login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Dichtmasse etc.  (Gelesen 569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Dichtmasse etc.
« am: 26 April 2020, 14:34:10 »

Es geht ja doch so langsam voran mit dem Zusammenbau.

Jetzt beginnt dann der Motoraufbau und da braucht es dann doch das eine oder andere Mittelchen, die ich im Moment alle noch nicht habe

Und ich kann ja nicht überall Kupferpaste (die ist nämlich vorhanden) draufschmieren, frei nach dem Motto: "wenn du einen Hammer hast, sieht alles aus wie ein Nagel"

Keramikpaste (spray?)
Dirko à 100gr
Loctite 243 à 10ml
Loctite 638 à 10ml

Fehlt da noch was?

Ich schraube eher abends und es ist extrem frustig, wenn du was machen willst und dann an so was scheiterst und dann wieder 1 Woche wartest.
Also würde ich das gerne bestellen, damit ich andere Gründe zum Ärgern habe
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

BMW Einzylinder-Forum

Dichtmasse etc.
« am: 26 April 2020, 14:34:10 »

Schorsch

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 5218
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Dichtmasse etc.
« Antwort #1 am: 26 April 2020, 14:42:17 »


Teflonband !

Das Mittel überhaupt, hab den Tip von Cledrera,
am Krümmergewinde Zylinderkopf, seitdem ist die Überwurfmutter
fest und bleibt auch fest.

Auch gut für Ölsblassschrauben oder Übergang Krümmer/Schalldämpfer.

Schorsch
der es auch hasst, wenn was fehlt, dann ne Woche warten muss.
Gespeichert
Das Leben ist wie eine Brille, man macht viel durch.

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Dichtmasse etc.
« Antwort #2 am: 26 April 2020, 14:48:05 »

Telefonband hab ich. Gott sei Dank altert das nicht, das hab ich meinem Vater vor dreissig Jahren aus den Rippen geschwätzt  ;D, das hat der mal irgendwann aus dem Labor mitgebracht gehabt...
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

Schorsch

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 5218
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Dichtmasse etc.
« Antwort #3 am: 26 April 2020, 14:53:25 »


Aaaaaah,

Zur Gummipflege, z. B. Kniegummis, Vaseline.
Gespeichert
Das Leben ist wie eine Brille, man macht viel durch.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4572
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Dichtmasse etc.
« Antwort #4 am: 26 April 2020, 18:20:21 »

Statt Dirko kann ich auch Dreibond empfehlen. Das ist das Mittel der Wahl von BMW selbst und ist transparent. Außerdem kommt die Tube mit einer schönen Dosierspitze sodass man herrlich dünne Raupen ziehen kann.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1573
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Dichtmasse etc.
« Antwort #5 am: 26 April 2020, 18:55:05 »

Statt Dirko kann ich auch Dreibond empfehlen. Das ist das Mittel der Wahl von BMW selbst und ist transparent. Außerdem kommt die Tube mit einer schönen Dosierspitze sodass man herrlich dünne Raupen ziehen kann.

Gruß Steffen

Genau. Dreibond ist das Mittel der Wahl. Transparent stört nicht, wenn es aus Trennfugen etwas rausgequetscht wird. Vor allem, um den Stirndeckel und die Ölwanne zusätzlich zur Feststoffdichtung zu montieren. Ich habe meine Tube, die 2016 abgelaufen ist, immer noch in Betrieb.

Und schau, dass Du den Limaläufersimmering auch parat hast. Der war in ganz Österreich nicht lieferbar und musste aus D geschickt werden. Hat mich um Weihnachten herum zwei Extrawochen gekostet... :kopfhau:

Jan
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything
anything