Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker  (Gelesen 2270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

felixcurly

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 251
    • 76275
    • Ettlingen
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 30/09/2016
    YearsYears
Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« am: 06 November 2017, 10:25:13 »

Hallo zusammen,

neben den mechanischen Baustellen gibt es bei der Wiederbelebung natürlich auch "elektrische". Dank des Verkabelungsplans (R25/3) von Volker (http://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=1245.msg10322#msg10322) habe auch ich es geschafft den Kabelbaum erneuern  ;D
Ich habe mal versucht dazu einen farbigen Schaltplan anzufertigen. Ich hoffe ich habe keine groben Fehler eingabut. Fehlen tuen auf jeden Fall noch die (zusätzlichen) Masseleitungen zum Lenker und zur Tachobeleuchtung. Außerdem habe ich versucht, den Plan um eine außenliegende Zündspule und außenliegenden (elektronischen) Regler zu erweitern.
Vielleicht findet ihr ja noch ein par Fehler die ich verbessern kann und vielleicht hilft der Plan ja auhc dem ein oder anderen...

Viele Grüße,
Felix
« Letzte Änderung: 22 Februar 2018, 13:00:55 von admin »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« am: 06 November 2017, 10:25:13 »

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12425
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #1 am: 06 November 2017, 11:01:35 »

Hi Felix,
nicht schlecht!
Dass es von Volkers Schaltplan eine revidierte Version gibt, ist Dir bekannt?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

felixcurly

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 251
    • 76275
    • Ettlingen
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 30/09/2016
    YearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #2 am: 06 November 2017, 13:02:53 »

nein  ;D also jetzt ja  ;)

Vielleicht setze ich mich nochmal dran....

Felix
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8780
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #3 am: 06 November 2017, 16:27:21 »

Mach noch mal. Aber dann für 25/2+25/3.   R26 braucht kein Mensch ;D

Manfred
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12425
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #4 am: 06 November 2017, 16:43:35 »

Doch, sieht auf`m Plakat gut aus.  ;D
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2552
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #5 am: 06 November 2017, 16:46:24 »

 :lol:
Ist grad Schaltplanzeit?

Ich hätt auch noch einen... siehe unten  ;D

Aber Volkers ist der schönste. Warum findet sich der nicht in den Tipps und Tricks?

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Hape25/3

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 995
    • B-W
  • Mitglied seit: 27/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #6 am: 06 November 2017, 16:49:06 »

Mach noch mal. Aber dann für 25/2+25/3.   R26 braucht kein Mensch ;D

Manfred

bist du dir sicher hier im richtigen Tret zu sein?
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #7 am: 06 November 2017, 17:29:04 »

Steffen ich(!) mag deinen Stromlaufplan in aufgelöster Darstellung.
Find ich einfacher zu handhaben und übersichtlicher

Leider nur für das neumodische Geraffel

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2552
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #8 am: 06 November 2017, 18:05:41 »

Steffen ich(!) mag deinen Stromlaufplan in aufgelöster Darstellung.

 :-*

Leider nur für das neumodische Geraffel

Nö... ist universell einzylindrig. Ab /0 abwärts denkst Dir halt den Leerlaufkontakt und diverse Bremslichter weg  ;D Oder meinst Du wegen dem E-Regler? Wer sich den alten mechanischen noch antut, der sollte sowieso wissen was er macht... da brauchts keinen Schaltplan  :P

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8780
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #9 am: 06 November 2017, 19:19:45 »

bist du dir sicher hier im richtigen Tret zu sein?

Jau. Es gibt viel mehr R25/0+25/2+25/3. Dagegen ist die R26 die Minderheit.
Ist aber alles nicht so schlimm, die Pläne ähnen sich ja.
Manfred
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3745
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #10 am: 06 November 2017, 19:45:40 »

Ja.... hab ich doch gesehen.
Trotzdem ! (c)

Meinen selbstgebauten UPD Spezialleitungsplan kann ich rauf und runterbeten.

Wie sagte Peter Ludolf:“ Wie ein Kombjuda is mein Kopf! „ ( und krabbelt auf seinen Haufen Auspuffanlagen und zieht den richtigen raus)


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 690
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #11 am: 06 November 2017, 19:48:51 »

was habt ihr nur immer gegen die R26

für mich ist sie eine sehr sinnvolle Weiterentwicklung der R25 Baureihe, die ja so ihre Mängel hatte

die R27 dreht mir zu hoch

na ja, wer den VW Golf nicht mag, kauft sich sicher gerne den luftgekühlten Käfer mit ausklappbarem Richtunganzeiger und 6 Volt  :lol:
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2552
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #12 am: 06 November 2017, 19:52:03 »

Manni, leg mal die Chrompolitur weg und hilf mir mal bei den Unterschieden  ;D

Ausgangspunkt: R26 wie oben skizziert

R27: Außenliegende Zündspule und Regler (für den Schaltplan irrelevant); zusätzlich Blinkerrelais und Blinker

R25/3: Bremslicht sind 2 Birnen statt Zweifadenbirne (für den Schaltplan unerheblich)

R25/2: kein Bremslicht, kein Bremslichtschalter; Sicherung zwischen Kl.51 und Zündnagelzunge/Kl. 15

R25/0: ohne Leerlaufkontrolllampe und -schalter

R24: Ohne alles -> Fahrer muss mit Streichholz zünden; Karbidlampen vorne und hinten;

Evtl. unterscheiden sich die (Original-)Kabelfarben??

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Dappsull

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 897
  • Warum sind andere Maschinen sauberer als meine?
  • Mitglied seit: 27/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #13 am: 06 November 2017, 20:08:42 »

Bei Oldschool scheint es keine Hupe zu geben (oder ich bin zu blind).
Die R27 hat noch eine Nummernschildbeleuchtung und einen Blinkerschalter (je nach persoenlichem Geschmack des Besitzers)
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12425
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #14 am: 06 November 2017, 20:39:18 »

Zitat
die ja so ihre Mängel hatte

Richtig: "hatte"   ;D
Jetzt ist das Kult.  :bike:
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8780
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #15 am: 06 November 2017, 21:17:46 »

R27 anderen Anker. Und ein paar Verbraucher mehr. Drum läuft die bei mir als Exote.
Bei den anderen Typen kann man  alle Bauteile bunt mischen und verbauen.
Und meine Bemerkung sollte, wie schon geschrieben, nur dahin gehen das von den /0+/2+/3 mehr Maschinen gebaut wurden als von der R26.
Und noch was: Bei der R26 wurden wesentlich dünnere Kabel verbaut als bei den Vorgängertypen.

Manfred
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2552
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #16 am: 06 November 2017, 22:16:45 »

Bei Oldschool scheint es keine Hupe zu geben (oder ich bin zu blind).
Die R27 hat noch eine Nummernschildbeleuchtung und einen Blinkerschalter (je nach persoenlichem Geschmack des Besitzers)

Asche auf mein Haupt  :o die Tröte fehlt!
Nummernschildbeleuchtung haben die anderen auch, ist aber ein und dasselbe Leuchtmittel  :)

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

bazsimoci

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 39
  • I love BMW-Einzylinder
    • 7146
    • Várdomb
    • Hungary
    • Magyarország
  • Mitglied seit: 23/03/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #17 am: 18 November 2017, 13:05:06 »

Hier ist meine Variante im Analogform für /3 :
Gespeichert

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 690
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #18 am: 18 November 2017, 13:15:58 »


Respekt, der sieht gut aus, alles auf einem Blick
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19263
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #19 am: 18 November 2017, 14:28:45 »

Asche auf mein Haupt  :o die Tröte fehlt!
Nummernschildbeleuchtung haben die anderen auch, ist aber ein und dasselbe Leuchtmittel  :)

Gruß Steffen
Nicht bei der Tonne
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12425
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #20 am: 18 November 2017, 15:22:01 »

Nicht bei allen anderen.  ;D
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2552
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #21 am: 18 November 2017, 17:02:02 »

Is ja gut, ich bezog mich doch nur auf R26 (alt) abwärts. Die Tonne ist so hässlich, die wird ignoriert  :P
Aber vielleicht trag ich das noch mit der Hupe zusammen nach, wenn ich mal ganz vogelwild bin.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

felixcurly

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 251
    • 76275
    • Ettlingen
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 30/09/2016
    YearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #22 am: 06 März 2018, 07:55:29 »

Morgen,
Ich bin etwas verwirrt was den Anschluss von Standlicht und Schlussleuchte angeht - Standlicht uaf 57 und Schlussleuchte auf 58? Gabs hier Unterschiede zwischen den Modellen? In den einzelnen Schaltplänen ist das ab und an unterschiedlich, wobei ich die Pläne nicht immer zuordnen kann...

Viele Grüße und danke,
Felix
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19263
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #23 am: 06 März 2018, 10:12:06 »

es gab Unterschiede....schliesse es nach deinen Gusto an
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

felixcurly

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 251
    • 76275
    • Ettlingen
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 30/09/2016
    YearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #24 am: 06 März 2018, 11:46:23 »

alles klar  ;D

Danke!
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2552
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #25 am: 06 März 2018, 14:45:21 »

Hallo Felix,

der Hintergrund ist folgender:

Ganz früher war es üblich (vielleicht aus Stromspargründen), dass das Standlicht im Scheinwerfer nur bei "Zündnagel links" (Parklicht) leuchtet, bei Abblendlicht "Zündnagel rechts" aber nicht. Ab einem bestimmten Datum wurde es aber Pflicht, dass auch bei Abblendlicht das Standlicht leuchtet. Macht auch Sinn falls das Abblendlicht  (Glühbirne) ausfällt. 57 bekommt Saft nur bei Zündnagel links. 58 in beiden Stellungen.

Daher: Früher Standlicht auf 57, heute mit auf 58 wie das Rücklicht.

Zündnagel links bedeutet an dieser Stelle bei mir: Nase nach links, also eigentliche Drehung im Schloss nach rechts im Uhrzeigersinn.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Online
  • Beiträge: 8495
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #26 am: 06 März 2018, 14:57:33 »

Seh ich anders - meiner Meinung nach wäre es sinnvoller das Standlicht NICHT parallel mit dem Fahrlicht leuchten zu lassen. Der Grund dafür ist, das auch eine Standlichtbirne im Betrieb eine geringere Lebensdauer hat als eine die nicht stetig in Betrieb ist.

Aber ist auch nicht gar so wichtig - dann brennt die Standlichtbirne halt immer mit - sollte man halt auch in Reserve mitführen (nehm ich mir schon seit Jahren vor  ;) !).

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2552
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Schaltplan nach Verkabelungsplan von Volker
« Antwort #27 am: 06 März 2018, 15:11:27 »

Deswegen siehe Rolf:

....schliesse es nach deinen Gusto an
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything