login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel  (Gelesen 442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

halux

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 73
  • BMW Einzylinder, der Weg ist das Ziel
    • 83556
    • Griesstätt
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« am: 15 April 2021, 13:11:50 »

Da ich demnächst meine Kupplung wechseln möchte und evtl. bei dieser Gelegenheit auch meine Schwungscheibe ausbauen muss,
habe ich mir hier natürlich schon einige Tipps holen können.
Insbesondere zum Problem die Schwungscheibe abzubekommen.
Ich habe jetzt eine interessante Adresse gefunden, bei der ich bspw. die Haltevorrichtung für den Motor und die Blockierung der Schwungscheibe bekommen kann.

bmwclassicmotorcycles.com

Die Firma  (Sitz Holland)  baut beide Teile nach und ich finde, der Preis ist auch in Ordnung.
Da ich die Teile erst heute bestellt habe, kann ich sonst leider nichts zur Firma sagen.
Werde dies aber nachholen, sobald die Teile bei mir eingetroffen sind.

Gruß Halux
Gespeichert
BMW r24 Bj.49
BMW r65 Bj. 86
BMW r850r Bj. 2000

BMW Einzylinder-Forum

Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« am: 15 April 2021, 13:11:50 »

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14781
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #1 am: 16 April 2021, 08:58:21 »

Das wäre nett.
Interessante Website.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

halux

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 73
  • BMW Einzylinder, der Weg ist das Ziel
    • 83556
    • Griesstätt
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #2 am: 20 April 2021, 08:55:12 »

Kurzer Zwischenbericht zum Demontagewerkzeug.
Die Lieferung ist nach 2 Tagen bei mir eingetroffen.
Soweit schon einmal alles gut.
Die Verarbeitung ist auf den ersten Blick betrachtet sehr wertig.
Am Wochenende werde ich dann mal ausprobieren, wie es mit der Passgenauigkeit aussieht und auch einige Bilder des Werkzeugs einstellen.
Jetzt muss ich nur noch abklären, ob die Schraube des Schwungrades "ganz normal" geöffnet werden kann (als auf, entgegen des Uhrzeigersinns).
Nicht dass ich auf den letzten Metern noch einen Kardinalfehler mache.

Gruß Halux
Gespeichert
BMW r24 Bj.49
BMW r65 Bj. 86
BMW r850r Bj. 2000

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14781
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

halux

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 73
  • BMW Einzylinder, der Weg ist das Ziel
    • 83556
    • Griesstätt
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #4 am: 20 April 2021, 09:23:19 »

Der Anbieter ist bei mir schon einmal fest als Favorit hinterlegt, da er Werkzeuge nachfertigt, die es sonst nirgends mehr gibt.
Da ich bei meiner Recherche bezüglich dem Rechts- oder Linksgewinde der Mutter der Schwungscheibe interessanterweise nichts gefunden habe, gehe ich von einem normalen Gewinde aus.
(Auch nicht bei der Instandsetzungsanleitung und den weiteren üblichen Verdächtigen)
D.h. aufschrauben entgegen dem Uhrzeigersinn.
Jetzt darf die Mutter sich erst noch einige Tage mit dem Rostlöser anfreunden.
Ich werde berichten.

Gruß Halux

Gespeichert
BMW r24 Bj.49
BMW r65 Bj. 86
BMW r850r Bj. 2000

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14781
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #5 am: 20 April 2021, 09:29:33 »

Zitat
Jetzt darf die Mutter sich erst noch einige Tage mit dem Rostlöser anfreunden.

Besorg Dir lieber einen anständigen Schlagschrauber oder einen wirklich langen Hebel.
Die Mutter soll mit 170 NM angezogen werden.
Für Barbaren ist das eher untere Grenze.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 137
  • Online
  • Beiträge: 8454
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #6 am: 20 April 2021, 09:32:05 »

Clemens...das gleiche Teil gibts seit mindestens 2018 bei Hermann ... läuft dort als  61 32 8 048 100.W , Montagewerkzeug für Zündschloß, R25 - R69S + /5 für 18 Geld...

blus su, Ute
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1931
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #7 am: 20 April 2021, 09:42:18 »

und hier die amtliche Bestätigung: die Mutter hat ein ganz normales Rechtsgewinde

Hubi

p.s. das Halteblech für den Zündschlosseinbau finde ich interessant - müsste man sich aber auch leicht selber anfertigen können

Hubi
Gespeichert

halux

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 73
  • BMW Einzylinder, der Weg ist das Ziel
    • 83556
    • Griesstätt
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #8 am: 20 April 2021, 09:50:24 »

Der Rostlöser ist natürlich nur eine zusätzliche Maßnahme.
Wenn es soweit ist, wird sowieso erst einmal Wärme zugeführt und einen entsprechenden Schlüssel mit Verlängerung habe ich schon bereit gelegt.
Ich hätte auch das Angebot einen Schlagschrauber nutzen zu können.
Da ich aber bereits das Hinterrad und das Getriebe ausgebaut habe und nicht noch unbedingt den Motor ausbauen möchte, stelle ich diese Option einmal hinten an.
Ich habe auch die leise Hoffnung, dass es nicht zu schwierig sein sollte die Mutter abzubekommen.
Da sie bereits einige "Arbeitsspuren" aufzeigt, vermute ich einmal, dass diese schon einmal geöffnet wurde.
Derjenige hat dann wohl auch beim Zusammenbau die Schwungscheibe so eingebaut, dass die Zündmarkierungen nicht mehr stimmen.
Jetzt hatte ich schon das Glück einen Motor einer R24 zu haben, die ein Schauloch für die Zündung hat (im Regelfall haben die R24 kein Schauloch, hier gibt es nur wenige Modelle die eines haben, aus welchen Gründen auch immer) musste aber eine Gradscheibe verwenden.
Das möchte ich jetzt im Zuge des Kupplungs und Wellendichtringswechsel auch korrigieren.

