BMW Einzylinder-Forum

TERMINE und FORUMSTECHNIK => Technische Fragen zum Forum => Verbesserungsvorschläge ? => Thema gestartet von: Swiss-Hans am 15 August 2010, 18:09:14

Titel: Swiss-Blue R26
Beitrag von: Swiss-Hans am 15 August 2010, 18:09:14
Hallo

Start > Tips > Tips > Farben... da steht:

Hellblau     Unbestätigten Hinweisen zufolge sollen BMW Einzylindermaschinen, welche an die schweizer Behörden geliefert worden sind, in "Hellblau" lackiert gewesen sein.

Dies ist nicht genau so.

Es gab für die Schweiz 500 Stück eines R26-Spezialmodells (nebst den normalen schwarzen) in Swiss-Blue und verchromtem Tank. Diese Modelle waren frei käuflich - nicht bloss für die Behörden.
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: topcom am 17 August 2010, 08:30:25
Hallo Hans,
weisst du zufällig auch wieviele 25/3 in swiss blue ausgeliefert wurden? Ich glaube meine ist (war) auch so eine, leider jetzt in schwarz.
Danke Oliver
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: Swiss-Hans am 17 August 2010, 12:18:23
Hallo Oliver

Es waren nur R26 - keine 25/3. 500 Stk nur für die Schweiz.
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: cledrera am 17 August 2010, 14:32:43
Das halten wir bitte (nicht) für die Archive fest:
BMW hat in die Schweiz keine R25/3 ausgeliefert, sondern 500 R26.

Das nenn ich Limit.  :lol: :lol: :lol:

Clemens

Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: Swiss-Hans am 17 August 2010, 15:15:03
Das halten wir bitte (nicht) für die Archive fest:
BMW hat in die Schweiz keine R25/3 ausgeliefert, sondern 500 R26.
Das nenn ich Limit.  :lol: :lol: :lol:
Was meinst Du damit? ... es ist die Rede von Swiss-Blue-R26 !?
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: cledrera am 17 August 2010, 18:14:52
Ich weiß Hans.
Aber Olivers Verschreiber und Deine Antwort klingen so, als ob überhaupt keine /3 in die Schweiz geliefert worden wären,
sondern "nur" 500 R26.
Die Vorstellung eines solchen Limits finde ich lustig.

Clemens
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: rolf am 18 August 2010, 01:12:03
Lustig??...ich finde es legitim...solche Kisten mit auslötenden Kohlen ab in's nicht EU-Land , in das mit den perforierten Äpfeln!!
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: Knut am 18 August 2010, 06:53:26
tja, der legitime Nachfolger deiner R26/2 ist ja bekannterweise die R27, die, nach kurzer Modifikation an der Lichtmaschine, gar keine Kohlen mehr hat und trotzdem© Strom liefert - egal wie doll es regnet :P

Knut
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: BenW am 18 August 2010, 08:47:05
Lustig??...ich finde es legitim...solche Kisten mit auslötenden Kohlen ab in's nicht EU-Land , in das mit den perforierten Äpfeln!!

Da Hans' Maschine im Dezember 1955 in die Schweiz geliefert wurde, gab es noch keine EU - nicht mal die EWG.

Grüsse,
BenW

Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: cledrera am 18 August 2010, 08:58:19
BenW,
bist Du geheimer Bergpirat? Löte mal Deine Kohlen nach, sonst musst darfst Du noch in die Schweiz.
Rolf hat Recht!
Die Schweiz war damals Nicht-EU-Land, weil es damals noch keine EU gab, ist doch logisch.
Heute ist die Schweiz TROTZDEM  ;D Nicht-EU-Land.

Clemens

Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: BenW am 18 August 2010, 09:09:53
BenW,
bist Du geheimer Bergpirat? Löte mal Deine Kohlen nach, sonst musst darfst Du noch in die Schweiz.
Rolf hat Recht!
Die Schweiz war damals Nicht-EU-Land, weil es damals noch keine EU gab, ist doch logisch.
Heute ist die Schweiz TROTZDEM  ;D Nicht-EU-Land.

Clemens



Clemens,

da hast Du Recht: *heute* kann Rolf seine R26 in ein 'Nicht-EU-Land' versenden, zum Zeitpunkt der Herstellung von Hans Maschine ging das nicht.

Grüsse,
BenW (der tatsächlich eine Urgrossmutter aus der Schweiz hat)
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: Swiss-Hans am 18 August 2010, 10:17:51
Jetzt wird es aber schwer geschichtsträchtig  :wikinger:
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: Rütz am 18 August 2010, 12:20:41
...solche Kisten mit auslötenden Kohlen ab in's nicht EU-Land , in das mit den perforierten Äpfeln!!
Leider, leider ist es uns nicht gelungen, so gleich alle Wälzlagerkisten loszuwerden. ;D
Limakohlen kann man ja nachkaufen.... aber Pleuellager.. :galgen:

Rütz N(icht weniger verbittert)
Titel: Re: Swiss-Blue R26
Beitrag von: rolf.soler am 18 August 2010, 12:53:43
wir haben eigentlich genug Kohle... ;D

Rütz: das Pleuellager (bzw die Austauschkurbelwelle) musste ich aber aus Deutschland kommen lassen....