Überprüfen Zündspule mit Multimeter 2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Überprüfen Zündspule mit Multimeter  (Gelesen 1483 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

INCA

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 102
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76185
    • Karlsruhe
    • BW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/08/2017
    Years
Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« am: 10 Januar 2018, 17:34:03 »

Hallo,

Wie überprüfe ich mit einem Mulimeter ( Ohmsche Mesung ) eine Zündspule und welche Werte sollte ich messen ?

Nachdem ich meine alte Zündspule gemessen habe, habe ich folgende Werte gemessen:

zwischen den beiden Anschlusskabeln ( Anschlussklemme 15 und Unterbrecherkontakt )  2,3 Ohm
zwischen Zündkabelanschluss und Kabel an 15  messe ich    unendlich Ohm
zwischen Zündkabelanschluss und Unterbrecherkontaktanschluss   messe ich auch unendlich Ohm

Ich dachte das kann so nicht sein ich sollte eigentlich einen Wert messen der sich im einstelligen KOhm Bereich bewegt.
Habe die Zündspule als defekt abgestempelt und mir eine neue gekauft. Jetzt stellt sich heraus, dass die Werte auch bei der neuen Spule so sind.
Könnte mir mal ein Experte sagen ob ich was falsch mache oder ob etwa beide Spulen defekt sind.
Mein Multimeter habe ich an verschiedenen Wiederständen überprüft ist nicht defekt.

Michael


Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« am: 10 Januar 2018, 17:34:03 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19261
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #1 am: 10 Januar 2018, 17:59:33 »

Hallo Michael,
so wie du denkst denkst du richtig.....hast du denn auch den Messbereich des Ohmmeters auf ca. 20 kOhm umgestellt?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

INCA

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 102
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76185
    • Karlsruhe
    • BW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/08/2017
    Years
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #2 am: 10 Januar 2018, 18:11:53 »

Ja habe ich umgestellt.

auch mit 2KOhm und 200 KOhm probiert.

Dann geht die neue Spule zurück. Habe noch eine dritte ( extern ) die funktioniert die werde ich jetzt mal messen.

Danke Grüße
Gespeichert

campingmeile

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 181
  • Fehler machen kluch, drum ist einer nicht genuch.
    • 45468
    • Mülheim-Ruhr
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 18/11/2015
    YearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #3 am: 10 Januar 2018, 18:22:20 »

Ja habe ich umgestellt.

auch mit 2KOhm und 200 KOhm probiert.

Dann geht die neue Spule zurück. Habe noch eine dritte ( extern ) die funktioniert die werde ich jetzt mal messen.

Danke Grüße
... Meßgerät analog/digital?
... Spule eingebaut?
... U-Kontakt geöffnet?

Gruß
Werner
Gespeichert
Gruß
Werner
--
BMW R26      : Matching numbers
Produziert     : 25.11.1955
Auslieferung  : 17.02.1956 an BMW Philipps, Backnang
EZ               :April 1956

INCA

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 102
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76185
    • Karlsruhe
    • BW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/08/2017
    Years
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #4 am: 10 Januar 2018, 18:25:09 »

So zur Info,

dritte Zündspule mit Funktion ( ist extern montiert ) überprüft:

zwischen 15 und 1   2 Ohm
zwischen 15 oder 1 und  Zündkabel   8,2 KOhm

so sollte es sein.

Fazit ander Spulen defekt. Die neue geht natürlich zurück. Ich sage nicht von wo sie herkommt. Ärgerlich !!
Gespeichert

INCA

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 102
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76185
    • Karlsruhe
    • BW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/08/2017
    Years
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #5 am: 10 Januar 2018, 18:26:24 »

beide offensichtlich defekte Spulen waren nicht eingebaut !
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12423
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #6 am: 10 Januar 2018, 19:35:41 »

Die alte nicht wegschmeißen.
Lass sie neu wickeln.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

MarkusSch1986

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
  • Mit 13 PS durchs Seenland
    • Gunzenhausen
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2017
    Years
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #7 am: 06 Februar 2018, 19:57:55 »

Hi zusammen,

zum Thema Zündspule wickeln.

Weiß jemand die Wicklungsdaten.
Drahtdurchmesser und Windungen von Primär- und Sekundärspule???

Grüße
Markus
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2545
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #8 am: 06 Februar 2018, 21:49:26 »

Hi Markus, ich kenne ja deine Idee dahinter nicht.  Aber ich würde in Betracht ziehen, die Spule bei unserem Forums-Mitglied "Hansdampf" neu wickeln zu lassen. Er (bzw. seine spezielle Wickelmaschine) macht das professionell beruflich und 100% 1A (fahre selbst eine von ihm).
Kostet nicht mehr als eine neue (Nachbau) aber mit altbewährter Qualität.

Gruß Steffen
« Letzte Änderung: 06 Februar 2018, 21:51:06 von OldsCool! »
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Hansdampf

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 418
  • I love BMW-Einzylinder
    • 60487
    • Frankfurt/Main
    • Hessen
    • D
  • Mitglied seit: 08/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #9 am: 07 Februar 2018, 09:33:38 »

Ich wickle
Prim: 3 Lagen 0,5
Sec: 15.000 0,06
Gespeichert

MarkusSch1986

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
  • Mit 13 PS durchs Seenland
    • Gunzenhausen
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2017
    Years
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #10 am: 15 Februar 2018, 17:40:39 »

Servus Hansdampf,

dann bist du wohl auch sowas wie Elektromaschinenbauer :-)

Ich hab nämlich in meiner alten Firma manchmal Bremsspulen für Motoren gewickelt und noch viele Spulen für so Sonderzeugs.
Und eben mit der Maschine kann man super solche Zündspulen wickeln.

Sind das wirklich 15.000 Windungen sec.?

Grüße
Markus
Gespeichert

Hansdampf

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 418
  • I love BMW-Einzylinder
    • 60487
    • Frankfurt/Main
    • Hessen
    • D
  • Mitglied seit: 08/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #11 am: 15 Februar 2018, 18:15:42 »

Ich wickeln 15k, org ist es weniger. Hab ne CNC-Wickelmaschine von AU mann.  Wickelt mit bis zu 5200 U/min. Das heißt aber nicht dass ich 3 Minuten für eine brauche.
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19261
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #12 am: 15 Februar 2018, 18:17:11 »

dann wären es ja auch 600 Windungen zuviel! ;D
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12423
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #13 am: 15 Februar 2018, 18:37:04 »

 :lol:
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

krauthahn

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 493
    • 60599
    • Frankfurt
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #14 am: 16 Februar 2018, 09:55:31 »

Wären die Messungen so in Ordnung ?
krauthahn
Gespeichert

INCA

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 102
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76185
    • Karlsruhe
    • BW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/08/2017
    Years
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #15 am: 16 Februar 2018, 10:51:57 »

nicht ganz richtig:

zwischen 1 und 15  sollten ca.  2,2 Ohm gemessen werden.
zwischen 4 und  1  sollten ca.  9 - 10 KOhm gemessen werden
zwischen 4 und 15  sollten  auch ca. 9 - 10KOhm gemessen werden ( wie zwischen 4 und 1 aber + die 2,2 Ohm von 1 und 15 ist aber nicht messbar )

Grüße Michael
Gespeichert

Hansdampf

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 418
  • I love BMW-Einzylinder
    • 60487
    • Frankfurt/Main
    • Hessen
    • D
  • Mitglied seit: 08/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #16 am: 16 Februar 2018, 13:35:20 »

Einen ansteigenden Widerstand gibt es an einer Zündspule nicht.
Die von inca genannten Werte sind zu genau. Die Abweichungen können höher sein.
Wenn alle Widerstandswerte ok sind heißt das aber nicht dass die Zsp ok ist. Einen Durchschlag der Hochspannung kann es dennoch geben.
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7331
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #17 am: 16 Februar 2018, 14:30:03 »

Was ich noch zu bedenken geben würde: > In welchem ZUSTAND der Zündspule erfolgt die Messung? Ist die Zündspule kalt oder warm?

Ich hatte mal den Fall dass meine Zsp. Windungsschluss hatte — allerdings nur dann, wenn sie WARM war (nach ein paar Kilometer Fahrt). Sobald sie kalt war, lief sie wieder normal.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2545
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #18 am: 16 Februar 2018, 19:21:18 »

Nicht nur Du Karl  ;)
Das ist ein gängiges Phänomen wenn die alten Dinger brüchig werden  (Drahtlack). Und da kommt dann der Hansdampf ins Spiel  :)

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7331
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #19 am: 17 Februar 2018, 02:24:08 »

ALTE Dinger? Na so alt auch wieder nicht. War ne Neue aus Frankfurt.

Ich präzisiere: gekauft anno 2001, knapp 7500km gefahren damit. Ich denke dass die "Originalen" von damals bessere Laufleistungen erbringen...
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 3738
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #20 am: 17 Februar 2018, 07:47:36 »

Wie bei allem Originalzeug
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12423
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #21 am: 17 Februar 2018, 07:56:37 »

Nö,
ich vermute, dass die von Hansdampf neu gewickelten besser sind.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 3738
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Überprüfen Zündspule mit Multimeter
« Antwort #22 am: 17 Februar 2018, 09:13:01 »

Absolute Ausnahme
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything