Zwei Schätze für die R25 - Gepäckbrücke mit Packtaschenhalter & Sonderständer

Begonnen von fitzel123, 26 Oktober 2023, 23:52:43

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fitzel123

Gepäckbrücke mit Packtaschenhalter ist verkauft! Der Ständer ist noch zu haben!


Moin ihr Lieben,

da ich die Basteltasche etwas auffrischen muss, um das nächste Projekt zu finanzieren habe ich hier noch was seltenes abzugeben.

Es handelt sich um den Seitenständer, den es auch in dem Video "Take a ride R25" zu sehen gibt.



Den Zustand würde ich als gebraucht aber unverbastelt und im original Lack bezeichnen.

Als zweites gibt es die Behörden-Gepäckbrücke mit den Packtaschenhaltern.

Ich habe gesehen, was allein die Packtaschenhalter in Berlin kosten sollen, dafür würde ich die Gepäckbrücke noch so dazu geben. Bei dem Ständer habe ich wirklich keinen Plan und bin auf eure Angebote angewiesen!

Viele Grüße

Jan


fitzel123



Taz

Ich ziehe mein Gebot zurück, ich will niemandem im Weg stehen, der das Teil dringender braucht.

Viele Grüße von der Insel, Ute
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

strichzwojan

Dieser Desertstand ist in seiner brutalen Funktionalität nicht unbedingt eine Schönheit, aber trotzdem ganz großes Tennis! Ute, wirst Du jetzt dem Rabenbauerständer untreu? Eine steigende Akzeptanz auf der Insel ist sich vorprogrammiert mit diesem BSA-Teil.

Gruß, Jan

Übrigens sind 90% aller "Abstellvorgänge" bei der R25/2 bei mir mittlerweile mit dem Seitenständer (RB). Nur am Ende des Fahrtags kommt sie auf den Hauptständer. Das war wirklich eine gute Anschaffung.


Wolfgang aus Bremen

#3
Zitat von: strichzwojan am 27 Oktober 2023, 09:42:50nicht unbedingt eine Schönheit

Gruß, Jan





Finde ich doch, habe ich schließlich gerade erst bei meiner R25 gemacht

Ich denke, also bin ich - hier falsch

Heiko

Zitat von: strichzwojan am 27 Oktober 2023, 09:42:50Ute, wirst Du jetzt dem Rabenbauerständer untreu? Eine steigende Akzeptanz auf der Insel ist sich vorprogrammiert mit diesem BSA-Teil.

...ist ja vielleicht für die BSA?!
Ariel motorcycles... upon which the sun never sets.

Taz

Ein Desert stand würde tatsächlich eher an der R25/3 landen...der Rabenbauer geht mir für manche der Nebensträßchen hier ein bisschen weit runter... an die C11G (Frankensteins Nichte) kommt er aber wohl nicht dran...130kg vollgetankt sind eine Ansage, dafür ist dieses Teil dann einfach zu schwer.
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

strichzwojan

Liegt das am Linksverkehr und dem gewölbten britischen Bankett? Da habe ich noch nie drüber nachgedacht. Natürlich könnte man auch verlängern oder eine Hart-PVC-Platte unter die runde Scheibe bauen.

@ Wolfgang aus Bremen  Fühle dich bitte nicht auf den Schlips getreten, sieht cool aus bei deiner Maschine. Allerdings finde ich, dass das eine ziemliche Stolperfalle ist, wenn der so weit auslädt.
Das BMW-Rahmenrohr an der Hauptständeraufnahme hat gerademal 2mm Wandstärke. Deshalb die ganzen Rahmenbrüche (auch bei mir!) an diesen Stellen. Eigentlich eine Fehlkonstruktion. Deshalb sind die Seitenständer, wenn sie gut befestigt sind, eine sinnvolle Sache.

fitzel123

Zitat von: Wolfgang aus Bremen am 27 Oktober 2023, 10:22:21Finde ich doch, habe ich schließlich gerade erst bei meiner R25 gemacht



Ich habe soeben gelernt, das der Ständer fahrseitig auf die linke Seite und in der Höhe wie im Video montiert gehört. Dann kann er unter dem Sitz gehaltert werden und ist auch nicht eine so große Stolperfalle;)

strichzwojan

Nochmal, das ist eine selbstgewählte, selbstgebaute Lösung, wenn du das an einer Einzylinder-BMW montieren willst. Nicht vergessen, wo die Schwimmerkammer am Vergaser sitzt, denn bei rechts montiertem Ständer wird ein Vergaser mit linksseitiger Schwimmerkammer absaufen, wenn mit laufendem Motor abgestellt wird (z.B. 25/x). Anders sieht es bei der R26 ff. aus.

Eppo

Ich sag's immer wieder:
Einfach ca. 200-500m vorm Ziel den Benzinhahn schließen, dann gibt's auch kein Absaufen und beim Wiederanlassen bekommt der Vergaser frischen Sprit (bzgl. leicht flüchtige Bestandteile/Dampfblasenbildung).
 ;D
MfG
Eppo
Geht nicht, gibt's nicht. Einfach kann ja jeder 😁.

strichzwojan

Ich dachte jetzt eher an Situationen wie Forststraßen mit Viehgattertoren... Anhalten, Seitenständer raus, Tor auf, zurück zur Maschine, 7 Meter vorfahren, Seitenständer raus, Tor zumachen, weiterfahren. Und natürlich den Motor zwischendurch anlassen. Auf dem Weg zur Pfoner Ochsenalm muss man das 5 Mal so machen.

Jan

cledrera

ZitatNicht vergessen, wo die Schwimmerkammer am Vergaser sitzt, denn bei rechts montiertem Ständer wird ein Vergaser mit linksseitiger Schwimmerkammer absaufen, wenn mit laufendem Motor abgestellt wird (z.B. 25/x).

Und wie.
Benzinhahnschließen ist ein Muss.
Zum Antreten reicht es aber, die Karre ins Lot zu bringen.
Der Vergaser hat nämlich einen Schwimmer und keinen Taucher.
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

Taz

Zitat von: strichzwojan am 27 Oktober 2023, 17:33:33... Ich dachte jetzt eher an Situationen wie Forststraßen mit Viehgattertoren...

Jup, solche Kalauer haben wir hie drüben auch zu Hauf ... zu zweit oder oder generell mit mehreren geht das eigentlich ganz flott, aber alleine ist es eine rechte Viecherei..
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

töff-töff

Zitat von: fitzel123 am 26 Oktober 2023, 23:52:43Als zweites gibt es die Behörden-Gepäckbrücke mit den Packtaschenhaltern.

Ich habe gesehen, was allein die Packtaschenhalter in Berlin kosten sollen, dafür würde ich die Gepäckbrücke noch so dazu geben. Bei dem Ständer habe ich wirklich keinen Plan und bin auf eure Angebote angewiesen!

Viele Grüße

Jan

Hallo Jan,

sorry, aber ich bin leider eher selten in Berlin und weiß nicht, welche Preise dort aufgerufen werden.
Deshalb würde ich mich freuen, wenn Du mal Deine Preisvorstellung dazu schreiben könntest.
Würdest Du die Gepäckplattform auch einzeln abgeben?

Dafür kenne ich allerdings auch nicht die Berliner Preise. ;)

Gruß, schorsch2
"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind" (Kurt Tucholsky)

Taz

Hallo Jan.

Zitat von: strichzwojan am 27 Oktober 2023, 13:50:16... Liegt das am Linksverkehr und dem gewölbten britischen Bankett? Da habe ich noch nie drüber nachgedacht....

Nope, Linksverkehr wäre ja sogar besser, weil der Seitenständer in den Kreisverkehren hier sogar weiter weg vom Asphalt kommt als auf dem Festland...aber die R25/3 mit den 18" Rädern und dem Geradwegfahrwerk ist nunmal sehr bodennah gebaut, da macht sich jeder cm bemerkbar.

Ansonsten sind wir halt viel im Hinterland unterwegs, da sind die Sträßchen bisweilen etwas rustikaler...

Viele Grüße, Ute
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Heiko

Zitat von: töff-töff am 27 Oktober 2023, 20:04:31Hallo Jan,

sorry, aber ich bin leider eher selten in Berlin und weiß nicht, welche Preise dort aufgerufen werden.
Deshalb würde ich mich freuen, wenn Du mal Deine Preisvorstellung dazu schreiben könntest.
Würdest Du die Gepäckplattform auch einzeln abgeben?

Dafür kenne ich allerdings auch nicht die Berliner Preise. ;)

Gruß, schorsch2


Ich denke er meint den Händler Ideal in Berlin...  ;)
Ariel motorcycles... upon which the sun never sets.

Harlekin

Hey, ist der Seitenständer noch zu haben ?

Grüße
Siegmar aus Coburg
Motorräder
R27
R100R, Classic
R65 LS
Royal Enfield 500 EFI, Bj.2019
Triumph BDG 250 SL
Triumph BDG 250 SL, Bj. 1954
Vespa Super 150
NSU Max Spezial, Bj. 1956

fitzel123

Hallo,

es sind beide Teile noch zu haben: Ich hab lange überlegt, wie die Preisvorstellung aussehen könnte...Sie liegt bei 800€VB für die Gepäckbrücke mit den Packtaschenhaltern und 160€VB für den Seitenständer oder beides zusammen für 900€ inkl. Versand!

Bei Ulis gab es die Packtaschenhalter für die R26/27 allein für 680€. Diese sind nicht so selten und auch nicht mehr im original Lack. Den Ständer gibt es nachgebaut aktuell für ca.85€. Danke Ute für den Hinweis!

Viele Grüße

Jan

Wolfgang aus Bremen

#18
Nur mal informativ zur Preisfindung :

Ich habe vor ca 2 Monaten bei einem indischen Anbieter für
Royal Enfield Teile einen nigelnagelneuen (nachgebauten) Seitenständer
für unter 60 € frei Haus bezahlt.
Leider finde ich die Rechnung nicht - habe sie wahrscheinlich weggeschmissen.

Nachstehend ein anderer Anbieter :

 http://www.2wheelszone.com/index.php?route=product/product&product_id=1969


Gruß
Wolfgang

P.S.:
Mir ist es sch...egal ob es ein originaler oder nachgebauter ist.
Ich denke, also bin ich - hier falsch

Wolfgang aus Bremen

Zitat von: fitzel123 am 28 Oktober 2023, 12:45:16Bei Ulis gab es die Packtaschenhalter für die R26/27 allein für 680€. Diese sind nicht so selten und auch nicht mehr im original Lack. Den Ständer gibt es nachgebaut aktuell für ca.85€. Danke Ute für den Hinweis!

Viele Grüße

Jan


Die Preisexplosion ist der Grund warum ich mir diese gekauft habe :

https://oldtimergarage.eu/de/universal-products/6822-adjustable-toolbox-holder.html

Gruß
Wolfgang
Ich denke, also bin ich - hier falsch

strichzwojan

Zitat von: fitzel123 am 28 Oktober 2023, 12:45:16Hallo,

es sind beide Teile noch zu haben: Ich hab lange überlegt, wie die Preisvorstellung aussehen könnte...Sie liegt bei 800€VB für die Gepäckbrücke mit den Packtaschenhaltern und 160€VB für den Seitenständer oder beides zusammen für 900€ inkl. Versand!

Bei Ulis gab es die Packtaschenhalter für die R26/27 allein für 680€. Diese sind nicht so selten und auch nicht mehr im original Lack. Den Ständer gibt es nachgebaut aktuell für ca.85€. Danke Ute für den Hinweis!

Viele Grüße

Jan



Wenn ich das so mitlese, dann lasse ich meine alten Wehrmachtsgespannblechtaschen mit Halter von 1945 als Altersvorsorge im Keller!  ;D

rolf


fitzel123

Zitat von: Wolfgang aus Bremen am 28 Oktober 2023, 14:09:21Die Preisexplosion ist der Grund warum ich mir diese gekauft habe :

https://oldtimergarage.eu/de/universal-products/6822-adjustable-toolbox-holder.html

Gruß
Wolfgang


Das kann ich verstehen! Ich suche noch einen Zündverstellerhebel für eine R61. Angebote aktuell jenseits der 350€. Aktuell werden diese Sachen verkauft, um ein Speichenrad für eine BMW zu besorgen. Das kostet aktuell so viel wie damals die ganze BMW.

