Hamburg bzw. Norddeutsch Treffen

Begonnen von rolf, 03 Februar 2011, 09:59:24

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

berndr253

Hallo Burghard,

in der Norddeutschen Tiefebene hats naturgemäß wenig Berge - im "Bergischen" also dort wo Jörg zuhause ist, ist schon sehr hügelig! Und wenn er schreibt, dass er mit über 90 Sachen und Beiwagen die A1 beispielsweise bei Remscheid oder Burscheid hoch kommt ist das mehr als bemerkenswert!!

Bernd
Leben und Leben lassen

berndr253


Leben und Leben lassen

† Dackel-August

Hallo Knut und Wolfgang,
habt Dank das wir (Elke, Hans und ich) gleich noch an der Ausfahrt Teilnehmen konnten. Herrliches Lokal, im ersten Moment dachte ich wir sind an der Nordsee. Wir musten ja abends leider wieder in Hannover sein, währen gern noch ein paar Stunden geblieben. Aber auch wir haben auf der Rückfahrt ab Nienburg immer wieder am Samstag Nasses ab bekommen. Auf diesem Weg noch einmal Dank an Rawost, mit seiner Hilfe konnte ich meinen Mittelständer wieder an den Rahmen fesseln.

In diesem Sinne viele Grüße aus Hannover
Dackel- August (Fred)

burghard

Hallo Bernd,
ich wünschte meine R 27 geht auch so gut. Lt. Handbuch Bmw hat die ja immerhin 18 PS bei 7.400 U/M (die mein Auspuff leider nicht bringt) - als Höchstgeschwindigkeit nach dem Einfahren empfiehlt BMW mit Seitenwagen und entspechender Übersetzung 26:5 im 3. Gang  = 65 km/h.  Wenn die /3 dann 85 km/h (berghoch) läuft sollten die Drehzahlen (und die Leistung)schon beachtlich sein.  Aber evtl. sind es ja 350 ccm mit langer Übersetzung...............

Immer noch neidisch - hätte ich auch gerne !

Burghard

berndr253

Hallo Burghard,

vielleicht hat Jörg ja gerade keine Zeit Dir zu antworten. Soweit ich weiss hat Jörg hat eine "Behördenübersetzung" eingebaut, also eine Übersetzung, die ein wenig kürzer als die SOLO aber länger als die Beiwagenübersetzung ist. Der Motor ist nicht getunt - hat also seine 13 PS (an der Welle).
Deine R27 sollte auch besser laufen.
Chefling hat eine R27 die mit Beiwagen gut über die 100 km/h kommt. Da kann ich Dir aber nicht sagen welche Übersetzung er fährt. Auch der Motor ist nicht getunt.
Schreib ihn doch einfach mal über pm an - Du bekommst die Daten sicher.

Wie sehen denn die Leistungsdaten Deiner R27 mit Beiwagen aus? Ich denke, dass das noch Leistung in Deiner Maschine schlummert die nur noch geweckt werden muss. Ob der Grund der Leistungsminderung der Auspuff ist ist aber auch nicht sicher. Die Nachbauten wurden teilweise von Markus einmal durchgerechnet und die Ergebnisse zeigten hier kein soooo großen Unterschiede.

Grusz

Bernd
Leben und Leben lassen

burghard

Hallo Bernd,
meine R 27 läuft sicher über 100 - wie schnell insgesamt habe ich noch nicht probiert, da ich in der Regel mit so einem Moped nur genüsslich kleine Straßen (möglichst mit Kurven) fahre und nur selten Autobahn - uns zum schnellen Fahren nehme ich dann den alten Boxer. Auf längeren Strecken über  Bundesstraßen reichen mir dann so um die 90 km/H.
Habe übrigens auch die "Behördenübersetzung".  Meine Geschwindigkeiten messe ich mit Fahrradtacho, den ich mit GPS geeicht habe - mein Tacho in der Lampe hat nicht mehr die richtige Wegdrehzahl.
Mich hat nur die Drehzahl interessiert, die man mit einer Seitenwagen-Übersetzung bei 85 km/h im Dritten erreichen würde !
Wenn er die Behördenübersetzung der R 27 hat , sind die Fahrleistungen mit 13 PS und Seitenwagen schon sehr respektabel !!!

Immer noch neidisch..................

Burghard

cledrera

So Helm ab zum Gebet wegen der späten Meldung
Mek und ich sind gut zurückgekommen.
War fürchterlich trocken, selbst am rechten Hosenbein.

Hab micht riesig gefreut, Euch alle wieder gesehen zu haben.

Ein tolles Wochenende; super organisiert
Frühstückscatering (Edersee für Männer  :lol: :lol: :lol:).
Ein Servicegebäude (WCs, Duschen, Spülplätze, Kochplätze, Aufenthaltsraum), dem eigentlich nur die Werkstatt fehlte.
Ein Zeltplatz in dem Heringe mit Daumendruck  ;D im Boden verschwanden.
Freundliche Holländer die einen Sonnenpavillon stellten und und und

Die Tagestour war klasse.

Kritikpunkt: Weit und breit keine /3 mit undichter Kopfdichtung; das nächste Mal bring ich mein Moped mit.
Fazit: NOCHMAL

Uhropa,
gut das Dir nichts passiert ist. Mein Beileid dennoch;
setze aber darauf, dass ein Windgesicht wie Du das wegsteckt.

Clemens

Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

Rawost

Zitat von: cledrera am 15 August 2011, 16:26:57
Uhropa,
gut das Dir nichts passiert ist. Mein Beileid dennoch;
setze aber darauf, dass ein Windgesicht wie Du das wegsteckt.
Das hat er schon!
Sind heute trocken und heil mit sauberen Fingern nach Hause gekommen.
Wenn die Straßen nicht so krumm sind, zieht Helmut auch ordentlich am Gas.

Ich stelle gerne meinen Kopf zur Verfügung, es gibt Leute, die sagen, ich wäre nicht ganz dicht, solche Touren zu machen  ::)

Gruß Rainer
If you want to be happy for a day, drink. If you want to be happy for a year, marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW

cledrera

Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

† Chefling

Zitat von: Rawost am 15 August 2011, 17:30:23
Ich stelle gerne meinen Kopf zur Verfügung, es gibt Leute, die sagen, ich wäre nicht ganz dicht, solche Touren zu machen  ::)
Gruß Rainer

Rainer auf kölsch heißt das: "mer sin wie mehr sin" und in Berlin sagte einer; "und das ist gut so"   ;D

Chefe (durchaus bekloppt  :koenig:)
:bike:
Chefling

Einer der auszog wieder Gespann zu fahren,
nu isses so weit.

rolf

Wenn ich deine Zitate so sehe bin ich ja richtig froh nicht deine Seife aufgehoben zu haben!

† Chefling

Zitat von: rolf am 15 August 2011, 19:01:13
Wenn ich deine Zitate so sehe bin ich ja richtig froh nicht deine Seife aufgehoben zu haben!

ich nix wo wie breit !


Chefe  (nix Bückling  :kopfhau: )
:bike:
Chefling

Einer der auszog wieder Gespann zu fahren,
nu isses so weit.

gradweg

Hi,

Kinders,alle sind wieder zu hause gelandet,jeder hat sich artig bedankt(bei knut u.wolfgang)nochmal :blumen:

aber eine nette Dame im hintergrund ist vergessen worden,nähmlich Bernd seine holde gattin,die bestimmt wunde

finger durch das bulletten rollen bekommen hat! und den nudelsalat nicht zu vergessen der mir sehr gut gemundet hat!!

