Frage zur Ölpumpe
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frage zur Ölpumpe  (Gelesen 276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michael Glueck

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love BMW-Einzylinder
    • 26197
    • Huntlosen
    • Niedersachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/03/2016
    YearsYearsYears
Frage zur Ölpumpe
« am: 23 Oktober 2018, 11:39:18 »

Hallo, ich habe mal eine Frage zur Ölpumpe von meiner R 27. Der Ölpumpenantrieb erfolgt ja über das Schneckenrad der Nockenwelle und der dazugehörigen Antriebswelle. Verbunden ist die Antriebswelle mit der Ölpumpe über eine Hülse. Jetzt meine Frage: Ist diese Hülse fest mit der Ölpumpe verschraubt, oder muss ich befürchten, das mir diese Hülse von der Pumpe fällt, wenn ich die Antriebswelle herausziehe?
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Frage zur Ölpumpe
« am: 23 Oktober 2018, 11:39:18 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19495
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frage zur Ölpumpe
« Antwort #1 am: 23 Oktober 2018, 11:41:36 »

sie ist mittels eines Stiftes mit der Pumpe verbunden....da fällt nichts ab.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Michael Glueck

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love BMW-Einzylinder
    • 26197
    • Huntlosen
    • Niedersachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/03/2016
    YearsYearsYears
Re: Frage zur Ölpumpe
« Antwort #2 am: 23 Oktober 2018, 11:51:09 »

Prima, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hatte die Nockenwelle bei meiner R 27 ausgetauscht und mich gewundert, dass ich die Antriebswelle problemlos wieder einbauen konnte und ohne großes gefummel den Vierkant am Ende in die Hülse zu bekommen habe. Aus dem Rep. Handbuch und dem ET Katalog war nicht wirklich ersichtlich, wie die Hülse befestigt ist und ich hatte die Befürchtung, das die vielleicht schon am Grund der Ölwanne liegt. Da muss ich mir ja nun keine Sorgen mehr machen.
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12534
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frage zur Ölpumpe
« Antwort #3 am: 23 Oktober 2018, 12:02:10 »

Der Lappen ist aus der Ölwanne raus?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Michael Glueck

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love BMW-Einzylinder
    • 26197
    • Huntlosen
    • Niedersachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/03/2016
    YearsYearsYears
Re: Frage zur Ölpumpe
« Antwort #4 am: 23 Oktober 2018, 12:07:47 »

Jepp, die übrig gebliebenen Schrauben auch :-)
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3492
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Frage zur Ölpumpe
« Antwort #5 am: 23 Oktober 2018, 12:32:25 »

Sonst mach' doch kurz die Sicherheitüberprüfung - für's gute Gefühl.
Holzstab am Ende viereckig schnitzen, dass er in die Verbindungshülse an der Pumpe passt, Ölpumpenwelle herausziehen, Holzstab einführen, Ventildeckel ab, Akkuschrauber auf den Holzstab und drehen !
Nach einer Weile sollte es oben an den Kipphebeln herausquillen. Du merkst ja auch schon, ob der Akkuschrauber "arbeiten" muss, oder ob der sich ohne
Widerstand dreht.
Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Michael Glueck

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love BMW-Einzylinder
    • 26197
    • Huntlosen
    • Niedersachsen
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/03/2016
    YearsYearsYears
Re: Frage zur Ölpumpe
« Antwort #6 am: 23 Oktober 2018, 19:47:28 »

In meinen Motor kommt kein Holz, das kommt in den Kamin😀 hab mir aber was gebastelt um herauszufinden ob ich widerstand spüre beim drehen.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19