login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R25/3  (Gelesen 1866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tobi93

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 91086
    • Aurachtal
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2020
    Years
R25/3
« am: 29 Mai 2020, 21:13:32 »

Hallo zusammen,

darf man hier auch nach ganzen Maschinen suchen?

Ich bin nämlich zur Zeit auf der Suche nach einer R25/3 und in Ermangelung tiefschürfender Schrauberkenntnis könnte man mir so ziemlich alles verkaufen...

Deshalb der Gedanke in dieser "geschützten Atmosphäre" mal an- und abzuklopfen ob jemand vielleicht einen Schatz zu viel in der Garage hat.

Wichtig wäre mir eine ehrliche, unverbastelte Maschine ohne gravierenden Reparaturstau und mit nummerngleichen Teilen, was ja meist schon eine ziemlich überzogene Anforderung ist.

Vor Reparaturen habe ich aber keine Angst, möchte sie in technisch sehr guten Zustand bringen aber nicht auf Werkszustand restaurieren.

Vielleicht kennt Ihr wen in Süddeutschland der sie verkaufen möchte.

Freue mich sehr auf Eure Antworten :)

Beste Grüße

Tobi

 
Gespeichert
Klopf Klopf

BMW Einzylinder-Forum

R25/3
« am: 29 Mai 2020, 21:13:32 »

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 136
  • Offline
  • Beiträge: 8227
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #1 am: 30 Mai 2020, 10:30:22 »

Hallo Tobi.

Ja, Du darfst fragen und suchen  ;D

Wobei Du gut erkannt hast, daß Deine Rahmenbedingungen schon stark verengend wirken...solche Maschinen wirst Du hier im Forum zwar finden, aber eher nicht zum Verkauf stehend.
Ich würde Dir empfehlen, zweigleisig zu fahren...hier im Forum nachfragen (manchmal trennt sich jemand, weil er Platz oder Geld für ein neues Projekt braucht) und parallel eBay-Kleinanzeigen und die üblichen Portale durchflöhen...dort gefundene Maschinen dann hhier vorstellen (zwecks Einschätzung durch die Schwarmintelligenz) und nach Möglichkeit jemanden mitnehmen, der sich das Teil vor Ort anschaut, um evtl auf den Bildern nicht erkennbare Probleme aufzuspüren.

Gute Jagd!

Viele Grüße aus Forchheim, Taz
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14622
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #2 am: 30 Mai 2020, 11:02:07 »

Moin Tobi,
willkommen und mach das so, wie Taz das gesagt hat.
Zum Thema "Nummerngleichheit":
Das ist bei den Einzylindern eigentlich nicht wichtig.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 136
  • Offline
  • Beiträge: 8227
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #3 am: 30 Mai 2020, 11:17:55 »

Nachtrag zu Clemens:

Danke für die Blumen  :D

Nummerngleichheit: da hat er recht, der Clemens, technisch nicht wichtig, falls nach 65 Jahren noch vorhanden seitens der Verkäufer in aller Regel ein Argument für eine höhere Preisvorstellung und als Käufer ein Grund, den Motor etwas genauer unter die Lupe zu nehmen...wenn da in den letzten 65 Jahren keine Tauschmaschine reinkam (in den 70ern und 80ern üblich, weil sie billig verfügbar waren), wurde entweder wenig und sehr materialschonend gefahren  :lach: , alternativ eben wartungstechnisch alles richtig gemacht oder auch gerne garnix ...

Viele Grüße, Taz

PS: Wieviele R25/3 in dem von Dir angestrebten Zustand hast Du schon live gesehen?
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1393
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #4 am: 30 Mai 2020, 12:27:41 »

Ist aber trotzdem schön, wenn man eine nummerngleiche hat... :)

Bei der Überholung im Winter ist mir aufgefallen, dass unten am Stirndeckel und in der Nähe im Motorgehäuse auch jeweils eine kleine Zahl eigeschlagen ist, und da ist die Nummerngleichheit - glaube ich - auch technisch wichtig.