Bernd sag deiner ehemaligen verlobten besten dank. :blumen: :blumen:für die kleine aber feine zwischenmahlzeit!! :applaus:

gruss reinhold





† Chefling

#252
Aber nun wieder zum Ernst des Lebens.

Nach ausreichender Regeneration nun das Resume der gestrigen Heimfahrt:

09.05 Ablegen am Campingplatz (Hängerbernd und Robert im Windschatten)
09.15 Auftanken der Windschattenfahrer noch in Bremen
09.30 Erreichen der BAB
ab 09.45 keinen Windschattenfahrer mehr im Rückspiegel (Wetter war zu schlecht, keine Sicht mehr durch die Gischt)
ca 12.15 Zwangshalt auf dem Seitenstreifen da die Umschaltung auf Reserve nicht die Weiterfahrt ermöglichte. Erst zweimal Tupfen und einmal treten dann ging es weiter.
12.30 Tanktopp aus BAB Parkplatz hinter dem Westhofener Kreuz (5 ltr. Reservekanister eingefüllt) von Bernd verabschiedet und ab jetzt nur noch volles Rohr durch die Gischt
13.45 Anker werfen in Köln     KO.
Rest des TAges : Duschen Frühstück ArcheSchnarche bis 17.00 UHr Rest Familie.

Heute Flick und Putzstunde: Heißa Ölflecken am linken Regenhosenbein und Stiefel
Nachschau in der Garage: Linke Motorseite Ölsardinenefekt Fußdichtung schlabbert. Rechte Motorseite Staubtrocken!!  Auspuffmittelschelle durchvibriert . Krümmer spielt Lämmerschwanz. Sonst keine Verluste. Siehe Fotos.

Schluß jetzt mit Jammern .
LG

Chefe
PS. Man beachte die TomTom Statistik  ;D  -------------------Bekomme die Fotos nicht hochgeladen !!!!!!!!!!!!!!!!! Doch, sind zwei Beiträge weiter zu sehen ! :schrauber:
Chefling

Einer der auszog wieder Gespann zu fahren,
nu isses so weit.

4Taktix

Bei mir keine Schäden, ausser dass ich 4 mal angehalten habe, um mit HD, Lufi und ZZP rumzuprobieren.
Half alles nix - bei bestenfalls 90 war der Ar...  ab, da muss noch'n anderer Wurm schlummern.
Und die Ledertaschen wiegen jetzt leer soviel wie sie vorher voll gewogen haben......

Ach doch, eins vielleicht:
Wer hat alles ein von innen beschlagenes Tachoglas ?

@Fritz: tippe auf Deine Stößelgummis ! Die würde ich jedenfalls zuerst einmal "nachsetzen", geht ja ohne
jegliche Demontage. Wenn's dann immer noch sabbert, geht's halt "weiter im Text"

Gruß vom Sascha
Think outside the box !

† Chefling

@ Sascha

nix Stöselgummis

Fußdichtung schlabbert !

Mal sehen ob ich nun die Fotos hochladen kann.

LG

CHefe
Chefling

Einer der auszog wieder Gespann zu fahren,
nu isses so weit.

sigi_rs

Zitat von: burghard am 15 August 2011, 14:29:11
Hallo Bernd,
ich wünschte meine R 27 geht auch so gut. Lt. Handbuch Bmw hat die ja immerhin 18 PS bei 7.400 U/M (die mein Auspuff leider nicht bringt) - als Höchstgeschwindigkeit nach dem Einfahren empfiehlt BMW mit Seitenwagen und entspechender Übersetzung 26:5 im 3. Gang  = 65 km/h.  Wenn die /3 dann 85 km/h (berghoch) läuft sollten die Drehzahlen (und die Leistung)schon beachtlich sein.  Aber evtl. sind es ja 350 ccm mit langer Übersetzung...............

Immer noch neidisch - hätte ich auch gerne !

