und gut. Aber nur wenn FKR wirklich ausgeleiert z.b. Einfach just4fun würde ich da nichts tauschen.

Gruß jan (/2 mit el. Zündung von Zofia, /3 noch mit der originalen el. Zündung)
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12120
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #10 am: 16 März 2013, 11:15:16 »

(/2 mit el. Zündung von Zofia, /3 noch mit der originalen el. Zündung)

JAN!
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7686
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #11 am: 16 März 2013, 11:55:05 »

Ja? :D
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20003
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #12 am: 16 März 2013, 16:07:07 »

PL (atz).
Gespeichert

gradweg

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 608
    • 38271
    • Baddeckenstedt
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/06/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #13 am: 16 März 2013, 21:14:24 »

Hi,

Jan,du hast recht!es sind halt die ewig gestrigen die sticheln. ;D :)

reinhold



Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20003
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #14 am: 16 März 2013, 21:52:26 »

Wieso gestrig? Heiko hat doch auch eine el. Zündung!!...an beiden!
Gespeichert

Höffi

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 655
  • BMW R25/3 Bauj 54 +BMW R26 Bauj 58+ BMW R1100R
  • Mitglied seit: 06/02/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #15 am: 16 März 2013, 22:02:06 »

Was ist eine nicht el.Zündung ?
Feuersteine?
Was habe ich denn für eine Zündung?

Fragen über Fragen

Gruß
Höffi
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20003
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #16 am: 16 März 2013, 22:08:10 »

Das sit genau die Frage die ich mir auch andauernd stelle wenn ich lese " ich habe eine el. Zündung eingebaut"...vorher war eine Dampfdruckzündung o.ä.??
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12120
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #17 am: 17 März 2013, 07:48:21 »

Wieso gestrig? Heiko hat doch auch eine el. Zündung!!...an beiden!

... und in beiden habe ich sogar einen neuen el. Regler!


Heiko
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7686
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #18 am: 17 März 2013, 08:33:50 »

HEIKO! :D
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

odeon8

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 4206
  • BMW R26 * R34/4 * R75/5
  • Mitglied seit: 09/02/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #19 am: 17 März 2013, 09:45:44 »

also ich habe an allen 3en  eine Digitalzündung:
Entweder ist der Funke an oder aus . . . .
Gespeichert
HUBRAUMISTDURCHNIXZUERSETZENAUSSERDURCHNOCHMEHRHUBRAUM

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3608
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #20 am: 17 März 2013, 10:55:50 »


Versuchts mal hiermit, das ist überhaupt nicht el....!     ;)

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20003
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #21 am: 17 März 2013, 15:39:20 »

Na...bei 6000U/Min 3000 von diesen Patronen in einer Minute einlegen ist aber nicht ohne!
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4840
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #22 am: 17 März 2013, 18:32:11 »

Hält aber fit!
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3608
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #23 am: 17 März 2013, 20:00:10 »

Wo ein Wille ist..........

Mal im Ernst, wir hatten früher (60er Jahre) einen Einachs-Schlepper
von AGRIA mit einem Einzylinder Zweitakt-Diesel Motor (passt also ins Forum)
mit 660 ccm.
Das Anlassen mit Kurbel war ne echte "Schow". Und schön den Daumen
mit auf die Seite der Fingerchen legen, sonst isser weg, wenn das Biest   :o
zurückschlägt.
Na ja, und da kommt dann oben für den Anlassvorgang die Lunte reingeschraubt (oder Zündhütchen)

http://flexfiles.stimme.net/agria.de/admin/_upl_/download/BA_Oldtimer/BA_3800_ILO_Diesel_DL_660.pdf

Seite 15, das Teil Nr. 16

Was ist Andre´, kennst Du doch auch noch, oder?

Gruß Buxus

Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2852
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frühzündung R25/2
« Antwort #24 am: 18 März 2013, 07:04:05 »

Klar,bei dem Bungartz T5 mit Hatz Diesel Motor hab ich auch Zündhütchen. Aber zurück schlagen hab ich nie erlebt,kanns mir aber gut vorstellen.
Grüße aus Berlin,
André
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19