Ruckeln bei Vollgas

Begonnen von big-tschenso, 03 August 2018, 14:13:15

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

big-tschenso

Klar, habe ich auf dem Schirm. Jetzt hole ich mir noch eine neue Zündkerze und dann glaube ich, bin ich durch.

Gruß Tschenso
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

big-tschenso

Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

big-tschenso

So leute,
gestern nochmal getestet.  :juhuu: :juhuu: :juhuu: Kein geruckel mehr, durchzug in allen Lagen, 110kmh auf der Autobahn.
Jungs, zieht Euch Warm an, der Edersee kommt.
Jetzt muss ich nur noch schauen, ob das alles auch mit meinem FKR funktioniert und dann bekommt die Ute Ihren wieder zurück.
Gruß Tschenso
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

4Taktix

Moin Tschenso,
110 nach Tacho ? Oder nach Navi ?

Gruß,
Sascha
Think outside the box !

cledrera

.... mit Hänger für die Kaffeemaschine.
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

big-tschenso

He Leute,

mit Navi natürlich. ich mach doch hier keine falschen angaben. Ein bischen geduckt habe ich mich auch und es gieng nich berg ab.

Gruß Tschenso
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

big-tschenso

Hallo Leute,
gestern ist mir was seltsames passiert. Ich habe meine Petra vollgetankt( leider ganz voll, mit überlaufen). Dann bin ich eine Runde gefahren und es hat wieder bei 85 kmh angefangen zu ruckeln. Unterwegs den Tankdeckel geöffnet, keine Verbesserung. Dann Pause bei einem Kumpel und ein Hefe getrunken.Lecker. Wieder auf den Bock drauf und weiter. Siehe da, die Petra hat wieder hochgezogen bis locker 100kmh.
An was kann das gelegen haben?

Gruß Tschenso
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

Heiko

Dreck vor der Hauptdüse...?
Was nicht passt, wird kaputt gemacht...

Peter

Wasser aus dem Tank - hätte ich noch im Angebot!
Am Sichersten ist die Unfreiheit

big-tschenso

Ich probier eh nochmal ne grössere Hauptdüse aus, da wird das dann wieder gereinigt.
Wo soll denn das Wasser her kommen?
Na ja, jetzt geht es ja wieder. Mal sehen, ob sich das wieder ein mal einstellt.
Gruß Tschenso
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

Peter

#39
aus deinem Tank! Wenn Du es nachvollziehen möchtest, einfach mal 1/4 voll ein paar Wochen oder am besten Monate stehen lassen.... ;D irgendwann landet das Zeug dann auch in deinem Vergaser! Im Herbst wegen des Temperaturgefälles zwischen sehr warm und nachts kalt ideal zur Bildung von Kondenswasser! Also am besten für den Feldversuch draußen stehen lassen!
Am Sichersten ist die Unfreiheit

cledrera

Kontrolliere ruhig auch einmal, ob du das Gaszugspiel am Vergaser nicht zu knapp hast.
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

big-tschenso

Hallo Clemens und Peter,
ich werde diese Woche nochmal testen. Gebe dann Bescheid. Gaszugspiel ist ungefähr 3mm.
Was das Wasser angeht, ich trinke auch lieber Bier. Daher könnte ich es verstehen, wenn die Petra da kotzt ;D

Gruß Tschenso
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

Similar topics (5)

Hauptmenü

Anleitungen & Bücher Baureihe Specials Startseite Vergleichsliste

Presse & Wissen

Bauzeiten & Stückzahlen Historisches Liste der BMW Modelle Presseberichte Prospekte & Plakate

Foren & Literatur

Bildergalerie Bildtafel-Suche Forum: Boxerforum Handbücher Servicedaten

Allgemeine Infos

Bildtafelsuche Glossar Impressum Kontakt Sitemap

Tipps & Service

Dienstleister Händler Märkte & Museen Tipps Verschleißteile & Werkzeuge