Burghard

Hallo Burghard,

halt, stopp, nicht weiter neidisch sein.  ;D

Die 92 (nicht 93, Bernd, oder habe ich da was falsch geschrieben), habe ich in der Ebene mit ca. 100 km Anlauf erreicht. Berghoch hier im Bergischen geht es auch mal bis auf 70 runter. Bei 85 im Dritten dreht die Maschine dann 6738,12 1/min. Das ist mit 2,04x4,5x734 (Übersetzung 3. Gang x Übersetzung HA x 734 1/min des Rades bei 85 km/h und 1930 mm Radumfang).  ;D Und das ist ganz schön laut. Aber alles ist mit Beiwagen.

Viele Grüße
Jörg

4Taktix

@Fritz: undichte Stößelgummis können aussehen, wie Fussdichtung, guckssu Antwort #48 hier:
http://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=8650.msg115034#msg115034

Sascha
Think outside the box !

† Chefling

@ Sascha

Wo schlecht sehen, ist fühlen keine Schande.

Wie der Teufel es will, sind meine edelen Stößelgummis (Knuts Supergummis) beide dicht ! :juhuu:

Chefe
:bike:
Chefling

Einer der auszog wieder Gespann zu fahren,
nu isses so weit.

berndr253

Hallo Sascha,

beschlagener Tacho?? Kann ich auch mit dienen! Ich hab auch eine Milchglasscheibe vorne an der Lampe, so beschlagen ist die! Also Lampe auf, Reflektor vorsichtig getrocknet und gereinigt. Heute abend waren dann auch die Tropfen von der Tachoscheibe verschwunden. Ich lass die Lampe aber noch bis morgen offen, damit sich auch die Restfeuchte verflüchtigt.

Was wunderst Du Dich über die Geschwindigkeit?? Mit so schweren Satteltaschen (Taschen + Gepäck + Wasser) hattest Du doch auch ordentlich Zuladung!

Das Einstellen bei diesem Wetter?? Das würde ich wenn möglich auf trockenere Tage verschieben wenn irgendwie möglich.

Grusz

Bernd
Leben und Leben lassen

uhropa15754

Hallo Knut und Wolfgang,
allerherzlichsten Dank noch mal für Eure viele Mühe.
Bin momentan verhindert, alles Andere morgen.

MfG uhropa15754

Pausenbrot76

Moin Jungs,

besten Dank auch nochmal von mir für die tolle Organisation.  :blumen: :blumen: :blumen: Hab von Sonntag auf Montag erstmal den entgangenen Schlaf nachgeholt, was weniger an dem harten Nachtlager sondern eher an dem Sägewerk zu meiner Rechten lag  ;-)

Jungs...Ihr seid schon mal ordentlich trinkfest...was mir gleich sympatisch war  :saufen:

Meine Zweizylindermöhre ist ohne Probleme in HH gelandet.  :bike:

Beste Grüße
Jöärch.

† Chefling

So,

danke an Karl für die Einrichtung des Bilderarchiv Nordeutsches Treffen 2011
welches auch gleich mit den ersten Bildern bestückt wurde.

http://www.bmw-einzylinder.de/bildergalerie/thumbnails.php?album=114

Viel Spaß damit   ;D

LG
Chefe
Chefling

Einer der auszog wieder Gespann zu fahren,
nu isses so weit.

Wolfgang aus Bremen

Zitat von: berndr253 am 15 August 2011, 22:00:21
.

Was wunderst Du Dich über die Geschwindigkeit?? Mit so schweren Satteltaschen (Taschen + Gepäck + Wasser) hattest Du doch auch ordentlich Zuladung!

Grusz

Bernd

Da es sich um Harley Satteltaschen handelt, die aus 10 mm Bisonleder gefertigt worden sind,
ist allein mit diesen Taschen das zulässige Gesamtgewicht deutlich überschritten.

Wolfgang
Ich denke, also bin ich - hier falsch

berndr253

Hallo Fritz,

schönes Treffen - schöne Fotos!

Grusz

Bernd
Leben und Leben lassen

rolf


Dennis

Hey Leute,

tolle Fotos, sieht aus als hättet ihr Spaß gehabt! :applaus:
Waren ja auch einige "neue" Gesichter dabei, war bestimmt spannend. Schade, dass ich keine Zeit hatte!
Nächstes Mal (es wird doch ein nächstes Mal geben?!) wäre ich jedenfalls gern dabei!

Aber ich hatte auch so ein schönes Wochenende: Umzug bei (immerhin nur leichtem) Regen.... :kopfhau:

Viele Grüße
Dennis

Chrome won't bring you home!

uhropa15754

So, nun wie versprochen gehts weiter.
Nach Abfahrt in Bremen in dem Wetter was ja jeder von uns so liebt,bin ich in Ahausen an einer Einmündung
beim Abbremsen ins Schleudern gekommen und auf der rechten Seite liegend zum Stiilstand gekommen.
War ein Bombengefühl auf das ich in Zukunft gerne verzichte!
Ich konnte aber selber aufstehen und feundliche Helfer haben das Mopped aufgehoben und zur Seite gestellt.
Es ist ganz glimpflich abgegangen: Fußraste in 45 Grad verbogen, die Klemmschrauben vom Gasdrehggriff aus dem
Gewinde gerissen,Lampenring zerschrammt,Regenkombi lediert,kleine Druckstelle am Knie.
Ein freundlicher Oldtimerbiker aus dem Ort hat mit der Bohrmschine ein Loch durchgebohrt und mit einer Schraube alles fixiert
Inzwischen brachte seine Frau Kaffee für alle. Es waren sehr nette Leute, ich bin ihnen sehr dankbar.
Wir sind dann Weiter bis zu unserem Zwischenstop, da habe ich den Lenker neu festgeklemmt, verdrehte sich immer nach unten

Andy ist nach kurzer Pause weiter nach Berlin gedonnert.
Rainer hat noch lecker Spaghetti gezaubert und ein paar guten Bierchen und einer Nachtruhe dann am nächsten Morgen
bei herrlichem Wetter und Rückenwind nach Hause gedonnert.

Trotz des unliebsamen Zwischenfalls war es ein ganz und gar gelungenes Treffen.
Nochmals goßes Dankschön an Wolfgang und Knut!!!!!

Mit Den besten Grüßen von uhropa15754




rolf

Na, Gott sei Dank alles so glimpflich!

Heiko

Zitat von: Dennis am 16 August 2011, 13:23:44
Nächstes Mal (es wird doch ein nächstes Mal geben?!) wäre ich jedenfalls gern dabei!

Aber ich hatte auch so ein schönes Wochenende: Umzug bei (immerhin nur leichtem) Regen.... :kopfhau:

Wenn Du nicht ständig umziehen und anscheinend die Freundinnen im Monatsrythmus tauschen würdest könntest Du sicher mal an einem Treffen teilnehmen!   :P :-* ;D


Heiko
Ariel motorcycles... upon which the sun never sets.

† Knut

Liebe Freunde,

ich habe Kassensturz gemacht....

Der Admin (Karl) hat sich gerade bei mir für die Spende von 30.- Euro bedankt, die ich als "positives Saldo" in meiner Kasse gefunden habe.

Liebe Grüße von

Knut

Similar topics (4)

Hauptmenü

Anleitungen & Bücher Baureihe Specials Startseite Vergleichsliste

Presse & Wissen

Bauzeiten & Stückzahlen Historisches Liste der BMW Modelle Presseberichte Prospekte & Plakate

Foren & Literatur

Bildergalerie Bildtafel-Suche Forum: Boxerforum Handbücher Servicedaten

Allgemeine Infos

Bildtafelsuche Glossar Impressum Kontakt Sitemap

Tipps & Service

Dienstleister Händler Märkte & Museen Tipps Verschleißteile & Werkzeuge