Gruß Halux
Gespeichert
BMW r24 Bj.49
BMW r65 Bj. 86
BMW r850r Bj. 2000

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 137
  • Online
  • Beiträge: 8454
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #9 am: 20 April 2021, 10:06:33 »

Hallo Hubi.

Stimmt....ist sicher machbar....ich bin inzwischen aber auf dem Standpunkt, daß ich abwäge, was mich die Replizierung eines Werkzeugs/ Bauteils mit Eigenmitteln an Zeit und Material kosten würde und welchen Preis die Händler aufrufen...mal geht es so aus, mal anders...in dem Fall würde (und um ehrlich zu sein, habe) ich mich entschieden, das Geld auszugeben, ist ne ziemliche Frickelei mit all der kleinteiligen Biegerei und der Passung, in der Zeit säg ich mir lieber noch ne Ventildeckeldichtung aus Kupfer (gibts aus Alu auf dem Markt, aber da ists mal pro Eigenfertigung ausgegangen)...

Liebe Grüße, Ute
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1931
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #10 am: 20 April 2021, 10:18:48 »

hallo Ute,
was man halt so alles macht, wenn man als Rentner oder im Lockdown Zeit hat...
(Ventildeckeldichtung hab ich mir übrigens auch eine aus Alu geschnitzt)
Bei der Restaurierung der R27 kannte ich das Halteblech für das Zündschloss leider noch nicht; ich hab mir dann mit 2 kleinen Kabelbindern geholfen, die das Zündschloss samt Feder zusammengehlaten haben.

Liebe Grüße
Hubi
Gespeichert

halux

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 73
  • BMW Einzylinder, der Weg ist das Ziel
    • 83556
    • Griesstätt
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #11 am: 20 April 2021, 10:23:58 »

Hallo Hubi,

habe ganz vergessen mich noch für die Info bezüglich des Gewindes zu bedanken.
So viel Zeit muss sein.
Evtl. stellt sich in Zukunft noch jemand diese Frage und kann jetzt die richtige Antwort finden.

Liebe Grüße
Halux
Gespeichert
BMW r24 Bj.49
BMW r65 Bj. 86
BMW r850r Bj. 2000

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 137
  • Online
  • Beiträge: 8454
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #12 am: 20 April 2021, 12:05:11 »

Servus Halux.

Mal sehen, ob ich die Info irgendwie in der Tabelle einbinden kann....

Viele Grüße, Ute
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

halux

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 73
  • BMW Einzylinder, der Weg ist das Ziel
    • 83556
    • Griesstätt
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #13 am: 20 April 2021, 12:18:39 »

Vielen Dank Ute,

von diesem Engagement lebt dieses Forum und ist am Ende allen zum Nutzen.
Ich persönlich habe hier schon viel gelernt und habe zunehmend das Gefühl immer weniger zu wissen.
Wo ich früher (ich schraube seit meinem 15. Lj., bin jetzt 60.) ganz unbedarft rangegangen bin, führe ich mittlerweile umfangreiche Recherchen durch, nur um zu erfahren, nach welcher Richtung eine Schraube gedreht werden muss. ;D
Dafür ist aber auch die "Ausfallquote" rückläufig.

Schöne Woche noch.
Liebe Grüße Halux.
Gespeichert
BMW r24 Bj.49
BMW r65 Bj. 86
BMW r850r Bj. 2000

halux

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 73
  • BMW Einzylinder, der Weg ist das Ziel
    • 83556
    • Griesstätt
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Werkzeug Kupplungs- und Schwungscheibenwechsel
« Antwort #14 am: 20 April 2021, 16:20:40 »

So, jetzt habe ich es nicht mehr ausgehalten bis zum Samstag und habe mir den neu erworbenen Halter für die Schwungscheibe und den Motor einmal genauer angesehen.
Die Materialstärke für den Motorhalter beträgt 8mm, die für die Blockierung der Schwungscheibe 5mm.
Ich habe die Schwungscheibenfixierung kurz draufgehalten und sie passt top.
So ermutigt wollte ich nur mal schauen, wie mein 36 er Ringschlüssel auf die Mutter passt und konnte diese ohne großen Kraftaufwand aufdrehen.
Das hat seinen Grund wohl auch darin, dass das Halteblech für die Mutter überhaupt nicht umgebördelt war. :(
Da muss man sich schon fast wundern, dass der Motor so problemlos gelaufen ist.
Auf jeden Fall ist das Werkzeug und die Firma zu empfehlen, für mich hat alles wunderbar geklappt.
Jetzt kann es am Wochenende losgehen.
Ich nehme mal stark an, dass meine momentan gute Stimmungslage durch irgend etwas ausgebremst wird, was sich erst bei der Demontage zeigt.
Ich bin mittlerweile etwas vorsichtig geworden, wenn entweder Fahrzeuge zu gut laufen oder größere anstehende Reparaturen sich im Vorfeld als gar nicht so schwierig erweisen (hier die leicht zu öffnende Mutter).
Wie auch immer, der erste Schritt ist getan.
Zur Info habe ich mal ein Bild der Werkzeuge eingestellt.

Gruß Halux
Gespeichert
BMW r24 Bj.49
BMW r65 Bj. 86
BMW r850r Bj. 2000

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything