Seite drucken - Edersee 2017

BMW Einzylinder-Forum

TERMINE und FORUMSTECHNIK => Termine, Märkte & Veranstaltungen => Thema gestartet von: Taz am 01 Juni 2016, 00:06:28

Titel: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 01 Juni 2016, 00:06:28
Salü zusammen.

Ok, ich gebe auf...ich will eine Liste fürs kommende Jahr  ;D.

Das Treffen ist wie alle Jahre am Fronleichnamswochenende, damit 2017 vom 15. Juni bis zum 18. Juni...

1. Taz
2. Heiko und Jenny
3. Michael(Fausti)
4. BenW
5. Rolf
6. Rolf III (RolfD)
7. Bernd
8. Marie
9. Timmmäh
10. Thomas (Elbsegler)
11. Bullet
12. Rolf 2.0 (rolf.soler)
13. H.P. (Hape25/3)
14. Oliver (topcom)
15. Klaus (Fink)
16. Peter und Andi
17. Stefan
18. kruemel
19. Hannes
20. Rainer (Rawost) mit Bulli und Anhänger
21. Hartmut R25-2-3-7
22. Detlef (Professor Buxus)
23. Lagerschild
25. Dirk (bmwglaeser)
26. Hans (Hans_R25)
27. drickes54
28. Bill and Audrey
29. Jan (Fastnachter)
30. Roland (Oldiroland)
31. Sascha (4Taktix)-1 Zelt, 1 Krad, 1 Asphaltcowboy ohne Notaus
32. Armin (Halberboxer)
33. Wimitz (Martin)
34. Brian
35. Rucksacksepp (Ferdi) 1x Mensch, 1x R27, 1x Zelt
36. schraubenkoenig
37. Big-Tschenso mit Camper und /2
38. Tien and Noreen
39. sigi_rs (Jörg) 1x Moped und viel Vorfreude
40. F.-M. 1 Krad, ein Zelt
41. Anulu (Manuel) ... zwangsrekrutiert...nur nicht unter Druck setzen lassen  ;)
42. Glubb (Flo)
43. Ulrich6027 (Ulrich) mit R60 Gespann
44. Axel
45.
46.

Mit schwerem Gerät rücken an:
1. Brian
2. Big Tschenso mit Camper
3. Thomas (Elbsegler) mit Transporter
4. Dirk (bmwglaeser) mit PKW (und Anhänger, parkt außerhalb)
5. Jan (Fastnachter) mit Bulli und Anhänger
6. Klaus (Fink) mit PKW und Anhänger
7. RolfD mit Caddy
8. Ute (Taz) mit PKW und Anhänger


Viele Grüße, Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 01 Juni 2016, 06:09:21
Hi,

2. Heiko und Jenny


Heiko
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fausti am 01 Juni 2016, 08:47:32
Hallo Ute,

bitte mich direkt auf Platz 3 setzen.

Grüße
Michael
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: BenW am 01 Juni 2016, 10:27:28
Komme auch gerne wieder!

4. BenW

LG BenW
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 01 Juni 2016, 10:54:24
5. Rolf
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 01 Juni 2016, 11:07:51
... klar, ich bin auch wieder dabei, unterstütze ebenso gerne die Arbeit von Ute - so es dann notwendig wird - und bringe sowohl die Plane als auch den Grill von Bernd mit und wirke gerne wieder an heißer Wurst und heißem Fleisch....
Wir hatten Glück mit dem Wetter  bei Edersee2016, bei uns in Wetter/Hessen hat es im Ortsteil in der Sonntagnacht ein Unwetter gegeben, das alle Internet-Zugänge bis heute blockiert. Aber im Büro hier in Marburg hab ich ja einen PC.
Grüße
Rolf III
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: berndr253 am 01 Juni 2016, 11:14:05
Na bevor es dann eng mit dem Platz wird melde ich mich auch mal an!
Nochmal Danke an Rolf, der die Folie und meinen Grill zu Hause bis zum kommenden Jahr zwischenlagert!

Bernd
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Timmmäh am 01 Juni 2016, 17:52:19
Da muss ich mich wohl Glatt anmelden!

Grüße,
Tim

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Elbsegler am 01 Juni 2016, 20:09:10
Da bin ich gerne wieder dabei und werde wohl bis dahin die Schweizer Fraktion im Konvoi unterstützen.
Grüße, Thomas


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bullet am 01 Juni 2016, 20:55:20
Bin auch wieder dabei.  :bike:

Grüße!
Bullet
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf.soler am 01 Juni 2016, 23:05:30
Und ich auch Rolf 2.0
wenn irgendmöglich auf 2 Rädern mit Zelt, sonst mehrzylindrig
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf.soler am 01 Juni 2016, 23:07:50
Da bin ich gerne wieder dabei und werde wohl bis dahin die Schweizer Fraktion im Konvoi unterstützen.
wieso, meinst Du Hamburg tritt aus der EU aus und schliesst sich der Schweiz an bis dann ?
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Elbsegler am 01 Juni 2016, 23:31:00
Das geht viel einfacher Rolf: man verlegt seinen Zweitwohnsitz und ein Mopped an den Bodensee einen Steinwurf von der Schweizer Grenze entfernt  ;D

Und auf die Bodenseeumrundung mit der R27 freue ich mich schon  :D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Hape25/3 am 01 Juni 2016, 23:56:24
Ja was ist den hier los.
Hab grade mein Zelt getrocknet, hör mir zuhause an das ich meinen restlichen Kram verräumen  soll und schon sind die ersten Plätze für 2017 weg.
@ Taz,  bitte einbuchen
Gruß
H.P.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 02 Juni 2016, 00:52:55
Hi Hape.

Naja....Du weißt doch: nach dem See ist vor dem See...räum das Zeug nicht allzu weit weg, Juni 2017 kommt schneller als mans vermutet!

@ Alle: schee...ich sollte alle bisherigen Anmeldungen drin haben, wenn ich wen übersehen haben sollte, bitte eine Brieftaube schicken.

viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: topcom am 02 Juni 2016, 10:30:28
Hallo Ute,
da bin ich dabei!
LG Oliver
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fink am 02 Juni 2016, 19:58:35
Hallo Ute,

15. Klaus

Gruß
Klaus
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Peter am 02 Juni 2016, 20:15:37
Hi Ute,
Peter + Andi bitte auch wieder in die Liste aufnehmen.
Gruß Peter
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Stefan am 03 Juni 2016, 09:03:59
Hi Ute,
Peter + Andi bitte auch wieder in die Liste aufnehmen.
Gruß Peter

Ja, dann komme ich auch!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: kruemel am 03 Juni 2016, 15:35:38
me too
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 03 Juni 2016, 18:15:20
Ja, dann komme ich auch!

Schleimer! ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Stefan am 03 Juni 2016, 18:19:42
Schleimer! ;D

Und Dir bringe ich eine Flasche Teachers mit. Nur für Dich!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 03 Juni 2016, 18:23:22
Ich liebe Schleimer...im Ernst! ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 03 Juni 2016, 18:40:48
Ihr seid doof.  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 03 Juni 2016, 19:22:12
Du kannst zu Stefan einfach "du" sagen!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 03 Juni 2016, 21:06:45
Das geht?
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 03 Juni 2016, 23:20:47
Naja...besser als "ihr"
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 04 Juni 2016, 00:20:56
Pluralis majestatis....verdient, seine 2taktigkeit haben doppelt so viele Arbeitstakte pro Kurbelwellenumdrehung verglichen mit uns 4taktern...
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: hannes55 am 04 Juni 2016, 00:44:20
wieso?
Ist doch auch nur ein Falschtakter... ::)

Bin dabei!

Hannes
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Wolfgang aus Bremen am 04 Juni 2016, 09:30:55

Ute, wer kann sich schon Deiner freundlichen Einladung entziehen.

Regina und mich bitte auch wieder auf die Liste, mit WoMo und Anhänger.

Schönes Wochenende wünscht

Wolfgang
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Stefan am 04 Juni 2016, 17:23:51
Du kannst zu Stefan einfach "du" sagen!

Das hast Du nicht zu entscheiden!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: R25-2-3-7Hartmut am 04 Juni 2016, 23:07:26
Komme auch wieder. Hartmut R25-2-3-7
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 06 Juni 2016, 08:28:14
Jetzt aber:

Anmeldung!

Buxus kommt auch!      :bike:

Mit bestem Gruß
Detlef
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 06 Juni 2016, 13:56:22
Und schwups sind alle nachgetragen...die Liste füllt sich, ein Lichtblick an diesem trüben Montag...
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: FietePF am 06 Juni 2016, 19:37:18
Jungs ihr seit ja fix, so langfristig kann ich nicht planen.
Wer weiß ob ich nächstes Jahr noch auf den Bock komme  :rip:

Aber sonst wäre ich dabei, notfalls mit dem Rollator :bike:

VG
Alfred
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 06 Juni 2016, 20:08:57
Hallo Alfred.

Nix da, man braucht Ziele im Leben....Du bist dabei, wir helfen Dir schon  ;D

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 06 Juni 2016, 20:23:02
Alfred, den Rollator kannst mitbringen, da bauen wir dir nen Einzylinder rein, oder????
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: tiadi am 06 Juni 2016, 20:59:06
...und ich spendiere die Spraydose in silberfarben
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: thoro am 06 Juni 2016, 21:38:28
Und ich helfe dir wenn du wieder einmal fragst: " wo bin ich heute gewesen"!
Gruß Thomas
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: FietePF am 06 Juni 2016, 21:52:13
ok, ok, mit eurer Hilfe wird es dann schon klappen - hoffe ich  :attacke:

PS: Ein 12PS Reservemotörchen (CB 100) habe ich noch im Vorrat.
Wegen dem Chrom und Weißwand bräuchte ich dann allerdings noch Beratung vom Manni ...

VG
Alfred
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bmwglaeser am 05 September 2016, 18:27:00
Hallo Veteranen,
nehmt ihr auch ein neues, naja eher leicht gebrauchtes, Gesicht mit ?
Dann möchte ich mich gerne anmelden.
Die "Spielregeln" kann mir dann ja mal jemand in Hilgen erklären.
Grüße
Dirk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Oldtimerfahrer am 05 September 2016, 22:06:56
Wenn es denn Spielregeln gibt, kannst du mir diese auch mal erklären. :-)

Gruss Rudi
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 05 September 2016, 22:37:20
Hallo Dirk.

Spielregeln...nun ja, eher Richtlinien....hinfahren, Motorrad fahren, Spaß haben, Bier trinken, Spaß haben, Motorrad fahren, Grillen....hatte ich Spaß haben und Motorrad fahren schon erwähnt ? ;D

Bist eingetragen :bike:

Viele Grüße, Taz

PS: Anfahrtsfreds gibbet so etwa einen Monat vor der Veranstaltung, Augen auf-es findet sich bestimmt ein Rudel, bei dem Du Dich einklinken kannst.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Oldtimerfahrer am 05 September 2016, 22:43:02
So einfach sind die Spielregeln?
Goil!
Gruss Rudi :-)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 05 September 2016, 22:52:37
Hi Rudi.

Dann erklär ich Dir nächstes Jahr am See bei ner Tasse Bier, was Du die letzten 10 Jahre falsch gemacht hast  ;D.

Liebe Grüße auch an Kàthe, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Hans_R25 am 06 September 2016, 09:38:11
Hallo Ihr Lieben,

so, ich versuche einen erneuten Anlauf und melde mich hiermit zum Edersee-Treffen an. Vielleicht klappt es ja dieses Mal.

Gruß
Hans

Spielregeln? Richtlinien? Der Kodex!
"Hab ich euch nicht gesagt, ihr sollt euch an den Kodex halten?" - "Wir haben gedacht, das sind doch wohl eher... Richtlinien." Zitat: Fluch der Karibik 2
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 06 September 2016, 11:26:48
Arrrrr, Hans.

Du bist eingetragen.

1. Maat Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Hans_R25 am 06 September 2016, 15:49:32
Herzlichen Dank!
Da ist jetzt aber eine Beförderung fällig! Wie wäre es mit Obermaat?
Wenn das dann so weitergeht hast du es bis zum Ederseetreffen zum Admiral geschafft!  ;D

Gruß
Hans
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: drickes54 am 06 September 2016, 19:56:42
Hallo
Heute Termin Für Edersee gesehen.Würde mich gerne anschließen.
drickes54
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 06 September 2016, 23:07:54
Hallo.

Eben Deine Nachricht gesehen...bist angemeldet  :)

Viele Grüße, Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 13 November 2016, 13:09:56
Taz ich steh ja noch garnicht auf der Liste. Schreibe mich mal auf bitte. Gruß
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 13 November 2016, 15:00:02
Hallo Jan.

Das grenzt ja schon ans Unverzeihliche  :traurig: ...und ist hiermit korrigiert, schön, daß Du auch wieder mit dabeibist.

Liebe Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: oldiroland am 24 November 2016, 17:35:23
Hi Ute,

Die Nummer 30 gefällt mir gut. Trag mich mal bitte ein für das Treffen. Komme mit Gespann oder einem Einzylinder.

Gruss Roland :prost: :bike:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 24 November 2016, 17:39:57
war für mich 2016 schon keine Frage, ob ich 2017 komme - dass man das aber auch immer erst noch schreiben muss.....
Also OK, ich füge mich, der Ordnung halber:
Liebe Ute, kannst Du mich bitte in die Liste der Teilnehmer für das Treffen 2017 eintragen, bitte ? 1 Zelt, 1 Krad, 1 Asphaltcowboy ohne Notaus...
Und 2018 und 2019 auch.......
LG,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Brendel am 24 November 2016, 18:08:45
Hallo Ute,
ich bin ein Neuer und würde auch gerne teilnehmen. Wie bei Sascha auch bei mir 1 Bike, 1 Zelt.
Ob ich mit 1- oder 2 Zylinder kommen wird sich zeigen.
Gruss
Werner
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 25 November 2016, 08:47:20
Hi Ihr drei.

Danke fürs Bescheid geben, ich habs weisungsgemäß eingetragen und freu mich auf Euer Kommen.

Liebe Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Klemens am 23 Dezember 2016, 20:45:39
Hallo Ute,

....ich  komme auch,  (Zelt)


...bring den schnellen " Klemens"  auch mit  ;D

freu mich schon auf die anderen Windgesichter. ;)

herzliche grüße von Michel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 24 Dezember 2016, 01:21:20
Hallo Michel.

Fein, danke für die Anmeldung....Ihr zwei seid eingetragen   :)

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 02 Januar 2017, 17:03:31
Salü zusammen.

Ich habe gerade am Edersee angerufen....liebe Grüße an alle soll ich bestellen und es ist alles in trockenen Tüchern, sie warten auf uns....

Viele Grüße, Ute n(och 163 Tage und den Rest von heute)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 02 Januar 2017, 22:22:10
I am looking forward to meeting you all again. The ferry, an apartment in Bringhausen and the hotel en-route home is booked.
I'm sorry to say that I am in the car this year, not with the motorcycle.  :(
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 03 Januar 2017, 00:09:32
Hello Will.

Glad to hear that all's prepared for your trip to the Edersee meeting...and be assured that our welcome will not be different compared to the one we gave you af your last visit....we are looking forward to talk to you about bikes (eell, among other topics) and to your bikes (although it might be interesting to listen to Lottie's story  ;D )

All the best and counting the days, Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Rucksacksepp am 04 Januar 2017, 15:13:03
Liebe Grüße in die Runde!

Ich würde mich hiermit auch gerne anmelden. 1x Mensch, 1x R27, 1x Zelt.

Cheers,
Ferdi
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 04 Januar 2017, 18:16:01
Hello Will.

Glad to hear that all's prepared for your trip to the Edersee meeting...and be assured that our welcome will not be different compared to the one we gave you af your last visit....we are looking forward to talk to you about bikes (eell, among other topics) and to your bikes (although it might be interesting to listen to Lottie's story  ;D )

All the best and counting the days, Taz
Lottie is upset and sulking in the garage. She will be going on rides out in 2017 but not to Edersee as I have to balance my priorities.
Her photograph is coming with us while we enjoy meeting all her siblings again! :bike:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: schraubenkoenig am 05 Januar 2017, 08:17:39
Moin Taz- nimm mich mal rein... Vielleicht packe ichs ja dieses Jahr.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 05 Januar 2017, 15:04:48
Hi.

@Will: poor lass..just leave her a few sips of Rum in the garage and tell her you'll be back in two shakes...Bärbel wasn't too mad at me after Cymru and it took only one pint of Black Brains to finally soothe her anger in the end. And besides...you do carry her in your heart wherever you go, don't you?

@die Neuanmeldungen: Ihr seid mit auf der Liste, ich drück Daumen daß es sich ausgeht  :)

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Born Again am 13 Januar 2017, 10:10:59
Lottie is upset and sulking in the garage. She will be going on rides out in 2017 but not to Edersee as I have to balance my priorities.
Her photograph is coming with us while we enjoy meeting all her siblings again! :bike:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Born Again am 13 Januar 2017, 10:14:46
Lottie is upset and sulking in the garage. She will be going on rides out in 2017 but not to Edersee as I have to balance my priorities.
Her photograph is coming with us while we enjoy meeting all her siblings again! :bike:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: big-tschenso am 22 Januar 2017, 14:32:23
Hallo Leute,

was meint Ihr, sollte sich der Tschenso zum Edersee auch anmelden?
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 22 Januar 2017, 16:51:55
Meine Stimme hast Du  :)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 22 Januar 2017, 18:36:16
......schaden kann das nix..... :prost:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Klemens am 22 Januar 2017, 20:11:03
...klar must du kommen tschenso!!!    ...ich bring auch was ganz leckeres mit für die schnellste Runde am Lagerfeuer :prost:

gruß Michel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: big-tschenso am 23 Januar 2017, 13:07:45
Hallo Leute,

gut ich komme. Ute, bitte setz mich auf die Liste. Ich komme mit Camper und /2.

Gruß Tschenso
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Born Again am 25 Januar 2017, 19:30:58
Hello from Bath and our best wishes to all of you in the Forum for a happy 2017.
Ute, subject to her hospital appointments, Noreen has agreed to come with me
on the Edersee Weekend this year. So please can you put me on the list?
I hope I will have finished the repairs on the R27, otherwise I will come on the R25/3.
I look forward to seeing you all again.
Regards, Tien.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: sigi_rs am 25 Januar 2017, 20:44:57
Hallo zusammen,

gut, überredet. Ute, würdest Du mich bitte in die Liste aufnehmen? 1x Moped, 1x Zelt und viel Vorfreude, Euch alle noch mal wieder zu treffen.  :prost:

Danke und viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 25 Januar 2017, 20:50:43
Jörg jetzt freu ich mich gleich nochmehr!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 25 Januar 2017, 22:52:01
DITO!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: F.-M. am 25 Januar 2017, 23:26:59
Hallo Ute,
ich muss mich auch noch zum Edersee anmelden!
Also: 1 Krad, ein Zelt und F.-M.
Danke fürs Aufnehmen in der Liste!

Viele Grüße F.-M.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 26 Januar 2017, 02:00:51
Hi zusammen.

Ich denke ich habe alle neuen Anmeldungen nachgetragen...sollte ich das bei jemandem versäumt  haben-es ist keine böse Absicht, mir bitte einfach nochmal Bescheid geben.

Vielen Dank, Ute f(reut sich wie bekloppt aufs Treffen)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: sigi_rs am 06 Februar 2017, 13:42:28
gut, überredet. Ute, würdest Du mich bitte in die Liste aufnehmen? 1x Moped, 1x Zelt und viel Vorfreude, Euch alle noch mal wieder zu treffen.  :prost:

Hallo Ute,
als Listenführerin bitte ich Dich um Änderung:

1x Moped und viel Vorfreude. Ich habe mir als bekennendes Weichei ein Zimmer genommen und penne im Trockenen  :kopfhau: Ich bin jedes Mal den Hang runtergerutscht und wenn es regnete (also immer  ;D)  bin ich mit nassen Füßen wachgeworden. Das wollte ich dieses Jahr unbedingt vermeiden.
Und jetzt muß ich auf jeden Fall kommen, da ich bereits zur Reservierung der Bude eine Anzahlung geleistet habe. Ich hoffe, ich darf die Zeit trotzdem mit Euch auf dem Platz verbringen? Ich muß ja meine neue Errungenschaft vorführen.

Danke und viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 06 Februar 2017, 15:21:22
Hallo Jörg.

Soso....im Zimmer schlafen und tagsüber bei uns abhängen... geht klar, ich freu mich ungebrochen aufs Treffen und alle, die egal mit was anrücken und egal wo schlafen....und daß Du nun sicher kommst ist eine tolle Nachricht...hatte ich noch nicht viele heuer...

Liebe Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: berndr253 am 07 Februar 2017, 15:52:46
Das macht der Jörg schon ganz richtig!
Ich werde in diesem Jahr auch wieder spät in der Nacht mit Fausti auf der überdachten Terrasse sitzen, ein Bier trinken und froh sein mich danach in ein trockenes Bett legen zu können.

Bernd
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: sigi_rs am 07 Februar 2017, 19:11:25
Puh, und ich dachte, ich wäre der Einzige, der verweichlicht ist. Aber das bin ich natürlich nicht. Es ist nur kein Platz für Gepäck auf dem Moped.  ;D

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 07 Februar 2017, 19:16:36
Kein Thema, kann ich für Dich mitnehmen.  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: sigi_rs am 07 Februar 2017, 20:16:26
Okay, also Zelt, Schlafsack und Isomatte kommt zu Clemens und dann in den Tankrucksack mit dem gelben "Schlüpper".  ;D

Ich gehe trotzdem ins weiche Bett.  :dance:

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Brösel am 24 Februar 2017, 22:39:01
Hallo,

da ich mich neu angemeldet habe und noch auf der Suche nach meinem Einzylinder bin würde ich gern vorbei schauen und euch kennen lernen.3
Mit Sicherheit könnt ihr mir gute Kauftipps geben  ;)

Kann man auch als Tagesgast zu euch stoßen, wenn ja wann wäre es am sinnvollsten?
Ob ich mit dem 2-Ventiler komme oder mit der DKW steht noch nicht fest ...
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 25 Februar 2017, 08:37:13
Moin Brösel.

Tagesgäste sind ebenso gern gesehen wie Dauercamper...und das Fahrzeug ist wurscht..Hauptsache da.

Wenn Du nur einen Tag kommen kannst würde ich Freitag oder Samstag empfehlen....es ist leider nicht in allen Bundesländern am Donnerstag Feiertag, so daß auch am Freitag abend oder Samstag Leute ankommen, auf der anderen Seite gibts aber am Samstag schon wieder einen gewissen Schwund....wer etliche hundert Kilometer bis nach Hause hat, freut sich über einen Erholungstag, bevors am Montag wieder mit der Arbeit losgeht...alle Teilnehmer wirst Du also an einem Tag nicht sehen können.

Viele Grüße, Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Brösel am 25 Februar 2017, 18:49:21
Hallo,

na dann plan mich bitte mal für Freitag mit ein,
werde mich morgens recht früh auf den Weg machen (hab ja nur ne knappe Stunde Anfahrt  ;D).
Steht am Freitag eine Ausfahrt an, wenn ja wann beginnt diese?


Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 25 Februar 2017, 20:24:35
Hi,

das wird alles spontan vor Ort geplant ob Ausfahrt oder nicht. Es gibt keine Planung vorab.... und einplanen brauchen wir dich auch nicht. Wenn du da bist, bist Du da.  ;)


Heiko
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: klausi2962 am 18 April 2017, 12:26:07
Hallo!
Bin ganz neu im Forum und würde auch gerne zusammen mit meinem Bruder (beide R 25/3) zum Einzylinder-Treffen am Edersee kommen. Lg Klaus  ;)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 18 April 2017, 17:39:26
Hallo Klaus.

Alles klar....werdet Ihr als Tagesgäste oder mit Übernachtungen aufscheinen?  Vor allem letzteres wäre wichtig zu wissen (und wo schlaft Ihr, Zelt, Anhänger oder Wohnmobil) , weil wir ja entsprechend Platz vorhalten müssen..

Liebe Grüße, Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Elbsegler am 18 April 2017, 17:50:01
Edersee rückt näher - man kann ga rnicht früh genug mit der Planung anfangen  ;)

ich möchte deshalb mal fragen, ob es Mitstreiter gibt, die eine Anfahrt aus der Bodensee-Region aus und um Konstanz, Süd-Westen von BW, Thurgau, Zürich etc. planen?

Vielleicht lässt sich ja dann etwas Gemeinsames auf vier / sechs Rädern organisieren?

Beste Grüße,

Thomas
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Andre.Hubein am 18 April 2017, 18:08:10
Wieso? Bist du umgezogen?
Gruß
André
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Manfred250 am 18 April 2017, 18:26:50
Elbsegler, welche Route hast Du vor zu fahren?
Dann finden sich vielleicht ein paar Mitsegler
Manfred
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Oldtimerfahrer am 18 April 2017, 18:48:42
Moin Thomas,
bin nicht aus der Bodenseeumgebung und werde auch da nicht mitfahren.
Aber ich wünsche dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag!!   :jubel3:

Gruß Rudi
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: tiadi am 18 April 2017, 21:15:39
Hallo Thomas,
ich hätte sicher sofort zugesagt. Es ist für mich egal, wie rum ich durch die Schweiz fahre.
Ich werde aber dieses Jahr nicht dabei sein, weil ich am Jahrestreffen von den Rollern(meinem zweiten Schrauberstandbein) teilnehme, wo ich bis jetzt noch niemand persönlich kenne. Wenns nur nicht am selben Wochenende wäre. Hoffendlich wird das was, sonst heul ich nämlich den Rest vom Jahr dem Edersee nach!
Gute Fahrt also, und bis zum Nächsten

Grüsse / Adrian
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Elbsegler am 25 April 2017, 10:17:14
Ich schieb den Schriftwechsel mal wieder nach oben.

Eine genaue Route habe ich noch nicht fest gelegt. Evtl. plane ich die Tour auch auf nem Hänger / Kastenwagen, wenn sich keine Mitfahrer finden. Grob wird es wohl von Konstanz durch den Schwarzwald gehen, an Pforzheim und Heilbronn vorbei, Richtung Aschaffenburg, Lauterbach, Schwarmstadt. 2 Tage müsste man auf zwei Rädern schon einplanen.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: berndr253 am 25 April 2017, 11:34:31
Hallo Thomas,
ich hätte sicher sofort zugesagt. Es ist für mich egal, wie rum ich durch die Schweiz fahre.
Ich werde aber dieses Jahr nicht dabei sein, weil ich am Jahrestreffen von den Rollern(meinem zweiten Schrauberstandbein) teilnehme, wo ich bis jetzt noch niemand persönlich kenne. Wenns nur nicht am selben Wochenende wäre. Hoffendlich wird das was, sonst heul ich nämlich den Rest vom Jahr dem Edersee nach!
Gute Fahrt also, und bis zum Nächsten

Grüsse / Adrian


Hoi Adrian,
das tut mir leid, dass Du unter einem "Rollerschrauberstandbein" leidest! Davon hat man im vergangenen Jahr am Edersee nichts bemerkt! Sehr schade, dass Du in diesem Jahr nicht dabei bist - viel Spass bei den "Schubkarrenräder-Schubsern"  ;) !

Grusz

Bernd ;)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Elbsegler am 25 April 2017, 13:55:11
Schubkarrenräder-Schubsern  ;D

So sehr ich Roller auch mag und damit liebäugel mir einen anzuschaffen (oder ne Schwalbe) - der gefällt mir, Bernd!

Und Adrian, wirklich schade dass Du nicht dabei bist!

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Patta am 26 April 2017, 19:30:05
Ich komme den Samstag als Tagesgast und bringe meinen Vater mit. (2 Personen, 2 Motorräder R25/3 und R27)
Für uns das erste Edersee-Treffen.

Gruß Patrick
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 26 April 2017, 20:23:55
Hallo Patrick.

Ja dann...prima, daß Ihr es einrichten könnt...dann schonmal eine gute und sichere Anfahrt und bis zum See...

Viele Grüße, Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Patta am 26 April 2017, 21:59:42
Danke...... Wir freuen uns schon neue Gesichter zu treffen.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 26 April 2017, 22:43:04
bei uns gibt's aber fast nur alte Gesichter - einige sehen aus wie überfahrene Igel oder wie 'ne Borstengurke mit Augen -
aber wenn wir den Einzylinderschlag hören, lächeln wir alle !  ;D
Gruß,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Manfred250 am 27 April 2017, 10:27:26
Alles Quatsch. Wir sehen aus wie alte Männer mit jungen Gesichtern ;D

Manfred
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 27 April 2017, 15:34:17
... während der Fahrt.
Im Stand ist das andersherum; nur nicht bei Sascha, unserem Modell.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 27 April 2017, 23:00:43
In der Tat hat mir doch kürzlich ein großes Fitnessstudio einen Modeljob für einen TV-Werbespot angeboten.
Ich sollte das "Vorher" sein.....
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 28 April 2017, 11:32:40
Edersee`s next Topmodell.
Du kriegst von uns allen ein Foto.  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 28 April 2017, 18:20:44
Oder DSDS an der Eder...

ich mach den Bohlen...  Rolf macht den Bruce Darnell  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 28 April 2017, 18:43:33
Gibt's denn Pumps mit so hoher Traglast ?    :lol: *LUFT*  :lol:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Glubb am 08 Mai 2017, 12:07:15
Hallo Ute,

hier auch meine Anmeldung für heuer.

Gruß Flo

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Ulrich6027 am 08 Mai 2017, 17:08:34
Hallo Ute,

setze mich bitte auch auf die Liste.

Danke

Ulrich
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 09 Mai 2017, 00:20:37
Hallo Ihr beiden .

Ist erledigt... schön, daß Ihr mit von der Partie seid.

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: drickes54 am 09 Mai 2017, 06:58:28
Hallo und guten Morgen
Wollte mal nachfragen wer aus dem Umkreis Kölln kommt und am 15.6 zum Edersee fährt.Vieleicht kann man sich treffen und zusammen fahren.Ich komme aus Dormagen.
drickes54
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: big-tschenso am 09 Mai 2017, 21:45:39
Hallo Leute,
ich wollte Euch nur sagen, das ich mich sehr auf den Edersee freue.
Ich bring auch nen Schoppen mit
Gruß Tschenso


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Halberboxer am 15 Mai 2017, 08:54:53
Hi TAZ,
ich wäre sehr gerne  auch dabei
Armin (Halberboxer),
Anreise am 15ten, Übernachtung organisiere ich mir selbst.

Gruß Armin 
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Axel am 25 Mai 2017, 18:32:59
Salü zusammen.

Ok, ich gebe auf...ich will eine Liste fürs kommende Jahr  ;D.

Das Treffen ist wie alle Jahre am Fronleichnamswochenende, damit 2017 vom 15. Juni bis zum 18. Juni...

1. Taz
2. Heiko und Jenny
3. Michael(Fausti)
4. BenW
5. Rolf
6. Rolf III (RolfD)
7. Bernd
8. Marie
9. Timmmäh
10. Thomas (Elbsegler)
11. Bullet
12. Rolf 2.0 (rolf.soler)
13. H.P. (Hape25/3)
14. Oliver (topcom)
15. Klaus (Fink)
16. Peter und Andi
17. Stefan
18. kruemel
19. Hannes
20. Wolfgang aus Bremen und Regina mit Womo und Anhänger
21. Hartmut R25-2-3-7
22. Detlef (Professor Buxus)
23. Lagerschild
25. Dirk (bmwglaeser)
26. Hans (Hans_R25)
27. drickes54
28. Bill
29. Jan (Fastnachter)
30. Roland (Oldiroland)
31. Sascha (4Taktix)-1 Zelt, 1 Krad, 1 Asphaltcowboy ohne Notaus
32. Werner (Brendel)-1 Bike, 1 Zelt
33. Wimitz (Martin)
34. Michel und der schnelle Klemens
35. Rucksacksepp (Ferdi) 1x Mensch, 1x R27, 1x Zelt
36. schraubenkoenig
37. Big-Tschenso mit Camper und /2
38. Tien and Noreen
39. sigi_rs (Jörg) 1x Moped und viel Vorfreude
40. F.-M. 1 Krad, ein Zelt
41. Anulu (Manuel) ... zwangsrekrutiert...nur nicht unter Druck setzen lassen  ;)
42. Glubb (Flo)
43. Ulrich6027 (Ulrich)
44. Axel

Viele Grüße, Taz
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 26 Mai 2017, 14:57:48
 :prost:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 26 Mai 2017, 17:35:13
Hi zusammen.

Bis jetzt habe ich nur zwei Leute, die über das Mindestmaß 1 Person, 1 Moped, 1 Zelt hinaus Platz brauchen...nachdem ich dem Campingplatzteam vor allem die Wohnwagen und Wohnmobilfahrer im Vorfeld ankündigen muß (weil die eben entsprechend mehr Platz dafür kalkulieren müssen)....wer mit derartigen Fahrzeugen aufscheint und noch nicht entsprechend in der Liste steht, möge mir bitte bald Bescheid geben....Anfang Juni muß ich am Edersee anrufen...

Viele Grüße, Taz f(reut sich schon wie bekloppt)

PS: Die Nachzügler sind in der Liste drin, danke für Eure Geduld
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Elbsegler am 26 Mai 2017, 17:58:35
Hi Taz, ich plane mit einem Transporter zu kommen, da ich neben dem Mopped noch Austauschteile mitführe. Der Transporter ist zugleich dann die Behausung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bmwglaeser am 26 Mai 2017, 19:16:32
Hallo, ich möchte mit einem Pkw und Anhänger anreisen. Den Wagen hätte ich gerne neben meinem Zelt, den Anhänger kann ich gerne abgesetzt abstellen.
Danke, Dirk.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 26 Mai 2017, 20:38:26
Hey Taz, Bulli+Hänger wie immer.

Gruß
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fink am 27 Mai 2017, 19:12:08
Hallo Ute,

wie jedes Jahr, komme ich mit PKW und Anhänger
( +Zelt und R25/2 )

Gruß
Klaus
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Ulrich6027 am 28 Mai 2017, 19:46:23
Das wird wohl wieder das R60  Gespann werden.  Die R27 Zicke hat LIMA.
Gruss Ulrich

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: isettawin am 30 Mai 2017, 16:13:10
Hallo Ute,
Ich bin auch gerne wieder dabei. Unterwegs würde ich mich wieder Fausti in DU und Timmäh am Wasserturm anschließen... Und dann zum Bernd?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Timmmäh am 31 Mai 2017, 06:56:06
Hallo Ute,
Ich bin auch gerne wieder dabei. Unterwegs würde ich mich wieder Fausti in DU und Timmäh am Wasserturm anschließen... Und dann zum Bernd?


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Moin Klaus,

das wäre auch mein vorschlag gewesen.
Warten wir mal ab bis Bernd wieder da ist damit man mit Ihm die Uhrzeiten klären kann.

Grüße,
Tim
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 31 Mai 2017, 10:23:51
I have a few items for sale that I will take to Edersee if members are interested.

Pair of Honda type panniers complete but no keys €15.00.  This was a planned project that I have abandoned.

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F29352678zm.jpg&hash=ff475af8ac0d4d43e7d0c66cb9a7608d)

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F29352681vz.jpg&hash=9ca73fdfdb82655643ca8d02068dd4d1)

Small top box with 2 keys to fit on carrier. €8.00

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F29352680ae.jpg&hash=c48325a06b8c8b618698a860fe76b552)

Schuco model of an R25/3 with sidecar with original box complete. Ideal for sidecar members. €50.00

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F29352679xp.jpg&hash=39d4fa366d029e7b86e9b8b445288782)

New leather waistcoat size 60 made in Cyprus. Never worn as too large for me. Seller sold me a wrong size! €30.00

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fausti am 31 Mai 2017, 11:48:56
Hallo Klaus, hallo Tim,

freut mich, dass wir auch dieses Jahr zusammen fahren.
Hoffentlich klappts auch mit Bernd und Ulrich.

Grüße
Fausti
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Brendel am 31 Mai 2017, 17:12:53
Hi,
kann mir bitte jemand die genaue Anschrift geben.
Danke und Gruss
Werner
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 31 Mai 2017, 17:51:48
Will could you safe all boxes (honda + topcase) for me?

Regards

Jan.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 31 Mai 2017, 17:57:52
Will could you safe all boxes (honda + topcase) for me?

Regards

Jan.
Hi Jan,
The panniers and the top box are reserved for you. Thank you.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 31 Mai 2017, 20:23:36
Hallo Will, ich nehme gerne das Schuco-Modell.    :)

Gruß Buxus
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 31 Mai 2017, 21:30:10
Hallo Will, ich nehme gerne das Schuco-Modell.    :)

Gruß Buxus
Hello Buxus.
The Schuco model BMW with sidecar is reserved for you. Thank you, I'll see you at Edersee.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 31 Mai 2017, 21:51:05
Danke! ich freu mich drauf!

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 02 Juni 2017, 17:20:17
Hallo Werner.

... kann mir bitte jemand die genaue Anschrift geben ...

ich, ich, ich....Wir sind auf den Campingplatz "Am Linge", Anfahrt siehe https://www.camping-am-edersee.de/kontakt/ ... die Einfahrt zum Platz ist hier: https://map.what3words.com/beneath.starker.solvers

Gute Fahrt, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 02 Juni 2017, 17:28:55
Kurzes Update...ich habe gerade am Campingplatz angerufen, unsere Reservierung steht, die ziehen dann halt nochmal los, Bier einkaufen :saufen: ... also alles bereit, das Treffen kann kommen.

Viele Grüße, Taz

PS: Der Mensch lebt nicht vom Bier allein, bitte ans Brot für Donnerstag denken!  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 03 Juni 2017, 00:34:00
Kurzes Update...ich habe gerade am Campingplatz angerufen, unsere Reservierung steht, die ziehen dann halt nochmal los, Bier einkaufen :saufen: ... also alles bereit, das Treffen kann kommen.

Viele Grüße, Taz

PS: Der Mensch lebt nicht vom Bier allein, bitte ans Brot für Donnerstag denken!  ;D
What type of bread is needed and how much? I could go to Aldi or Lidl on Thursday and get it from there if you wish.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 03 Juni 2017, 10:00:53
Hello Bill.

Thank you very much for your kind offer... but I think almost everyone will bring their own bread by now and it's more like a running gag than a seriously needed reminder these days... or at least I hope so  ;D .

The reason for that comment of mine is that the Edersee Thursday is a public holiday (with shops closed as consequence) in parts of Germany - including the Edersee region - and so all participants who didn't know or simply ignored this fact had to eat their steaks or sausages without bread  :kopfhau: ....in the past Jule took care of the BBQ for several years and too many people asked her bread when picking up their steaks and such ... which resulted in her long standing signature "No, there is no breaaaaaaaad!"

In the last two years we didn't suffer from bread shortages on Thursday nights...most people brought their own and it has always been enough to share a little to those who forgot...and I am sure it won't be different this year.

So no worries....if you bring enouh for your needs on Thursday night it'll be alright.

Kind regards, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 03 Juni 2017, 10:11:49
Hi Ute,
Thank you for the information about the shops being closed. I must remember to shop on Wednesday instead.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Brendel am 03 Juni 2017, 10:56:03
Ute vielen Dank.
Gruss
Werner
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Borgward am 03 Juni 2017, 13:04:57
Hallo Gemeinde,

ich wünsch euch jede Menge Spaß :dance: am und knitterfreie An-und Abreise  :schrauber: zum/vom Edersee!
Würde gerne dabei sein und mit euch mal persönlich quatschen, aber wie so ziemlich jedes Jahr um diese Zeit bin ich mit meiner besseren Hälfte zum Windsurfen auf Fuerteventura
 :prost:
Borgward
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Wolfgang aus Bremen am 07 Juni 2017, 14:17:44

Da einer meiner Mitarbeiter sich gestern hat krankschreiben lassen
und langfristig ausfällt, können Regina und ich leider nun doch nicht kommen.
Wir bedauern das sehr.
Allen Teilnehmern viel Spaß wünscht
Wolfgang
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 07 Juni 2017, 20:39:49
oooch, schade.... ich werde euch vermissen, und das ein oder andere Feierabendbierchen auf eurer Wohnmobilterasse......  :traurig:
Wünsche euch ne gute Zeit im Norden, beste Grüße
Rolf III
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 07 Juni 2017, 21:01:30
@ Wolfgang: mach den Laden dicht!

(https://www2.pic-upload.de/img/33299590/Betriebsurlaub.jpg) (https://www.pic-upload.de)

Gruß Buxus
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 09 Juni 2017, 10:10:11
Sacht ma, weiß einer, ob die da WLAN haben und 'n Gastzugang ?

Und guckt ma alle, ob Ihr noch Kleiderhaken irgendwo rumfliegen habt, die könnten wir mitnehmen und nach Absprache im Waschraum andübeln.
Da sind echt zuwenig da, finde ich.

Grüße,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bmwglaeser am 09 Juni 2017, 11:25:26
Wieso Kleiderhaken ?
Ich dachte, dass man seine Kradkleidung während des gesamten Aufenthalts durchgehend tragen muss.
Dirk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 09 Juni 2017, 12:23:00
Hallo Sascha.

Sacht ma, weiß einer, ob die da WLAN haben und 'n Gastzugang ?

Haben sie....da brauchst Du aber ein spezielles Kabel dafür, sonst reicht das nicht bis an die Feuerstelle...  ;D

Viele Grüße, Ute v(erwirrt....ich bin noch nie drauf gekommen, daß mir beim Mopedfahren WLAN fehlen könnte)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 09 Juni 2017, 12:52:19
Wieso Kleiderhaken ?
Ich dachte, dass man seine Kradkleidung während des gesamten Aufenthalts durchgehend tragen muss.

Grundsätzlich nicht verkehrt!
Beim Duschen machen aber einige eine Ausnahme von der Regel!   ;D

Gruß Detlef
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 09 Juni 2017, 12:55:44
Und das sagst du mir jetzt ...
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: mekgyver am 09 Juni 2017, 12:58:19
Zitat von: 4Taktix
Sacht ma, weiß einer, ob die da WLAN haben und 'n Gastzugang ?

könnte sein, frag mal dort an. Die Betreiberhaftung ist doch inzwischen aufgehoben worden.
Und ween dort Unitymedia sein sollte kannst Du mit Deinem UM-Account Dich dort ganz kostenlos einloggen.

Gruß mek  :kaffee:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Karl am 09 Juni 2017, 13:13:07
Geht aber nicht, weil die nur 50m WLAN-Kabel haben  :P ;)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 09 Juni 2017, 13:39:33
Hallo Sascha.

Haben sie....da brauchst Du aber ein spezielles Kabel dafür, sonst reicht das nicht bis an die Feuerstelle...  ;D

Viele Grüße, Ute v(erwirrt....ich bin noch nie drauf gekommen, daß mir beim Mopedfahren WLAN fehlen könnte)
Naja, wenn man wie ich nur eine Prepaid-Karte drin hat, macht das schon Sinn. Ich kann zwar auch "mobile Dienste" aktivieren, um GPS zu haben und WhatsApp
und alles sowas unterwegs zu nutzen, nur ist dann eine 25,- € Karte in weniger als einem Tag leergezutzelt.
Mit WLAN eben nicht, da bin ich nur durch die Akkukapazität limitiert.
Vastehsse ?!
Gruß,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: CarlBorgward am 09 Juni 2017, 14:34:26
nur ist dann eine 25,- € Karte in weniger als einem Tag leergezutzelt.

Gibt son Knopf an dem Gerät, wende da drauf drükken tus, dann hasse ein herrrrrrlliiich entspanntes Wochenende...

Und Forum is keine Ausrede, dat kannste da live un in Farbe haben tuen...

 ;D ;D ;D

Gruß
Stefan k(ommt leider nicht zum See)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 09 Juni 2017, 15:00:33
Da hassu natürlich auch wieder sowat von Recht  ;D
Aber ich hatte den Anulu mit seinem Todesstern gebeten, doch ab und an mal einen Zwischenstatus durchzufunken.
Falls er in der Nähe vom See auf der Anfahrt liegen bleibt, können wir Ihn nicht im Stich lassen, nachdem er sich die letzten Wochen
so tapfer und unbeirrbar die Nächte um die Ohren geschlagen hat und von einem braunen Haufen in den nächsten getreten ist  ;)
Und ich muss ja zugeben - so'n Schmaatfon taugt ja auch durchaus für gute Fotos und Filmchen - auch deswegen.
Ansonsten wäre ich ganz auf Deiner Linie.
Schade dass Du nicht kommst !
Gruß,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Schorsch am 09 Juni 2017, 15:17:58
Tja,

habe gerade in meiner unergründlichen Grabbelkiste gegraben, siehe da, ich kann Euch helfen.
5 Kleiderhaken, Metall, in braun gehalten.

Schicke sie Sascha zu.

Wünsche Euch viel Spaß am See, gutes Wetter, unfallfreies Fahren, saubere Schleuderbleche usw..

Gruß
Schorsch
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: CarlBorgward am 09 Juni 2017, 15:22:29
Aber ich hatte den Anulu mit seinem Todesstern gebeten, doch ab und an mal einen Zwischenstatus durchzufunken.

Naja, dat iss natürlich ein trifftiger Grund. Smartphoneerlaubnis erteilt...

 ;D ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: OldsCool! am 09 Juni 2017, 16:13:09
Naja, wenn man wie ich nur eine Prepaid-Karte drin hat, macht das schon Sinn. Ich kann zwar auch "mobile Dienste" aktivieren, um GPS zu haben und WhatsApp
und alles sowas unterwegs zu nutzen, nur ist dann eine 25,- € Karte in weniger als einem Tag leergezutzelt.

Hi Sascha,

normalerweise kann man auch bei den Prepaids bestimmten Pakete einmalig buchen, z.B. Wochen- oder Monats-Flatrate für Mobile Dienste. Kostet bei meinem Sohn z.B. (inkl. Telefonflat) irgendwas um die 10€. Ich finde da kann man nicht meckern.

Gruß Steffen
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 09 Juni 2017, 18:13:43
Hallo Sascha.

Naja...GPS geht auch ohne mobile Daten (Ortung in der von den meisten Mobiltelefonen bevorzugten Version natürlich nicht, weils dafür tatsächlich eine gute Anbindung gibt)...aber klar, wenn Du nur eine Prepaid-Karte hast, wirds schnell sehr eng....das bequatschen wir am See mal bei ner Karaffe Bier, ok?

Anulu...das ist wirklich ein seeeehr triftiger Grund, aber das ist lösbar...ich bin am See mit Auto und Anhänger, Anulu kriegt gleich ne PM mit meiner Mobilnummer (erledigt), ich habe eine Flatrate mit 2GB pro Monat, den finden wir also und bringen ihn auch ggf an den See...

Der Campingplatz scheint kein WLAN zu haben, nachdem auch Strom und Fernsehen auf der Internetseite angepriesen werden würde das wohl auch draufstehen, wenns verfügbar wäre...

Wir wachsen mit unseren Herausforderungen (ich bin schon 1,65m) .. ;D

Liebe Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 09 Juni 2017, 18:39:15
Ute, Deine Größe können wir nicht in cm ausdrücken, höchstens Deine vertikale Länge  ;)

LG,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Born Again am 10 Juni 2017, 08:37:57
Hallo Edersee.  I look forward to seeing you all again next weekend. 
With best wishes from Bath.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bwprice100 am 10 Juni 2017, 09:24:23
Hallo Edersee.  I look forward to seeing you all again next weekend. 
With best wishes from Bath.
Looking forward to it Tein. My R26 is almost ready but the saddle seat is no good for me so will be picking up a bench seat on the way over so hopefully that will make it easier for me to ride.
I still have some minor jobs to do but as ready as I'll ever be.
Really looking forward to it.

Brian

Sent from my SM-G920F using Tapatalk

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Will am 10 Juni 2017, 10:12:49
We have had the ferry and accommodation booked since last year and really looking forward to the International BMW Einzylinder event.
Safe journey for all, :prost:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bwprice100 am 10 Juni 2017, 10:22:03
Just in case anyone is interested; I have hired a van and have room for a passenger and perhaps a small bike. I will be leaving the Swansea next Tueday morning, along the M4 to dover and then to Ulis in frankfurt on Wednesday  (everyhing is shut on Thursday).

Brian

Sent from my SM-G920F using Tapatalk

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Norrie am 10 Juni 2017, 11:59:15
Dear Friends
Hope you all have a wonderful time at 2017 Edersee Event!
Best wishes and safe travels in particular to the UK travellers.
Scotland - still part of the UK  :juhuu:
Norrie (non-charging)
 
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bwprice100 am 10 Juni 2017, 12:03:16
Dear Friends
Hope you all have a wonderful time at 2017 Edersee Event!
Best wishes and safe travels in particular to the UK travellers.
Scotland - still part of the UK  :juhuu:
Norrie (non-charging)
 
Thanks Norrie. Hopefully see you soon on your R25.

Brian

Sent from my SM-G920F using Tapatalk

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 10 Juni 2017, 14:09:08
Scheisse,

komme mit 3 1/2 oder Honda.  ::) Lagerschaden Hinterachsgetriebe an der R 26. Das bekomme ich bis zur Eder nicht fertig.  :galgen: ... obwohl... wenn mit Honda, dann können Rolf und Peter noch mal schalten üben.  ;D


Heiko
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 10 Juni 2017, 14:15:56
Oh Shit ! Welches Lager denn genau ?
Ich würd' die Morini gerne mal aus der Nähe sehen, und v.a. hören  :o

Gruß,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 10 Juni 2017, 15:01:20
Hab ich noch nicht auf... entweder Lager oder beginnender Zahnausfall.

Hatte schon längere Zeit so ein klappern von hinten beim Abtouren... schon zweimal die Schwinge raus... Wellenverschraubung lose, Welle gefettet... angezogen; eingebaut, gefahren, immer noch... wieder raus; hmm neue Hardyscheibe da Spiel, zusammen gebaut, immer noch... ließ sich im Stand ums verrecken nicht reproduzieren. Heute volles Rohr gefahren, Anfangs auf einmal ruhig, dann wieder... zurück in die Halle, wieder aufgebockt, Gänge durchgeschaltet und siehe da: Endlich konnte ich es lokalisieren. Hinterrad raus, nochmal und jetzt deutlich hörbar.


Heiko
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bwprice100 am 10 Juni 2017, 15:33:22
Just in case anyone is interested; I have hired a van and have room for a passenger and perhaps a small bike. I will be leaving the Swansea next Tueday morning, along the M4 to dover and then to Ulis in frankfurt on Wednesday  (everyhing is shut on Thursday).

Brian

Sent from my SM-G920F using Tapatalk

Hi William has informed me that Google translate may be corrupting my message above so here is a better explanation.

https://goo.gl/photos/3gaYUxJ3vU9Q753S8

Thank you. :D ;D



Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 10 Juni 2017, 15:34:17
Sascha...kein Problem...ich komme auch mit der 3 1/2
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: isettawin am 10 Juni 2017, 18:00:18
Wlan??? Am See hatte ich nich mal normalen D1-Empfang ohne ständig hin- und herzurennen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 10 Juni 2017, 21:13:23
Das liegt daran das der D1 Satellit seit Manfred Krugs Tod nicht mehr so geostationär ist
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 10 Juni 2017, 21:48:32
Rolf & Heiko mit Morini.
Dann noch Zweitakstefan

Knut hilf, wo steckt der eigentlich?
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 10 Juni 2017, 23:15:32
Ich kann auch Honda...
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Stefan am 10 Juni 2017, 23:16:57
Ich auch, aber nicht auf öffentlichen Straßen.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 10 Juni 2017, 23:39:33
Das liegt daran das der D1 Satellit seit Manfred Krugs Tod nicht mehr so geostationär ist
Der Satelit ist wie die Aktie steil abgestürzt. Hab mittlerweile auf D2 umgestellt

An Ute und Sascha, danke das Ihr so fürsorglich an mich denkt . Aber Hakunamatata... Alles wird gut.


Gruß Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Knut am 11 Juni 2017, 12:29:14


Knut hilf, wo steckt der eigentlich?

Hier!!  Ich würde allerdings auch mit der 'Onda kommen - wird aber nix...

Liebe Freunde,


Nachdem ich in den letzten 10 Jahren immer am Treffen teilgenommen habe, kann ich in diesem Jahr nicht zum Edersee kommen. Wolfgang  aus Bremen und F.-M. kennen meine Gründe - ihr könnt beide direkt danach fragen.

Ich wünsche euch allen eine sichere und pannenfreie An- und Abreise und viel Spaß während des Treffens. Im nächsten Jahr bin ich bestimmt wieder dabei. Versprochen!

Es grüßt ein trauriger

Knut
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 11 Juni 2017, 15:17:05
Schade Knut!

Vom halben Berg kommen bessere Nachrichten:
Das Zelt klappt schon mal!

Gruß Buxus
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Manfred250 am 11 Juni 2017, 17:35:19
Waas, mit Liegestuhl?
Da muss eine Luftmatraze rein.
Manfred
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 11 Juni 2017, 17:46:00
Die Liege kommt mit!
Die hat Tradition!

Jawohl!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 11 Juni 2017, 18:22:07
Knuti...das ist echt schade...mit wem soll ich denn jetzt frozzeln?....
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Manfred250 am 11 Juni 2017, 18:39:24
Buxus mit Liegestuhl, Rolf mit 3,5 MotoMorini,
Knut kann nicht. Wie soll das enden?
Manfred
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 11 Juni 2017, 19:18:03
Du kommst auch?
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 11 Juni 2017, 19:56:16
Ja, mit Luftmatratze.   (https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.smilies.4-user.de%2Finclude%2FDraussen%2Fsmilie_out_030.gif&hash=0cb39c7d9c275e7b1effbdcb5b4d250d) (http://www.smilies.4-user.de)     ;)

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Norrie am 11 Juni 2017, 23:51:12
Hi Brian
I remember reading, likely on this site, that a long legged gentleman constructed a bracket for the single rubber Pagusa/Denfeld seat that effectively raised and moved it back up a couple of inches (a peculiar British measurement for our Continental brothers and sisters) while still preserving the spring action and it was relatively unobtrusive. Could be an alternative to an expensive bench seat?
Best wishes from Scotland - one year soon I will join you all at Edersee.
Norrie (now charging - it was the regulator)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bwprice100 am 12 Juni 2017, 04:32:13
Hi Brian
I remember reading, likely on this site, that a long legged gentleman constructed a bracket for the single rubber Pagusa/Denfeld seat that effectively raised and moved it back up a couple of inches (a peculiar British measurement for our Continental brothers and sisters) while still preserving the spring action and it was relatively unobtrusive. Could be an alternative to an expensive bench seat?
Best wishes from Scotland - one year soon I will join you all at Edersee.
Norrie (now charging - it was the regulator)
It's not just my long legs Norrie, it's my other ample proportions. :)

Sent from my SM-G920F using Tapatalk

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Rawost am 12 Juni 2017, 16:56:15
Da einer meiner Mitarbeiter sich gestern hat krankschreiben lassen
und langfristig ausfällt, können Regina und ich leider nun doch nicht kommen.
Wir bedauern das sehr.
Allen Teilnehmern viel Spaß wünscht
Wolfgang

Ich bedaure dies auch sehr, aber ich würde gerne den (Stell-)Platz einehmen.
Ich trudle am Donnerstag mit Bulli und Hänger ein, bitte zusammenrücken....
Bis bald
Gruß
Rainer
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 12 Juni 2017, 17:23:03
Hallo zusammen.

Ich habe die letzten Änderungen in die Liste eingepflegt...es freut mich für alle, die sich noch entscheiden haben zu kommen...und finds traurig, daß mancher nicht kommen kann...wir trinken eine Tasse auf Euch mit :prost:

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Meister2101 am 12 Juni 2017, 18:54:27
Hallo zusammen,
wir kommen dieses Jahr mit 6 Mann zum Edersee.
Günter1  :bike:
Günther2  :bike:
Udo  :bike:
Ernst  :bike:
Stefan  :bike:
Volker  :bike:
Unterkunft haben wir im Biohotel in Bringhausen gefunden.
Wir wünschen allen eine gute Anfahrt.
Man sieht sich.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Roger63 am 12 Juni 2017, 21:30:26
Familie gibt grünes Licht, also werde ich auch mal zumindest auf einen Sprung vorbeischauen.
Gruß aus Drolshagen,
Roger
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: zweiradfreak am 13 Juni 2017, 19:51:24
Moin Zusammen,

da ich sowieso mein Motor einfahren muss, werde ich euch mal am Edernsee besuchen (Tagesfahrt ?).Ist ja nur 150 Km entfernt. Bring dann mal ein Pittermaenchen mit, fuer alle, die mir hier im Portal beim Schrauben unterstützt haben. Mal schauen, wie ich das transportiere, da mir noch eine Gepaeckbruecke fehlt.

@ Roger 63, vielleicht koennen wir ja zusammenfahren. Drolshagen ist ja nicht so weit entfernt von mir.

Gruß
Andreas

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bmwglaeser am 13 Juni 2017, 20:51:45
Hallo,
ist vielleicht nur eine Kleinigkeit, aber ich habe für Luftmatratzen eine ordentliche Pumpe an Bord. Wer wie ich versuchen wird, auf so einem Ding zu schlafen, kann die Pumpe gerne nutzen und muss sich keinen Blasebalg o. ä. an das Motorrad binden.
Grüße
Dirk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Timmmäh am 13 Juni 2017, 21:49:55
Nabend zusammen,

hat wer von euch noch nen Schlauchanschluss für den Everbest übrig den er mir mitbringen kann?
Die ich noch da habe sind alle kaputt bzw es steckt der abgebrochene Ring vom Sieb im inneren und lässt sich nicht entfernen.

Grüße,
Tim
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 13 Juni 2017, 22:41:05
Hallo Dirk .

Ich bringe auch eine Pumpe mit (und einen weiteren Grill),  so daß wir infrastrukturmäßig einigermaßen ausgestattet sind.

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 14 Juni 2017, 05:10:11
Nabend zusammen,

hat wer von euch noch nen Schlauchanschluss für den Everbest übrig den er mir mitbringen kann?
Die ich noch da habe sind alle kaputt bzw es steckt der abgebrochene Ring vom Sieb im inneren und lässt sich nicht entfernen.

Grüße,
Tim

Ich schau nach Tim.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 14 Juni 2017, 06:07:23
..... Gibt wieder eine Umleitung bei eurer Anfahrt hier in der Region..... so etwa ab Biedenkopf ....
https://mobil.hessen.de/pressemitteilungen/b-253-fahrbahndecke-zwischen-hatzfeldeifa-und-battenberglaisa-wird-erneuert
Gruß
Rolf III
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: sigi_rs am 14 Juni 2017, 07:53:07
Guten Morgen,

ich mache mich gleich als Vorhut auf den Weg. Derzeit ist hier in Remscheid bestes Wetter. Das ist zwar nett, aber ärgerlich, da ich mit dem Auto fahre und das Moped hinten dran hängt.  :kopfhau: Eine kleine Entschädigung für die vielen Regenfahrten, bei denen man fast beim Fahren ertrunken ist.
Wir sehen uns am See.

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 14 Juni 2017, 08:17:03
Das soll heuer übrigens wieder regnen; sobald der Jörg das Moped abgeladen hat.  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Karl am 14 Juni 2017, 08:58:56
Das soll heuer übrigens wieder regnen;

Kann garnicht sein - ich schau doch erst am SAMSTAG kurz vorbei
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: berndr253 am 14 Juni 2017, 09:17:04
Anfahrt bis Donnerstag Nachmittag - dann Plane aufspannen, Bänke und Tische aufstellen - Bier holen
DANN REGEN
Abfahrt Sonntag Vormittag - hierfür hab ich keinen Regen eingeplant!!!

Grusz

Bernd
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 14 Juni 2017, 09:25:34
Mist Jörg...

dann bin ich Zweiter...  ;D mache mich auch gleich auf den Weg.

@Tim und Dirk: habe eure Sachen dabei.  ;)


Heiko
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 14 Juni 2017, 10:11:35
... und denkt alle an Eure Medikamente - IBU, ASS, Paracetamol, Maaloxan, Diclofenac, Macumar, Faktu akut, Nitroglycerin, usw........
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: big-tschenso am 14 Juni 2017, 10:22:16
Hallo Leute,

mein Sach ist auch schon alles gepackt und ich würde am liebsten gleich los fahren. Ich kann aber nicht, ich muss heute Abend noch zu Deep Purple. So eon Mist  ;D

Wir sehen uns Morgen,
Gruß Tschenso
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 14 Juni 2017, 10:27:01
Ich klink mich auch noch mal kurz ein. Ich komme Donnerstag Freitag spät NM / frühen Abend, je nach Fluggeschwindigkeit....

Ich bring auch die Muttern mit: http://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=16258.30

Freu mich bis denn,

By the way, kann ich eigentlich noch irgendwas beisteuern oder helfen, zB Grillen oder irgendsowas? Nur Gepäck ist "etwas" begrenzt  ;)

Gruß Manuel M(ir freut's total)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: AMot200 am 14 Juni 2017, 13:33:47
Hallo,

ist das Treffen jetzt am Wochenende noch in Bringhausen  Campingplatz " Am Linge " ?

Vielen dank für die Antwort, ich habe keinen neuen Betrag zum Ort gefunden und möchte sicher gehn.

komme aus Osthessen    Mfg  Konrad
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: OldsCool! am 14 Juni 2017, 14:26:29
Ich wünsch euch allen eine sichere, trockene und pannenfreie Anfahrt und tolle Tage am Edersee! Vielleicht schaff ich es ja nächstes Jahr auch hin... mich juckts schon die ganzen Nasen mal persönlich kennen zu lernen  :D
Dieses Jahr melde ich mich nochmal zum FronForendienst und passe solange auf dass hier nix weg kommt  ;D

Haut rein und seid anständig   8)

Gruß Steffen
Titel: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 14 Juni 2017, 14:30:19
Das ist schade aber gut für die die Unterwegs sind mit halbfertigen Baustellen


Gruß, Manuel

Ps: Amot200 gute Frage!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 14 Juni 2017, 14:44:17
Konrad: das war in den letzten (12? 13? 14?) Jahren noch nie wo anders.

Gruß

Jan.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 14 Juni 2017, 14:44:47
Mal gucken was dad Navi sagt


Gruß, Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 14 Juni 2017, 14:46:57
Für alle, die dem Text in Karls Spezialpost nicht glauben...ja, am Edersee, ja, Camping-Platz "am Linge", ja ab morgen (Donnerstag 15.06.2017 nach gregorianischem Kalender) bis zum folgenden Sonntag...

Euch allen eine gute Fahrt...wir sehn uns am See.

PS: Wer sich oder seiner Maschine nicht sicher ist..PM an mich, dann gibts eine Mobilnummer...
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 14 Juni 2017, 16:20:31
Wünsche allen eine gute Anreise. Sollte Werkzeug oder Ersatzteile fehlen sagt mir bitte bis morgenfrüh bescheid. Kann vieles mitbringen.

Gruß
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: alteskälbchen am 15 Juni 2017, 13:24:54
Hallo,
die, die noch nicht am See sind ;D

Hab mich kurzzeitig noch entschlossen morgen (freitag) hinzufahren  :dance:

Hätte für Freitag auf Samstag ein Bett im Doppelzimmer für 40 Euro im Alleeschlösschen in Bad Wildungen frei
 (15km vom See)

http://www.hotel-alleeschloesschen.de/

LG Sven




Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Kaltstart am 15 Juni 2017, 18:45:08
Euch allen alles Gute!

Fotos machen & ins Forum einstellen nicht vergessen!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: alteskälbchen am 15 Juni 2017, 19:24:17


LG Sven
[/quote]

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fink am 17 Juni 2017, 18:23:15
Hallo,

ich bin um ca. 14:00Uhr wieder zu Hause eingetroffen.
Es hat wieder viel Spaß gemacht Euch zu treffen.
Mit dem Wetter hatten wir viel Glück.
Falls jedoch die Trockenheit weiter anhält, treffen wir uns zukünftig nicht am See, sondern am Fluss.

Gruß
Klaus

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: professor buxus am 17 Juni 2017, 19:44:45
Hallo Ihr da!      ;D


(https://www2.pic-upload.de/img/33353586/Halloihrda.jpg) (https://www.pic-upload.de)


Bin wohlbehalten wieder am halben Berg angekommen. In Dortmund Unna konnte ich auch die beiden Einzylinder, die mich die ganze Zeit hartnäckig verfolgt hatten, endlich abschütteln!   ;D
Am Berg rauf nach Hagen Volmarstein wurde die Kuh zum Büffel und schob den Steib mit 100 Klamotten den Hügel rauf!  8)
Das ist schon ein klasse Motor bei der R60/2, man muss ja auch mal die Wahrheit sagen!   :)

Vielen Dank an alle die, welche sich um die Organisation gekümmert haben.
War wieder ein tolles Treffen!

Es grüßt
Detlef der Buxus
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Peter am 17 Juni 2017, 20:10:58
wir sind auch wohlbehalten zurück in Coburg angekommen.
Gruß Peter
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 17 Juni 2017, 20:36:02
Hallo zusammen,

bin gut wieder gelandet.

Danke euch allen für ein gelungenes Treffen. Die Organisatorinnen/ren, die Grillen, die Pannenhaber und -helfer fürs Programmkino ;)

Kurz: es war schön mit euch. Freue mich schon auf nächstes Jahr. Viele Grüße

Jan.

P.S. Manuel für die Feder wars zu spät (Deine PM). Musst ja eh nochmal an die Kupplung ran. Miss mal die Höhe der großen Tellerfeder. Wenn die ausgeleiert ist muss sie neu.

Gruß
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: topcom am 17 Juni 2017, 20:58:49
Bin auch gut daheim angekommen. Danke für die schönen Tage, Servus Oliver
Titel: Edersee 2017
Beitrag von: kruemel am 17 Juni 2017, 21:24:09
Broesel hat mich auch sicher die 80 km zum Ziel zurückgebracht und nach dem absatteln und umsatteln aufs auto bin ich wieder wohlbehalten in DA angekommen.Einen Dank an die Organisation, die Teilnehmer und die netten Gespräche. Und Heiko, das nächste Mal nimm Dir das hier mit:

(https://www.sweets-online.com/item/images/200380/800x800/200380-Bahlsen-Leibniz-Pick-Up-Choco--5-Riegel-je-28g_1.jpg)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: bmwglaeser am 17 Juni 2017, 23:32:49
Hallo,
ich bin wieder zu Hause angekommen. Vielen Dank für die freundliche Aufnahme, man ist direkt mitten drin und steht als Neuer nicht am Rand.
Ich bin heute über Stadtallendorf zurück gefahren und war zunächst total begelstert: in den ganzen klienen Orten standen oder saßen kleine Gruppen von Einheimischen, die freundlich winkten und fotografierten. Hat richtig Spaß gemacht.
Dann habe ich festgestellt, dass ich auf ene Teilstrecke dieser Veranstaltung
http://oldtimerfahrt.de/fileadmin/Uploads_ADAC/Oldtimerfahrt/Opel%20Classics/Formulare/2017/ADAC_OF_2017_Folder.pdf
geraten bin und eingentlich gar nicht gemeint war. Also zurück in die Anonymität :).
Grüße und höchstwahscheinlich bis zum nächsten Mal
Dirk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: isettawin am 17 Juni 2017, 23:38:09
Einzylinder kriegt nen Korb vom Fahrrad... :schrauber:
Lag am Rande der Autobahn...
Stern ist im Griff vom Korb... :juhuu:
Rückfahrt nach Essen und Krefeld hat geklappt
War ein tolles Treffen!!! :saufen: :prost:
Freue mich aufs nächste Jahr...  :kaffee:
Danke an alle! :applaus:
Klaus Isettawin
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 17 Juni 2017, 23:42:49
Hallo zusammen.

