Kotflügel-Mix - jenseits Vergleichsliste. Was ist was ?

Begonnen von 4Taktix, 26 Juli 2022, 16:59:51

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anulu

Geil gemacht! ( mal wieder !!).
Und doch sieht Saschas roter Flügel schlanker aus.

Aber die Schwarze Kiste ist optisch einfach stimmiger und schöner

D&W
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Anulu

Gruß Manuel



Rock or Bust!

4Taktix

Hase - baller' Du ruhig weiter in meine Richtung, dass die Brocken fliegen.
Ich sitze hier in meinem Schützengraben und kann den Kopf ja noch nicht rausstrecken.
Aber ich nutze die Zeit, um meine Waffe zu säubern, zu ölen, alle Magazine mit Muni aufzufüllen
und das Visier auf Deine Entfernung einzustellen  ;D   Full Metal Jacket !  ;)  :D

OK, ich pack alle 5 Schuss eine Leuchtspur mit 'rein, dass man auch sieht, wie weit ich daneben schieße   :-*
Think outside the box !

rolf

ich will ja eure Messerei nicht unnötig stören....aber man SIEHT doch schon ....spätestens im Vergleich....das die Seiten bei Sascha schmaler sind....also 25/2
die Schwarzen Seiten sind tiefer (25/3)....aber messt ruhig weiter....vielleicht mal vom Zündschlüssel zum Scharnier?

Taz

 ;D Rolf...wortreiche Späße mit wohldosierten Großbuchstaben...ich bin schier begeistert  :thumbsup:
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

4Taktix

Rolf - meine Kompassnadel zeigt genau in Deine Richtung  ;)
Guckssu #54

Aber seit Ende Zeile 3 aus #55 tut es garnicht mehr weh  ;D

Ätsche Bätsche Manuel !  :lach:
Think outside the box !

Taz

Zitat von: cledrera am 01 August 2022, 08:59:05So wie sich das gehört, natürlich!
(blöde Frage; der Kickstarter ist geberndet!!)

Der "Keilteil" der Schraube schaut vom Motor weg.

So ergibt sich das aus der ETL R25-3 von 1960, Tafel 3. (PDF Seite 13/38)

Bei Rabenbauer ist es anders herum gezeichnet.
Bei Stemler ist es anders herum gezeichnet.
Bei Uli`s ist es wieder "richtig" herum.

Interessante Beschreibung...wenn ich meinen Augen trauen darf, ist die Orientierung der Keilschrauben im Kickstarthebel zumindest beim Baumuster R25/3 bei Rabenbauer und der genannten ETL identisch, die besagte Schraube wird von außen in den Hebel eingesteckt und die Mutter kommt von der Fahrzeugseite her drauf...damit liegt der Hebel eng am Fahrzeug an.
R26 ist die Orientierung anders herum, damit der Hebel nicht am Luftfilter/Batteriekasten anschlägt..

Wenn @Anulu nun die Pfeilbeschreibungen mit Bildern unterfüttert, kommen wir evtl weiter...
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

rolf

häh??
ist doch eindeutig, wo die Mutter hin kommt....an die abgeflachte Seite-----78,8cm vom Zündschloß entfernt

Taz...freut mich dich endlich mal begeistert Zu hAben

Taz

Ohne Bilder wird das nix...roter Pfeil, grüner Pfeil, geberndet, wie bei A, aber nicht wie bei B (obwohl die genanten Abbildungen identisch sind), da wo flach...

@rolf dAnke ;D
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

rolf

"R26 ist die Orientierung anders herum, damit der Hebel nicht am Luftfilter/Batteriekasten anschlägt.."

Wie vor geraumer Zeit schon erklärt übernimmt das mit den grösseren Abstand das 1/4 Zahnrad innerhalb des Getriebes

cledrera

Verblüffend ist, das bei Manuel`s TS trotz richtigem Kickstarterhebel derselbe weiter absteht,
als bei anderen kleinen Mopeten.


Wer zur Hölle ist d Anke?



Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

rolf

er steht ein wenig (!!!) weiter ab....das ist ausnahmsweise mal richtig....aber nicht genug für Schwingemodelle

Anulu

#71
Zitat von: rolf am 02 August 2022, 18:31:14er steht ein wenig (!!!) weiter ab....das ist ausnahmsweise mal richtig....aber nicht genug für Schwingemodelle
Und das erklärst du wie? Boxer Hebel? Getriebe falscher Mitnehmer?

Ich werd nochmal zu Hause den anderen Hebel draufstecken.