Bei ebay gingen letztens die Packtaschenhalter mit Gabelbrücke für über 1000eu weg. Ob das gerechtfertigt ist oder nicht, mag ich nicht entscheiden und ob einem original wichtig ist oder nicht, sollte auch jeder selber entscheiden. Das es besser ist, sich was schickes in die Garage zu stellen und nicht dem netten Bänker in die Hand zu drücken, gilt doch schon seid einigen Jahren.

Viele Grüße

Jan

Schorsch

Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre.
(Heinz Erhardt)

Wolfgang aus Bremen

In Sachen Seitenständer habe ich einige PN von Forumsmitgliedern erhalten,
die auch mit dem Gedanken spielen sich einen solchen zuzulegen.
Hier ergab sich eine Frage, die evtl. für alle interessant ist :

Der Seitenständer läßt sich weder oben noch unten arretieren.
D.h. stellt man das Motorrad auf dem Ständer ab, sollte man einen Gang
einlegen oder den Handbremshebel festsetzen.

Für oben habe ich mir eine Aufhängung aus Leder, einem Arbo Inox Karabinerhaken
mit Wirbel und ein bisschen Kleinmaterial gebaut ( siehe Bilder )

Um die Frage vorwegzunehmen :
Nein, der Ständer stört während der Fahrt nicht.

Gruß
Wolfgang
Ich denke, also bin ich - hier falsch

Heiko

Ariel motorcycles... upon which the sun never sets.

Wolfgang aus Bremen

#26
Zitat von: Heiko am 29 Oktober 2023, 16:24:54Also, hüstel...

für den desert stand gibt es eine Haltefeder:
http://www.cornucopia-enterprises.de/bsa_m20_catalogue/gross/staenderfeder_1.JPG


Die Haltefeder ist mir bei meinen Recherchen sehr wohl aufgefallen,
aber selbst wenn sie an die BMW montiert werden könnte, würde ich
darauf verzichten.
Bei jedem Einrasten leidet der Lack mehr.

Zitat von: Heiko am 29 Oktober 2023, 16:24:54Also, hüstel...

...und eigentlich wird er am hinteren Rahmenrohr montiert und nicht vorne an den Unterzügen.

https://www.stuart-bray-motorcycles.co.uk/bikes/military-bikes/bsa-wm20-1940-bike-in-desert-trim-contract-c7287-badged-to-10-corp-signals-hq/


Als ich den Ständer bekommen habe, habe ich durchaus versucht ihn so oder ähnlich anzubauen.
Da er aber nun mal für eine BSA konstruiert wurde und diese auch eine völlig andere
Rahmenkonstruktion hat, ist ein funktionelles Anbauen auf gleiche Art nicht möglich.
Somit bleibt einem nichts anderes übrig, als nach einer anderen Anbaumöglichkeit zu suchen,
es komplett umzubauen oder neu zu konstruieren oder es ganz nachzulassen.

Wie bereits gesagt, ich bin mit meiner gefundenen Lösung sehr zufrieden.

Gruß
Wolfgang

P.S.: Gut das die Leute heute alle einen Brückentag haben und bei mir im Büro nichts los ist.
       Somit habe ich alle Zeit der Welt mich irgendwelchen geistigen Ergüssen hinzugeben.
Ich denke, also bin ich - hier falsch

Heiko

Ariel motorcycles... upon which the sun never sets.

Wolfgang aus Bremen

Zitat von: Heiko am 30 Oktober 2023, 15:00:20Habe Dich auch lieb...  :-*  ;D

Das stößt natürlich auf Gegenseitigkeit,
spätestens seit dem wir uns ein Doppelzimmer in
Dänemark geteilt haben ;)
Ich denke, also bin ich - hier falsch

strichzwojan

Wer den Desert- bzw. Fieldstand mal an einer britischen Maschine in Aktion erleben will, bitte sehr:


Similar topics (5)

Hauptmenü

Anleitungen & Bücher Baureihe Specials Startseite Vergleichsliste

Presse & Wissen

Bauzeiten & Stückzahlen Historisches Liste der BMW Modelle Presseberichte Prospekte & Plakate

Foren & Literatur

Bildergalerie Bildtafel-Suche Forum: Boxerforum Handbücher Servicedaten

Allgemeine Infos

Bildtafelsuche Glossar Impressum Kontakt Sitemap

Tipps & Service

Dienstleister Händler Märkte & Museen Tipps Verschleißteile & Werkzeuge