Marie und ich sind vor einer Stunde wohlbehalten nach Hause gekommen...rückenschonende Pausen inbegriffen.

Vielen herzlichen Dank an alle, die so zahlreich erschienen und so fleissig mitgewirkt haben, ob beim Lösen technischer Probleme, den anfallenden Aufgaben vor Ort oder beim Vernichten der Bier. Steak und Windbeutelvorräte der Ederseeregion  ;D

Es war wieder einmal ein harmonisches und höchst unterhaltsames Wochenende ...die Vorfreude auf 2018 baut sich schon auf.

An dieser Stelle auch noch Dankesworte von Marie...auch sie hat das Wochenende und die Atmosphäre sehr genossen, vor allem das Gemeinschaftsgefühl und die Ausfahrten waren wirklich toll....sie werden wir wohl wiedersehen  :juhuu:

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017-Artefakt gefunden
Beitrag von: Taz am 17 Juni 2017, 23:50:27
Eine Sache noch:

Ich habe auf der obersten Terasse ziemlich in der Mitte das Artefakt auf dem Bild gefunden (der Kronkorken dient nur der Orientierung zwecks Größe)...nachdem es noch recht sauber und rostfrei ist dürfte es nicht lange gelegen haben-und es schaut wichtig aus...sollte das jemand hier vermissen, bitte PM mit Adresse an mich, dann gehts per Hermes raus.

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Kompressor_Peter am 18 Juni 2017, 00:46:26
Zitat
Ich habe auf der obersten Terasse ziemlich in der Mitte das Artefakt auf dem Bild gefunden (der Kronkorken dient nur der Orientierung zwecks Größe)...nachdem es noch recht sauber und rostfrei ist dürfte es nicht lange gelegen haben-und es schaut wichtig aus...sollte das jemand hier vermissen, bitte PM mit Adresse an mich, dann gehts per Hermes raus.

Dürfte doch kein Problem sein. Da steht ja sogar der Hersteller drauf: Lock Unlock    ;D



Auch wir sind von unserem samstäglichen Besuch wieder zu Hause eingetrudelt.
Super wars und hat gut getan so viele Windgesichter mal wieder zu sehen /
kennen zu lernen. Leider war der "Haufen der Tapferen" gegen Mittag schon
deutlich geschrumpft. Wir wünschen allen gutes Wetter und eine unfall- und
pannenfreie Heimfahrt, ganz besonders den Schraubern von der Insel. In den
nächsten Tagen werden wir ein paar Fotos hochladen.

Viele Grüße,
Kevin und Peter


 
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: kruemel am 18 Juni 2017, 01:36:08
Zitat
Dann habe ich festgestellt, dass ich auf ene Teilstrecke dieser Veranstaltung
http://oldtimerfahrt.de/fileadmin/Uploads_ADAC/Oldtimerfahrt/Opel%20Classics/Formulare/2017/ADAC_OF_2017_Folder.pdf
geraten bin und eingentlich gar nicht gemeint war. Also zurück in die Anonymität :).
Grüße und höchstwahscheinlich bis zum nächsten Mal
Dirk

- Ja, einer der Teilnehmer hat mir die Vorfahrt genommen, so dass ich fast unter einem Vorkriegsfahrzeug gelegen hätte, Penner!!! Hat sich noch nicht mal entschuldigt...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: zweiradfreak am 18 Juni 2017, 10:15:42
Moin an Alle, die ich gestern bei meinem Tagesausflug am Edernsee noch angetroffen habe.

Es war fuer mich sehr angenehm, den einen oder anderen persönlich kennen zulernen, die mir bei meinen Schrauberproblemen helfen konnten. Ich bin zwar noch Neuling hier im Portal, aber Das naechste Treffen wird bestimmt wieder stattfinden und ich werde die Gelegenheit wieder nutzen. Aber dann mit meiner endlich eingefahrenen R27.

Ich hoffe, mein kleines Mitbringsel wurde gestern Abend noch geleert. War halt nur etwas fuer den harten Kern, den ich angetroffen habe. :prost:

Ich wuensche noch allen eine gute und sichere Ruecktfahrt, die noch unterwegs sind.

Gruß
Andreas
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 18 Juni 2017, 10:36:57
Hi kruemel.

Das liegt einfach daran, daß Du mit Deinem ollen Moped einfach nicht wichtig genug bist....wir hatten auf unserer Ausfahrt gestern auch das "Vergnügen", diesen hohen Herrschaften begegnen zu dürfen...für die Veranstaltung würde extra die Dammkrone freigegeben, die Veranstaltungsstrecke führte dann vom Nordufer des Dammes den See entlang...und auch uns hat nur sehr weit rechts fahren davor bewahrt, von einem sündteuren 4-Rad-Alteisen zumindest stilecht plattgefahren zu werden...war damals wohl nicht en vogue, auf der eigenen Strassenseite zu bleiben....

Liebe Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Schorsch am 18 Juni 2017, 10:45:45
Ute,

war ein englischer Wagen? MG, Triumph? Morgan? Rolls?
Die können das nicht so gut mit dem Rechtsfahren
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 18 Juni 2017, 11:15:40
Hallo Schorsch.

Mist...habe mir nicht gemerkt, welcher der beiden gelangweilt dreinschauenden Vögel in dem Auto das Lenkrad in der Hand hatte  :kopfhau:

Beim nächsten Mal dann mit GoPro  ;D

Liebe Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: alteskälbchen am 18 Juni 2017, 12:34:53
Hallo zusammen   :D

Ich bin auch gut daheim angekommen, trocken,  nicht geschwitzt, keine Panne..
was will man mehr  ;D

Ich bedanke mich bei Euch allen für die netten Gespräche und lieben Witze   8)

Und auch da, wo "nur" Augenkontakt bestanden hat

Ihr seid schon ne Super Truppe   :dance:

Ganz liebe Grüße  Sven

Wo soll´n denn all die Bilder hin ?????


(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357251/edersee6161751.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357251/edersee6161751.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357245/edersee6161752.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357245/edersee6161752.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357254/edersee6161753.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357254/edersee6161753.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357259/edersee6161754.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357259/edersee6161754.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357255/edersee6161756.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357255/edersee6161756.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357264/edersee6161757.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357264/edersee6161757.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357266/edersee6161758.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357266/edersee6161758.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357268/edersee6161760.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357268/edersee6161760.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357275/edersee6161762.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357275/edersee6161762.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357279/edersee6161764.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357279/edersee6161764.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357280/edersee6161765.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357280/edersee6161765.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357299/edersee6161766.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357299/edersee6161766.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357300/edersee6161767.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357300/edersee6161767.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357287/edersee6161768.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357287/edersee6161768.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357309/edersee6161769.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357309/edersee6161769.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357328/edersee6161770.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357328/edersee6161770.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357310/edersee6161771.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357310/edersee6161771.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357335/edersee6161772.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357335/edersee6161772.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357340/edersee6161773.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357340/edersee6161773.jpg.html)


Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Wimitz am 18 Juni 2017, 13:40:37
Liebe Gemeinde,
Vielen Dank für herzliche Aufnahme. Ich finde es toll, wie ich als neues Gesicht unkompliziert und selbstverständlich aufgenommen wurde.


Vielen Dank an die Organisation. Perfekt!
Besonders muss ich mich bei H.P. bedanken, der irgendwo meine "zu Hause vergessenen" Zeltstangen her gezaubert hat. Ohne Dich hätte ich für's Schlafen unter freiem Himmel die dreifache Menge Alkohol gebraucht.


Die Rückfahrt war stressfrei und ich habe sogar einen 356er Porsche Speedster "verblasen"  :jubel2:


Bis zum nächsten Jahr, ich freue mich schon!


Martin
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: alteskälbchen am 18 Juni 2017, 13:56:15
Zu Ehren des Roten Pfeils  :schrauber:

(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357676/edersee6161821.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357676/edersee6161821.jpg.html)
(https://www2.pic-upload.de/thumb/33357678/edersee6161820.jpg) (https://www.pic-upload.de/view-33357678/edersee6161820.jpg.html)

Falls irgend was doppelt und dreifach gepostet ist liegts bestimmt an der Software.... :gewissen:

https://www.pic-upload.de/gal-1074557/eamhjg/1.html
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: BenW am 18 Juni 2017, 14:14:11
Das war mal wieder ein tolles Treffen mit alten und neuen Freunden! Herzlichen Dank an alle Organisatoren vor Ort und hinter den Kulissen.

Spannend auch jedes Jahr zu sehen, was sich die Gemeinde so an technischen (und optischen) Neuerungen einfallen lässt. Anbei ein paar Impressionen.

Beste Grüsse und bis zum nächsten Jahr
BenW

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fbmw-einzylinder.de%2Fforum%2Findex.php%3Faction%3Ddlattach%3Btopic%3D15272.0%3Battach%3D57738%3Bimage&hash=9aec715c74e1f5c1c2e64bb8cfd29453)

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fbmw-einzylinder.de%2Fforum%2Findex.php%3Faction%3Ddlattach%3Btopic%3D15272.0%3Battach%3D57740%3Bimage&hash=9820edeb174847d7eeca72dd142b9f1a)

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fbmw-einzylinder.de%2Fforum%2Findex.php%3Faction%3Ddlattach%3Btopic%3D15272.0%3Battach%3D57744%3Bimage&hash=7dc83f62c2d42cd50722d4dc18b47aa8)

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fbmw-einzylinder.de%2Fforum%2Findex.php%3Faction%3Ddlattach%3Btopic%3D15272.0%3Battach%3D57742%3Bimage&hash=9109985d9dda21320a9a3a4008e8b1c0)

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fbmw-einzylinder.de%2Fforum%2Findex.php%3Faction%3Ddlattach%3Btopic%3D15272.0%3Battach%3D57746%3Bimage&hash=f51a8df532c9a2ec959e0f0956500f91)

(https://bmw-einzylinder.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fbmw-einzylinder.de%2Fforum%2Findex.php%3Faction%3Ddlattach%3Btopic%3D15272.0%3Battach%3D57748%3Bimage&hash=e6fa1710ece2db1f3807d9b06c2a4bad)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Elbsegler am 18 Juni 2017, 14:31:15
Nach einer schnellen und sehr schönen Ausfahrt am Samstag (Danke an RolfD) bin ich Nachmittags die Heimreise angetreten und Abends wohlbehalten in Konstanz angekommen. Es war wieder toll vertraute
Windgesichter zu sehen und neue Verrückte kennenzulernen

Die nächsten Regionaltreffen sind ja schon in Planung

Vielen Dank an Ute für die tolle Organisation, liebe Grüße,

Thomas


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Karl am 18 Juni 2017, 14:38:46
Hallo in die Runde

auch wenn ich - mal wieder - spät am Edersee eingetroffen bin, habe ich noch ein paar wackere Helden(innen) angetroffen, die (trotz meines Regenwetters im Schlepptau) noch ausgeharrt haben.
War echt schön, euch mal wieder zu sehen  :juhuu:

Ich habe ein paar Fotos gemacht und sie gleich ins passende Album hochgeladen. Ihr findet das Album hier:

http://www.bmw-einzylinder.de/bildergalerie/thumbnails.php?album=201

VG Karl
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 18 Juni 2017, 15:09:14
So,

mein selbst gebuchtes Transportunternehmen hat mich wohlbehalten um 14 Uhr in Hattingen abgesetzt. 1000Dank an Jörg... 1000Dank an Dirk mit /8 als ADAC.... 1000Dank an die Runde der technischen Unterstützer... 1000Dank an den Moretti Ersatzteilhändler Rolf, aber hat ja nix gebracht.  ;D... werde jetzt mal die Morini Fachseiten durchstöbern.

War ein sehr tolles Treffen und schön alle wieder zu sehen.



Heiko
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 18 Juni 2017, 15:10:05
sooooo, bin auch wieder wohlbehalten angekommen, war wieder ein nettes Treffen mit euch, schöne Ausfahrten und ......freu mich schon aufs nächste Jahr.....  :)
Grüße
Rolf III

Ach ja, falls jemand eine Camping-Gaslampe mit blauem Tank vermissen tut, die hab ich mit eingepackt beim letzten Aufräumen, Plane und Grill bringe ich nächstes Jahr natürlich auch wieder mit.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 18 Juni 2017, 15:32:19
Damit Vaddi Sascha beruhigt ist, Mir gehts gut und ich arbeite noch an der Heimreise.
Der Todesstern frisst km für km ohne zu murren.

Mach nu erstmal Mittag, Tanken und Gemächt ausschütteln hab " nur " noch 180km.
Hab mich doch für Überland entschieden. Das Wetter ist einfach zu herrlich für die Autobahnpiste

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170618/930b70ccacae8044169deca52aafec5a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170618/5933c8e40e4a1b4179879d404b3cfb10.jpg)


Gruß, Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 18 Juni 2017, 16:36:40
Na denn is ja gut - alles richtig gemacht würd' ich sagen.
Bin um 15:10 Uhr auch wieder pannenfrei angekommen und sitze mit'm Pott starken Kaffee und in jeder Hand eine Fluppe inner Wanne voll mit
Diclofenac. Danach werd ich zwei, drei ABC-Pflaster lutschen um auch den komisch-tomatigen Geschmack weg zu kriegen und dabei meine sämtlichen
Hosen- und Jackentaschen leer machen und anhand deren Inhalt versuchen, die Details vom Super-Wochenende zu rekonstruieren.....
Meinen großen Dank an das Orga-Team, an unseren Clemens für den Initialkaffe mit der ersten Fluppe, an Rolf, Heiko, Drickes, Antwerpen für weitere Sargnägel,
an Tschenso für den 2.ten Kaffee im luxuriösen Ambiente, am Hartmut für die "werksinternen Details", an alle, die da waren für's "da sein".
Danke auch an Anuluuhu für die Muttern, und Danke für die vielen helfenden Hände beim Auf- und Abbocken, halten, für die ganzen Kleinigkeiten -
ach - es war einfach richtig schön !!!
Dieses lange Wochenende mit Euch hat wieder mal meinen Horizont erweitert, meinen Glauben an das Gute im Menschen manifestiert und der Seele gut getan !!!
Bleibt alle gesund und fröhlich, ich möchte noch viele Treffen mit Euch Bagaluten verbringen  :saufen:
Und denkt dran: Das wichtigste auf'm Platz ist, eine Protektorenjacke an zu haben  ;D
Viele Grüße aus Münster,
der Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: antwerpen am 18 Juni 2017, 16:48:05
Ihr habts gut. Steh im Stau auf der A5. Brauch aber kein Sprit mehr. Dank ACV.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: drickes54 am 18 Juni 2017, 17:12:09
 :juhuu: Hallo Leute
Vielen Dank .Es waren super tolle Tage.

drickes54 (Heiner)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 18 Juni 2017, 17:45:53
Sodele...auch der Rest des Orgateams ist wieder daheim....an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an RolfD, Bernd und HaPe...ohne Eure Mithilfe wäre es echt schwierig geworden.

Mit dem Campingplatz ist abgerechnet, es ist wie in den vergangenen Jahren wieder etwas übrig geblieben (auch dank des großzügigen Aufrundens der meisten)...der Betrag wird wie es Brauch ist an Karl als Spende zu den Forumskosten weitergegeben.

Viele Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: sigi_rs am 18 Juni 2017, 20:27:52
Hallo zusammen,
Melde mich auch wohlbehalten und ein bisschen müde zurück. War toll, euch nach 6 Jahren Abstinenz wieder zu treffen und auch neue Gesichter zu sehen.
Danke an Ute und RolfD für die Organisation, ihr seid Spitze.

Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 18 Juni 2017, 20:28:52
Bin auch grad zu Hause, so grade auf eigenen Räder......
Schreib euch morgen muss nu Eier sortieren und Bier trinken. War sehr geil vielen Dank für die nette Aufnahme ins "Eintopf-Team"


Gruß, Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Ulrich6027 am 18 Juni 2017, 21:03:13
Hallo, ich bin gerade nach zwei
 geplanten Zwischenstopps heile in Dortmund angekommen. Danke an alle für das gelungene Einzylindern Treffen.
Ulrich

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: alteskälbchen am 18 Juni 2017, 21:30:30
muss nu Eier sortieren und Bier trinken.

Na, Hauptsache Du hast noch welche  :jubel2:
Ich hatte ja gestern auch mal das Vergnügen eine R25 zu bewegen   8)

OH Mann, bin ich ein Weichei...  ::)

LG Sven



Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: mekgyver am 18 Juni 2017, 21:33:48
'n Abend Edersee-Riders,
war mal wieder klasse mit Euch !
Besonderen Dank an das Orga-Team.
Das Maschinchen ist tapfer gelaufen, ohne nennenswerte Zwischenfälle.
Dank an Alle, bin gegen 17:00h wieder im Pott gelandet.

Grüße, mek  :prost:  :bike:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: F.-M. am 18 Juni 2017, 22:23:58
Hi,
ich bin auch wieder mit dem "Bunten Hund" zuhause angekommen.
Dieses mal mit einem Stop, LiMa-Probleme. Da alles neu zusammengebaut,
kann sich auch mal ein Fehler einschleichen.
Mit der Begleitung von Harmut, der extra einen Umweg gefahren ist, konnte ich sicher ankommen.
Vielen Dank an Alle, die auch dieses Treffen ermöglicht haben!!!
Viele Grüße F.-M. 
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Axel am 18 Juni 2017, 23:22:01
Das war wieder Super mit Euch . Dank an das Orga- Team. Selbst die längste Reise ist eine reine Freude :koenig:

Gruß Axel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Glubb am 19 Juni 2017, 09:10:27
Servus Leute,

war mega geil am See mit euch.

Hat mich auch sehr gefreut, dass das Thema Zahnradnachfertigung so gut ankommt.

Ich vermisse lediglich meine Grillzange. Falls die jemand hat bitte melden.

Gruß Flo
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 19 Juni 2017, 10:03:58
So Männers,
war gestern auch gegen 17:00 Uhr zu Hause.
Klasse Rückfahrt; zusammen mit Mek und mit Karte (Schmeißt die Navis weg.) und allen schönen Straßen.
Da trifft man auf nette Leute und sogar Gummersbacher.
Kleines Problem nach der Kaffeepause:
Springt gut an (NOS-Bosch U-Kontakt, gut gefettet) und dann nach umschalten auf Licht während der Fahrt:
Bööööhh, LKL- und Leerlauflampe aus; Motor auch. Mist!
(Geklaute Morini-Zündfunken alle?)
Runter, aufbocken.
Zündnagel raus rein, keine Lampe an, bis auf das Hauptlicht. Leuchtet wie verrückt.
Häh? Hatten wir doch schon mal !
Also noch mal in Ruhe (Ruhe ist übrigens ein Standardbordwerkzeug, immer hilfreich):
Zündnagel rein: LKL- und Leerlauflampe aus.
Zündnagel nach links: Standlicht an, LKL- und Leerlauflampe aus.
Zündnagel Mittelstellung: Standlicht aus, LKL- und Leerlauflampe aus.
Zündnagel nach rechts: Hauptlicht an, LKL- und Leerlauflampe aus.
Zündnagel Mittelstellung: LKL- und Leerlauflampe an.

Kick und läuft. Nörgelte dann während der Fahrt noch etwas rum, war aber nach zwei Kilometern vorbei.
Mit 110 auf den Geraden die Serpentinen runter.
(Geht ja auch gar nicht, so ein Mek außer Sichtweite.)
Aber das Problemchen geht mir auf den Sack; Zeit für eine Lösung.

Zum Treffen:
Danke an Euch alle.
Besonders möchte ich Tschenso erwähnen, der sich lange hingesetzt und und den klasse Nudelsalat seiner Schwester vom Vortag mit einem besseren, frisch gemachten Kartoffelsalat deutlich getopt hat. Das nenne ich Einsatz. Danke Jens (Und das nächste Mal: Bitte eine Portion für Rolf separieren, der ist mit Futterneid immer so nölig.  ;D)
Schön waren auch die Mopedtouren auf die Insel. (Zwei Bilder stehen im Album (http://www.bmw-einzylinder.de/bildergalerie/thumbnails.php?album=201).)
Das erste Mal noch Schlickrutschen (ja, dafür haben wir den ersten Gang bei der /3) das zweite Mal waren die Rutschspuren schon ausgehärtet.
Toll fand ich auch unser schweizer und britisches Chapter.
Die Schweiz heuer mit Opfervergaser, was den Schweizer Einzylinderfahrer aber nicht ausbremst.
England u.a. mit liebevoller Restauration einer R26; aus Ruinen glanzvoll auferstanden.

Clemens
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Meister2101 am 19 Juni 2017, 10:09:47
Auch wir sechs sind wohlbehalten und auf eigener Achse zu hause angekommen.
Es war eine tolle Tour, gute Gespräche und gutes Bier.
Das macht Lust auf 2018

Man sieht sich.

Volker
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Rawost am 19 Juni 2017, 13:48:08
Ach ja, falls jemand eine Camping-Gaslampe mit blauem Tank vermissen tut, die hab ich mit eingepackt beim letzten Aufräumen

Hallo Rolf,
das ist meine!
Vielen Dank fürs einsammeln.
Bin auch gut wieder in Berlin mit meinem Gespann gelandet, auch ohne Licht!
Gruß
Rainer
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 19 Juni 2017, 13:52:27
... steht jetzt bei mir in der Werkstatt, in guter Nachbarschaft.... wird sich wohl fühlen bis nächstes Jahr...
Gruß
Rolf III
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 19 Juni 2017, 15:17:51
Bin auch grad zu Hause, so grade auf eigenen Räder......
Schreib euch morgen muss nu Eier sortieren und Bier trinken. War sehr geil vielen Dank für die nette Aufnahme ins "Eintopf-Team"


Gruß, Manuel

Hab mich nu "erholt" hier mein kleiner Reisebericht:

Anreise lief super durch (Der Todesstern hat in 2 Etappen die 550km  brav abgetuckert) , Motor ist jetzt eingefahren. Nur der Krümmer hatte sich immer auf Grund der nichtpassenden Mutter immer wieder losgerödert, und die Kupplungs-Hebel-Feder hat geschwächelt. Hab einfach aus dem "Boardmaterial" eine Vergaserkolben-Feder gekürzt, Stück Schrumpfschlauch drüber und in die vorhandene reingesteckt. Funktioniert perfekt.
Am See den Auspuff eben abgenommen und ein wenig den Durchmesser aufgefeilt, Mutter mit Teflon wieder festgezogen (danke Clemens) fertig.

Treffen selber geil und macht Lust auf mehr! Super organisiert  :applaus:, wurde toll begrüßt (Auch wenn Sascha [vielleicht sogar zurecht] geschimpft hat, weil ich mich nicht zwischendurch gemeldet habe. Ging in der Freude des Fahrens leider unter, nochmals Sorry), und als Neuling aufgenommen.

Die Abreise musste ich, auf Grund das ich heute wieder arbeiten muss, in einem Stück abgeritten werden.
Ich wollte eigentlich Autobahn fahren, hab mir dann aber gesagt s___ß auf die Fahrzeit, geiles Wetter ich fahr über die Dörfer.

Ab Soltau wollte ich dann auf die A7 um nicht nochmal durch Hamburg zuckeln zu müssen.
Kurz vor dem Elbtunnel-> Zündaussetzer (Rolf hör sofort auf zu grinsen!)
Vor dem Elbtunnel rechts ran.  Zündkerze defekt (Naja immerhin hatte die neue Blitz ja auch schon 1050km geleistet  :schimpf: ) Die Kerze hatte auf einmal einen Abstand von gut 1,5mm! Wie zum Teufel geht denn sowas????

Weiter geht's.
Dann sah ich wie sich der Gasgriff immer mehr bewegte. Vorsichtig weitergefahren.
Dann (nur noch 130 km bis nach Hause) Rote Leuchte flackert je nach Motorfrequenz..... oje... Vorsichtig weiter gefahren..... Dann der Totalausfall und mit letztem Schwung auf einen Parkplatz gerollt (wat'n Sau Glück).
Erstmal Gemessen. Merkwürdig. Batterie hat 12V.
Dann habe ich mich an ein Telefonat mit Rolf erinnert:" Die Kontaktzunge ist eine Fehlkonstruktion und oft Fehelrbehaftet...!"
Also Wagoklick aus der Tasche gezückt und 51/15 überbrückt. Zündung: Check!
Kick-> Kein Funken  :schimpf:
Kurz verschnauft und schon Mal die Nummer vom Versicherungs Plus Brief rausgesucht. Auf einmal " GEISTES BLITZ" Da war was im Troubleshooting mit: Bei Störung blauweisses Kabel abziehen (Killschalter) oder das der Kontrolleuchte.
Erneut Wagoklick's gezückt und Aderenden isoliert. Kick-> Läuft?!( Unbefriedigend weil ich mir nicht sicher bin woran es lag) aber immerhin....(  jaja... U.P.D.   ;)   )
Schnell noch die letzte verbleibende Madenschraube am Gasgriff festgezogen und weiter geht's.....

Das Leben könnte so schön sein..... könnte... 4 km vor der Haustür: Bööööhhhhh...... aus...... So langsam bekomme ich Puls!!

Ich FAHRE(!!!) nach Hause und wenn es das letzte ist was ich tue!
Erneuter Check: Zündkerze losgeschüttelt. -> Festgeschraubt -> Kick: tuck tuck tuck.... Aber was ist das? Es pisst mit Sprit aus dem Vergaser.... Jetzt hat sich auch noch der Schlauchanschluß losvibriert, schnell wieder angezogen ..... ja was zum Donnerdrummel ist denn das????!!! Unterm Tank waren beide Tank- Befestigungsschrauben weg und von den 6 Gummis noch 2 vorhanden.... An der Stelle konnte ich nur noch lachen  :lol:
Gibt's sowas? Echt jetzt?

Scheißegal, gleich gibt's Hefeweizen und ein Sofa..... Langsam aber vollen Mutes war ich nach 9,5 Stunden zu Hause  :bike: (Und der Krümmer hielt und war dicht)

Und ich bereue NIX! Das war so geil und ich hab soviel Spaß gehabt wie seid Jahren nicht mehr! Danke dafür!

Was jetzt zu machen ist:
- Zündung in den Griff kriegen
- Anderen Hersteller für Kerzen finden denn die Zweite hat auch schon leichte Aussetzer ( das ist doch Dreck! Vorschläge? )
- Zylinderfuß sabbert -> muss neu gemacht werden da es schlimmer wurde
- Alle Schrauben bekommen von mir Loctite an die Füße
- Gasgriff befestigen
- Versuchen den Vergaser richtig zu bedüsen da bei 95kmH Schluss ist. Oder anderen Fehler finden....

Es wird halt nie langweilig.



Waren bei einer herrlichen Strecke zum Schluss 1200km die ich am Wochenende abgeritten habe. Leider geil 8).


Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 19 Juni 2017, 15:23:08
Manuel,

Respekt! Mit wenig Erfahrung doch die Kiste hinbekommen, dann die erste Tour zur Eder und dann nur SOLCHE Kleinigkeiten? Hast Du perfekt gemeistert!.... bald darfst Du neben Rolf im Stuhl sitzen und die Zigaretten reichen.  ;D


Heiko
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 19 Juni 2017, 15:55:37
Zigaretten alleine war es doch wohl nicht?? Brians BMW; deine Moretti, Tiens Zündschloß, Andreas's gemarmel aus dem Getriebe, topcoms tiefer gelegte 27 , Peters SW Bremse etc pp :P :P
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 19 Juni 2017, 15:59:08
....und die Morini, Moratti, Mortadella oder wie das heißt kriegt Ihr auch locker wieder hin. Bin gespannt was es ist.





