Seite drucken - Luftdruckprüfer

BMW Einzylinder-Forum

ANDERE THEMEN => Tipps und Tricks => Allgemeines => Thema gestartet von: Karl am 14 Juli 2012, 20:53:19

Titel: Luftdruckprüfer
Beitrag von: Karl am 14 Juli 2012, 20:53:19
Jeder kennt doch die unseligen Muttern auf den Schlauchventilen?...die, die man nicht auf die Felge schrauben soll (aber fast immer so gemacht wird)?
Per Zufall rausbekommen....ich schraube sie immer nach unten...lasse aber ein paar mm Platz zur Felge Schraubt man sie nur ganz lose auf die felge...also das man sie locker mit der and bewegen kann....ist das ein prima Indikator für Luftdruckverlust: Reifen auf den benötigten Druck aufpumpen Mutter ganz (!!) locker gegen die Felge schrauben Sinkt der Luftdruck wird die Mutter fest gegen die Felge gezogen-> kann man sie nicht mehr locker drehen = Druckverlust

Kann man ziemlich genau einstellen:
den Druck einstellen wo man meint wo man korrigieren würde (z.B. 1,3 bar + dann noch 0,1 bar mehr)-> Mutter handfest anziehen. Dann auf den gewünschten Wert aufpumpen (Mutter bekommt 1-2 mm Luft zur Felge) wird die Mutter dann nach Wochen (Tagen?) fest, ist man wieder bei 1,3 bar und muß nachpumpen. So kann man im vorbeigehen prüfen was mit dem Reifenluftdruck ist....und das Ventil hat vorher  die Möglichkeit sich schief zu stellen wenn der Schlauch verrutscht

Ein Tipp von "Rolf"