Erfahrungen mit Benzinschlauch-Kupplung?
login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Erfahrungen mit Benzinschlauch-Kupplung?  (Gelesen 412 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

abraxas

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 58
  • Mitglied seit: 13/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Erfahrungen mit Benzinschlauch-Kupplung?
« am: 09 September 2016, 12:34:44 »

Hallo zusammen.
Bei Stemler gibt es eine Benzinschlauchkupplung, mit der der Verbindungsschlauch zwischen den Tanktaschen bei der R27 so verbunden werden kann,
dass man den Tank auch befüllt vom Rahmen abbauen könnte.
Hat jemand von euch diese Schlauchkupplung mal verbaut? Sperrt die Kupplung sauber beim Öffnen? Ist sie solide? (Langzeit-)Erfahrungen damit?
Danke für Infos
Grüße Abraxas
 
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Erfahrungen mit Benzinschlauch-Kupplung?
« am: 09 September 2016, 12:34:44 »

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2245
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Erfahrungen mit Benzinschlauch-Kupplung?
« Antwort #1 am: 09 September 2016, 13:06:40 »

Hallo Abraxas!

Da hast Du grade eine Sammelbestellung von für tauglich befundene metallische Kupplungen verpasst...

Hier kannst Du Dich 6 Seiten lang in das Thema und verschiedene Möglichkeiten einlesen (Fazit: die billigen Kunststoffdinger taugen nix):

http://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=14996.msg205136#msg205136

Grüße,

Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

abraxas

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 58
  • Mitglied seit: 13/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Erfahrungen mit Benzinschlauch-Kupplung?
« Antwort #2 am: 09 September 2016, 13:16:30 »

Oups. Hab ich wohl nicht gründlich genug gesucht, bevor ich meinen Treat gestartet habe.
Danke, Grüße. Abraxas
Gespeichert

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 239
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Re: Erfahrungen mit Benzinschlauch-Kupplung?
« Antwort #3 am: 09 September 2016, 15:04:27 »

Hi Abraxs,
hatte die Kupplung an meiner R26 verbaut, vergiss es. Bist Du die Kupplung gelöst, oder gesteckt hast, liegt schon 1/4 Liter Benzin auf dem Boden.
Durch die kurze Benzinschläuche zwischen Tank und Kupplung, kommt man kaum bei der Tankentnahme am Rahmenrohr vorbei. Es ist ein
dämliches gefummel. Mache es wieder mit einer Matraklemme und einem Benzinschlauch verschlossen mir einer 8er Schraube, das funktioniert und ist sicher.
Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything