login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: e-bikes  (Gelesen 683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

carlos

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 742
  • R 25/3er (Emm-powered)
  • Mitglied seit: 11/11/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
e-bikes
« am: 23 Dezember 2011, 09:21:45 »

na endlich ....

18 PS, Spitze 100 km/h --- nein, keine R  27   ;)

--->  http://www.brammo.com/home/

Frohes Fest euch allen

Carlos
Gespeichert
Männer heiraten Frauen, weil sie glauben, die bleiben so --- Frauen heiraten Männer, weil sie glauben, sie könnten sie ändern .....

BMW Einzylinder-Forum

e-bikes
« am: 23 Dezember 2011, 09:21:45 »

Wolfgang

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 391
  • I love Oldtimer
  • Mitglied seit: 10/07/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: e-bikes
« Antwort #1 am: 23 Dezember 2011, 10:22:58 »

sieht aber fast genausogut aus und hat bestimmt nen geilen Sound
Gespeichert

burghard

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1222
  • R 27 - R 100T - Guzzi Airone - NSU Fox 4 Takt 98cc
  • Mitglied seit: 15/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: e-bikes
« Antwort #2 am: 23 Dezember 2011, 10:51:49 »

als forenbekannter R 27 Fanatiker muss ich mich gegen solche Vergleiche entschieden wehren !!!!!
Das Ding sieht sch....... aus und klingt nicht nach Hoske.

Mich schüttelts bei dem Gedanken auf so einem Staubsauger durch die Provence zu summen.

Frohes Fest
Burghard
Gespeichert

guest474

  • Gast
Re: e-bikes
« Antwort #3 am: 23 Dezember 2011, 11:27:56 »

Falls die Dinger wirklich kommen, müssen wir uns halt Eelektonik reinziehen.

Da ist die Fehlersuche aber um einiges einfacher. Batterie ja  nein?

Batterie kaputte? _>Abschleppwagen.

summ, summ

Manfred
Gespeichert

BenW

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 2846
  • R26 Bj.'59
    • 55218
    • Ingelheim
    • Rheinland-Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 23/04/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: e-bikes
« Antwort #4 am: 23 Dezember 2011, 11:41:15 »

In Zukunft wirst Du mit elektronischen Mitteln aber auch den Sound Deines E-Motorrads 'pimpen' können. Dann klingt die Kiste eben wie eine R27 mit Hoske-Tüte. Diverse Hersteller arbeiten bereits daran oder haben solche Lösungen im Programm, z.B. Eberspächer mit der Active-Sound-Technologie.

Grüsse,
BenW
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 64
  • Offline
  • Beiträge: 9327
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: e-bikes
« Antwort #5 am: 23 Dezember 2011, 12:59:58 »

Also ich denke für die Stadt gibt es nichts besseres als ein EBike in welcher form auch immer. Wenn ich ne Garage mit Strom bei meiner WG hätte hätte ich längst nen E-Roller.

@Manfred: Das Argument zieht aber nur sehr bedingt. Bei Autos isses doch eigentlich schon seit Jahrzehnten so: Auto fährt, gut, Auto fährt nicht, Abschleppwagen.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 121
  • Offline
  • Beiträge: 9806
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: e-bikes
« Antwort #6 am: 23 Dezember 2011, 19:09:34 »

Nettes Bike,

könnte aber sein, dass hier das "Öko-Fahrzeug" mit einem Gemisch aus Atom-, Steinkohle- und Braunkohlestrom betrieben wird. Dann sieht es mit der Ökologie nicht nur finster aus - das ist dann auch nur Augenwischerei.
Wenn aber der Strom aus erneuerbaren Energiequellen kommt - und vielleicht auch noch was an der Reichweite getan werden kann - warum nicht??

Aber zumindest einmal im Jahr möchte ich mit meinem antiquierten stinkenden Eintopf an den Edersee!!

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 64
  • Offline
  • Beiträge: 9327
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: e-bikes
« Antwort #7 am: 23 Dezember 2011, 19:26:42 »

Bernd: Darum geht es ja garnicht. Du kannst mir glauben dass ich mit SICHERHEIT nicht über die stilllegung von Einzylindern diskutieren möchte.

ABER: Im Stadtverkehr bin ich mit meinem Rollerchen schneller als Auto- (und Motorrad-)fahrer. Habe ein Helmfach und ne Kiste hinten drauf. Wie man die Dinger richtig packt habe ich in meiner Zeit in Spanien gelernt. Da geht auch problemlos n Wocheneinkauf inkl. Wasserkiste und nem Träger Milch drauf.

Die meisten Roller sind immernoch 2T, 4T gibt es auch, klar, aber die Abgaswerte sind lange nicht so streng wie bei nem Auto. Reichweite in aller Regel ~200km.

Die ERoller kommen mittlerweile auf 70 - 150km je nach Qualität. Die längsten Strecken die ich fahre sind 15km am Stück. Ergo: Das Ebike ist billiger im Unterhalt, emmisionsfrei (NATÜRLICH mit Ökostrom, selbst als Student ist es mir die paar € mehr Wert...) hat eine unglaubliche Fahrleistung/Beschleunigung, und von der Reichweite völlig ausreichend. Bei Autos bin ich mir (noch) nicht so sicher. Bei 2Rädern ist der Elektroantrieb meines erachtens die Zukunft. Im Moment kann ich es halt einfach noch nicht laden, da Mehrfamilienhaus. Aber wenn ich mal groß bin...  ;)

Und auch bei Motorrädern wird das denke ich die Zukunft sein. Irgendwann setzt halt eben die Vernunft ein. Und wenn es in 4-5 Jahren ein Tempolimit auf 130km/h gibt machen 150PS Maschinen auch keinen Sinn mehr. Dann reichen 30kw völlig aus für gigantische Fahrleistungen a la Hayabusa, oder wie diese Jogurtbecher auch immer heißen.

In diesem Sinne, ich geh jetzt mal Geschenke einpacken.

Viele Grüße :)
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18