BMW Einzylinder-Forum

GESUCHE und GEBOTE von ERSATZTEILEN => GESUCHE => Thema gestartet von: charly am 26 März 2020, 08:36:31

Titel: Tacho für R25/2 Gespann
Beitrag von: charly am 26 März 2020, 08:36:31
Moin,

für mein R25/2 Gespann brauche ich ggf. einen Tacho. 0-120 W=1,2. Falls jemand einen funktionierenden Tacho über hat, ich hätte Interesse.

Beste Gruße Rudi
Titel: Re: Tacho für R25/2 Gespann
Beitrag von: Schorsch am 26 März 2020, 10:11:30
Rudi,

die Dinger sind selten ( und teuer )

Du kannst, wenn Du willst und Tacho vorhanden, den auf W 1,2 umhäkeln lassen.


Gruß
Schorsch
Titel: Re: Tacho für R25/2 Gespann
Beitrag von: Taz am 26 März 2020, 10:43:38
Wenn es Nachbauten mit der entsprechenden Wegdrehzahl gibt, würde ich lieber einen solchen einbauen und den originalen unberührt ins Regal stellen wollen...umstricken und Nachbau dürften sich preislich die Waage halten, aber fürs Umstricken muß auf jeden Fall geöffnet werden, der alte Chromring ist dann ziemlich sicher Schrott...

meine 2ct, Ute
Titel: Re: Tacho für R25/2 Gespann
Beitrag von: charly am 26 März 2020, 11:20:40
Der Tacho der drin ist ist nicht der originale. Der wurde schon mal ausgetauscht. Verbaut ist nun ein VDO Tacho (kein für BMW gebauter) mit schwarzem Blatt. Die originalen BMW Tachos wurden von VDO gebaut, ist also von daher kein Problem. Beim Umbau des Tachos hab ich das Problem das das Gespann für die Zeit des Tachoumbaus mangels Tacho nicht fahrbar ist. Das will ich in der Saison natürlich vermeiden. Der Chromering ist auch nicht das Problem, der ist zu bekommen. Grundsätzlich ist das Gespann mit dem Tacho ja fahrbar. Ist nur zu berücksichtigen das dieser ca. 10 Km/h zufiel anzeigt. Dafür schafft das Gespann aber nun 100 Km/h, zumindest laut Tacho..... :bike:  :thumbup:

Netter ist es halt wenn´s Passt.

Nachbauten für den Tacho sind bei Stemmler für rund 160 Euro zu bekommen.