Duck und gaaaanz schnell wieder weg.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: OldsCool! am 19 Juni 2017, 16:04:34
Glückwunsch zur bestandenen Feuertaufe  ;D
Sei sparsam mit dem Loctite... nur dahin wo Du im Zweifel zum Lösen mit rohen Kräften sinnlos walten, oder mit Hitze arbeiten kannst. Das schließt die Tankschrauben schonmal aus. Hier lieber auf bewährte Sicherungsmaßnahmen zurückgreifen (Drahtsicherung z.B.). Ist aber ein Klassiker... wenn Du neue Tankschrauben brauchst, einfach lange genug einem Einzylinder hinterherfahren  :auslach:

Gruß Steffen
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: berndr253 am 19 Juni 2017, 16:54:42
Ich weiss nicht was ihr mit euren Zündkerzen anstellt!

Ganz gleich ob Bosch, Blitz, NGK oder sonstwas - ich hab bei meinen BMWs noch NIE eine defekte Zündkerze gehabt! Ich glaube kaum, dass ich ein solcher Glückspilz bin und immer gerade die einzige aus der Schublade des Lieferanten bekomme die funktioniert.

Ansonsten Hochachtung vor Deiner Leistung, Manuel! Im ersten Versuch Ziel UND Heimathafen erreicht mit nur unwesentlichen technischen Stopps!
RESPEKT! (Eine Zweizylinder-Mortadella  :applaus: )

LG

Bernd
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 19 Juni 2017, 18:03:49
Zigaretten alleine war es doch wohl nicht?? Brians BMW; deine Moretti, Tiens Zündschloß, Andreas's gemarmel aus dem Getriebe, topcoms tiefer gelegte 27 , Peters SW Bremse etc pp :P :P

Versteh ich nicht.... vielleicht liegt es auch an den Kickversuchen bei der Morini gerade..... :P ich meinte dass er zu höheren Weihen aufsteigt.  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: BenW am 19 Juni 2017, 19:02:14
Zigaretten alleine war es doch wohl nicht?? Brians BMW; deine Moretti, Tiens Zündschloß, Andreas's gemarmel aus dem Getriebe, topcoms tiefer gelegte 27 , Peters SW Bremse etc pp :P :P

Das "Gemarmel" ist immer noch da...  :o Aber mit Hilfe des Publikum-Jokers - der sagt, dass sich das alles gut anhört - fahre ich jetzt erst mal so weiter...  ;D

Grüsse
BenW
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 19 Juni 2017, 19:13:16
Und die Moretti läuft jetzt auch.... bis zu 15 Minuten.... dann mach ich sie aus... :-\\ Vorhin gekickt wie ein Blöder.... sprang überhaupt nicht mehr an, dann Zündkerze vorne auf 0.3 gekloppt.... läuft... das war es aber bestimmt nicht. Da der Drehzahlmesser immer noch 8000 anzeigt im Leerlauf und der auch an der vorderen Zündbox hängt, gehe ich davon aus, dass die Zündbox defekt ist.

Gibt übrigens super Sachen im Netz für Morini. Wer Interesse hat: www.morinist.dk dann Linkliste und Markus Heilig anklicken... perfekt.

Ich besorge mir jetzt eine neue Zündbox, einmal Zündkabel und Stecker neu und dann zeigen wir das der kleinen italienischen Bitch mal...  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 19 Juni 2017, 19:14:15
Richtige Einstellung


Gruß, Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 19 Juni 2017, 19:17:52
By the way, gibts da nicht auch sowas wie den italienischen mek-luigi der das Teil auf ner wilden Konstruktion prüfen kann?


Gruß, Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Karl am 19 Juni 2017, 19:18:10
@ Heiko: Ich glaube die Morini fühlte sich im Kreise sooo vieler Eintöpfe einfach nicht wohl vielleicht wurde sie ja heimlich von dem blauweißen Rudel gemobbt? Und jetzt schmollt sie?
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: berndr253 am 19 Juni 2017, 19:19:37
Ach - einfach ne Zündbox in die Werkzeugbox legen! Genau wie ne Zündspule - sollte jeder dabei haben!!

Grusz

Bernd
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 19 Juni 2017, 19:31:18
By the way, gibts da nicht auch sowas wie den italienischen mek-luigi der das Teil auf ner wilden Konstruktion prüfen kann?


Gruß, Manuel

Selbst ist der Mann...  ;D

Don Heiko Padre
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 19 Juni 2017, 19:40:30
@ Heiko: Ich glaube die Morini fühlte sich im Kreise sooo vieler Eintöpfe einfach nicht wohl vielleicht wurde sie ja heimlich von dem blauweißen Rudel gemobbt? Und jetzt schmollt sie?

Glaube ich nicht... Meine und Rolfs stehen zu Hause ja auch im Kreise der Blau Weissen... vermute mal eher, dass sie sauer ist weil ich die R 27 verkauft habe... egal... dann gibt  es demnächst einen englischen Eintopf als Stallgefährte gell Clemens?  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 19 Juni 2017, 19:41:08



Gruß, Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf.soler am 19 Juni 2017, 19:54:09
Gegen 18:00 zu Hause angekommen, gestern 400 km bis Schwäbisch Gmünd, heute 300 km, leider durch Zürich im Feierabendverkehr  :schimpf: :wc: 1437 km auf der Uhr.
aber null Pannen, kein Regentropfen auf  Hin- und Rückreise, und der Ersatzvergaser läuft super. Wenn ich die Leerlauf/Uebergangsschwchen noch verbessern kann, wird er zum Primärvergaser befördert (nein, ich verkauf den anderen trotzdem nicht, Rolf)
War mal wieder ein schönes Wochenende mit interessanten Leuten, vielen Dank allen fürs Dabeisein und besonders fürs Organisieren + Regenplanenspannen  :)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf.soler am 19 Juni 2017, 19:55:43
vermute mal eher, dass sie sauer ist weil ich die R 27 verkauft habe... egal... dann gibt  es demnächst einen englischen Eintopf als Stallgefährte gell Clemens?  ;D
R27 verkaufen ist natürlich immer falsch, da wär ich auch beleidigt
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 19 Juni 2017, 19:58:17
 ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: big-tschenso am 20 Juni 2017, 09:55:05
HalloLeute,

auch ich bin gut Daheim angekommen. Zwei kleinere Staus, das wars. Das Wochenende war geil. Ich freue mich aufs nächste Jahr. Bin, wenn es geschäftlich geht, auch wieder dabei.
In der Hochphase meiner Gefühle, musste ich gleich Daheim einen neuen Unterbrecher einbauen und habe mir dabei mein Zündkerzengewinde versaut. Schei... Welche Werkstatt repariert mir das?

Gruß Tschenso

P.S. ich werde mir für Euch im nächsten Jahr wieder was einfallen lassen, was ich mitbringen kann.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: OldsCool! am 20 Juni 2017, 09:57:16
Probier mal, den Unterbrecher in die Lima zu schrauben, statt ins Zündkerzenloch... vielleicht gehts dann wieder  ;D
Titel: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 20 Juni 2017, 10:05:26
Hey Tschenso,

eigentlich macht das jede Mopedbude mit Werkstatt (oder lässt machen ). Kannst auch zu Uli:


(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170620/d23d7e5f1e9e0533b23e4dbb94b65f9c.jpg)


, Stemler, Rabenbauer usw schicken.
oder traust dich selber: https://www.amazon.de/Erneuerungs-Gewindebuchse-Gewindeh%C3%BClse-Gewindereparatursatz-Gewindeschneider/dp/B0038VS69K (war nur das 1. Googleergebnis. Ob es passt, bitte selber Checken!)

Ist kein Beinbruch. Hab selbst ich schon bei ner Simme S51b gemacht.

Viel Erfolg.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: rolf am 20 Juni 2017, 10:25:15
Tschenso,
dein "Tschenso-Inn" Café war schon der Knaller....da musst du wirklich nichts steigern!
Wenn nur das Gewinde versaut ist (soll heissen, der Einsatz noch fest im Kopf) mache ich dir das.
Gruß
Rolf
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 20 Juni 2017, 13:36:26
Tschenso, auch von mir..... nochmal vielen Dank für deinen tollen morgendlichen Terrassenservice.....,
war auch sehr lustig unsere Ausfahrt mit dir und Mek. :bike:
Grüße in den Süden
Rolf III
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 20 Juni 2017, 17:10:15
Fehler Morini gefunden. Zündbox für den 1. Zylinder defekt. Daran ist auch der Drehzahlmesser angeschlossen der astronomische Höhen anzeigte.  Wir hatten an der Eder nicht die Kerzen geprüft. Habe die vordere Kerze zusammen gebogen und jetzt läuft die Kiste ohne auszugehen. Dann habe ich den DZM an die andere Zündbox gehangen und er zeigt normale Drehzahlen an. Die Lima wird jetzt noch bei Hansdampf geprüft und ggf. repariert, dann gibt es einen neuen Pickup  weil der alte doch Risse aufweisst. Fertig. Nordtreffen kann kommen.... jetzt an die R 26.


Heiko
Titel: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 20 Juni 2017, 17:27:54
Astrein
Na dann: Rock on
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: 4Taktix am 20 Juni 2017, 17:35:36
Heiko dann hol Dir aber eine größere Zündbox als die alte (Da sind mehr Funken drin)  ;D

Gruß,
Sascha
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 20 Juni 2017, 17:40:38
Stimmt!   ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 20 Juni 2017, 17:50:46
Heiko    :schrauber:  :prost:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 20 Juni 2017, 18:16:27
UDE, UDE, UDE ...  :applaus:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: big-tschenso am 20 Juni 2017, 18:30:51
Hallo Rolf,

das ist aber ein schönes Angebot von Dir. Da muss ich Dir ja den Kaffee an den Schlafsack bringen. Würde ich auch tun, aber mehr auch nicht ;D.
 Ich werde den Kopf abmontieren und Ihn zu Dir schicken. Du machst eine Bestandsaufnahme und dann sehen wir weiter. ok?
He Leute, ich finde es toll, das es Euch gibt!!!!

Gruß Tschenso
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 20 Juni 2017, 18:43:42
Da will ich mich auch noch mal bei Dir bedanken Tschenso.... dein Cafe war richtig klasse.  :respekt:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: BenW am 20 Juni 2017, 19:14:08
... und das Bier erst! ... ;) Thx
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 20 Juni 2017, 19:16:29
Stimmt... vergessen...  :kiss:
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 20 Juni 2017, 19:22:38
Ich nicht, was für ein süffiges Zeug.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: RolfD am 20 Juni 2017, 19:31:20
oh, ja, nochmal  :prost: auf Tschenso..... das gute Regionalgebräu...... :prost:
war super !!!
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: big-tschenso am 21 Juni 2017, 08:23:07
Ich sagte ja vorher schon, ich lass mir was fürs nächste Jahr einfallen.
Gruß Tschenso
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Taz am 21 Juni 2017, 09:29:49
Hallo Tschenso.

Alles klar, Du bist angemeldet...

Liebe Grüße, Ute
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: F.-M. am 21 Juni 2017, 12:04:30
Hi,
Kleines Edersee-Nachtreffen 2017
am Montag in Köln am Rheinufer.
F.M. Dienstreise n. Köln und Entspannung bei dem schönen Wetter am Rheinufer.
Steffan endlich Feierabend und mit dem Rad auf dem Heimweg, entlag des Rheinufers.

Und............Da trifft man sich.               Zufälle gibt es!

Viele Grüße F.-M. 
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Heiko am 21 Juni 2017, 12:19:08
Unfassbar...  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Anulu am 21 Juni 2017, 12:45:27
Die Welt ist ein Dorf.


Gruß, Manuel
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Stefan am 21 Juni 2017, 14:11:12
Tja, den Schock habe ich bis jetzt noch nicht verdaut.  ;D
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: cledrera am 21 Juni 2017, 14:41:00
Ist es schlimm?
Fährst Du jetzt Viertakter?  ;)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Timmmäh am 21 Juni 2017, 20:18:22
Nabend zusammen,

ich muss auch echt sagen, was ein tolles treffen!
Das macht laune auf das nächste Treffen, ich freue mich schon auf 2018  :prost:
Vielen dank an die Organisation, die Bier ausgeber, Tschenso für den Kartoffelsalat und die Würstchenwender am Grill  ;D :prost: :respekt:

Viele Grüße
Tim
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Hape25/3 am 21 Juni 2017, 23:07:17
Hallo,
bin ja auch am Sonntag nach einem Zwischenstopp bei Adrians Rollertruppe gut gelandet,
Grüße


Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: kruemel am 22 Juni 2017, 21:30:13
Schaut mal eine woche später:
http://www.edersee.de/wetter_webcam_ssge_bringhausen.aspx


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: alteskälbchen am 22 Juni 2017, 22:17:11
Nochmal 2 Meter weniger...

Sehr intersante Informationen zur Eder..

http://www.edersee.de/wasserstand/monat.aspx

Lg Sven :)
Titel: Re: Edersee 2018
Beitrag von: klausi2962 am 03 Juni 2018, 16:46:44
Dün und ich sind gut zu Hause angekommen.War sehr lustig.
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Fastnachter am 03 Juni 2018, 17:02:26
Na das muss ja ne krasse Party gewesen sein. Ein Jahr später! ;-)
Titel: Re: Edersee 2017
Beitrag von: Karl am 03 Juni 2018, 17:47:37
Na das muss ja ne krasse Party gewesen sein. Ein Jahr später! ;-)

Edersee-Bermuda-Dreieck?  ;D