login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?  (Gelesen 2068 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HHD

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 10
  • Mitglied seit: 05/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Tach,

mir wurde gerade ein BMW-Tank angeboten. Angeblich von einer R 50. Kann das stimmen? Und - was mag der Wert sein? Offensichtlich ohne Beulen und Spachtel.

Ich versuch mal ein Foto einzustellen. Hoffentlich klappts. Wenn nicht, wäre ich für Tipps hierzu auch sehr dankbar.

Gruß
HH



Ja, klappt. aber warum ist das verd... Bild so klein?!
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum


HHD

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 10
  • Mitglied seit: 05/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #1 am: 18 Oktober 2010, 23:38:07 »

Bild, Versuch 2....







Aha, geht besser!!
Gespeichert

axel69

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 340
  • Mitglied seit: 28/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #2 am: 19 Oktober 2010, 00:20:13 »

Hallo HH,

das Kniekissen auf der rechten Seite wurde amputiert. Meist geschieht das wegen starken Rostbefalls der Kissenhalterung, die Halterung wurde nicht mehr angebracht. Der sportlichen Lackierung zufolge dürfte das zwischen den 70ern und Mitte der 80er geschehen sein. Seinerzeit wurde die Liebe zur Spachtelmasse ausgelebt und das dünne Blech wurde in der Zeit nur von sehr wenigen richtig geschweißt/gelötet, weshalb ich nicht an eine ordentliche und gewissenhafte  Reparatur glaube. Es handelt sich um einen R50 Tank- aber um ein Überaschungspaket, das nicht nur kosmetische Arbeiten erfordern dürfte.

Grüße

Axel
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 14356
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #3 am: 19 Oktober 2010, 07:00:53 »

Hi,

das sehe ich genauso wie Axel.


Heiko
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 64
  • Offline
  • Beiträge: 9361
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #4 am: 19 Oktober 2010, 09:11:03 »

Sieht man auf der Seite ohne Kniekissen die Spachtel nicht sogar?

Gruß
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22539
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #5 am: 19 Oktober 2010, 09:56:06 »

Ich habe meinen geschweissten gerade bei Ebay für 120€ verkauft...als Anhalt.
Gespeichert

dipl.segl

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 152
  • Schrauben macht glücklich
    • bei Kiel
  • Mitglied seit: 21/10/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #6 am: 19 Oktober 2010, 10:59:24 »

Moinsen,

für die fehlenden Kniekissenhalterung gibt es Reparaturbleche. Ich lasse gerade zwei Tanks vom Karosseriebauer instand setzen. gekauft habe ich die Tanks auch für etwa 120,- bis  150,- euro, je nach Zustand. trotzdem ist man vor Überraschungen nicht sicher - wie oben schon erwähnt. ein Tank war an der Unterseite großzügig gespachtelt - und da kam richtig Arbeit bei raus.................

Viel Glück

Gruß

Dipl.Segl
Gespeichert

rolf.soler

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 5214
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #7 am: 19 Oktober 2010, 19:33:18 »

Ich habe meinen geschweissten gerade bei Ebay für 120€ verkauft...als Anhalt.
:schimpf: warum nicht hier angboten ? 120 hätt ich auch gezahlt...  ;D
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22539
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #8 am: 19 Oktober 2010, 20:05:15 »

Dann hättest du wahrscheinlich auch gerne den Schorsch-Meier Tank, liniert (Hand), geschweißt, abgedrückt etc. gehabt?
520€?

Rolf S(alzstreuend)
Gespeichert

rolf.soler

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 5214
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #9 am: 19 Oktober 2010, 20:12:48 »

Nö, Sondertank hab ich schon (Hoske). Schorsch Meier hat mein Schwiegervater drauf. Originaltank hab ich nicht....
Man kann nie genug Ersatzteile haben...v.a. Tanks für 120 €
die 520 € sind wesentlich gerechter (immer noch günstig für lackiert + liniert) als die 120....
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22539
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #10 am: 19 Oktober 2010, 21:04:47 »

Also werde ich jetzt erstmal hier anbieten...bin nämlich gerade dabei meinen 2-Zylinder Mist  ;D  auszumisten.


Apropos: Luftfilter, R 50, unverbeult, schlechter Chrom und guter Rost, (erstes Modell mit kleinen Papierluftfilter), mit funktionierender Chokeklappe : 80€
Gespeichert

rolf.soler

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 5214
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #11 am: 19 Oktober 2010, 22:31:12 »

Hab ich  ;D
(mal von ebay.....)
.....man kann nie genug Ersatzteile haben etc. usw.
Du hast nicht zufällig einen Hinterrad-Soloantrieb ?
Gespeichert

dipl.segl

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 152
  • Schrauben macht glücklich
    • bei Kiel
  • Mitglied seit: 21/10/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #12 am: 20 Oktober 2010, 08:32:07 »

Hallo Rolf,

wenn`s nicht zuviel Mühe macht, liste die Teile auf mit Preisvorstellung. Meine Zwei-Zylinder ist fast fertig - aber man kann ja nie wissen.........welchen "Mist" man doch noch brauchen kann. Tanks habe ich ausreichend ;-).

Gruß

Dipl.Segl
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 130
  • Offline
  • Beiträge: 8383
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #13 am: 20 Oktober 2010, 09:31:05 »

@ Rolf: Genau, mach mal ne Liste  ;D   Suche immernoch div. Teile für meine 51/3 ...

LG
Karl
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22539
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #14 am: 20 Oktober 2010, 10:02:07 »

Schwingen-Getriebe, div.getriebe (zerlegt) 51/3 (oder um den Preis zu treiben: R68 ;D), Gabeln bzw Teile, Lagerschilde div, Steuerradsätze div (incl. Ölpumpenräder), ölpumpen, Schwingenbleche,  Limas, Zünder, Gasgriffe Schwinge, Lenkerhalter, Federbein(e) hinten 51/3, Kardanwellen, HA Antrieb(e) (was genau muß ich schauen)....Rahmen R50, R51/2....hmh...und noch ein paar Sachen.
Bin aber im Moment im Stress (ebay verpacken + versenden)

bitte wenn...dann erst ab WE nachfragen
Rolf
Gespeichert

rolf.soler

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 5214
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ist das ein BMW R 50 Tank und was darf man dafür ausgeben?
« Antwort #15 am: 21 Oktober 2010, 00:21:23 »

 HA Antrieb(e) (was genau muß ich schauen)
[/quote]
ja gerne  ;D
eilt nicht
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

Adresse