Seite drucken - Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?

BMW Einzylinder-Forum

ALLES RUND UM´S THEMA OLDIE-RESTAURATION => Diverses => Thema gestartet von: Anulu am 29 Mai 2018, 08:55:34

Titel: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: Anulu am 29 Mai 2018, 08:55:34
Moin,

meine BMW wurde an die Firma Zeiss und Schwärzel in Mannheim ausgeliefert.
Leider findet man im www nichts was aus dem Betrieb geworden ist.
Alles was ich fand ist das der Gespannrennfahrer Helmut Fath dort gearbeitet hat.

Hat Jemand ne Info?
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: Heiko am 29 Mai 2018, 09:39:50
Wahrscheinlich das:

BMW]https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=12&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjrsKL_s6rbAhXjIpoKHcH2CnMQ_BcIiAEwCw&url=http%3A%2F%2Fwww.bmw-mannheim.de%2F&usg=AOvVaw0Lu7AuGtOyzPTjT01c1-MP (https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=12&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjrsKL_s6rbAhXjIpoKHcH2CnMQ_BcIiAEwCw&url=http%3A%2F%2Fwww.bmw-mannheim.de%2F&usg=AOvVaw0Lu7AuGtOyzPTjT01c1-MP)
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: 4Taktix am 29 Mai 2018, 09:40:28
Ham' die nich "Todessterne" gebaut ?  ;D ;D ;D
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: Taz am 29 Mai 2018, 12:00:28
Chronikstar, Online-Chronik der Stadt Mannheim
https://stadtarchiv.mannheim.de/chronikstar/public_html/index.php?start=16831...4
Oktober 1966 Das Mannheimer Autohandelsunternehmen Zeiss & Schwärzel feiert sein 40-jähriges Bestehen. 21. Oktober 1966 In Anwesenheit von ...


https://www.ebay.de/itm/Foto-Motorrad-Messe-Mannheim-Triumph-Zuendapp-BMW-Steib-Beiwagen-REX-GOssFORMAT-/173025078657

Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: rolf am 29 Mai 2018, 12:01:12
"Alles was ich fand ist das der Gespannrennfahrer Helmut Fath dort gearbeitet hat."....das erklärt deine Gespannübersetzung!
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: schraubenkoenig am 29 Mai 2018, 12:36:47
Das einfachste wäre wohl mal auf doof die IHK dort anzurufen und freundlich zu fragen. Funktioniert bei mir recht oft.
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: holzschnitzer am 29 Mai 2018, 12:48:59
Hi Manuel
Als alter Mannemer kannte ich natürlich  Zeiss und Schwärzel

Ist nun die BMW Niederlassung Mannheim

Gruß
Michael
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: Anulu am 29 Mai 2018, 12:51:24
"Alles was ich fand ist das der Gespannrennfahrer Helmut Fath dort gearbeitet hat."....das erklärt deine Gespannübersetzung!

 ;D

Wo er Recht hat....

Erstmal Dank an euch alle.
Ja das BMW Autohaus entstammt aus dem Zweiradladen.
Informationen von damals gibt es leider keine mehr (war anzunehmen) und dürften auch nicht rausgegeben werden.
Das Foto von ebay hatte ich auch gefunden, Ute, aber dein Link funzt nicht.

Das mit der IHK wäre auch ein guter Trick gewesen.
Hat sich jetzt ja aber leider erledigt.

Trotzdem  :blumen:
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: Taz am 29 Mai 2018, 12:56:18
... Ute, aber dein Link funzt nicht. ...

Weiß ich, hat er bei mir auch nicht...aber Quelle und zeitliche Einordnung (1966 feierten sie 40-jähriges) hing so schön zusammen...
Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: karlsonvomdach am 29 Mai 2018, 21:39:48
Hallo Anulo,
um 1979 war der Zweirad-Betrieb Zeiss & Schwärzel noch im G7- Quadrat in einem charmanten Altbau beheimatet, naehe Jungbusch auf der selben Straßenseite wie das Odeon. War mein täglicher Weg zur Uni. Hab dort noch Neuteile  für R51/3 und R26 kaufen können. Der Seniorchef hat über o.g. "Studenten-Moppeds" gelästert und mir seine "richtigen Oldtimer" gezeigt. Das waren dann für ihn nur Vorkriegsboxer, V.a. die Rohrrahmen R63. Die standen auch im Schaufenster. Ich habe mir da täglich die Nase an der Scheibe plattgedrückt...
In der neuen Vertretung stand vor ein paar Jahren eine R67/2 im Showroom.
Grüße
Detlef

Gesendet von meinem View mit Tapatalk

Titel: Re: Kennt / kannte jemand die Mannheimer Firma Zeiss & Schwärzel?
Beitrag von: Heiko am 30 Mai 2018, 06:18:05
So ändern sich die Zeiten.... R 63 und Co. aus diesem Zeitraum möchte ich(!) nicht haben.


Heiko