- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ersatzkanister BMW 25/3  (Gelesen 3047 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guste

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 884
    • bei Biberach
    • BW
    • D
  • Mitglied seit: 04/05/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Ersatzkanister BMW 25/3
« am: 19 April 2020, 09:51:19 »

Hallo zusammen.
Erst bei der Ausfahrt. Ein kurzes Ruckeln und die Maschine steht. Natürlich ist der Tank leer und der Hahn auf Reserve. Gut, umlegen nach links hat was gebracht bis zur Tanke.
Nun meine Frage. Gibt es als Anbauteil einen Ersatzkanister. Bin auch dankbar für andere Vorschläge.

Gruß Schwob
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Ersatzkanister BMW 25/3
« am: 19 April 2020, 09:51:19 »

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 14321
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #1 am: 19 April 2020, 10:15:24 »

Hi,

ich denke da kann man nur selber etwas bauen.... mir hilft es meistens, wenn ich erst auf Reserve umschalte nachdem auf der normalen Stellung kein Sprit mehr kommt und dann eine Tanke suche.  ;D


Heiko
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22489
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #2 am: 19 April 2020, 11:03:04 »

ich würde einen 2.ten Tank auf den Gepäckträger schweissen.... ::)....motortalk
« Letzte Änderung: 19 April 2020, 11:06:39 von rolf »
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14898
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #3 am: 19 April 2020, 11:40:07 »

Für den Verbindungsschlauch der Tankhälften über das Hauptrahmenrohr.
So erhälst du eine Reserve hinter der Reserve.

Du kannst auch einen Heinrich-Tank montieren.
40l reichen.

Modern Motortalking
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

heinz leichtfuss

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 686
  • R25/2, 1938 Miele, 1939 Dürkopp, 1930 Monet Goyon
    • 21423
    • Winsen
  • Mitglied seit: 29/04/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #4 am: 19 April 2020, 12:21:23 »

Oder so:
Du musst natürlich den Schlauch verlängern!

Stefan

Quelle -https://de.aliexpress.com/item/1002217787.html-
Gespeichert
...egal! Ich lass das jetzt so.

CowBoy

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 169
  • Mitglied seit: 29/12/2016
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #5 am: 19 April 2020, 12:30:19 »

Vor der Ausfahrt mal den Benzinstand prüfen wäre zu einfach, oder?  :D
Gespeichert

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #6 am: 19 April 2020, 12:35:22 »

Ich hätte von der Ducati noch einen Tankgeber übrig.

Mit ein bisschen Bastelei kann man da eine tolle Benzinstandsanzeige haben 😎
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 138
  • Offline
  • Beiträge: 8556
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • DH9
    • Stanley
    • County Durham
    • England
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #7 am: 19 April 2020, 12:37:43 »

Das hier hat mir mal den Allerwertesten gerettet...gerade wenn man in völlig unbekannten Gegenden unterwegs ist schadets nicht:

https://www.dock66.de/oeltank-bare-bones-cycle-standard
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

guste

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 884
    • bei Biberach
    • BW
    • D
  • Mitglied seit: 04/05/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #8 am: 19 April 2020, 14:01:29 »

Danke für die vieln Antworten
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 14321
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #9 am: 19 April 2020, 14:31:12 »

Mal ernsthaft,

da nützt auch kein Reservekanister. Der wird dann genauso leer sein.

Wenn ich zu einer Tour aufbreche führt der erste Weg zur Tankstelle. Volltanken, Benzinhahn auf normal und ab geht die Reise für 250 bis 300 km... und dann hat man immer noch die Reservestellung für die letzten Kilometer zur Tankstelle.

Da Du nach einer Lösung für dein „Problem“ suchst, gehe ich davon aus, dass Du immer vorsätzlich auf Reserve stellst.... und ich glaube auch zu wissen warum: Es gibt da nämlich so eine weitere Stammtischmär die besagt, dass der Motor gefährlich abmagert und Schaden nimmt, wenn der Spritstand im Tank sich langsam dem Ende entgegen neigt... nebenbei, wäre bei Reservestellung nicht anders. Kann aber auch sein, dass ich falsch liege.


Heiko
« Letzte Änderung: 19 April 2020, 14:33:11 von Heiko »
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

Brendel

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 531
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #10 am: 19 April 2020, 14:47:56 »

Hi,
schau mal bei den Französinnen aus den 20-30er Jahre, die hatten alle Verlustschmierung und deshalb einen 2 Liter Ölkanister
an der Trapetzgabel befestigt.
Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

Schorsch

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 5254
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #11 am: 19 April 2020, 15:05:54 »

Hallo Schwob,

ich halte es für gefährlich sich einen Kanister Sprit ans Motorrad zu nageln.
Im Falle eines Unfalles oder Umfallers ..........

Allenfalls ist die Lösung von TAZ praktikabel.

Mach einfach so:

Beim Volltanken lässt Du Dir den Beleg geben, darauf schreibst Du den Kilometerstand, dann den Beleg mitführen. So weißt Du immer, bei welchem Kilometerstand Du zuletzt getankt hast.
Nun 250 - 300 km fröhlich fahren, auf Deinen Beleg gucken, tanken.
Alter Beleg weg, neuen Beleg dto..

Gruß
Schorsch
Gespeichert
Das Leben ist wie eine Brille, man macht viel durch.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22489
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #12 am: 19 April 2020, 15:52:22 »

Mal ernsthaft,

da nützt auch kein Reservekanister. Der wird dann genauso leer sein.

Wenn ich zu einer Tour aufbreche führt der erste Weg zur Tankstelle. Volltanken, Benzinhahn auf normal und ab geht die Reise für 250 bis 300 km... und dann hat man immer noch die Reservestellung für die letzten Kilometer zur Tankstelle.

Da Du nach einer Lösung für dein „Problem“ suchst, gehe ich davon aus, dass Du immer vorsätzlich auf Reserve stellst.... und ich glaube auch zu wissen warum: Es gibt da nämlich so eine weitere Stammtischmär die besagt, dass der Motor gefährlich abmagert und Schaden nimmt, wenn der Spritstand im Tank sich langsam dem Ende entgegen neigt... nebenbei, wäre bei Reservestellung nicht anders. Kann aber auch sein, dass ich falsch liege.


Heiko

Du denkst an R2D2 nicht wahr ;D
Gespeichert

Kees

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 222
  • I Love Oldtimer
  • Mitglied seit: 29/05/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #13 am: 19 April 2020, 16:03:04 »

Mit leeren Tank stehen bleiben ist mir schon so oft passiert. Ich bin halt kein Buchhalter, und ein bischen vergesslich auch noch. Auf lange Reisen ist ein Favorit: An die Tankstelle anfahren weil ich schon auf Reserve unterwegs war. Dann voll tanken und schnell nach eine Kaffee wieder 300 km weiter bis der Motor Spritmangel anzeigt. Mann greift unter die Tank und: Mist, ist schon auf Reserve!

Und dan laufen. Nicht jeder Tankstell hat ein Kannister zum ausleihen. Da habe ich schon eine Wasserflasche gekauft, geleert und voll getankt.
Gespeichert

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1994
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #14 am: 19 April 2020, 16:08:14 »


 ;D
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 14321
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #15 am: 20 April 2020, 07:51:08 »

Du denkst an R2D2 nicht wahr ;D

Zum Beispiel.  ;D
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1278
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #16 am: 20 April 2020, 08:50:38 »

Das hier hat mir mal den Allerwertesten gerettet...gerade wenn man in völlig unbekannten Gegenden unterwegs ist schadets nicht:

https://www.dock66.de/oeltank-bare-bones-cycle-standard

Preislich langen die aber ganz schön hin. Das ist ne Sigg Flasche. Nachgebaut gibts die aus Fernost für nen Fünfer(or less...)
Ich hab so ne Flasche als Spritfass für den Benzinkocher.
Gespeichert

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #17 am: 20 April 2020, 08:59:46 »

Ich auch, die hat auch ungefähr so gekostet.

Einfach Sigg reicht ja nicht, muss ja Benzin- und Druckfest sein und all den Schxxx.

Und lieber einmal 25 Tacken ablegen und fahren als sparen und laufen 😇
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4587
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #18 am: 20 April 2020, 09:04:17 »

Ne!!! Da lauf ich lieber!

Gruß Steffen S(chwabe)
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Krottenkopp

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 1166
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #19 am: 20 April 2020, 10:32:57 »

Wie hat der Heinz Becker schon gesagt:

„Wenn ich mir was wünsche derfte, dann nen Kasten Bier der niemals leer wird, und dadevon gleich 2 Stück!“

Gilt wohl auch für Benzintanks...


Gruß Heiko/2
Gespeichert

guste

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 884
    • bei Biberach
    • BW
    • D
  • Mitglied seit: 04/05/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #20 am: 20 April 2020, 15:24:17 »

Hallo zusammen. Die Lösung von Taz war die beste. Die Guten die tanken immer voll und vergessen nie was. Ja und es gibt auch die nicht so ganz guten, die vergesslichen,etc. Und zu denen gehöre ich. Ich fahre auch mal mit der Lederkappe rum, und vergesse mal das Tanken samt dem Koronazeug und, so sehe ich es, das ist gut so.

Gruß an alle
Schwob
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 14321
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #21 am: 20 April 2020, 17:07:28 »

Hier hat keiner behauptet, dass er ein Guter ist und nie etwas vergisst.... nur manche Dinge im Leben und beim Motorradfahren sollte man doch verinnerlichen. Vergessen zu tanken kann man immer mal, aber einen Benzinhahn direkt auf Reserve stellen? Das hat nichts mit vergessen zu tun.

Egal, dafür gibt es ja immer mehr Assistenzsysteme in Fahrzeugen.


Heiko
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #22 am: 20 April 2020, 17:14:44 »

 ;D Der Tankgeber liegt bei mir immer noch rum :attacke:
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 42
  • Offline
  • Beiträge: 5505
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #23 am: 20 April 2020, 17:38:48 »

Moin Guste,
es gibt 2 Liter Kunststoffkanister für Benzin zu kaufen, Nachteil bei denen ist die kleine Einfüllöffnung, da passt die Zapfpistole von der Tanke nicht rein.
Möglich, dass es da auch andere gibt, mit größerem Stutzen. Dazu kommt die Mindestabgabemenge von 2 Litern an Tankstellen, könnte mal knapp werden.
Man kann sich natürlich auch 2 PET-Flaschen mit Sprit in die Packtaschen packen. Dicht sind die und Druck halten die auch aus (Kohlensäure).
Aber auch die kriegste nicht mit der Zapfpistole gefüllt.
Stilechte Alternative wäre evtl. ein Reservekanister aus Blech, wie er in noch in den 50ern in Autos verwendet wurde.
Vielleicht mal in der Bucht oder bei Kleinanzeigen auf die Lauer legen  ;)

Gruß,
Sascha
Gespeichert
"Mehrheit" und "Wahrheit" sind nicht dasselbe ...
Tinnitus im Auge: Ich seh' überall nur Pfeifen ...

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 49
  • Offline
  • Beiträge: 3065
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #24 am: 20 April 2020, 18:33:14 »

Ich fand Clemens Antwort die beste. Ist unauffälliger als ein zusätzliches Spritbehältnis, das man auch zu Hause vergessen kann. Wobei, auch den Reservenreserveschlauch kann man vergessen. Oder, daß man vor 20 km den Zusatzliter schon reingekippt hat.

Gruß
Stefan
Gespeichert
Hobby ist, wenn sonst nichts zu tun ist und man nicht unbedingt Spaß sucht.

Früher hieß es "Iß Deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir gegen Übergewicht und Klimaerwärmung.

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1278
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #25 am: 22 April 2020, 09:10:48 »

Ich auch, die hat auch ungefähr so gekostet.

Einfach Sigg reicht ja nicht, muss ja Benzin- und Druckfest sein und all den Schxxx.

Und lieber einmal 25 Tacken ablegen und fahren als sparen und laufen 😇

Die Sigg ist benzin- und druckfest seit über 20 Jahren. MeinMSR Kocher nutzt die Flasche durch die eingebaute Pumpe gleichzeitig als Druckbehälter. Den genauen Betriebsdruck kann ich ohne Anzeige nicht recht schätzen- er sollte aber bei min. 4-5 bar liegen...

Und selbst wenn ich ne Marke kaufe, brauchts nich so teuer zu sein:

https://www.amazon.de/Primus-Brennstoffflasche-1000-Oliv-1644330/dp/B00B49UMX6

« Letzte Änderung: 22 April 2020, 09:12:55 von schraubenkoenig »
Gespeichert

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #26 am: 22 April 2020, 09:13:48 »

Du hastallerdings sicher einen anderen Verschluss als den serienmäßigen, oder?

Ich hab auch so eine Flasche für den Coleman, da geht allerdings nur ein 1/2 Liter rein...
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1674
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #27 am: 22 April 2020, 20:46:52 »

Wie wär es mit so etwas?
Da passt wahlweise eine kleine Kamera, ein Kilo Spargel oder auch eine kleine SIGG hinein.
Der Lederköcher war ursprünglich für ein britisches Fernglas von 1942.

Jan
Gespeichert

Risky

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1164
  • Ein neuer Anlauf
    • 62
    • Hinterland
    • Luzern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 01/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #28 am: 22 April 2020, 20:55:22 »

Lieber rechtzeitig tanken und Platz für ein Kilo Spargel ;D
Gespeichert
Bedenke: Wo immer du hin gehst, da bist du dann auch

R 25/3  1954    Citroën AMI 6  1964    Ducati Multistrada PP  2013

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14898
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Ersatzkanister BMW 25/3
« Antwort #29 am: 23 April 2020, 08:16:01 »

Den Spargel kann man im Auspuff lagern; kurzfristig.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

Adresse