Gruß, Jan
Gespeichert

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 136
  • Offline
  • Beiträge: 8227
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #5 am: 30 Mai 2020, 12:46:11 »

Hallo Jan.

Da muß ich direkt mal gucken....an der Stelle habe ich nicht darauf geachtet.

@Tobi: nur zur Begriffsklärung..."nummerngleich" bezieht sich bei unseren Fahrzeugen (und vor allem auch in den Verkaufsanzeigen) in der Regel auf identische sechstellige Nummern von Fahrgestell und Motor (die sind also gleich!), das war ab der R24 gemäß Forumskonsens der Auslieferungszustand.

viele Grüße, Taz
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Tobi93

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 91086
    • Aurachtal
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2020
    Years
Re: R25/3
« Antwort #6 am: 30 Mai 2020, 19:57:11 »

Vielen Dank für die Infos Taz!

Suche eh parallel in den Portalen und nehme das Angebot gerne an es hier vorzustellen, wenn ich etwas finde.

Mir wurde vom Forenkollegen Dappsull auch speziell die R27 ans Herz gelegt. Ich dachte von der Kompaktheit, Technik und vermeintlichen Ersatzteilversorgung durch die hohe gebaute Stückzahl ehr an die R25/3.

Welcher würdet Ihr da den Vortritt geben, wenn Ihr das Augenmerk auf Ersatzteilversorgung und Robustheit der Technik legt?

Liebe Grüße
Gespeichert
Klopf Klopf

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #7 am: 30 Mai 2020, 20:00:02 »

Gefährliches Pflaster  ;D

Es kann ja nur eine geben: /3


Wartet noch einen Moment, ich muss Chips und Bier holen
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

Tobi93

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 12
  • I love BMW-Einzylinder
    • 91086
    • Aurachtal
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2020
    Years
Re: R25/3
« Antwort #8 am: 30 Mai 2020, 20:02:30 »

Gefährliches Pflaster  ;D

Es kann ja nur eine geben: /3


Wartet noch einen Moment, ich muss Chips und Bier holen

Risky habe ich da etwa ein längst bekanntes Fass aufgemacht?  ;)
Gespeichert
Klopf Klopf

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 13930
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #9 am: 30 Mai 2020, 20:10:37 »

R25/3 ist cool, aber R26 ist cooler....  ;D.... R27 pppfffffff.
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 601
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #10 am: 30 Mai 2020, 20:15:02 »

Hallo Tobi.

Willkommen. Ja hast du.....

In jedem derartigen Vorstellungthread, wenn jemand nach dem "besten" Modell fragt, dann empfiehlt jeder naürlich SEIN Modell....    :pokal:
Guck dir mal andere Vorstellungen an... ;D

Deshalb von mir....R27 +1    :thumbup:

Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 136
  • Offline
  • Beiträge: 8227
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #11 am: 30 Mai 2020, 20:18:29 »

Risky habe ich da etwa ein längst bekanntes Fass aufgemacht?  ;)

Maaaaansd? Fei echd .... blidsgschaid...

So isses...und natürlich unterstütze ich Dein Ansinnen, gleich eine Maschine der besten Baureihe zu erwerben...R25/3...

So, und nun hol ich auch Crisps und Guinness...verspricht ein unterhaltsamer Abend zu werden....
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Schorsch

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 40
  • Offline
  • Beiträge: 5123
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #12 am: 30 Mai 2020, 20:23:54 »

Tobi93,

Ja, die Diskussion darüber dauert noch an, hat wohl nie ein Ende.

Die Einen sagen so, die Anderen so. Es gibt, wie bei jeder Karre Vor- und Nachteile.

Ich kann Dir nur raten, mach Dich über die technischen Unterschiede schlau,  Motor, Fahrgestell, lass Dir Zeit.
Dann schau Dir die verschiedenen Typen an, lass Dich von den Fahrern aufklären.

Dann such gezielt nach DEINER Karre. Das Äußere spielt natürlich auch eine Rolle.

Gruß
Schorsch



« Letzte Änderung: 30 Mai 2020, 21:01:36 von Schorsch »
Gespeichert
Das Leben ist wie eine Brille, man macht viel durch.

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1393
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #13 am: 30 Mai 2020, 20:24:40 »

R18? Pffft...
Ich fahre R25!

Jan
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 63
  • Online
  • Beiträge: 9107
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #14 am: 30 Mai 2020, 20:27:38 »

R18 ist aber auch cool...

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1393
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #15 am: 30 Mai 2020, 20:29:53 »

Is aber sieben weniger...   8)
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 39
  • Offline
  • Beiträge: 5364
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #16 am: 30 Mai 2020, 20:38:34 »

*Hust* *Räusper* - tschuldigung.......
Gespeichert
"Mehrheit" und "Wahrheit" sind nicht dasselbe ...
Tinnitus im Auge: Ich seh' überall nur Pfeifen ...

Schrauberling

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • 22359
    • Hamburg
    • Hamburg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 03/04/2020
    Years
Re: R25/3
« Antwort #17 am: 30 Mai 2020, 21:03:39 »

R18 ist aber auch cool...

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

Einwandfrei 👍👍👍👍
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 63
  • Online
  • Beiträge: 9107
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #18 am: 30 Mai 2020, 21:04:40 »

Such mal im Forum nach "Nr. 804 hat überlebt"

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Schrauberling

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
    • 22359
    • Hamburg
    • Hamburg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 03/04/2020
    Years
Re: R25/3
« Antwort #19 am: 30 Mai 2020, 21:11:42 »

Wenn ich an früher und meinen Freund mit seiner K 50 denke, fällt mir ein, dass das Ding beim bremsen vorne Immer hoch kam. Die Schwinge war für mich sehr Gewöhnungsbedürftig 😳
Daher:“ R 25/3“  :juhuu:
Gespeichert

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 601
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #20 am: 30 Mai 2020, 23:15:35 »

Wenn du vorne und hinten bremst kommt nix hoch....

Aber bitte, wenn du auf den sänftenartigen Komfort der Schwingenmodelle verzichten möchtest. .... ;)

Schorsch hat es auf den Punkt gebracht.  Die Charakteristik der Modelle ist unumstritten. Aber jeder legt andere Prioritäten.

Ich wollte die Leistung und die Gummilagerung der R27 fand ich aus Ingenieurssicht genial. Deshalb musste es bei mir die R27 sein. Klar ist eine /2 oder /3 hübscher. Aber das sehe ich beim Fahren nicht..... ;D
Da spüre ich die Fahreigenschaften..... :o

Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

ClassiCmen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 817
  • R26,2002,Vopo,HaPo,1302
  • Mitglied seit: 26/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #21 am: 31 Mai 2020, 01:01:35 »

R25/3 ist cool, aber R26 ist cooler....  ;D.... R27 pppfffffff.

Heiko gut erkannt ;)
Gespeichert

92fzr

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 441
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #22 am: 31 Mai 2020, 08:46:01 »

   
/3 hübscher.       :thumbsup:
Gespeichert
Gruß Dirk 92fzr

Schorsch

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 40
  • Offline
  • Beiträge: 5123
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #23 am: 31 Mai 2020, 08:54:43 »

Richtig Stefan,

Mich hat ferner überzeugt, dass die Zündspule  und der Regler nicht unter dem Limadeckel untergebracht
sind.

Das Ding läuft so zielgenau durch die Kurven, dass es eine wahre Pracht ist.

Leistung? Na ja, ich denke BMW hat damals die 18 PS nur im Labor erreicht, unter optimalen Bedingungen.
Da die R 27 in starker Konkurrenz zur NSU Max stand, konnte man nun AUCH 18 PS ins Prospekt schreiben.

Eins ist aber klar, etwas zickig ist die R 27 schon.

Schorsch
Gespeichert
Das Leben ist wie eine Brille, man macht viel durch.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 13930
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #24 am: 31 Mai 2020, 09:28:02 »


Mich hat ferner überzeugt, dass die Zündspule  und der Regler nicht unter dem Limadeckel untergebracht
sind.


...aber erst nachdem das einige hier im Forum Mantra-artig wiederholen, oder?  ;D  ;)
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

Schorsch

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 40
  • Offline
  • Beiträge: 5123
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #25 am: 31 Mai 2020, 09:38:27 »

Nein Heiko,

das hat damals schon der Ausbilder in der Fahrschule erklärt.
Wir hatten zu der Zeit auch ein wenig Technik im Lehrplan.

Neben richtigem Aufbocken, Fahrzeug Pflege, und Handzeichen geben und vielen anderen Dingen mehr.

Aber ich gebe zu,
der Kauf einer R 27 war bei mir AUCH aus historischen Gründen unabdingbar, weil ich halt die Ausbildung
auf dieser Gehhilfe gemacht habe.

Ferner, Heiko, spielt es keine Rolle woher ich das habe, der Vorteil bleibt.

Gruß
Schorsch


Gespeichert
Das Leben ist wie eine Brille, man macht viel durch.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 13930
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #26 am: 31 Mai 2020, 09:47:18 »

.... der Vorteil bleibt.... schöner Spruch.  ;)
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4474
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #27 am: 31 Mai 2020, 10:18:52 »

Mag für originales Zeug sicher gelten. Über die modernen elektronischen Regler und auch zumindest die von Hansdampf gewickelten Zündspulen habe ich noch nicht signifikant über wärmebedingte Ausfälle gelesen.
Wer das aus persönlicher Überzeugung trotzdem außenliegend haben möchte kann das ja problemlos nachrüsten. Ich muss mir ja auch keine R27 kaufen um einen Kettenspanner zu haben...

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 136
  • Offline
  • Beiträge: 8227
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #28 am: 31 Mai 2020, 10:28:15 »

Ohne Hansdampf und seinen ohne jeden Zweifel vorhandenen großartigen handwerklichen Fähigkeiten am Zeug flicken zu wollen, die thermisch bedingten Ausfälle der originalen Zündspulen in ihren warmen Häuschen fanden etliche Jahrzehnte nach der Fertigung statt...nach ein paar Jahren sporadischen Einsatzes den Hansdampf-Spulen ewiges Leben zu attestieren halte ich für gewagt.

Zurück zum Sport, Taz e(vtl noch mit der Originalspule im heißen Haus unterwegs, die Hitzeschlacht der Zipfelreise hat keine Probleme verursacht)
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 13930
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3
« Antwort #29 am: 31 Mai 2020, 10:55:53 »

Das will ich ja immer sagen:

Eine innenliegende Zündspule ist nicht das Nonplusultra... auch wenn Bosch diese Zündanlagen so konzipiert hat... aber auseinandergeflogen sind sie erst 20 oder 30 Jahre später und da waren dann aussenliegende Spulen billiger oder innenliegende Spulen nicht verfügbar oder zu teuer... und der Elektrolaie denkt meistens leider immer das es ewig hält, besonders oder auch mit Aussenliegenden.

Hier:

https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=19492.msg287542#msg287542

ist es für mich auch nur eine Frage der Zeit bis diese Zündspule abraucht. Gehört meiner Meinung nach über 50 Jahren mal getauscht... so sieht sie zumindest aus... oder aber sie hat 50 Jahre gehalten! Merkt ihr was?


Ich glaube die Meisten hier werden in 20 Jahren keine neue Zündspule mehr einbauen können... da tut es dann auch eine Innenliegende wenn Original.  ;D
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything
anything