Gruss Manu


Ps:

Zitat von: 4Taktix am 02 August 2022, 15:06:10Aber ich nutze die Zeit, um meine Waffe zu säubern, zu ölen, alle Magazine mit Muni aufzufüllen
und das Visier auf Deine Entfernung einzustellen  ;D   Full Metal Jacket !  ;)  :D

OK, ich pack alle 5 Schuss eine Leuchtspur mit 'rein, dass man auch sieht, wie weit ich daneben schieße   :-*


Wie ich auch den andere Spöttern schon sagte ( ,,Nä nä nä nä nä, nä! Unser Moped fährt schneller als 105..... Ätsch!")

Bis ihr so weit seid und auf 110 seid  , sitz ich längst zu Hause und trink Bier.


Und in deinem speziellen Fall: Ist der Krieg unlängst um und überall die Fahne mit dem
Pfeil gehisst, Privat Paula!

( Na? Wütend? Schon im Keller und das HAG auf dem
Tisch? Gut! Komm auf die dunkle Seite der Macht!)
Gruß Manuel



Rock or Bust!

rolf

bei den Geradwegmodellen steht der Kickstarter senkrechter wie bei den Schwingenmodellen (alldieweil sie diese Kästten an der Seite haben)
die Stellung wird durch das Ritzel im Getriebe vorgegeben....d.h. das Ritzel Geradweg ist anderes wie das bei den Schwingen....nicht doll...aber eben merkbar....habe ich irgendwann auch vertieft das Thema...ich sollte Fotos machen für die Tabelle....ist aber kaum abzubilden

Kees

Ich denke da habe ich auch das falsche Kwadrant in mein R25 Getriebe! Der Kickstarter steht auch ein bischen weit nach aussen.

Kees

Er sollte diese Schraube mehr oder wenig abdecken. Bei mir steht er deutlich zu weit davor.

kickstrtr.jpg

Anulu

Ich hätt nicht gedacht das es unterschiedliche Ritzel gibt.
Ich hätt auf Hebel getippt zumal mein Getriebe versumpft alt und ewig nicht geöffnet war.

Kees was meinst du mit ,, Kwadrant" ?

Gruss Manu
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Eppo

Ich könnte mein Kickstarterritzel von der /2 die Tage einmal ausmessen, da das Getriebe noch offen ist.🤷
Geht nicht, gibt's nicht. Einfach kann ja jeder 😁.

Taz

Das wär toll..ich erinnere mich allerdings wieder an die Unterhaltung mit Rolf wegen des Teils...es war nicht auszumachen, wo der Unterschied liegt...

Wir hatten das Thema ja an sich schon mehrfach...
z.B. https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=14572.msg198450#msg198450
oder https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=15114.msg206732#msg206732
und speziell um das hier: https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?msg=304512

Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

rolf


Taz

Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Taz

Dann laß uns das diesmal bis zur Tabellentauglichkeit verfolgen, nach all den Jahren wirds Zeit, zumal die Frage ja scheints wirklich immer wieder hochkommt...
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Taz

#81
Bis jetzt:
R24, R25, R25/2  11+1/2 Zahn, ohne Einspurfeder, "Schlosserwinkel" 7 3/4
KD-Mitteilung vom 28.7.1953, R25/2 ab FIN 277 350  und R25/3 11+1/2 Zahn, mit Einspurfeder, "Schlosserwinkel" 7 3/4
R26+R27 11+1/2 Zahn, mit Einspurfeder, "Schlosserwinkel" 8 3/4

Was den Winkel angeht...evt helfen Bilder, auf denen ein Schlosserwinkel mit dem kurzen Schenkel auf der Abflachung steht, die lange an die Welle angelegt, so daß der Unterschied durch die Position des langen Schenkels an den Zähnen erkennbar wird...
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Anulu

25/3 gsb ich zuhause noch liegen guck ich gerne nach wenn ich wieder daheim bin.

Das ,,Winkel" Teil ist grad im langen Kayser und verbaut.
Das muss ich hoffentlich lange nicht anrühren!

Gruss
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Kees

Zitat von: Anulu am 02 August 2022, 22:44:30Kees was meinst du mit ,, Kwadrant" ?

Gruss Manu
Da habe ich wieder das falsche Wort erwischt. Auch noch falsch geschrieben. Quadrant ist ein viertel von ein Kreis. Aber das richtige Wort sollte natürlich Ritzel sein.

Ich kann mich noch vage errinern wenn ich das Getriebe das erste mal gemacht habe. Ab und zu hat der Kickstarter blockiert. Der R25 hat kein Blatfeder auf das Ritzel. Dann hatte ich ein anderes Ritzel genommen mit Blatfeder, aber ich wusste natürlich nicht von das ünterschied, und habe anscheinend ein R26 Ritzel erwischt.

Taz

Zitat von: Anulu am 03 August 2022, 07:47:3425/3 gsb ich zuhause noch liegen guck ich gerne nach wenn ich wieder daheim bin.

Das ,,Winkel" Teil ist grad im langen Kayser und verbaut.
Das muss ich hoffentlich lange nicht anrühren!

Gruss

Du hast also potentiell ein R26 Kickstartsegment im aktuell verbauten Getriebe im Einsatz und wunderst Dich, daß der Hebel trotz korrekter Keilung so weit raussteht?

Ahhhhh ja...

@rolf...diesmal gilts, wir brauchen einen Weg, die beiden Varianten auseinanderzuhalten, ohne Sie Dir zum Vergleich zuschicken zu müssen... der Ehrentitel "Orakel zu Moorburg" hat was, aber ...
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Anulu

#85
Zitat von: Taz am 03 August 2022, 09:08:13Du hast also potentiell ein R26 Kickstartsegment im aktuell verbauten Getriebe im Einsatz und wunderst Dich, daß der Hebel trotz korrekter Keilung so weit raussteht?

Ahhhhh ja...



Öööy!

Bis eben wusste ich ja nicht mal das es unterschiedliche Ritzel gibt!

Zitat von: Taz am 31 Juli 2022, 19:29:25Hast Du mal die Position der Keilschraube verglichen? Je nachdem. von welcher Seite die kommt. ändert sich der Winkel des Kickstarters...


Du hast ja was von Position der Keilschraube geschrieben.
War dir also wohl auch nicht ganz klar....

Rolf scheint hier den richtigen Tip gegeben zu haben.

Gruss
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Taz

Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Eppo

Angeregt durch Utes Vorschlag zur Schlosserwinkelmethode an der Kickstarterwelle,
habe ich hier versucht eine kleine Messabfolge zur Bestimmung von Abflachung zum Zahnsegment zu erstellen, ohne dabei explizit komplizierte Bezugspunkte, Spezialwerkzeuge oder Winkelangaben zu verwenden.

Zuerst wird die Abflachung auf die Innenkante des kleinen Schenkels plan aufgelegt und die die Welle bündig an die Innenseite des langen Schenkels geschoben.
Dabei immer mit einem Finger die Welle und Abflachung am Schlosserwinkel fixieren, damit beides bündig zueinander bleibt.
Kickstarterwelle_20220803_1956.jpg

Dann kippt man den Schlosserwinkel über die Kante des kleinen Schenkels Richtung Zahnsegment und bringt den langen Schenkel dabei auf Kontakt zum Zahnsegment.
Dabei immer genügend Druck mit dem Finger auf die Welle ausüben, damit alles bündig ausgerichtet bleibt.
Vorteil beim Kippen, wird die Kontaktfläche von Welle zur Innenkante des langen Schenkels größer und sorgt damit für eine bessere Ausrichtung.
Kickstarterwelle_20220803_R25-2.jpg

In meinem Fall (mit vermeintlichen /2 Getriebe & Kickstarterwelle) kommt die Innenkante des langen Schenkels zwischen 7. & 8 Zahn zum Anliegen, auf Höhe der steigenden Zahnflanke am 8.Zahn.
Zahnsegment_Schematisch_R25-2_20220803.jpg

MfG Eppo
Geht nicht, gibt's nicht. Einfach kann ja jeder 😁.

Anulu

#88
Tolle Idee die Ute da hatte und gut von dir umgesetzt!

Ich überleg die ganze Zeit wie dieses doofe R26 Segment in mein /3 Getriebe gekommen ist!
Es könnte sein das ich das aus der ,,Getriebeteilekiste" blind rausgezogen haben weil die Einfädelfeder noch besser war,

Genauer krieg ichs nicht aus dem Kopf rekonstruiert......

Hätt ich nie gedacht!
Gruß Manuel



Rock or Bust!

rolf


Similar topics (5)

Hauptmenü

Anleitungen & Bücher Baureihe Specials Startseite Vergleichsliste

Presse & Wissen

Bauzeiten & Stückzahlen Historisches Liste der BMW Modelle Presseberichte Prospekte & Plakate

Foren & Literatur

Bildergalerie Bildtafel-Suche Forum: Boxerforum Handbücher Servicedaten

Allgemeine Infos

Bildtafelsuche Glossar Impressum Kontakt Sitemap

Tipps & Service

Dienstleister Händler Märkte & Museen Tipps Verschleißteile & Werkzeuge